> > > > Test: HTC Rhyme - Mit Zubehör zum Sieg? (inkl. Video)

Test: HTC Rhyme - Mit Zubehör zum Sieg? (inkl. Video)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Im Detail (2) - Multimedia-Fähigkeiten

Video, Foto und Musik:

Die Videofunktion des Smartphones ist bei der Auslieferung noch etwas beschnitten - durch die große Auswahl im Market lassen sich aber so gut wie alle Formate abspielen. Bei Musik- und Audioformaten verhält sich dies ganz ähnlich. Auch Hörbücher mit DRM-Schutz sind mit bestimmten Applikationen abspielbar. Einzig bei 1080p-Videos ist das Smartphone etwas überlastet, wobei man einen Einsatzzweck ohne HDMI-Out oder HD-Display nicht wirklich rechtfertigen kann. Ansonsten stellt sich das Handy eigentlich nicht quer, wenn es um die Medienwiedergabe geht. Mit der mitgelieferten Docking-Station lässt sich das Smartphone in einer sehr guten Position lagern, wobei zeitgleich der deutlich bessere Bluetooth-Lautsprecher aktiviert wird. Leider fehlt der Docking-Station ein Akku, denn so kann man sie nur in der Nähe einer Steckdose nutzen.