Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu

sapphire-aufmacher



Bezugsquellen:

AMD

Sonntag, 24. Juli 2016

Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 mit 4 und 8 GB

Als ein Premium-Partner von AMD gehört Sapphire zu den ersten Herstellern, die in ausreichenden Stückzahlen mit der Referenzversion der Radeon RX 480 versorgt wurden und auch bei den Custom-Modellen ist man bei den ersten Herstellern dabei, die ein solches Modell am Markt anbieten können. Dies ist mit gleich zwei Modellen der Nitro-Serie der Fall, von der eine mit 4 GB Grafikspeicher ausgestattet ist und eine... [mehr]

Mittwoch, 06. Juli 2016

Erste Custom-Karte der Radeon RX 480 in Europa gelistet

overclockersuk sap rx480nitro teaserWer zur neuen AMD Radeon RX 480 greifen möchte, der muss sich derzeit noch mit dem Referenzlayout zufriedengeben. Noch immer hat kein einziger Boardpartner sein erstes Custom-Modell vorgestellt. Immerhin aber ist der erste Polaris-Ableger... [mehr]

Mittwoch, 01. Juni 2016

Auf dem Sapphire-Stand gab es das Puriel-System und ein Nitro-S4-Mini-PC zu sehen

sapphireAuf dem Sapphire-Stand konnten wir Philip Hefin Wynn Jones antreffen, der uns einige neue Produkte vorstellen durfte. Ganz besonders imposant war das große Custom-Gehäuse, das mit einer sehr eigenständigen, aber sehr interessanten Bauweise gefertigt wurde. Bei dieser Kreation handelt es sich um das Puriel-Desktop-System aus der Nitro-Gaming-Serie. Im Prinzip handelt es sich um einen hohen schmalen... [mehr]

Montag, 02. Mai 2016

Sapphire Radeon R9 390 TOXIC zeigt sich

sapphireObwohl mit der Polaris-Architektur bereits die nächste Grafikkarten-Generation in den Startlöchern steht, hat Sapphire mit der Radeon R9 390 TOXIC nochmals einen Ableger auf Basis der alten Technologie entwickelt. Der 3D-Beschleuniger bietet einerseits einen komplett neuen Kühlkörper und... [mehr]

Freitag, 12. Februar 2016

Neuauflage mit Detailverbesserungen: Sapphire Nitro Radeon R9 Fury im Test

sapphire fury nitro logoDie Radeon R9 Fury ist sicherlich eine der Grafikkarten, die bei vielen unter dem Radar laufen. Die Radeon R9 Fury X und Radeon R9 Nano sind als Karte mit Fiji-GPU wohl den meisten geläufig - auch weil es sich dabei um den Vollausbau dieses Chips handelt. Sapphire hat sich nun als erster Hersteller zu einer Neuauflage seines... [mehr]

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Sapphire präsentiert Radeon R9 Fury Nitro mit neuer Kühlung und überarbeitetem PCB (Update)

sapphireMit der Radeon R9 Fury Tri-X OC präsentierte Sapphire zum Start der abgespeckten Fiji-GPU ein Modell mit Custom-Kühlung aber dem gleichen PCB-Layout wie bei der Radeon R9 Fury X. Aufgrund der Kühlung versuchte sich Sapphire an einer Übertaktung der GPU von 1.000 auf 1.040 MHz, beließ es für den HBM aber bei den standardmäßigen 500 MHz. Dank der Abschaltung der drei Lüfter und guten Leistung... [mehr]

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Zwei Radeon R7 370 mit 2 und 4 GB von ASUS und Sapphire im Test

2x radeon r7 370 test teaserWer nur gelegentlich spielt oder sich überwiegend mit weniger anspruchsvollen Titeln zufriedengibt, der braucht sicherlich nicht den dicksten Spielerechner samt einer teuren Grafikkarte für mehrere hundert Euro. Mit der Radeon R7 370 hält AMD ein Modell bereit, welches derzeit schon für  [mehr]

