Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 54
  1. #1
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    40.236


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Diverse
      • CPU:
      • Diverse Intel CPUs
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Kingston, Crucial
      • Grafik:
      • 2x GTX Titan, R290 etc.
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM + 2412
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative, Logitech 5.1 Boxenset
      • Netzteil:
      • Cougar, Cooler Master, Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer 15"
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus, 650D
      • Handy:
      • LG G2

    Lightbulb [Bundymania User Review] Streacom F7CB - ein neuer Stern am HTPC Himmel ?!

    Hallo,

    heute geht es um das STREACOM HTPC Aluminium Gehäuse mit der Bezeichnung F7CB. Das B in der Bezeichnung steht hierbei für die schwarze Ausführung, denn das Case ist auch in einer silbernen Variante erhältlich.
    Die Firma Streacom ist ganz neu auf dem deutschen Markt vertreten und hält eine Reihe von hochwertigen und interessanten Aluminium Gehäusen für den HTPC Bereich bereit.
    Darunter sind Modelle für einen komplett passiven Betrieb, die mit einer hochwertigen Heatpipe Kühllösung ausgerüstet sind. Das mir vorliegende Streacom F7CB bietet Platz für einen Wohnzimmer-PC im Mini-ITX Format und kann mit einem optionalen 8cm Lüfter bestückt werden.


    Verpackung:

    Das Gehäuse kam gut verpackt in einem Umkarton bei mir an. In diesem Karton befand sich das F7CB, welches in einer dezenten schwarzen Retailverpackung gut gepolstert ausgeliefert wird.










    Gehäuse Merkmale:

    KOMPAKT

    Kleines Mini-ITX Gehäuse für Einsatz auf minimalen Raum.

    ALUMINIUM

    Das komplette Äußere (auch der Ein/Aus Schalter und der Auswurfbutton) besteht aus
    gebürstetem Aluminium, es wird komplett auf den Einsatz von Stahl und Plastik verzichtet.

    ZEITLOSES DESIGN

    Minimalistisches Design und der Einsatz von hochwertigen Materialien zeichnen das
    Gehäuse aus.

    SCHNITTSTELLEN

    Zwei USB 2.0 Ports und ein SD-CardReader sind ab Werk bereits verbaut.

    ERWEITERUNGSMÖGLICHKEITEN

    Trotz der geringen Abmessungen können ein optisches Slot-in, ein 2.5“ und ein 3.5“
    Laufwerk gleichzeitig intern eingesetzt werden. Eine Low-Profile PCI-Karte kann ebenfalls
    eingesetzt werden.

    ENTKOPPLUNG

    Das interne 3.5“ Laufwerk ist durch Gummipuffer komplett entkoppelt und gibt keine
    Vibrationen weiter.

    MEDIACENTERTAUGLICHKEIT

    Das Gehäuse ist für einen IR-Empfänger vorbereitet.

    KÜHLUNG

    Ein 80mm Lüfter kann zur zusätzlichen Kühlung eingesetzt werden.


    EINFACHE INSTALLATION

    Bebildertes deutsches Handbuch zeigt jeden Schritt der Installation.

    SPEZIFIKATIONEN

    Gehäusematerial: Aluminium
    Verfügbare Farben: Silber / Schwarz - gebürstet
    Mainboard Kompatibilität: Mini ITX
    HDD Unterstützung: 1 x 3.5" + 1 x 2.5"
    ODD Unterstützung: Slot-in Laufwerk, Auswurfbutton links
    Kühlmethode Aktiv, 1 x 80x80x25mm Lüfter (nicht
    im Lieferumfang enthalten)
    Front Schnittstellen: 2 x USB 2.0, 1 x SD Card Reader
    Abmessungen: 240 × 250 × 100mm (L×B×H)
    Erweiterungsslot: 1 x Low-Profile PCI Karte
    Netzteil Unterstützung: Optional erhältliches PicoPSU DC Netzteil
    Unterstützung Fernbedienung: Optional erhältliche MCE kompatible
    Fernbedienung & IR Empfänger
    Nettogewicht: ca. 2.5 KG
    Preis: ca. 90 EUR


    Außenansichten:



    Die Front wirkt edel und aufgeräumt. Unten rechts sind die USB 2.0 Anschlüsse und der Cardreader zu sehen.



