> > > > Test: ASUS Eee Pad Transformer (Update: Android 3.1 & Docking-Station)

Test: ASUS Eee Pad Transformer (Update: Android 3.1 & Docking-Station)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Benchmark-Ergebnisse

Quadrant Benchmark

quadrant

Der Quadrant-Benchmark wird auf Android-Geräten gerne genommen, um Vergleiche der Geschwindigkeit anzustellen. Obgleich er nicht darstellen kann, wie schnell ein Gerät wirklich ist bzw. man danach nicht weiß, was die Werte für die Realität auszusagen haben, kann man verschiedene Geräte in Relation zueinander setzen. Weiß man, dass Gerät A für einen selbst deutlich zu langsam ist und Gerät B nur ungleich mehr Punkte hat, kann man die Performance in etwa abschätzen. Diesen Benchmark haben wir auch mit dem Eee Pad Transformer durchgeführt. Das Ergebnis ist in der obigen Tabelle zu sehen.

SunSpider JavaScript Benchmark

sunspider

Im JavaScript Benchmark "SunSpider", der über das WLAN durchgeführt wurde, kann man - wie der Test schon aussagt - die JavaScript-Performance eines Gerätes messen. Da das Eee Pad Transformer das erste Tablet im Hardwareluxx-Online-Test ist, muss es sich gegen das bislang beste Smartphone (iPhone 4) und den besten Androiden durchsetzen. Dank des aktuellen Browsers und den zwei Rechenkernen ist JavaScript gar kein Problem für das Tablet.

Rightware Browsermark

rightware

Auch der Browsermark-Test wurde per WLAN durchgeführt. Wie schon beim SunSpider-Test muss sich das Eee Pad Transformer auch hier gegen die beiden besten Smartphones in unseren Tests durchsetzen. Auch hier beweist das Eee Pad Transformer deutlich, dass die Entwicklung schnell vorangegangen ist und man einen hohen Performance-Schub erwarten darf.