> > > > Test: HTC HD2 - Bigger, Better, HD2?

Test: HTC HD2 - Bigger, Better, HD2?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Im Detail - Kamerafunktionen

Die 5-MP-Kamera kommt mit einigen Sonderfeatures. Im Gegensatz zum kleinen Bruder, dem HD Mini, besitzt das HD2 sogar einen Blitz mit 2 LEDs.

{gallery}galleries/reviews/HTC_HD2/kameratest/900{/gallery}

Die Tageslichtfotos sind gut, die Qualität sollte für die meisten Anwendungen ausreichend. Natürlich sollte man hier nicht zu viel von einer Handykamera erwarten, aber für die einmalige Ansicht am Computer und auf dem Handy sind die Fotos mehr als geeignet. Auch als Desktophintergrund können sich entsprechende Schnappschüsse gut machen - den großflächigen Ausdruck sollte man jedoch vermeiden.

IMAG0002

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Nachtaufnahmen sind auch ohne LED-Blitz erstaunlich gut, es gibt kaum Beanstandungen. Mit schwacher Lichtquelle sind die Fotos qualitativ weit über denen anderer Mobiltelefone.

text

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Textaufnahmen werden durch den Autofokus schnell scharfgestellt, die Aufnahme gestaltet sich hier problemlos. Das Ergebnis ist leider etwas verschwommen, reicht aber für die weitere Ansicht auf dem Computer durchaus. Der doppelte LED-Blitz lässt auch in der Dunkelheit kein Detail aus.

 

Die Videoqualität schwächelt etwas und ist mit 640 x 480 Pixeln nicht gerade State-of-the-Art. Die Aufnahmen sind für eine Handykamera okay, das Mikrofon für den Ton ist recht empfindlich und nimmt Windgeräusche sehr deutlich auf. Für kurze Videoschnappschüsse reicht die Kamera aus.

 

Die unangetasteten Bilder sowie das Video sind unter den folgenden Links zu finden:

Kommen wir nun zur Sprachqualität des Telefons.