    An der Seite befinden sich Löcher, hinter denen ein optional erhältlicher 80mm Lüfter montiert werden kann.





    Die Gehäusefüße sind mit weichem Schaumstoff versehen, welche die Geräusche der verbauten HDD zusätzlich absorbieren.





    Innenansichten:



    Der Deckel ist sehr massiv und stabil ausgeführt !



    Ein Blick ins Innere mit geöffnetem Deckel.



    Die Montagevorrichtung für das Slot-In Laufwerk mit der Möglichkeit sowohl 3,5" als auch 2,5"
    HDD´s sowie eine SSD aufzunehmen. Die Montage der 3,5" HDD erfolgt entkoppelt.
    Auf Wunsch kann im hinteren Bereich ein 80mm Lüfter angebracht werden.
    Zur Veranschaulichung habe ich an der Seite einen 80mm Lüfter montiert.
    Dieser Lüfter gehhört nicht zum Lieferumfang.





    Hinter der Front befindet sich die Platine mit den USB 2.0 Ports sowie dem Cardreader





    Die Montageträger für die Laufwerke im ausgebauten Zustand.



    Ein Blick auf die dt. bebilderte Anleitung


    Verwendete Hardware:

    Zotac ION ITX A, GeForce 9400 (dual PC2-6400U DDR2) (IONITX-A-E) Mainboard
    GeIL 2x1GB DDR2-800 RAM
    Sony Optiarc AD-7640S SATA SlimSlot-In opt. Laufwerk
    Western Digital 640GB HDD
    Crucial 120GB SSD
    SATA Adapter f. Slot-In LW



    Einbau der Hardware:





    versch. Sorten Schrauben zur Montage und ein Alu Auswurfknopf für das opt. Laufwerk befinden sich im Lieferumfang



    Das Zotac Mini-ITX Mainboard hat seinen Platz im Streacom Case gefunden



    Die entkoppelte Montage einer 3,5" Festplatte auf der Unterseite des Laufwerkträgers



    Das Slot-In Laufwerk wurde zusammen mit einer 2,5" SSD erfolgreich montiert.



    Im unteren Bereich ist naturgemäß bei einem Mini-ITX Gehäuse dieser Bauart nicht viel Platz
    Hinter der Front sieht man links eine kleine Platine, welche zur optional erhältlichen Fernbedienung gehört und dort mit 2 Schrauben montiert wird.



    Die bereits erwähnte Fernbedienung, welche für einen Aufpreis von ca. 23 EUR erhältlich ist.



    Windows Media Center wird von der FB unterstützt




    Alltagsbetrieb:




    Das Gehäuse fügt sich durch sein schlichtes und elegantes zeitloses Design angenehm in die
    Umgebung des Wohnzimmers ein. Mit dem gewählten komplett passiv gekühltem Zotac Mainboard und der Kombination aus leiser, entkoppelt montierter Festplatte und einer 120GB SSD ist ein nahezu geräuschloser Betrieb gewährleistet.





    Fazit:

    Mit dem F7CB hat Streacom ein wirklich schönes Gehäuse geschaffen, welches sowohl im Design, als auch der Verarbeitung überzeugen konnte ! Der Kaufpreis von ~ 90 EUR geht in Ordnung.
    Bei einem Gehäuse dieser Größe gestaltet sich der Hardwareeinbau naturgemäß immer etwas fummelig, doch es hält sich relativ in Grenzen und ist auch von nicht geübten Bastlern in kurzer Zeit zu bewerkstelligen Das anfangs große Kabelgewirr lässt sich mit etwas Überlegung recht gut unterbringen. Die HDD Entkopplung funktioniert gut und mit dem richtigen SATA Adapter für das LW lässt sich hinter dem Slot-In Laufwerk problemlos eine SSD, oder 2,5" HDD zusätzlich zur 3,5" HDD montieren. Die fehlende HDD Led in der Front kann man bei Bedarf durch einen internen Led Header ersetzen (im Zubehörhandel zu erwerben) und dann z.B. bei der Erstinstallation die Led seitlich durch die Lüftungsschlitze erkennen - sofern man denn will.
    Man darf gespannt sein, welche Produkte in Zukunft von dieser Firma angeboten werden, dieses Gehäuse konnte mich bis auf Kleinigkeiten überzeugen ! Für eine "cleane" Optik, könnte man die Front des Gehäuses etwas anders gestalten und die USB/Cardreader Anschlüsse unter einer Blende verstecken, wie man es anderswo schon gesehen hat und statt mit USB 2.0 Anschlüssen zu versehen, auf den neuesten 3.0er Standard setzen. Die optional erhältliche Fernbedienung sollte man beim Kauf in Erwägung ziehen. Diese ist mit dem Windows Media Center kompatibel.





