Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Matrose Avatar von 51dreamer
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    4


    Standard HTPC - Konfiguration

    Hallo,

    ich bin gerade dabei mir einen HTPC zusammen zu stellen. Folgende Konfiguration habe ich geplant und hätte gern einen Check.

    Anforderung:
    Leise
    spielt HD (.mkv und auch Bluerays)
    Musik (CD sowie .mp3)
    DVD

    optional (sollte mMn. auch funktionieren)
    TV Empfang via DVB-T

    Konfiguration:

    Ram: 4GB-Kit GEIL Black Dragon PC3-8500 DDR3-1066 CL7
    Board: ASRock E350M1/USB3, integrierte AMD E-350, Mini-ITX
    SSD: Samsung SSD 830 64GB SATA 6GB's Basic
    Gehäuse: Inter-Tech ITX Q-5 mini-ITX Gehäuse inkl. 60 Watt Netzteil
    ODD: Sony Optiarc BD-5850H
    TV-Stick: CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip)

    Software: Win7 + XBMC

    Als Massenspeicher kommt ein NAS zu Einsatz.

    Wäre für eure Anmerkungen sehr dankbar natürlich wärs auch gut wenn einfach alles passt

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    Der E-350 ist mittlerweile in die Jahre gekommen würde ich heute nicht mehr verbauen. Warum nimmst du keinen AMD A6 ?

  4. #3
    Matrose Avatar von 51dreamer
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    Standard

    Ich hatte eigentlich vor ein Board mit integrierter CPU zu nehmen, da ich denke das dies leiser und vor allem stromsparender ist.

  5. #4
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    Zitat Zitat von 51dreamer Beitrag anzeigen
    Ich hatte eigentlich vor ein Board mit integrierter CPU zu nehmen, da ich denke das dies leiser und vor allem stromsparender ist.
    Beides richtig allerdings sind diese CPUs von der Performance her auch sehr stark eingeschränkt. Selbst bei Multimediaprogrammen wie XBMC merkt man dies schon deutlich bei intensiver Nutzung.

  6. #5
    Matrose Avatar von 51dreamer
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    Standard

    Mh ob ich nun alle Pläne über den Haufen werfe ..

    Könntest du ein anderes Board empfehlen, welche dennoch eine integriere CPU hat, stromsparend und dennoch von der Performance annehmbar?

  7. #6
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    so etwas gibt es meiner Meinung nach nicht.
    integrierte CPU = geringe Performance

    Zum abspielen von 1080p reicht es sicher, aber viel mehr darfst du davon auch nicht erwarten.

  8. #7
    Obergefreiter
    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    94


    Standard

    Gibt natürlich auch performantere Board+CPU-Kombis!
    Das Biostar NM70I-847 nur mal so als Beispiel.

    Hier kannst bisschen mitverfolgen wie's celemine1Gig mit selbigem Board geht!

    PS: Eine E350-Kombi sollte deine Aufgaben ebenfalls lösen. Wenn auch manchmal, bei überladenem System, mit Gedanksekunden verbunden.
    Geändert von mouzzza (05.12.12 um 07:29 Uhr)

  9. #8
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    integrierte CPU: Intel Celeron 847, 2x 1.10GHz
    Ok wenn du 2x 1.10GHz als performant bezeichnest. Das fällt bei mir da eindeutig nicht drunten ...

    Wie störend die Gedenksekunden und Einschränkungen im XBMC für den einzelnen sind ist sicher subjektiv. Aber man muss sich eben bewusst darüber sein, dass es diese geben wird.

  10. #9
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.985


    Standard

    Zitat Zitat von keibertz Beitrag anzeigen
    Ok wenn du 2x 1.10GHz als performant bezeichnest. Das fällt bei mir da eindeutig nicht drunten ...
    der onBoard Celeron (Sandy Bridge Mobile-CPU) hängt nicht nur den AMD E-350 locker ab...

    XBMC-Forum Thread zum BIOSTAR NM70I-847
    Zitat Zitat von Dougie Fresh
    Zitat Zitat von plupien79
    For extreme testing I found these....Jellyfish Bitrate Test Files 120 Mbps on the top end.
    I played the 80 and 120 clips and didn't see any artifacts, stuttering or anything like that so I guess it can handle it.
    .
    It ran fine under Windows 7. I tested live TV (cablecard), 1080p video and internet streaming...
    .
    I got some unexpected free time tonight and I had a chance to get back to the 847 system and run XBMC. Video plays very smoothly with DXVA turned on..
    .
    I also installed Aeon Nox and transitions, etc. run very smoothly...
    @51dreamer
    Zitat Zitat von Build Your Own HTPC, Luxx™ mini
    Luxx™ mini


    Abmessungen BxHxT: 240 x 90 x 205 mm, 215 x 75 x 220 mm

    Gehäuse inkl. MCE-FB, 60W Netzteil: MS-TECH MC-80BL/AN ca. 95€, Testbericht,
    Gehäuse inkl. MCE-FB, 60W Netzteil: MS-TECH MC-20-ITX ca. 60€,
    Gehäusealternative inkl. 60W Netzteil (ohne Abb.): Inter-Tech Mini ITX Q-5 ca. 50€
    Motherboard: ASUS P8H77-I ca. 80€, Produktseite
    Motherboard Alternative inkl. CPU: BIOSTAR NM70I-847 ca. 70€ + NB-BlackSilentFan XM1 ca. 5€, XBMC-Forum Thread,
    Motherboard Alternative (inkl. DC-DC): Intel® DQ77KB ca. 120€ + Netzteil 130W ca. 20€
    CPU: Intel Pentium G2100T ca. 60€, Intel Core i3-3220T ca. 110€, Intel Core i7-3770T ca. 260€
    Ram: 2x2 GB DDR3-1600 ca. 20€ / Ram (für DQ77KB): 2x2 GB SO-DIMM ca. 20€
    Slot-in DVDRW: Sony Optiarc AD-7800H ca. 35€ / Slot-in DVDRW-BDR: Sony Optiarc BD-5850H ca. 70€
    DVDRW: Sony AD-7760H ca. 20€ / DVDRW/BDR: Sony BD-5750H ca. 65€
    System-SSD: mSATA SSD 64GB (nur für DQ77KB) ca. 60€ / Crucial m4 SSD 64GB ca. 60€ / Kingston SSDNow 120GB ca. 80
    Optionen:
    System-Daten-HDD: WD5000BUCT 500 GB ca. 45€ (24/7)
    System-Daten-HDD: Samsung Spinpoint M8 1000GB ca. 70€
    ab ca. 210€

    Bemerkungen: kein Expansion Slot,
    Feedback/aufgebaut von: ExoDu$, FaxenDicke, Jason2555,
    Geändert von omnium (06.12.12 um 00:31 Uhr) Grund: Link zum XBMC-Forum Thread vom BIOSTAR NM70I-847 hinzugefügt

  11. #10
    Obergefreiter
    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    94


    Standard

    Zitat Zitat von keibertz Beitrag anzeigen
    Ok wenn du 2x 1.10GHz als performant bezeichnest. Das fällt bei mir da eindeutig nicht drunten ...
    Achtung: Performanter hab ich geschrieben, nicht performant!!

    Performant wäre ein Highend-PC, der wär allerdings recht gelangweilt mit den Forderungen welche vom TE gestellt werden.
    Ja auf die Ghz-Werte zu schauen ist eben auch zu wenig, bitte die Architektur beachten und du wirst erkennen, dass sich das Teil mit dem E350 spielt.

  12. #11
    Matrose Avatar von 51dreamer
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    Standard

    erstmal Tausend Dank für die hilfreichen Antworten

    Sobald das ding Steht schreib ich mal ein Review mit Fotos wird zwar noch ein paar Wochen in Anspruch nehmen aber ich denke das wird gut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •