> > > > Twelvesouth Zubehör: Unterwegs mit dem MacBook Air und dem iPad

Twelvesouth Zubehör: Unterwegs mit dem MacBook Air und dem iPad

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Compass

Weiter geht es mit dem Compass - dem Tablet-Stand für das iPad. 

7700-pres-5-rs 7700-pres-6-rs

Die Problematik, den richtigen Winkel für das iPad in den beiden Ausrichtungen zu finden, haben wir bereits angesprochen. Neben dem BookBook-Case als eigentliche Hülle bietet Twelvesouth auch noch den Compass an. Dabei handelt es sich um einen kompakten Tablet-Stand aus Aluminium. In obigen Bildern ist er bereits im Einsatz zu sehen und auch die Funktionsweise wird schnell ersichtlich.

alles

Grundsätzlich bietet der Compass zwei Winkel an, die jeweils für die horizontale und vertikale Ausrichtung des iPads verfügbar sind.

alles

Erst bei der alleinigen Betrachtung wird der Aufbau des Compass deutlich. Auf den zwei dünnen Armen wird das iPad abgelegt. Sie dienen auch als Stütze für den zentralen Fuß. Dieser bietet in seiner flachen Ausprägung einen kleinen Zusatzfuß für den flachen Winkel. Hoch aufgestellt steht der Compass dann auf drei Beinen, aber dennoch sicher. Über Gummierungen wird der Stand selbst, aber auch das iPad (kratz)sicher gehalten.

7700-pres-5-rs 7700-pres-6-rs

Dass es sich beim Compass um einen mobilen Reisebegleiter handelt, wird deutlich, wenn man ihn zusammenfaltet. In der mitgelieferten Tasche verschwindet er in einem kleinen Nebenfach des Reisegepäcks.