> > > > LG L40 und LG L70 im Doppeltest

LG L40 und LG L70 im Doppeltest

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Fazit und Alternativen

L40 oder L70? Das ist natürlich nicht ganz einfach zu beantworten. Immerhin sind die Geräte in deutlich unterschiedlichen Preiskategorien eingeordnet. Bei der Performance im Alltag spielt die Entscheidung eigentlich keine Rolle. Der etwas größere Arbeitsspeicher des L70 könnte allerdings bei der einen oder anderen App hilfreich sein. Auch bei den Kameras gibt es nicht sonderlich große Unterschiede. Natürlich, die Fotos des L70 sind de facto besser, aber lange nicht den doppelten Aufpreis wert. Akkulaufzeit? Identisch. Software? Bis auf QSlide Apps und eine Backup-App sind die restlichen Änderungen zwischen den Geräten nur marginal. Einen wirklichen Unterschied macht das Display, das beim L70 einfach deutlich besser ist, im direkten Vergleich zur Konkurrenz in dieser Preisklasse aber noch etwas besser sein dürfte. 


 

Dafür hat das L70 andere Vorzüge: NFC, aktuelles Android 4.4 mit Knock-on-Funktion und guter Gesamtperformance. Ein schickes, gut verarbeitetes Äußeres. Einen entnehmbaren Akku, microSD-Slot. Prinzipiell ist das L70 ein sehr gutes Gerät zum angemessenen Preis. Wer nicht zwingend Android benötigt, sollte sich in diesem Segment aber auch einmal das Lumia 630 von Nokia angucken. Das hat Bluetooth 4.0, mehr internen Speicher, einen größeren Akku, Gorilla Glas, einen stärkeren SoC (Snapdragon 400). Dafür fehlen Frontkamera und NFC. Fraglich ist am Ende nur, warum LG beim L70 nur Bluetooth 3.0 einbaut, man beim L40 aber bereits die neuere Version 4.0 vorfindet. 

Positive Aspekte des LG L40:

  • ordentliche Akkulaufzeit, Akku entnehmbar
  • Bluetooth 4.0
  • aktuelles Android mit sinnvollen Erweiterungen
  • gute Verarbeitung
  • IPS-Panel

Negative Aspekte des LG L40:

  • Displayauflösung
  • recht pummelig, wirkt altbacken
  • Rückseite sehr schmutzanfällig
  • keine Kamera-LED (die bspw. auch als Taschenlampe genutzt werden kann)
  • sehr geringer freier interner Speicherplatz
  • hoher SAR-Wert

Positive Aspekte des LG L70:

  • ordentliche Akkulaufzeit
  • Android 4.4 mit sinnvollen erweiterungen
  • schickes Design, gute Verarbeitung
  • Akku entnehmbar
  • IPS-Panel
  • NFC

Negative Aspekte des LG L70:

  • nur Bluetooth 3.0
  • sehr geringer freier interner Speicherplatz
  • Display etwas dunkel