> > > > Test: Samsung Galaxy Tab 10.1N - neues Design, neues Glück?

Test: Samsung Galaxy Tab 10.1N - neues Design, neues Glück? - Im Detail (2) - Multimedia-Fähigkeiten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Im Detail (2) - Multimedia-Fähigkeiten

Video:

Die Wiedergabe von 720p-Material konnte das Tablet flüssig bewerkstelligen, bei 1080p-Material war es jedoch überfordert und die Videowiedergabe stotterte.

Audio:

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Audiowiedergabe läuft mit dem vorhandenen Musik-Player ebenfalls problemlos. Die beiden winzigen, im Rahmen eingelassenen Stereolautsprecher können natürlich keine Wunderdinge vollbringen - für anspruchslosere Aufgaben sind sie jedoch durchaus ausreichend. Wer ernsthaft Musik hören möchte, sollte einen Kopfhörer am vorhandenen 3,5-mm-Klinkenausgang anzuschließen.

Unterstützte Formate:

Samsung liefert leider keine Auflistung unterstützter Formate. Wir konnten aus Zeitgründen einen entsprechenden Test nicht selbst vornehmen. Allerdings konnte der Standard-Player einige MP4-Videos, die wir zum Testen der HD-Wiedergabe nutzen, nicht wiedergeben. Dazu musste erst ein alternativer Player aus dem Android Market installiert werden.