> > > > Asus Padfone A86 im Test - Nachfolger des Infinity

Asus Padfone A86 im Test - Nachfolger des Infinity

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Fazit, Meinung, Alternativen

Das Padfone macht sich. Während Version 1 noch deutlich "geek"-iger war, konnte Generation 2 schon mehr überzeugen. Mit neuer, leistungsstarker Hardware ist auch der Wechsel zwischen Tablet- und Smartphone-Modus sehr schnell vollzogen. Das ändert jedoch nichts daran, dass noch immer wenige Apps das direkte Umschalten zwischen Smartphone- und Tablet-Modus beherrschen.

Die sehr gute Verarbeitung des Padfone A86 kann sich sehen lassen. Hochwertige Materialien, kein Klappern oder Knarzen und eine schicke Optik sorgen dafür, sich von der breiten Masse der Kunststoff-Smartphones abzuheben. Das Tablet kann in diesem Fall nicht ganz mithalten und ist unserer Meinung nach eher als Beigabe zu verstehen.  

 SAM6028-600

Dass es das Padfone jetzt auch einzeln gibt, ist sicherlich eine gute Entscheidung. Denn die Hardware und Verarbeitung des Smartphones ist exzellent - und das zu einem Preis ab rund 550 Euro. Da kann nur das LGs G2 mithalten, wobei dieses in puncto Materialgüte nicht an das Padfone heranreichen kann. 200 Euro Aufpreis für das Tablet lohnen sich eher nicht, man sollte sich nicht zu viel von der Kombination erhoffen. Für ein wenig bequemeres Surfen abends auf dem Sofa sicherlich eine nette Sache. Ein ernsthafter, vollständiger Tablet-Ersatz ist es aufgrund der Gewichts- und Schwerpunkts-Problematik aber sicherlich nicht. 

Positive Aspekte des Asus Padfone A86:

  • Smartphone: extrem gute Verarbeitung, schicke Optik, High-End-Hardware, gutes Display, ordentliche Akkulaufzeit
  • Tablet: gute Verarbeitung, integrierter 5000 mAh Akku

Negative Aspekte des Asus Padfone A86:

  • Smartphone: Haptik eher Mittelmaß, schlechte Übersetzungen trüben Gesamteindruck, noch Android 4.2.2
  • Tablet: Huckel, weiterhin wenige Instant-Switch-Apps, hohes Gewicht, schlechter Schwerpunkt
 

Social Links

Seitenübersicht

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar189251_1.gif
Registriert seit: 28.02.2013
Auf dem Mond
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 391
was ist ein huckel? :vrizz:
#2
customavatars/avatar121753_1.gif
Registriert seit: 21.10.2009
Bayern
Oberbootsmann
Beiträge: 779
:D
http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/huckel.html
#3
customavatars/avatar23821_1.gif
Registriert seit: 12.06.2005
Mönchhagen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1515
Meiner Meinung nach ein tolles Handy mit einem Manko, der Kamera. Warum wurde an der Stelle nun wieder nur halbe Sachen gemacht?? Aber irgend etwas ist ja immer.
#4
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3348
Hatte das einser und da immer Probleme mit allen möglichen Apps.
Viele haben das Teil auch im "Tabletmodus" noch als Handy erkannt und die Auflösung/Ausrichtung entsprechend angepasst.
Das war nicht so berauschend...

Ist das momentan immer noch so?
Habe beim Überfliegen des Tests nix dazu gefunden.
#5
customavatars/avatar103616_1.gif
Registriert seit: 03.12.2008
Wien
Leutnant zur See
Beiträge: 1072
Ich hätte eine bitte, könnt ihr in Zukunft auch mit 3DMark testen? ;)

btw. warum ist beim antutu cpu test der g2 so schwach und das zb s4 so stark.
Das g2 hat doch die Nachfolger Cpu des S4.
#6
Registriert seit: 14.11.2012
Schwäbisch Hall
Gefreiter
Beiträge: 58
Zitat Cold_Flame;21437882
:D
Huckel


auf schwäbisch: hubbel xD
#7
customavatars/avatar166912_1.gif
Registriert seit: 23.12.2011
Detmold
Leutnant zur See
Beiträge: 1100
Im Datenblatt -> Lieferumfang steht "Tablet-Dick"

Glaub kaum, dass das richtig ist. ;-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]