Seite 134 von 212 ErsteErste ... 34 84 124 130 131 132 133 134 135 136 137 138 144 184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.326 bis 3.350 von 5278
  1. #3326
    Kapitänleutnant Avatar von dhjgv
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.583


    Standard

    Die sind ja schon bei fast 100 € incl. Versand...
    Ist ja fast schon unverschämt für sone "kleine" Karte (7750)...
    Geändert von dhjgv (18.01.13 um 11:28 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #3327
    mru
    mru ist gerade online
    Vizeadmiral Avatar von mru
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    nicht weit von hier
    Beiträge
    7.404


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • XFX9300
      • CPU:
      • E5200
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • LianLi V351S
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • IGP 9300
      • Storage:
      • 1TB 10EADS
      • Monitor:
      • Sharp LC-50 X20E
      • Sound:
      • Realtek ALC889A an Teufel Concept S
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HomePremium 64

    Standard

    naja, es geht schon ein bißchen günstiger.
    Hier alles mit 28nm Bauweise nach Preis sortiert; und hier ein kleiner Vergleich zwischen zwei "günstigeren" Karten.
    Ist halt so, daß man mit 30-50 Euro Karten ein wenig frickeln muß daß es wirklich paßt. Entweder man zahlt in Arbeit&Schweiß oder in bar, Aber zahlen muß man!



    Der Vergleichlink scheint nicht zu gehen....
    Schau dir diese zwei einfach so herausgenommene Karten an:
    MSI N640GT-MD1GD3, GeForce GT 640, 1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI (V275-043R)
    XFX Radeon HD 7750 Core Edition, 2GB DDR3, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (FX-775A-CGF4)
    Geändert von mru (18.01.13 um 13:29 Uhr)
    Just because you are paranoid, don't mean that people aren't out to get you!


    Verkaufe: * * Nix im Mo * *

  4. #3328
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    Zitat Zitat von dhjgv Beitrag anzeigen
    OK, ich drücks nochmal anders aus:

    Welche Standalone GPU macht das momentan am besten :P

    wollte nur zur Überbrücken vllt eine einbauen, das rest System soll antürlich untouched bleiben
    Ich würde eine AMD 6540 oder NVIDIA GT610 nehmen. Wobei ich bei beiden nicht weiß wie gut sie 3D können aber das war ja auch nicht gefragt

  5. #3329
    Kapitänleutnant Avatar von dhjgv
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.583


    Standard

    3D ist mir erstmal wurscht, da die bessere hälfte eh keinen neuen Fernseher zulässt, obwohl der alte gerade 4 geworden ist^^

    Die 640er werden mit passiv kühler auch schon wieder ziemlich teuer. Würde ich den nachträglich montieren, komme ich min. aufs gleiche raus.

    Die 610er gefallen mir da schon eher^^
    Hat die zufällig schon jemand hier im Einsatz und BluRays unter XBMC geguckt?

    €dit: ich frag nochmal anders^^
    Wer hat eine KLEINE GFX unter XBMC mit DXVA2 im Einsatz, die BluRays incl. HD TON (3D ist wurscht) und HDTV 1080i/p, 720p ohne grün pixelrei am Anfang darstellen kann?
    möglichst noch voll passiv.

    Ansonsten verweil ich einfach weiter bei PowerDVD und ignoriere das tolle Feature die Display-Frequenz automatisch anzupassen (Drecksding^^)....
    Geändert von dhjgv (18.01.13 um 14:24 Uhr)

  6. #3330
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    5.053


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H
      • CPU:
      • i5-3570K
      • Systemname:
      • stk ruling supreme
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra 120 Extreme
      • Gehäuse:
      • Chieftec CS-601
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 8GB PC3-14900U
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 5750 1GB
      • Storage:
      • Samsung 830/256, ne Menge HDDs
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7390
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Win7-64
      • Notebook:
      • HP nx7000
      • Handy:
      • LG 2x

    Standard

    ich hab mit meiner passiven 6450 keine Probleme. Im HTPC wird nur die CPU leicht gekühlt, sonst hab ich gar keinen Lüfter.

    Die 610 hatte ich mal, zu der Zeit konnte sie wg einem Treiber-Bug kein 5.1 via HDMI ausgeben, also wieder zurück. Die 520 (Asus oder MSI) habe ich noch in einer Schachtel liegen, bei der musste immer beim Hochfahren schon der AVR (Yamaha 467) an sein, sonst kam kein Ton raus. Da half immer nur Reboot bei meiner Konstellation: deshalb unbrauchbar.

