> > > > Test: Sony Xperia T - das Bond Phone (inkl. Video)

Test: Sony Xperia T - das Bond Phone (inkl. Video)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Fazit, Meinung, Alternativen

WP 20121125 024675

Mit dem Xperia T hat Sony ein weiteres High-End-Gerät auf dem Markt, das mit einigen praktischen Features kommt, aber nur bedingt überzeugen kann. Android 4.2 ist bereits erschienen, das Gerät hat nicht einmal das Update auf 4.1 erhalten. Es ist ein Bond-Telefon - außer ein paar Media-Zugaben findet man aber keinerlei Besonderheiten. Die Kamera löst mit 13 MP zwar hoch auf, hat im Dunklen aber ihre Schwächen. Mit MHL, microSD und einem hellen Display ist es für Multimedia geeignet, schlechte Blickwinkel und die kurze Akkulaufzeit machen das aber zunichte. Für jedes Pro-Argument des Gerätes findet man einen passenden Contra-Punkt. Es gibt keine Disziplin, in der das Xperia T richtig glänzen kann. 

Zu guter Letzt könnte man das natürlich über den Preis regeln - bei dem muss man aber leider auch kräftig schlucken: 430 Euro für ein Gerät mit mittelmäßiger Hardware und vielen Problemchen und nicht sonderlich hochwertigem Gehäuse sind mittlerweile einfach zu viel. Alternativen? Bei Verzicht auf einen microSD-Slot das deutlich günstigere LG Nexus 4. Ansonsten ist die Auswahl an High-End-Geräten groß: Samsungs Galaxy S3, HTC One X oder für rund 60 Euro mehr das Samsung Galaxy Note 2, das dann wirklich für Multimedia geeignet ist. Oder eines der vielen anderen Geräte, die wir bislang im Test hatten.


Persönliche Meinung

Das Xperia T wurde durch die Bond-Verwendung ordentlich beworben - doch wo ist sie, jetzt wo es auf meinem Schreibtisch liegt? Das Smartphone bietet nur wenige Besonderheiten, die meist durch andere Fehler oder Probleme überschattet werden. Wo ist das Android 4.1 Update, wo das Update auf 4.2? Und wieso kostet das Gerät eigentlich bei mittelmäßiger Hardware so viel? Das alles konnte ich nicht wirklich in Erfahrung bringen, weiß aber, dass das Xperia T prinzipiell ein solides Smartphone ist, das ich persönlich bei dem aktuellen Verkaufspreis nicht weiterempfehlen kann - dafür ist die Konkurrenz einfach zu groß. Schade, Sony. (Marc-Georg Pater)

 

Positive Aspekte des Sony Xperia T:

  • solide Kameras mit guter App
  • Ergonomie (gute Einhandbedienung)
  • schicke Optik
  • Arbeitsgeschwindigkeit
  • guter Lautsprecher

Negative Aspekte des Sony Xperia T:

  • Plastikrückseite wirkt billig
  • Klappe für SIM- und SD-Karte wirkt billig
  • noch kein Android 4.1 Update (kommt)
  • seitliche Buttons für große Hände ungeeignet
 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 11.07.2012

Obergefreiter
Beiträge: 92
Zitat AppleRedX;19866747
Da ich die letzten beiden Bond-Phones hatte (und sehr zufrieden damit war) reizt mich das Teil als Filmfan schon. Wenn nur nicht diese unsägliche Android drauf wäre ...

AppleRedX

PS: Nein, iOS will ich auch nicht


ich würde dir ja das neue Nexus 4 empfehlen.
#3
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Es ist schon mal schön, so ein "Ausgepackt & Angefasst" Video hier überhaupt finden zu können, dafür ein großes Lob. :)

Jedoch wirkt das auf mich manchmal noch ein wenig unprofessionell... z.b sollte nach dem "Mein Name ist Max Mustermann[...]" lieber nur noch sowas wie "und ich zeige euch nun das Sony Xperia T." kommen, und dann der kleine Einblick kommen. So ist danach noch so viel "Palaber" um es mal so zu sagen, und der jenige wartet darauf das es los geht.

Es ist nur eine Kleinigkeit, aber wenn man auf solche Details mal achtet wirkt man sofort professioneller.


Es soll nur eine Anregung sein. Keines Falles falsch verstehen. Wie gesagt, das es überhaupt diesen Lux(x)us gibt, ist schon mal toll :)
#4
Registriert seit: 10.09.2011

Matrose
Beiträge: 1
Also ich würde sagen, dass es bei dem Xperia T schon ein ziemlichen plus-Punkt gibt:

per Software-technisch selbst Hand anlegen will, ist damit in den nächsten Jahren deutlich besser versorgt als mit eine S3 oder HOX. Denn Sony gibt sich inzwischen echt Mühe mit den Hobby-Entwicklern.
(im Gegensatz zu Samsung und HTC)
#5
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Zitat LeJonas;19867339
z.b sollte nach dem "Mein Name ist Max Mustermann[...]" lieber nur noch sowas wie ...


Stilecht zum Test wäre "Mein Name ist Mustermann, Max Mustermann ..."[COLOR="red"]

---------- Post added at 20:23 ---------- Previous post was at 20:19 ----------

[/COLOR]
Zitat chris1121;19867000
ich würde dir ja das neue Nexus 4 empfehlen.


Um überhaupt in Erwägung zu kommen müsste google erst mal aus dem peinlichen "Onlinehandelüben" rauswachsen ...
#6
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1604
Ich kann das Teil auch nicht empfehlen. Sony zur Zeit hat wirklich nichts überzeugendes am Markt...
Die Klappe für Laden und HDMI beim ION ist ein schlechter Witz!

Und was die möchte gern Entwickler -Freundlichkeit angeht sprechen ganze 27 (!) Threads in der Android Development Sektion bei den XDA-developers für sich :fresse:
#7
customavatars/avatar113835_1.gif
Registriert seit: 23.05.2009
Wien
Master of Wakü-Pics
Beiträge: 4382
Gibt Samsung und HTC auch 2 Jahre Garantie auf den Akku oder hab ich da was überlesen ?
#8
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1604
Bei Samsung lässt sich der Akku einfach tauschen...Die 2 Jahre Garantie zu geben halte ich für einen Marketing "Witz" 2Jahre sollt jeder 0815Akku ohne defekt schaffen.
Hab hier noch eine S700i von 2004, der Akku läuft noch ohne Zicken...
#9
customavatars/avatar113835_1.gif
Registriert seit: 23.05.2009
Wien
Master of Wakü-Pics
Beiträge: 4382
Naja Marketingwitz hin oder her ;) 2 Jahre Garantie sind 2 Jahre Garantie *g* Mir ist es auch egal, weil ich sowieso alle paar Monate ein neues hab. Ein Samsung würde ich trotzdem nie kaufen. Aber das ist eher eines meiner Prinzipien ^^
#10
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1604
Um es mal mit den Worten einer gelben Comic Legende zu sagen nach dem er seinen Buntstift wieder im Hirn hatte: verlängerte Garantie? wie kann ich da verlieren...?? xD

Samsung steht auch bei mir ganz unten auf dem Wunschzettel, ich muss aber zugeben das ich das S3 mini ganz ansprechend finde...
#11
Registriert seit: 01.01.2013

Matrose
Beiträge: 1
Also ich persöhnlich als Benutzer des Xperia T bin richtig überzeugt bei mir gibts keine probleme und alles und als ich ein test zwischen von meinem kumpel seinem s3 und meinem xperia t gemacht hhab zur überaschung war das xperia t besser
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]