> > > > Test: Apple iPhone 4 - Evolution oder Revolution?

Test: Apple iPhone 4 - Evolution oder Revolution?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 12: Besondere Features

Einige Besonderheiten hat jedes Smartphone - Alleinstellungsmerkmale sollen den Kunden zum Kauf bewegen. Oft haben verschiedene Smartphones ähnliche "Alleinstellungsmerkmale". Drei dieser Besonderheiten wollen wir hier einmal näher betrachten:

Retina-Display

0252

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Mit dem Retina-Display hat Apple wieder neue Maßstäbe gesetzt. Ein 3,5-Zoll-Display mit einer solchen Auflösung lässt im ersten Moment den Wow-Effekt aufleben. Sämtliche Schriften sind gestochen scharf und lassen sich noch angenehmer lesen, als dies noch auf älteren Displaygenerationen der Fall war. Leider gewöhnt man sich schnell an das neue Display und setzt so Maßstäbe, die die meisten anderen Mobiltelefone nicht erfüllen können. Insgesamt ist das Display aber eines der großen Highlights des neuen Smartphones aus Cupertino.

Verarbeitung

Aber auch die Verarbeitung liegt auf hohem Niveau. Durch den Einsatz von Glas und Edelstahl wirkt das Handy extrem hochwertig, aber auch zerbrechlich. Das Glas auf der Rückseite sieht zwar schick aus, stellt sich aber als wenig beständig heraus. Schon nach wenigen Tagen sind erste Kratzer auf der Rückseite zu beobachten und es ist fraglich, wie der Rücken in ein paar Monaten aussehen wird. Eine Schutzhülle oder zumindest eine Folie sollten hier Abhilfe schaffen. Erste Interneterfahrungen zeigen, dass das Handy durch die neue Rückseite auch deutlich weniger beständig gegenüber kleineren Stürzen ist.

Auf der nächsten Seite wollen wir uns einigen Problemen des iPhone 4 zuwenden.