    Danksagung:


    Herzlichen Dank an Christian Verfuerth von der Firma Streacom Germany für die Bereitstellung des Gehäuses und den Support bei diesem Review !

  2. Die folgenden 11 User sagten Danke an bundymania für diesen nützlichen Post:

    Cartago2202 (28.03.12), GliderHR (05.04.12), Grav3 (29.05.12), kry0 (28.03.12), Lartens (06.05.12), Lord Stoffel (06.10.12), mru (28.03.12), omnium (09.12.12), Ox1974 (31.03.12), patrock84 (28.03.12), Redphil (28.03.12)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    mru
    mru ist offline
    Vizeadmiral Avatar von mru
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    nicht weit von hier
    Beiträge
    6.939


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • XFX9300
      • CPU:
      • E5200
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • LianLi V351S
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • IGP 9300
      • Storage:
      • 1TB 10EADS
      • Monitor:
      • Sharp LC-50 X20E
      • Sound:
      • Realtek ALC889A an Teufel Concept S
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HomePremium 64

    Standard

    Sehr gut und informativ!!! Sogar Deatils zu der verbauten Hardware: Hut ab!!
    Just because you are paranoid, don't mean that people aren't out to get you!

  5. #3
    Kapitän zur See Avatar von J1nX3rS
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    hinterm Mond
    Beiträge
    3.666


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UD5
      • CPU:
      • Intel I7 3930K
      • Systemname:
      • Merowinger v2
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Lian Li V1020Mv2
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance white
      • Grafik:
      • 2x HD7970
      • Storage:
      • Revodrive X2 240GB
      • Monitor:
      • LG 24 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7390, So. 771 Server
      • Netzteil:
      • Be Quiet P8 1200 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 bit
      • Notebook:
      • Acer Aspire 7750G
      • Handy:
      • LG G3

    Standard

    Schönes review.
    Vor allem ist das Gehäuse ne preiswertere Variante zum OrigenAE M10.
    Ist es möglich, anstelle der SSD zB. die Corsair H60 zu verbauen ?
    Suche < || > Verkaufe

    Merowinger 2.0 Worklog



    #1: Intel I7 3930K / Gigabyte X79 UD5 / 32GB Corsair Vengeance white / 2x HD7970 / Lian Li V1020Mv2
    #2: Intel G630T / Zotac X68 / 4GB G.Skill Sniper / Lian Li Q09FW

  6. #4
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    40.236
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Diverse
      • CPU:
      • Diverse Intel CPUs
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Kingston, Crucial
      • Grafik:
      • 2x GTX Titan, R290 etc.
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM + 2412
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative, Logitech 5.1 Boxenset
      • Netzteil:
      • Cougar, Cooler Master, Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer 15&quot;
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus, 650D
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Wenn man unten eine 3,5" HDD drunter montiert, wird es wahrscheinlich zu dick mit dem CPU Kühler

  7. #5
    Stabsgefreiter Avatar von krampf
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    263


    Standard

    Schönes Review, aber ein Passiv Board da einzubauen stellt jetzt natürlich nicht wirklich eine Herausforderung dar und bringt leider auch wenig Erkenntnisse. Was passiert wenn man einen Llano/SB einbaut? welche Lüfter passen etc, das hätte mich jetzt mehr interessiert.

