> > > > Test: Dell Streak - Tablet im Smartphone-Pelz (mit Android 2.2 Update)

Test: Dell Streak - Tablet im Smartphone-Pelz (mit Android 2.2 Update) - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 15: Fazit

Mit dem Streak konnte Dell definitiv eine Marktlücke schließen. Richtige Tablets sind zu groß für den Mobilen Einsatz, Smartphones für multimediale Inhalte jedoch meist zu klein. Wer noch etwas Platz in der Hosentasche hat, kann so sein Mini-Tablet immer bei sich führen. Die Akkulaufzeit ist für die Displaygröße wirklich gelungen und auch erhältliches Zubehör, wie z.B. die Docking-Station kann überzeugen.

Die Arbeitsgeschwindigkeit ist durch das Update auf 2.2 nochmals gefühlt angestiegen - der Nutzer wird nicht durch lange Wartezeiten aufgehalten. Insgesamt ist das Tablet all denen zu empfehlen, die mit den kleinen Smartphones nicht viel Anfangen können. Mit dem Streak macht man - den entsprechenden Platz vorausgesetzt - sicherlich nicht viel falsch.

Positive Aspekte des Dell Streak:

  • anpassbares Android-System auf aktuellstem Stand
  • sehr großes, helles Display
  • gute Symbiose aus Telefon und Tablet
  • optionales Zubehör

Negative Aspekte des Dell Streak: 

  • Display nicht Blickwinkelstabil
  • mäßige Kamera
  • Positionierung der 3,5-mm-Klinkebuchse
  • Gewicht etwas hoch

Weiterführende Links: