> > > > Apple iPhone 3GS im Maxi-Test

Apple iPhone 3GS im Maxi-Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 17: iPhone 3GS - Zusammenarbeit mit T-Mobile

Noch ist man als potenzieller Käufer eines iPhone 3GS in Deutschland an T-Mobile gebunden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit sich ein iPhone aus Ländern zu besorgen, in denen es frei verkauft werden kann, wie beispielsweise Italien. Wir wollen uns aber an die deutschen Tarife halten und diese genauer betrachten.

Complete XS Complete S Complete M Complete L Complete 60 Complete 120 Complete 240 Complete 1200
monatliche Grundgebühr 24,95 Euro 44,95 Euro 59,95 Euro 119,95 Euro 29,95 Euro 49,95 Euro 69,95 Euro 89,95 Euro
Telefonie
ins deutsche Festnetz 0,29 Euro 0,29 Euro/inkl. inkl. inkl. 60 120 240 1200
zu T-Mobile 0,29 Euro inkl./0,29 Euro inkl. inkl.
zu anderen Mobilnetzen 0,29 Euro 0,29 Euro 0,29 Euro inkl.
Weekend Flatrate inkl. inkl. - - inkl. inkl. inkl. inkl.
Messaging
SMS zu T-Mobile 0,19 Euro inkl. inkl. 3000 SMS - 40 150 300
SMS andere Mobilfunknetzen 0,19 Euro 0,19 Euro 0,19 Euro 3000 SMS
MMS zu T-Mobile 0,39 Euro 5 MMS inkl. 100 MMS - 5 15 30
MMS zu anderen Mobilfunknetzen 0,39 Euro 0,39 Euro 0,39 Euro 100 MMS
Internetnutzung
HSDPA-Nutzung 200 MB Flatrate Flatrate Flatrate 200 MB Flatrate Flatrate Flatrate
Drosselung ab
- 300 MB 1 GB 5 GB - 300 MB 1 GB 5 GB
WLAN-Flatrate - inkl. inkl. inkl. - inkl. inkl. inkl.
Hardware
iPhone 3GS 16 GB (weiß/schwarz) 129,95 Euro 99,95 Euro 39,95 Euro 1 Euro 129,95 Euro 89,95 Euro 1 Euro 1 Euro
iPhone 3GS 32 GB (weiß/schwarz) 249,95 Euro 219,95 Euro 159,95 Euro 1 Euro 249,95 Euro 179,95 Euro 69,95 Euro 49,95 Euro
iPhone 3G 8 GB (schwarz) 59,95 Euro 1 Euro 1 Euro 1 Euro 1 Euro 1 Euro 1 Euro 1 Euro

Auf den ersten Blick sehen die von T-Mobile angebotenen Tarife überaus teuer aus. Im Vergleich zu vielen anderen Ländern, wie beispielsweise Österreich oder der Schweiz, zeigt sich dann auch, dass Apple und T-Mobile hierzulande einen kräftigen Aufschlag verlangen. Der Grund ist recht schnell gefunden - T-Mobile kann das iPhone in Deutschland exklusiv vertreiben und hat keinen Konkurrenten. Ob und wann sich dies ändert, ist unklar.

Die Beurteilung der Tarife ist nicht ganz einfach. Jeder potenzielle Kunde muss sein eigenes Telefonier-, Messaging- und Internet-Verhalten analysieren und sich den passenden Tarif selbst suchen.

Bereits angesprochen haben wir die Möglichkeit, sich ein iPhone 3GS im Ausland zu besorgen. An dieser Stelle wollen wir diese Option exemplarisch durchrechnen:

  • In Deutschland kostet ein iPhone 3GS mit 16 GB und dem Complete S über die 24 Monate Vertragslaufzeit rund 1205 Euro
  • Ein iPhone 3GS mit 16 GB kostet in Italien etwa 600 Euro. Hinzu kommen in etwa 25 Euro für eine HSDPA Flatrate, die ebenfalls gedrosselt wird: rund 1200

Dabei gilt zu beachten, dass jeder Tarif individuelle Bedingungen hat. Dies betrifft die Anzahl der Inklusivminuten, SMS, MMS und den Zeitpunkt der Drosselung. Es gilt also immer abzuwägen, ob sich eine Auslands-Shopping-Tour auch wirklich lohnt. Hinzu kommt noch, dass bei Apple die Garantie bei mobilen Geräten nur in dem Land gilt, in dem es auch gekauft wurde. Im ungünstigsten Fall muss das iPhone also zur Abwicklung der Garantie wieder zurück nach Italien.