    Sehr lustig auch das Eigenleben des nvidia-Treibers. Der stellte bei jedem Hochfahren, TV an/aus etc grundsätzlich einen Punkt beim Farbraum auf Standard, sodass man für eine ordentliche Weiß-Grau-Schwarz-Verteilung immer nochmal in den Treiber musste. Kein Wunder, dass so viele den nvidia Black Crush sehen.
    Geändert von romeon (20.01.13 um 10:06 Uhr)
    Desktop: 3570k@4.2, Z77X-UD3H, TrueSp.140, Strix 970/3.5GB, G.S 8GB-1866, 830/256, MX100/512, HD204UI, U2412M, 7-64
    Fun-PC: 2500k@4.0, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, G.S 8GB-1600 RipJaws, 470/64, WD6400AAKS, VP930, Win 7-64
    HTPC: i3-540, H55M-ED55, BigShur., G.Skill 4GB @1333, Sapph. 6450-1GB, X25-V-G2 40GB, iHOS104,
    MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W + 90W NT, 2x WD40EZRX, WD30EFRX, WD20EARS, 7-32

    .:. - stk ruling supreme - .:.

  7. #3331
    Kapitän zur See Avatar von blumma
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.837


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus K73 / X73BR
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Ich möchte mal etwas mit XBMC und LiveTV rumspielen.
    Und dafür verwendei ch meinen etwas älteren Rechner den ich momentan als Wohnzimmer HTPC einsetzte. Ist ein Shuttle XPS Gehäuse mit 4GB Ram und einem AMD Athlon X2 5050e Prozzi.
    Die Power reicht bis jetzt für alle erdenklichen Videoformate.

    Jetzt suche ich eine TV Karte dafür. Kann auch ruhig extern sein.
    Ich verfüge über SAT Anschluß und Kabel.

    Gibt es auch TV Karten mit Kabel & Sat? Denn zu Beginn möchte ich nur mal das KabelTV ranstecken. Da ich meinen hauptsächlich meinen Receiver mit Sat verwende.

    Oder eben nur eine TV Karte mit DVB-C

    Was würdet ihr denn da empfehlen. Wie gesagt ist nur mal zum rumexperimentieren. Und da muss es nicht ganz so teuer sein .

    GAMING: Dimotion |Intel® Core™ i5-3450 | 4 GB DDR3-RAM | NVIDIA GeForce GTX 550Ti |120GB SSD, 1TB HDD
    TV: LG 55LM620S 140 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight
    CONSOLE:
    XBOX 360 120 GB |PS3 80 GB | Wii



  8. #3332
    0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock Avatar von DeathMetal
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    12.808


    Standard

    Für SAT kann ich die Karte aus meiner sig empfehlen
    Für Kabel wird gern die Cablestar HD 2 benutzt.

  9. #3333
    Kapitän zur See Avatar von blumma
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.837


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus K73 / X73BR
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Hab jetzt nur mal kurz bei amazon vorbeigeschaut da schneidet die Cablestar HD 2 ja nicht soo gut ab.

    gibt es da noch alternativen? vor allem im zusammenspiel mit XBMC natürlich.

    Da ich mich erst seit gestern richtig mit XBMC beschäftig und mir gleich 12.0 gesaugt habe wollte ich wissen ob hier LiveTV besser unterstützt wird. Hab von 2 Kollegen von diversen Problemen gehört mit der 11.0 Version.

    PS: ich blick gerade nicht so richtig durch. Kann ich nur mit XBMC (12.0) allein LIVE TV realisieren oder benötige ich da Zusatzprogramme alá DVBViewer oder Mediaportal. Über diese 2 Programme stolper ich sehr oft im Zusammenhang mit LIVETV und XBMC
    Geändert von blumma (24.01.13 um 08:18 Uhr)

    GAMING: Dimotion |Intel® Core™ i5-3450 | 4 GB DDR3-RAM | NVIDIA GeForce GTX 550Ti |120GB SSD, 1TB HDD
    TV: LG 55LM620S 140 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight
    CONSOLE:
    XBOX 360 120 GB |PS3 80 GB | Wii



  10. #3334
    0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock Avatar von DeathMetal
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    12.808


    Standard

    So wie ich das verstehe, brauchst du immer eine echte DVB Software. Da ist DVBViewer das Nonplus Ultra. DVBViewer wird dann in den XBMC eingebunden. Der Vorteil ggb. DVB Viewer direkt hat mir nie ganz eingeleuchtet.