    Also mir hätte das von dir gewählte Board incl. CPU zuwenig Wumms, auch für einen HTPC.

  8. #6
    Matrose
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    24


    Standard

    Klasse Review. Habe dieses Gehäuse auch derzeit zu Hause. Bei mir war allerdings keine bebilderte Anleitung bei wie bei dir *neid*
    Mit nem Boxed Kühler kann man die Halterung für die HDD und Co. leider vergessen. Bei deiner Kombi siehts aber sehr klasse und aufgeräumt aus.

  9. #7
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    40.236
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Diverse
      • CPU:
      • Diverse Intel CPUs
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Kingston, Crucial
      • Grafik:
      • 2x GTX Titan, R290 etc.
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM + 2412
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative, Logitech 5.1 Boxenset
      • Netzteil:
      • Cougar, Cooler Master, Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer 15&quot;
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus, 650D
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Ich kann mit der Ausstattung alles machen, was ich möchte, ausser aktuelle Spiele Sogar Win 7 Ultimate 64Bit läuft überraschend schnell und das mit "nur" 2GB

    @Beefheart: Die Doku kann man auf der Herstellerseite runterladen, vielleicht ist deine eine ältere Rev.

  10. #8
    Stabsgefreiter Avatar von krampf
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    263


    Standard

    Um spielen geht es mir eigentlich weniger, aber auch mal von der Couch aus surfen, 1080er Youtube Videos, das macht das Ding ohne mucken mit? Was für ein TV ist das, so ein 21:9 Philips?

  11. #9
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    40.236
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Diverse
      • CPU:
      • Diverse Intel CPUs
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Kingston, Crucial
      • Grafik:
      • 2x GTX Titan, R290 etc.
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM + 2412
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative, Logitech 5.1 Boxenset
      • Netzteil:
      • Cougar, Cooler Master, Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer 15&quot;
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus, 650D
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Natürlich, das ist kein Problem ! Als Tastatur verwende ich übrigens die günstige Logitech Touch K400. An einem anderen HTPC hatte ich die Logitech Dinovo Mini im Einsatz, die ist auch klasse

    Ja, das ist ein Philips 21:9 TV, nur ein Beamer bietet ein noch besseres Filmerlebnis zu Hause




  12. #10
    Obergefreiter
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    109


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P35-DS3
      • CPU:
      • C2D E8500 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • Dagobert
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FN
      • RAM:
      • 4 GB DDR2-800
      • Grafik:
      • Gainward GTX 570 GLH
      • Storage:
      • Crucial M4 128 GB
      • Monitor:
      • Dell 2709w
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty Eco 400 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Macbook White Late 2006
      • Photoequipment:
      • Panasonic DMC-G3
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Danke für das Review, ich habe das Gehäuse "auf gut Glück" bestellt, kurz bevor du das hier geposted hast. Habe mich noch gefragt, warum es zu dem Gehäuse noch keine ausführlichen Userreviews gibt. Meins wartet gerade in der Packstation auf mich
    Die restliche Hardware ist allerdings noch unterwegs oder muss erstmal noch bestellt werden.

  13. #11
    SuperModerator
    Wahoo's Padawan
    Avatar von Polarcat
    Registriert seit
    11.11.2004
    Ort
    Unser Basar
    Beiträge
    17.950


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus V Formula
      • CPU:
      • Intel Corei5 2500K@4,2
      • Kühlung:
      • Cuplex kyros Delrin + G-Change
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • Corsair XMS 3 16 GB
      • Grafik:
      • GTX 670 SLI
      • Storage:
      • Crucial M4 512 GB + 128 GB
      • Monitor:
      • BenQ VW2430H+SyncMaster 2253LW
      • Sound:
      • AKG K512 + Xonar U7
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64-Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 600D + Scherben ;)

    Standard

    Richtige Messwerte bezüglich Temps von Gehäuse und CPU hast du aber nicht zufällig ?
    Marktplatzregeln

    Und mit den Worten meines Kollegen:
    Zitat Zitat von Mighty
    NEIN: Borderlands und CoD sind kein USK16 und NEIN wenn Ihr USK18 Sachen im Thread habt, nutzt es nichts zu schreiben wird nicht verkauft. Es gibt trotzdem eine MP-Sperre.