Donnerstag, 19. November 2015

Sapphire TriXX Utility erlaubt Einstellung von HBM-Takt und Spannung

sapphireÜber lange Zeit war nicht ganz klar, ob sich der High Bandwidth Memory der Fiji-Karten von AMD übertakten lässt. Kurz nach dem Start wurde dann deutlich, dass es nicht so einfach werden würde. Zwar erlaubten einige Tools eine Anpassung des Taktes, doch offenbar wurde nicht direkt der Takt des Speichers angesprochen, sondern eine bestimmte Takt-Domäne, die auch Auswirkungen auf anderen Bereiche... [mehr]

Donnerstag, 19. November 2015

AMD Radeon R9 380X von ASUS und Sapphire im Test

amd radeon 380x teaser logoAMD möchte für das Weihnachtsgeschäft noch etwas frischen Wind in den Markt bringen, doch nicht mit einer Dual-Fiji-Karte, wie über den kompletten Sommer kolportiert, sondern mit dem Lückenfüller Radeon R9 380X. Lückenfüller daher, weil zwischen der Radeon R9 390 und Radeon R9 380 viel Platz gelassen wurde, den man der... [mehr]

Freitag, 31. Juli 2015

Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X OC im Test

sapphire r9fury logoDie Radeon R9 Fury konnte in Form der ASUS Radeon R9 Fury Strix (Hardwareluxx-Artikel) überzeugen. Die Leistung stimmte und dank der Möglichkeit das PCB und die Kühlung selbst zu entwickeln, nutzte ASUS... [mehr]

Donnerstag, 16. Juli 2015

AMD Radeon R9 Fury kaum erhältlich

amd radeon 2013In der vergangenen Woche schickte AMD mit der Radeon R9 Fury seinen zweiten Ableger auf „Fiji“-Basis ins Rennen. Zwar durften wir schon alle Eckdaten und Leistungsergebnisse präsentieren, doch verfügbar werden sollte die neue High-End-Grafikkarte... [mehr]

Montag, 13. Juli 2015

Drei Modelle der Radeon R9 390X im Test

amd radeon 2013Im Test zur Radeon R9 390X, R9 380 und R9 380 haben wir die Thematik des Rebrandings bereits genauer angeschaut und die Leistung der "neuen" Karten genauer unter die Lupe genommen. Da es keine... [mehr]

Sonntag, 24. Juli 2016

Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 mit 4 und 8 GB

Als ein Premium-Partner von AMD gehört Sapphire zu den ersten Herstellern, die in ausreichenden Stückzahlen mit der Referenzversion der Radeon RX 480 versorgt wurden und auch bei den Custom-Modellen ist man bei den ersten Herstellern dabei, die ein solches Modell am Markt anbieten können. Dies ist mit gleich zwei Modellen der Nitro-Serie der Fall, von der eine mit 4 GB Grafikspeicher ausgestattet ist und eine... [mehr]

Mittwoch, 06. Juli 2016

Erste Custom-Karte der Radeon RX 480 in Europa gelistet

overclockersuk sap rx480nitro teaserWer zur neuen AMD Radeon RX 480 greifen möchte, der muss sich derzeit noch mit dem Referenzlayout zufriedengeben. Noch immer hat kein einziger Boardpartner sein erstes Custom-Modell vorgestellt. Immerhin aber ist der erste Polaris-Ableger... [mehr]

Mittwoch, 01. Juni 2016

Auf dem Sapphire-Stand gab es das Puriel-System und ein Nitro-S4-Mini-PC zu sehen

sapphireAuf dem Sapphire-Stand konnten wir Philip Hefin Wynn Jones antreffen, der uns einige neue Produkte vorstellen durfte. Ganz besonders imposant war das große Custom-Gehäuse, das mit einer sehr eigenständigen, aber sehr interessanten Bauweise gefertigt wurde. Bei dieser Kreation handelt es sich um das Puriel-Desktop-System aus der Nitro-Gaming-Serie. Im Prinzip handelt es sich um einen hohen schmalen... [mehr]

Montag, 02. Mai 2016

Sapphire Radeon R9 390 TOXIC zeigt sich

sapphireObwohl mit der Polaris-Architektur bereits die nächste Grafikkarten-Generation in den Startlöchern steht, hat Sapphire mit der Radeon R9 390 TOXIC nochmals einen Ableger auf Basis der alten Technologie entwickelt. Der 3D-Beschleuniger bietet einerseits einen komplett neuen Kühlkörper und... [mehr]

Freitag, 12. Februar 2016

Neuauflage mit Detailverbesserungen: Sapphire Nitro Radeon R9 Fury im Test

sapphire fury nitro logoDie Radeon R9 Fury ist sicherlich eine der Grafikkarten, die bei vielen unter dem Radar laufen. Die Radeon R9 Fury X und Radeon R9 Nano sind als Karte mit Fiji-GPU wohl den meisten geläufig - auch weil es sich dabei um den Vollausbau dieses Chips handelt. Sapphire hat sich nun als erster Hersteller zu einer Neuauflage seines... [mehr]

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Sapphire präsentiert Radeon R9 Fury Nitro mit neuer Kühlung und überarbeitetem PCB (Update)

sapphireMit der Radeon R9 Fury Tri-X OC präsentierte Sapphire zum Start der abgespeckten Fiji-GPU ein Modell mit Custom-Kühlung aber dem gleichen PCB-Layout wie bei der Radeon R9 Fury X. Aufgrund der Kühlung versuchte sich Sapphire an einer Übertaktung der GPU von 1.000 auf 1.040 MHz, beließ es für den HBM aber bei den standardmäßigen 500 MHz. Dank der Abschaltung der drei Lüfter und guten Leistung... [mehr]

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Zwei Radeon R7 370 mit 2 und 4 GB von ASUS und Sapphire im Test

2x radeon r7 370 test teaserWer nur gelegentlich spielt oder sich überwiegend mit weniger anspruchsvollen Titeln zufriedengibt, der braucht sicherlich nicht den dicksten Spielerechner samt einer teuren Grafikkarte für mehrere hundert Euro. Mit der Radeon R7 370 hält AMD ein Modell bereit, welches derzeit schon für  [mehr]

Donnerstag, 19. November 2015

Sapphire TriXX Utility erlaubt Einstellung von HBM-Takt und Spannung

sapphireÜber lange Zeit war nicht ganz klar, ob sich der High Bandwidth Memory der Fiji-Karten von AMD übertakten lässt. Kurz nach dem Start wurde dann deutlich, dass es nicht so einfach werden würde. Zwar erlaubten einige Tools eine Anpassung des Taktes, doch offenbar wurde nicht direkt der Takt des Speichers angesprochen, sondern eine bestimmte Takt-Domäne, die auch Auswirkungen auf anderen Bereiche... [mehr]

Donnerstag, 19. November 2015

AMD Radeon R9 380X von ASUS und Sapphire im Test

amd radeon 380x teaser logoAMD möchte für das Weihnachtsgeschäft noch etwas frischen Wind in den Markt bringen, doch nicht mit einer Dual-Fiji-Karte, wie über den kompletten Sommer kolportiert, sondern mit dem Lückenfüller Radeon R9 380X. Lückenfüller daher, weil zwischen der Radeon R9 390 und Radeon R9 380 viel Platz gelassen wurde, den man der... [mehr]

Freitag, 31. Juli 2015

Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X OC im Test

sapphire r9fury logoDie Radeon R9 Fury konnte in Form der ASUS Radeon R9 Fury Strix (Hardwareluxx-Artikel) überzeugen. Die Leistung stimmte und dank der Möglichkeit das PCB und die Kühlung selbst zu entwickeln, nutzte ASUS... [mehr]

Donnerstag, 16. Juli 2015

AMD Radeon R9 Fury kaum erhältlich

amd radeon 2013In der vergangenen Woche schickte AMD mit der Radeon R9 Fury seinen zweiten Ableger auf „Fiji“-Basis ins Rennen. Zwar durften wir schon alle Eckdaten und Leistungsergebnisse präsentieren, doch verfügbar werden sollte die neue High-End-Grafikkarte... [mehr]