    Viell. irre ich mich aber auch und XBMC bietet da mittlerweile eigene Lösungen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es softwaremäßig eine bessere Lösung als DVBViewer gibt.

    Kabel DVB Karten sind leider nicht allzu verbreitet. Wenn man die negativen Reviews bei amazon mal genau liest, merkt man auch, dass viele dort deshalb negativ bewerten, weil sie Plug'n'Play erwartet haben. Egal was du machst, HTPC ist immer Software-Gefummel.

  11. #3335
    Vizeadmiral Avatar von herrhannes
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    6.698


    Standard

    Also ich habe die oben genannte Karte.

    - Abstürze durch Inkompatibilitäten mit bestimmten Boards kann ich bestätigen (bei mir war es auch ein Nforce4-Board, also nicht weiter schlimm).
    - Abstürze, wenn jemand am Kabel wackelt oder es aus Dummheit zieht auch (allerdings nicht immer)

    Ansonsten tut sie seit Jahren im Dauerbetrieb das, was sie soll: Fernsehen empfangen.
    Im Moment unter Linux per VDR, davor hatte ich den DVB-Viewer im Einsatz.
    Kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern, dass die Installation besonders kompliziert gewesen wäre.
    Den CI-Slot habe ich allerdings nie verwendet.

  12. #3336
    Kapitän zur See Avatar von blumma
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.837


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus K73 / X73BR
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Ok das wusste ich zb nicht, dachte XBMC bietet ebenfalls DVB Software. Aber ok daran solls ja nicht scheitern sag ich mal. Das HTPC immer gefummel bedeutet weiß ich auch. Aber ich brauch ein neues "Projekt" und will auf Dauer dann alles via HTPC & XBMC lösen. Deswegen teste ich mich ja mal langsam voran.

    Hybrid Karten für DVB-C/S wäre halt auch eine Option, da ich via Sat mehr Sender reinbekomme momentan als via Kabel.

    Aber mit DVB-C eben mal zum testen beginnen möchte.

    Welche Rechenleistung wird eigentlich für SD bzw. HD benötigt? Reicht da mein Prozzi und die 4GB Ram? Will nämlich nicht gleich einen neuen HTPC kaufen.
    Geändert von blumma (24.01.13 um 08:43 Uhr)

    GAMING: Dimotion |Intel® Core™ i5-3450 | 4 GB DDR3-RAM | NVIDIA GeForce GTX 550Ti |120GB SSD, 1TB HDD
    TV: LG 55LM620S 140 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight
    CONSOLE:
    XBOX 360 120 GB |PS3 80 GB | Wii



  13. #3337
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    4.297


    Standard

    Ich würde lieber direkt auf SAT setzen, die Karten sind weiter verbreitet. Ich hoffe du willst keine HD+ Kanäle entschlüsseln?!

    Du meinst SD und HD bei LiveTV? Das hängt mehr von der Grafik ab und welche ansprüche du da hast.

    Ich würde bei den TVKarten evtl. mal gucken dass ich eine Linux Kompatible kaufe, falls man später doch mal Linux nutzen will.

  14. #3338
    Kapitän zur See Avatar von blumma
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.837


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus K73 / X73BR
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Die Situation ist folgende mein Sat Kabel steckt im Receiver der normale zum TV schauen verwendet wird. Der Kabelanschluß ist nur als Backup an den TV gesteckt und dient nur bei schlechtwetter als Ersatz.Deswegen kann ich mit dem rumexperimentieren. Darum der Gedanke wegen Hybrid Karte. Aber ich versteh schon wenn Sat Karten häufiger verbreitet sind.
    Genau SD Sender und HD Sender. Naja meine Ansprüche sind momenten mal nicht zu hoch.
    Aber glaub auf Linux kann ich mal verzichten. Bin seit fast 20 Jahren Windows User gg

    GAMING: Dimotion |Intel® Core™ i5-3450 | 4 GB DDR3-RAM | NVIDIA GeForce GTX 550Ti |120GB SSD, 1TB HDD
    TV: LG 55LM620S 140 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight
    CONSOLE:
    XBOX 360 120 GB |PS3 80 GB | Wii