  14. #12
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    40.236
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Diverse
      • CPU:
      • Diverse Intel CPUs
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Kingston, Crucial
      • Grafik:
      • 2x GTX Titan, R290 etc.
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM + 2412
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative, Logitech 5.1 Boxenset
      • Netzteil:
      • Cougar, Cooler Master, Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer 15&quot;
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus, 650D
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Aufgrund der HW habe ich darauf bewusst verzichtet

  15. #13
    SuperModerator
    Wahoo's Padawan
    Avatar von Polarcat
    Registriert seit
    11.11.2004
    Ort
    Unser Basar
    Beiträge
    17.950


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus V Formula
      • CPU:
      • Intel Corei5 2500K@4,2
      • Kühlung:
      • Cuplex kyros Delrin + G-Change
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • Corsair XMS 3 16 GB
      • Grafik:
      • GTX 670 SLI
      • Storage:
      • Crucial M4 512 GB + 128 GB
      • Monitor:
      • BenQ VW2430H+SyncMaster 2253LW
      • Sound:
      • AKG K512 + Xonar U7
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64-Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 600D + Scherben ;)

    Standard

    Gerade wegen der HW wäre es interessant gewesen
    Marktplatzregeln

    Und mit den Worten meines Kollegen:
    Zitat Zitat von Mighty
    NEIN: Borderlands und CoD sind kein USK16 und NEIN wenn Ihr USK18 Sachen im Thread habt, nutzt es nichts zu schreiben wird nicht verkauft. Es gibt trotzdem eine MP-Sperre.

  16. #14
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    137


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67 Deluxe B3
      • CPU:
      • Core i7-2600k 3800 MHz
      • Kühlung:
      • THERMALRIGHT Archon
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom White
      • RAM:
      • CORSAIR Vengeance 16 GB, 1600
      • Grafik:
      • GIGABYTE GeForce GTX 570 OC
      • Storage:
      • SAMSUNG HD103SJ 1 TB + HD204UI 2 TB
      • Monitor:
      • SONY SDM-HX93
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • CREATIVE LABS Soundblaster Audigy Player
      • Netzteil:
      • SEASONIC X660
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit

    Standard

    Schöner und informativer Testbericht. Muss eigentlich zwingend ein Slot-in Laufwerk eingebaut werden, dass den Auswurfknopf auf der linken Seite hat? Es gibt ja auch viele mit einem Auswurfknopf in der Mitte...

  17. #15
    mru
    mru ist offline
    Vizeadmiral Avatar von mru
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    nicht weit von hier
    Beiträge
    6.939


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • XFX9300
      • CPU:
      • E5200
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • LianLi V351S
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • IGP 9300
      • Storage:
      • 1TB 10EADS
      • Monitor:
      • Sharp LC-50 X20E
      • Sound:
      • Realtek ALC889A an Teufel Concept S
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HomePremium 64

    Standard

    Nein, ist nicht zwingend. Man kann DVD auch ohne Knop auswerfen.
    Just because you are paranoid, don't mean that people aren't out to get you!

  18. #16
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    137


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67 Deluxe B3
      • CPU:
      • Core i7-2600k 3800 MHz
      • Kühlung:
      • THERMALRIGHT Archon
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom White
      • RAM:
      • CORSAIR Vengeance 16 GB, 1600
      • Grafik:
      • GIGABYTE GeForce GTX 570 OC
      • Storage:
      • SAMSUNG HD103SJ 1 TB + HD204UI 2 TB
      • Monitor:
      • SONY SDM-HX93
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • CREATIVE LABS Soundblaster Audigy Player
      • Netzteil:
      • SEASONIC X660
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit

    Standard

    Das verstehe ich aber wenn ich den Auswurfknopf benutzen will, muss das Slot-in LW doch den Knopf auf der linken Seite haben, oder funktioniert der Auswurfknopf auch bei einem LW, das den Knopf in der Mitte hat?

