> > > > Test: Samsung Omnia 7 - Budget-Smartphone (inkl. Video)

Test: Samsung Omnia 7 - Budget-Smartphone (inkl. Video)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Featuretabelle

 

Aktuelle Handys haben einiges zu bieten, um einen schnellen Überblick zu bekommen, wollen wir im Folgenden die Features des Samsung Omnia 7 einmal auflisten:

Hersteller und Bezeichnung Samsung
Omnia 7 (16GB)
Straßenpreis (ohne Vertrag / mit Branding) ab 269,00 Euro
Homepage www.samsung.de
Technische Daten
Prozessor 1 GHz; Qualcomm QSD8250
Arbeitsspeicher (RAM) 512 MB
Interner Speicher 16 GB
Speichererweiterung nein
Anschlüsse 3,5-mm-Klinke
microUSB-Anschluss
Maße (LxBxH) 122,4 x 64,2 x 10,9 mm
Gewicht (inklusive Akku) 138 g
Display
Typ kapazitiver Touchscreen
Diagonale

4,0-Zoll (10,2 cm; Super-AMOLED)

Auflösung und Pixeldichte 480 x 800 Pixel; 233 ppi
Akku
Typ LiIon
Kapazität 1500 mAh
Gesprächszeit (Herstellerangaben) bis zu 520 Minuten
Standbyzeit (Herstellerangaben) bis zu 390 Stunden
Ausstattung
Betriebssystem Windows Phone 7.5 "Mango"
Mobile Datendienste HSPA / EDGE / GSM
Bluetooth 2.1+EDR
WLAN 802.11 b/g/n
GPS a-GPS (Funkzellenlokalisation)
Kamera
vorne: -
hinten: 5 Megapixel | LED-Blitz | Autofokus | 720p-Videoaufnahme
Sensoren Lage-, Licht-, Annäherungssensor
Besonderheiten -
Lieferumfang Samsung Omnia 7
Ladegerät, USB-Kabel & Headset
Anleitungen

Die hier nicht aufgeführten Multimedia-Funktionen finden sich auf der "Multimedia"-Seite im Verlaufe des weiteren Reviews. Nach dieser eher theoretischen Betrachtung folgen nun zunächst einige Impressionen.