  15. #3339
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    4.297


    Standard

    Kannst das SAT Kabel doch schnell vom HTPC in den Rec zurückstecken falls mal was nicht geht?! Hybrid karten machen glaube ich nur Probleme, hatte ich mal irgendwo gelesen.
    HD+ oder unverschlüsseltes HD?
    Welche Grafik benutzt du denn momentan?
    Ich nutze Windows auch 15 Jahre, das hält mich aber nicht davon ab in bestimmten Bereichen auch mal über den Tellerrand zu schauen, wenn dort was besser funktioniert.
    Ist ja nicht viel Aufwand so mal schnell Openelec z.B. zu testen:


  16. #3340
    Kapitän zur See Avatar von blumma
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.837


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus K73 / X73BR
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Ich hab kein Problem mit Linux da ich nebenbei auch mit meinem RaspPi und Rasbmc rumspiele, komme ich desöfteren mit Linux in Kontakt

    Ich überleg nur momentan ob ich eben Kabel oder Sat Karte nehmen soll. Aber es stimmt schon, das Kabel umzustecken ist ja nicht gerade die größte Hürde.

    Was ist von dieser Box zu halten.
    TechniSat SkyStar USB 2 HD CI: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Hab auch kein Problem mit einem externen Gerät. Muss nicht unbedingt verbaut werden. Denn mein Shuttle XPS Rechner hat auch glaub ich keinen Slot mehr frei für die DVB Karte. Also müsste ich glaub ich die Graka rausnehmen und stattdessen die DVB reinstecken.
    Und ob das die beste Lösung ist weiß ich auch nicht.

    HD+ ist nicht relevant, sondern die freien HD Sender reichen mal. Hab bis jetzt noch kein HD+ oder Sky Abo

    GAMING: Dimotion |Intel® Core™ i5-3450 | 4 GB DDR3-RAM | NVIDIA GeForce GTX 550Ti |120GB SSD, 1TB HDD
    TV: LG 55LM620S 140 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight
    CONSOLE:
    XBOX 360 120 GB |PS3 80 GB | Wii



  17. #3341
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    4.297


    Standard

    Ja und wieso willst dann von vornherein dir den Weg bei Linux verbauen wenn du ungeeignete Hardware kaufst?
    So hat man dann doch viel mehr Auswahl, kann sich alles angucken und für das was einem liegt entscheiden.
    Sat auf jeden fall

    Glaubst? guck doch schnell rein ob du noch nen Slot hast und welchen?! PCI oder PCIe

  18. #3342
    Kapitän zur See Avatar von blumma
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.837


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus K73 / X73BR
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard XBMC - open source Mediacenter

    Ich hab mir folgende Karte gekauft

    Hauppauge WinTV Nova-HD-S2

    Die Installation war einfach. Und ich hab auch alle Sender gefunden.

    Via DVB Viewer AddOn hab ich LiveTV auch in XBMC integriert. Hab aber noch nicht viel experimentiert. Einzig die Umschaltzeit ist etwas lang, leider.

    GAMING: Dimotion |Intel® Core™ i5-3450 | 4 GB DDR3-RAM | NVIDIA GeForce GTX 550Ti |120GB SSD, 1TB HDD
    TV: LG 55LM620S 140 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight
    CONSOLE:
    XBOX 360 120 GB |PS3 80 GB | Wii



  19. #3343
    Kapitänleutnant Avatar von gstahl
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    1.686


    Standard

    Sagt mal mit welchem Tool kann ich meine Filmordner und Filmdateien automatisch ubenennen lassen? (MediaRenamer und MediaElch wollen nicht so recht...)
    Hab gefühlt 20 Programme ausprobiert, die entweder keine Filme erkennen oder nur halbwegs funktionieren... Mac oder Win ist egal - hauptsache es läuft automatisch durch..

