> > > > Test: Blackberry Torch 9860 (inkl. Video)

Test: Blackberry Torch 9860 (inkl. Video)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Im Detail (2) - Multimedia-Fähigkeiten

Aktuelle Smartphones sind durchaus Multimedia-Wunder. Das eher auf Business getrimmte Torch hat aber ebenfalls einen Mediaplayer integriert, der die meisten Formate anstandslos abspielt. Mit Audioformaten hatte der Player keine Probleme, auch die Lautstärke über den Lautsprecher war ausreichend hoch. Dieser krankt aber, wie die meisten Smartphone-Lautsprecher, an einer etwas höhenlastigen Wiedergabequalität. 

Video:

Videos waren auf dem 3,7-Zoll-Display gut zu betrachten, wenngleich das Display doch etwas sehr stark spiegelt. Dafür ist die Gesamthelligkeit als sehr gut zu bezeichnen. Insgesamt lassen sich auf dem Torch 9860 Videos in den meisten Auflösungen problemlos betrachten, hier entstehen durch den eigentlichen Business-Charakter im Gegensatz zu anderen Geräten keinerlei Nachteile.


Foto & Musik:

Audio
M4A, AVI, WMV, WMA, MP3, FLAC, OGG, AAC, AMR, WAV, MID
Foto .jpg, .tiff, .gif, .png, .bmp
Video .MP4, M4V, 3GP, AVI, ASF