> > > > Test: HTC Legend - Durchschnitt oder doch legendär?

Test: HTC Legend - Durchschnitt oder doch legendär?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 8: Im Detail - Kamerafunktionen

Die Kamera wird häufig als wichtiges Kriterium angegeben - dass es aber nicht möglich ist, eine extrem hochwertige Kamera zusammen mit allen anderen Features, die ein solches Smartphone bietet, in eine vergleichsweise kleine Hülle zu pressen, entgeht manchen. Um Schnappschüsse zu machen, reichen die meisten Kameras zwar aus, für hochwertige Fotos sind sie aber nicht geeignet. Doch auch bei Handykameras gibt es Gewinner und Verlierer. Die 5-MP-Kamera des Legends ist dank LED-Blitz und Kamerafunktion mit VGA-Auflösung auf dem Papier nicht unbedingt schlecht ausgestattet. Doch wie schlägt sie sich im Alltag? Alle Fotos wurden mit Standardeinstellungen geschossen, um mit anderen Probanden vergleichbar zu sein. Sicherlich lässt sich hier noch mehr rausholen, doch gerade in Schnappschusssituationen will man nicht minutenlang in den Menüs verbringen.

IMAG0043

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Fotografie im Alltag macht dem Handy wenig Probleme - bei ausreichend Licht werden die Bilder okay. Der Autofokus funktioniert leider nicht immer wie gewünscht, weshalb man öfter einige unscharfe Motive aufnimmt. Insgesamt ist die Kamerafunktion jedoch als durchaus tauglich für Schnappschüsse zu betiteln.

IMAG0053

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

In der Dunkelheit ist die Kamera recht hilflos - schaltet man auf große Entfernungen den LED-Blitz ein, ist das Bild gänzlich verloren (siehe Originalbilder). Ein hohes Bildrauschen dominiert die Aufnahme - hier sollte Hersteller HTC noch einmal nachbessern, denn zum nachträglichen Ansehen sind diese Bilder teils selbst auf dem Handy nicht zu gebrauchen.

IMAG0058

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Textaufnahmen, die unter Kunstlichteinstrahlung aufgenommen wurden, sind durchweg scharf und deutlich zu erkennen, die automatische Fokussierung hilft hier.

 

Das Video ist okay, aber nicht überragend. Um mit den selbst gedrehten Clips in die Geschichte einzugehen, reicht die Funktion definitiv nicht. Die VGA-Auflösung ist allemal für YouTube-Uploads ausreichend, wer hier Großes erwartet, wird leider enttäuscht. Andere Handys mit dem Schwerpunkt Fotografie und Video sind hier deutlich weiter, HD-Aufnahmen sowie akzeptable Nachtaufnahmen sind mit einem Handy möglich - das HTC Legend kann eher weniger überzeugen.

 

Die unangetasteten Bilder sowie das Video sind unter den folgenden Links zu finden:

Kommen wir nun zur Sprachqualität des Telefons.