    Will mal etwas Ordnung schaffen, bevor ich alles in XMBC einpflege
    rMBP 15" (mid 2015) - i7 2.8 - 512GB SSD - 16GB RAM - Dell 2713HM
    A7ii - 55/1.8

    flickr

  20. #3344
    Matrose
    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    6


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Dell XPS 15
      • Handy:
      • Xperia Z Ultra

    Standard re: Kodi - open source Mediacenter

    Probier mal Ember Media Manager aus der bennent Ordner und Files um

    Gesendet von meinem cm_tenderloin mit der Hardwareluxx App

  21. #3345
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    Zitat Zitat von gstahl Beitrag anzeigen
    Sagt mal mit welchem Tool kann ich meine Filmordner und Filmdateien automatisch ubenennen lassen? (MediaRenamer und MediaElch wollen nicht so recht...)
    Hab gefühlt 20 Programme ausprobiert, die entweder keine Filme erkennen oder nur halbwegs funktionieren... Mac oder Win ist egal - hauptsache es läuft automatisch durch..

    Will mal etwas Ordnung schaffen, bevor ich alles in XMBC einpflege
    Hier werden einige Programme dafür vorgeschlagen Programm zum automatischen unbennen von Serien - Die XBMC Datenbank. - XBMCNerds

  22. #3346
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Hardwarehausen
    Beiträge
    2.862


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Intel i7 3770k @4GHz
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • WaKü 600mm Radi Fläche
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX 970 Inno3D
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB, Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG 278Q
      • Sound:
      • DT 770 Pro 250 Ohm, Xonar Phoebus, ModMic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Notebook:
      • Surface Pro 4 128GB i5
      • Handy:
      • LG G2

    Standard AW: XBMC - open source Mediacenter

    Gibts was besseres für XBMC im Preisbereich eines RaspPi?
    Wenn nein, bei welchem Händler sollte ich bestellen? ;-)
    4 Kerne trumpfen auf

  23. #3347
    Kapitänleutnant Avatar von dhjgv
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.583


    Standard

    Für ~30€ bekommste sicher nichts "besseres"...


    So bei mir ist es nun soweit. Nach 6 Jahren habe ich wieder ein AMD System gekauft. Der Sandy kommt zu meinen Eltern, da meine alte Gaming Maschine ein wenig rum muckt...

    Ich hoffe ich werde nicht enttäuscht.
    Geworden ist es ein A10 5700 und ein AsRock A85x Board.

  24. #3348
    Kapitän zur See Avatar von blumma
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.837


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus K73 / X73BR
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Hab am WE endlich XBMC mit LiveTV mal so halbwegs zum laufen gebracht!

    Bis auf den bereits erwähnten Senderwechsel der etwas lange dauert, bin ich eigentlich zufrieden. Hab aber folgendes kleine Problem. Hab in DVBViewer meine Sender neu geordnet, vertauscht etc. Alles klappt dort!
    Aber in XBMC zeigte er mir die alte Anordnung der Sender und daneben das neue Senderlogo. Hab ich auf den Sender geklickt, spielt er den Sender ab der zuvor an dieser stelle war (bevor ich in DVBViewer geändert habe). Ok bin dann in den Einstellungen hergegangen und hab die EPG Daten gelöscht und neu geladen und auch die PVR Daten. Soweit sogut. Nun ist es so, dass die Sender in der Liste richtig sind, auch das EPG passt. Aber klicke ich auf den Sender so spielt er mir trotzdem den Sender ab der zuvor an dieser Stelle war (also bevor ich in DVBVierwer etwas gemacht habe). Was kann das sein?

    GAMING: Dimotion |Intel® Core™ i5-3450 | 4 GB DDR3-RAM | NVIDIA GeForce GTX 550Ti |120GB SSD, 1TB HDD
    TV: LG 55LM620S 140 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight
    CONSOLE:
    XBOX 360 120 GB |PS3 80 GB | Wii



  25. #3349
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    4.297


    Standard

    Schon mal diesen Punkt 4. versucht? Use Backend ...

    464px-XBMC_Settings_Live-TV.png

  26. #3350
    Kapitän zur See Avatar von blumma
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.837


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus K73 / X73BR
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Hab schon alles probiert und es lag wie ichs mir dachte NICHT an XBMC. Sondern daran, dass der Recording Service 2 mal gelaufen ist.

    Bin durch zufall draufgekommen als ich etwas nachschauen wollte. Hab dann einfach den Dienst beendet und sofort hat alles geklappt.

    GAMING: Dimotion |Intel® Core™ i5-3450 | 4 GB DDR3-RAM | NVIDIA GeForce GTX 550Ti |120GB SSD, 1TB HDD
    TV: LG 55LM620S 140 cm (55 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight
    CONSOLE:
    XBOX 360 120 GB |PS3 80 GB | Wii




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •