> > > > Test: Apple iPhone 4 - Evolution oder Revolution?

Test: Apple iPhone 4 - Evolution oder Revolution?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 17: Preise und Verfügbarkeit

Der Tarifdschungel der Telekom ist nicht für jeden durchsichtig. So hat man aktuell die Auswahl zwischen 10 verschiedenen Tarifen - Complete XS-XL, Complete 60-1200 oder die Max-Flats.

tarife-400

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Tarife:

So bieten die Tarife Complete XS-XL keine unbegrenzten Inklusiv-Minuten oder -SMS, sind aber für die Nutzung innerhalb des T-Mobile-Netzes prädestiniert. Es sind je nach Paket viele Leistungen sogar als Flatrate zu beziehen. Mit 24,95 Euro im Monat ist der günstigste Tarif im Rahmen der Exklusivbindung zu finden, wobei man hier happige 0,29 Cent je Minute, 0,19 Cent je SMS und 0,39 Cent je MMS zahlen muss - inklusive ist nur die Voicemail- und Weekend-Flat. Die HSDPA-Nutzung ist auf 200 MB im Monat begrenzt - alle anderen Tarife warten mit Flatrates auf. Der teuerste Tarif liegt bei 119,95 Euro und bietet die (fast) freie Nutzung aller Dienste. Alle Tarife dieses Typs finden sich hier.

Bei den Complete 60-1200 sind je nach Paket entsprechende Inklusiv-Minuten und -SMS enthalten. Zwischen 29,95 und 89,95 Euro muss der gewillte Nutzer ausgeben. Der kleinste Tarif wartet hier zwar mit Inklusivminuten auf, bietet aber ebenso keine HSDPA-Flatrate. Die Minuten- und SMS-Preise nach Überschreitung des Inklusivvolumens unterscheiden sich von denen der XS-XL-Tarife nicht. Alle Tarife dieses Typs finden sich hier.

Die Max-Flats sind eher für reine Telefonierer gedacht, weder Inklusiv-SMS noch HSDPA-Nutzung sind hier vorgesehen. Mit 39,95 bzw. 89,95 Euro liegen die Preise im Mittelfeld. Welchen Sinn es macht, ein Smartphone wie das iPhone ohne Datennutzung anzubieten, sei dahingestellt. Alle Tarife dieses Typs finden sich hier.

Rechenbeispiel:

Im günstigsten Fall kommt man mit 900 Euro für ein iPhone 4 mit Netlock hin, wobei hier wenig bis gar keine Inklusivleistungen bestehen. Für den Durchschnittsnutzer dürfte sich der Complete 120 mit 120 Freiminuten, 40 Frei-SMS, 5 Frei-MMS, Voicemail- und HSDPA-Nutzung (mit Drosselung) anbieten. Hier zahlt man 49,95 Euro über 2 Jahre, der Gerätepreis liegt für das 16-GB-Modell bei 149,95 Euro. Über 2 Jahre zahlt man also 1348,75 Euro. Die untenstehende Tabelle zeigt den Vergleich von Complete 120 mit einem Import-Gerät aus dem Vereinigten Königreich.

Tarif  Complete 120
Preise Import (UK)
Gerätepreis (16 GB) 149,95 Euro
ca. 600 Euro
Gerätepreis (16 GB)
Monatliche Grundgebühr 49,95 Euro
ca. 37 Euro Borderlinx-Weiterleitung
Bereitstellungspreis
24,95 Euro
29,00 Euro Apple Ladegerät
Preis über 2 Jahre 1373,70 Euro
ca. 666 Euro

Ein reeller Vergleich sieht demnach 708 Euro für einen zweijährigen Vertrag vor, wobei dem englischen iPhone natürlich auch ein anderes Ladegerät beiliegt und wir hier - um den Vergleich zu wahren - das originale Ladegerät in den Vergleich ziehen. Pro Monat bleiben also für einen Vertrag noch 29,50 Euro. Je nach Vertrag sind die Konditionen der Telekom also nicht so schlecht, wie oftmals behauptet. Ist man zwischen 18 und 25 Jahren alt (als Stundent bis 29 Jahre), spart man nochmals 10 Euro auf die Grundgebühr, wodurch man auf 1133,70 Euro kommt. Der monatliche Preis für einen Alternativvertrag bei Import läge dann bei 19,50 Euro.

Natürlich muss man diese Rechnung je nach gewünschtem Vertrag und möglichen Vergünstigungen selbst durchführen, um den eventuell besten Weg zu errechnen - für diesen Fall lohnt ein Import aber nur begrenzt. Vorteil: das iPhone ist SIM- und Netlock-frei.