  19. #17
    mru
    mru ist offline
    Vizeadmiral Avatar von mru
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    nicht weit von hier
    Beiträge
    6.939


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • XFX9300
      • CPU:
      • E5200
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • LianLi V351S
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • IGP 9300
      • Storage:
      • 1TB 10EADS
      • Monitor:
      • Sharp LC-50 X20E
      • Sound:
      • Realtek ALC889A an Teufel Concept S
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HomePremium 64

    Standard

    Wenn das Gehäuse den Knopf links hat, und dein Laufwerk hat es in der mitte wird das nur durch Telepathie oder Liebe gehen.

    Es gibt aber auch Leute die durchaus mechanisches Talent haben und einen sehr flachen stabilen Hebel basteln können.
    Der Aufwand wär mir zuviel.

    Wenn ich mich richtig erinner war das einzig andere slot-in das Pana UJ235A; außer dem nicht mehr verfügbaren BC5600S von Homemedia-it.
    Just because you are paranoid, don't mean that people aren't out to get you!

  20. #18
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    137


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67 Deluxe B3
      • CPU:
      • Core i7-2600k 3800 MHz
      • Kühlung:
      • THERMALRIGHT Archon
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom White
      • RAM:
      • CORSAIR Vengeance 16 GB, 1600
      • Grafik:
      • GIGABYTE GeForce GTX 570 OC
      • Storage:
      • SAMSUNG HD103SJ 1 TB + HD204UI 2 TB
      • Monitor:
      • SONY SDM-HX93
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • CREATIVE LABS Soundblaster Audigy Player
      • Netzteil:
      • SEASONIC X660
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit

    Standard

    Besten Dank, das hilft mir weiter.

  21. #19
    Korvettenkapitän Avatar von RaptorX
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    NRW / Recklinghausen
    Beiträge
    2.207


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230v3
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini R2
      • RAM:
      • 16GB Corsair XMS3
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon 290 Tri-X OC
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB / Samsung SSD 840 EVO 250GB
      • Monitor:
      • Dell 2713HM
      • Sound:
      • ALC1150 @ Teufel Concept F
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Sonstiges:
      • Steelseries Sensei, Func KB-460 MX-Blue
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3 32G (I-9300)

    Standard

    Jetzt gibt es also das Gehäuse 3x mal

    UK Firma (irgendwas mit W..) MS_Tech und nun bei diesen hier (90€? = Guter Preis -> beim Engländer hat es ca. 200€ mit PICO/IR Modul gekostet) deswegen hatte ich mich für das PC-Q09 mit PICO-NT entschieden

    PS: nennt sich "Wesena" (habe meine C300 128GB auch fürn HTPC missbraucht *hehe*)
    Geändert von RaptorX (05.04.12 um 06:42 Uhr)
    AV-Receiver: Onkyo TX-SR607 | Boxen: Teufel LT-2 | Kopfhörer: 2x Beyerdynamic DT770 (2005er Edition)

    PC2: Wird noch vervollständigt - Seasonic X-560, HP ZR2440w
    PC3:
    HTPC: AMD A8-3850, F1A75-I Deluxe, 4GB G.Skill ECO, Crucial C300 128GB, Scythe Kozuti, Lian Li PC-Q09B

  22. #20
    Obergefreiter
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    109


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P35-DS3
      • CPU:
      • C2D E8500 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • Dagobert
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FN
      • RAM:
      • 4 GB DDR2-800
      • Grafik:
      • Gainward GTX 570 GLH
      • Storage:
      • Crucial M4 128 GB
      • Monitor:
      • Dell 2709w
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty Eco 400 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Macbook White Late 2006
      • Photoequipment:
      • Panasonic DMC-G3
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Moin,

    falls es jemanden interessiert, da auf der Streacom Kompatibilitätsliste ASRock ja komplett fehlt:

    Das ASRock H61M-ITX Board ist voll kompatibel zum Streacom F7C, man braucht allerdings einen sehr flachen CPU-Kühler (Höhe mit Lüfter < 35 mm), wenn man eine 3,5" Platte nutzen will.

  23. #21
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    40.236
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Diverse
      • CPU:
      • Diverse Intel CPUs
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Kingston, Crucial
      • Grafik:
      • 2x GTX Titan, R290 etc.
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM + 2412
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative, Logitech 5.1 Boxenset
      • Netzteil:
      • Cougar, Cooler Master, Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer 15&quot;
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus, 650D
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Thx für die Info ! Hast du einen Link für nen passenden Kühler ? Ich habe auch eine Info: Mangels Nutzung verkaufe ich das Streacom Case und teilweise die Innereien. Wer es haben möchte guckt in meinen V: Thread, oder schreibt ne PN.

  24. #22
    Matrose
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    24


    Standard

    Ist nicht eher die Befestigung für die Platte das Problem (zwecks Höhe) als die Platte selbst?
    Gibt es eigtl auch 4mm hohe Lüfter -> wollte mir nämlich einen Titan mit 31mm besorgen für das Streacom.

  25. #23
    Oberleutnant zur See Avatar von OldNo7
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.343


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • M4A88TD-V EVO/USB3
      • CPU:
      • PhenomII X2 560BE @X4 B60
      • Systemname:
      • Sharkoon
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Groß Clockner
      • Gehäuse:
      • Sharkoon Bandit
      • RAM:
      • Corsair 8GB CL9
      • Grafik:
      • Sapphire HD6850
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB u Samsung HD103SJ 1TB
      • Monitor:
      • LG W2361V
      • Netzwerk:
      • Asus PCE-N13
      • Sound:
      • Creative I-Trigue 3200
      • Netzteil:
      • HEC Windmill Pro 400W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • Toshiba 46SV685D
      • Notebook:
      • MSI GX610
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus 430
      • Handy:
      • Nokia C7

    Standard

    tach,
    hat jemand hier in das F7c eine A6-3500 mit 3,5" Platte eingebaut und kann was zu den Temps sagen...
    wäre subber

  26. #24
    Obergefreiter
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    109


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P35-DS3
      • CPU:
      • C2D E8500 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • Dagobert
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FN
      • RAM:
      • 4 GB DDR2-800
      • Grafik:
      • Gainward GTX 570 GLH
      • Storage:
      • Crucial M4 128 GB
      • Monitor:
      • Dell 2709w
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty Eco 400 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Macbook White Late 2006
      • Photoequipment:
      • Panasonic DMC-G3
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Zitat Zitat von Beefheart Beitrag anzeigen
    Ist nicht eher die Befestigung für die Platte das Problem (zwecks Höhe) als die Platte selbst?
    Gibt es eigtl auch 4mm hohe Lüfter -> wollte mir nämlich einen Titan mit 31mm besorgen für das Streacom.
    Äh, ja, sorry, war oben ein kleiner Denkfehler meinerseits, natürlich hat man das Problem mit dem Kühler auch, wenn keine 3,5" Platte verbaut ist. Die Schienen für die Festplatte sind nur wenige mm kleiner (in allen Dimensionen) als die Platte selbst.

    Ich habe jetzt einen Akasa K25 CPU-Kühler verbaut. Test im geschlossenen Gehäuse steht aber noch aus, mein System befindet sich noch im Aufbau, unter anderem muss ich noch dem Kabelsalat mittels Crimpzange Herr werden

    Wenn das soweit fertig ist, poste ich bestimmt mal Bilder im entsprechenden Thread.

    Der Intel Boxed Kühler, der den T-Modellen beiliegt, soll laut Berichten auch flach genug sein. Habe ich aber nicht getestet, daher ohne Gewähr. Mein Standard-Box-Kühler vom Celeron G530 war jedenfalls zu hoch (und zu laut ).

  27. #25
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    40.236
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Diverse
      • CPU:
      • Diverse Intel CPUs
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Kingston, Crucial
      • Grafik:
      • 2x GTX Titan, R290 etc.
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM + 2412
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative, Logitech 5.1 Boxenset
      • Netzteil:
      • Cougar, Cooler Master, Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer 15&quot;
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus, 650D
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    @Beefheart: Wenn du die beiden "Befestigungslaschen" der HDD Halterung weg flext, unten keine HDD verbaust, passt der Titan 31mm Kühler auf jeden Fall rein ...und auch Kühlermodelle, welche noch höher sind !

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •