Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30
  1. #1
    Admiral Avatar von P c F a l k e
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    21.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z75 Pro3
      • CPU:
      • i5 · 3470 * 3,2 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
      • Gehäuse:
      • Lian Li · PC-B12
      • RAM:
      • 12 GB G.Skill · DDR3 1600 CL9
      • Grafik:
      • HIS 7950 X² @ 1100/1500/1,15V
      • Storage:
      • SanDisk Ultra Plus Notebook · 256GB
      • Monitor:
      • 24er Samsung LED ¤ BX 2450
      • Netzwerk:
      • Router+Modem: LevelOne FBR1461
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E9 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • Nokia 3720 Classic - Grau

    Standard welche LEISE GTS 250

    Hallo Luxxer,

    gibt's einen gravierenden Unterschied

    Zotac GeForce 9800 GT Eco Edition:
    http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a436095.html
    vs.
    Gainward BLISS GeForce 9800 GT Green Edition
    http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a440555.html

    Es geht hauptsächlich um die Lautstärke;
    kann jemand definitiv sagen, welche "besser" ist ?
    Geändert von P c F a l k e (01.08.09 um 23:26 Uhr)
    Ich habe fertig ¤ PcFalke @ Rainer ¤

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins,
    während im Vorraum ein paar NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern
    gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Was der CompFreak haben sollte: «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» HowTo: Wunschliste bei Geizhals «¤»

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8.763


    Standard

    b ei den Preisen könntest dir auch eine HD4770 holen^^

    also die erste kann ichncith als leise bezahlen, kam mal als austauschkarte rein, war mit aber definitiv zu laut.
    PC 1: CPU:i7 4770k GPU:inno3D i chill GTX 780 RAM:8Gb G-skill TridentX 2400mhz cl9Mobo: Z87 MSI GD65 HDD:Windows 7@ Samsung EVO 500Gb, wd black 640Gb & Samsung F3 500GB

    PC2: CPU: e5200@3,16GHZ@1,312V GPU: Übergangs Geforce 9500GT RAM: OCZ Fatal1ty 4GB @1130mhz@cl5 Mobo: EP43-DS3L HDD: Samsung 320 GB

    grade nichts

    grade nichts

  4. #3
    Admiral Avatar von P c F a l k e
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    21.728
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z75 Pro3
      • CPU:
      • i5 · 3470 * 3,2 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
      • Gehäuse:
      • Lian Li · PC-B12
      • RAM:
      • 12 GB G.Skill · DDR3 1600 CL9
      • Grafik:
      • HIS 7950 X² @ 1100/1500/1,15V
      • Storage:
      • SanDisk Ultra Plus Notebook · 256GB
      • Monitor:
      • 24er Samsung LED ¤ BX 2450
      • Netzwerk:
      • Router+Modem: LevelOne FBR1461
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E9 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • Nokia 3720 Classic - Grau

    Standard

    Alles kein Thema; geht nur um den direkten Vergleich dieser beiden Eco's.
    Ich habe fertig ¤ PcFalke @ Rainer ¤

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins,
    während im Vorraum ein paar NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern
    gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Was der CompFreak haben sollte: «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» HowTo: Wunschliste bei Geizhals «¤»

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von celemine1Gig
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    7.693


    Standard

    Mal ne kleine Zwischenfrage, ich hoffe das wird nicht negativ aufgefasst:

    Wenn's schon "Green" sein soll, warum dann grade die 9800er Serie?
    Wäre hier nicht ne neue 55nm 9600GT geeigneter? Die sind extrem sparsam, bieten aber keine schlechte 3D-Leistung. Also in Sachen Leistungsaufnahme/3D-Leistung wohl kaum zu schlagen.

    Bei deinem eigentlichen Problem kann ich leider nicht wirklich weiterhelfen. Spontan würde ich aber mal drauf tippen, dass die Gainward auf Grund des anscheinend größeren Lüfters das Potnzial hätte etwas leiser zu bleiben.

    Edit: 1) Zu langsam, bzw. die wiederholte Frage war keine Absicht. Hab nur zu langsam aktualisiert. 2) Ausserdem hab ich grade gesehen, dass 9600Gts in 55nm kaum erhältlich sind. Also nix für ungut.
    Geändert von celemine1Gig (01.08.09 um 17:41 Uhr)

  6. #5
    Admiral Avatar von P c F a l k e
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    21.728
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z75 Pro3
      • CPU:
      • i5 · 3470 * 3,2 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
      • Gehäuse:
      • Lian Li · PC-B12
      • RAM:
      • 12 GB G.Skill · DDR3 1600 CL9
      • Grafik:
      • HIS 7950 X² @ 1100/1500/1,15V
      • Storage:
      • SanDisk Ultra Plus Notebook · 256GB
      • Monitor:
      • 24er Samsung LED ¤ BX 2450
      • Netzwerk:
      • Router+Modem: LevelOne FBR1461
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E9 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • Nokia 3720 Classic - Grau

    Standard

    Ehrlich gesagt: ich soll nur diese "Lautstärkenfrage" beantworten.
    Über Leistungsfähigkeit der angesprochenen 9600 <-> 9800 wurde nicht gesprochen.
    Hmm, liegen die 9600Eco und die 9800Eco so dicht beisammen ?
    Und ist die 9600Eco um einiges leiser ?
    Ich habe fertig ¤ PcFalke @ Rainer ¤

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins,
    während im Vorraum ein paar NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern
    gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Was der CompFreak haben sollte: «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» HowTo: Wunschliste bei Geizhals «¤»

  7. #6
    Admiral
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8.763


    Standard

    seit wann sind die 9600GTs in 55NM ? hab ich was verpasst?
    soweit ich weiß ist nur die 9800GT in 55NM
    PC 1: CPU:i7 4770k GPU:inno3D i chill GTX 780 RAM:8Gb G-skill TridentX 2400mhz cl9Mobo: Z87 MSI GD65 HDD:Windows 7@ Samsung EVO 500Gb, wd black 640Gb & Samsung F3 500GB

    PC2: CPU: e5200@3,16GHZ@1,312V GPU: Übergangs Geforce 9500GT RAM: OCZ Fatal1ty 4GB @1130mhz@cl5 Mobo: EP43-DS3L HDD: Samsung 320 GB

    grade nichts

    grade nichts

  8. #7
    Moderator Avatar von Edgecrusher86
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Homberg (Hessen)
    Beiträge
    7.074


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Rampage V Extreme
      • CPU:
      • Intel Core i7-5960X OC
      • Kühlung:
      • WaKü - 2 Kreisläufe, intern ;)
      • Gehäuse:
      • CaseLabs MAGNUM TX10-V
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR4-2800
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 980 SLI
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 PRO 256 + 512GB, 3000 GB HDD
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NVIDIA 3D Vision 2 Kit
      • Netzwerk:
      • Intel Gigabit
      • Sound:
      • ASUS ROG Xonar Phoebus | MMX 300
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G710+ | Razer Naga Molten
      • Notebook:
      • ASUS Transformer Pad TF300 32GB
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 700D
      • Handy:
      • Sony Xperia Z1

    Standard

    Falls die Infos bei Geizhals stimmen, dann ist die Gainward gar nicht so "Green" !

    Da steht maximale Leistungsaufnahme 105 Watt !

    Die Zotac hat hier 75 Watt - es wird auf die 6 pol. PCIe Buchse verzichtet.


    E: Wobei - die Angabe mit den 105 Watt ist wohl veraltet und bezog sich sicherlich auf die normale 9800 GT - ich seh nämlich auch keine Buchse mehr zur Versorgung.

    http://www.neths.it/images/Gainward_9800gt_green_01.jpg


    Nun ja - zum Thema Lautstärke und Kühlung:

    Die Zotac hat einen kleineren Lüfter, der wohl schneller als der vom Gainward Modell drehen könnte - andererseits scheint die Zotac insgesamt besser gekühlt zu sein, da fast das komplette PCB durch einen Lamellenblock passiv gekühlt wird.


    Nun ja - ich würd dann wohl die Zotac (512 MB ab ~ 84€ sofort lieferbar; mit 1 GB ab 88€ - was aber imho net lohnt, denn die Karte hat eh meist zu wenig Leistung, als dass ihr die zusätzlichen 512 MB VRAM nützen könnten) nehmen - falls zu laut, kann man mit NiBiTor oder RivaTuner nachhelfen.

    MfG
    Edge
    Geändert von Edgecrusher86 (01.08.09 um 18:10 Uhr)

  9. #8
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    852


    Standard

    Wenn du sie noch irgendwo bekommst, würde ich die Elitegroup 8800GT (ist ja eigendlich gleich) mit vormontiertem Accelero S1 nehmen. Die habe ich auch und mit einem 120mm immer noch unhörbar! Niemals wärmer als 55° unter Furmark.

  10. #9
    Moderator Avatar von Edgecrusher86
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Homberg (Hessen)
    Beiträge
    7.074


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Rampage V Extreme
      • CPU:
      • Intel Core i7-5960X OC
      • Kühlung:
      • WaKü - 2 Kreisläufe, intern ;)
      • Gehäuse:
      • CaseLabs MAGNUM TX10-V
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR4-2800
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 980 SLI
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 PRO 256 + 512GB, 3000 GB HDD
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NVIDIA 3D Vision 2 Kit
      • Netzwerk:
      • Intel Gigabit
      • Sound:
      • ASUS ROG Xonar Phoebus | MMX 300
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G710+ | Razer Naga Molten
      • Notebook:
      • ASUS Transformer Pad TF300 32GB
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 700D
      • Handy:
      • Sony Xperia Z1

    Standard

    Stimmt, die Elitegroup wär wohl die beste und leiseste Lösung, aber dann muss es wohl eine gebrauchte sein, denn auf dem Markt wird sie nicht mehr verkauft.

    http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a291787.html


    Was du dann bedenken solltest - ist glaub ich Triple Slot Bauhöhe - der Kühler !

  11. #10
    Vizeadmiral Avatar von celemine1Gig
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    7.693


    Standard

    Die Idee mit der 9600GT kam hier her:

    http://www.pcstats.com/articleview.cfm?articleID=2384

    Nur wo man die Dinger heute bekommt, und zu welchem Preis. Ehrlichgesagt, keine Ahnung. War nur ne Idee beim Stichwort "Green".

  12. #11
    Admiral Avatar von P c F a l k e
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    21.728
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z75 Pro3
      • CPU:
      • i5 · 3470 * 3,2 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
      • Gehäuse:
      • Lian Li · PC-B12
      • RAM:
      • 12 GB G.Skill · DDR3 1600 CL9
      • Grafik:
      • HIS 7950 X² @ 1100/1500/1,15V
      • Storage:
      • SanDisk Ultra Plus Notebook · 256GB
      • Monitor:
      • 24er Samsung LED ¤ BX 2450
      • Netzwerk:
      • Router+Modem: LevelOne FBR1461
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E9 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • Nokia 3720 Classic - Grau

    Standard

    Hat sich erledigt;
    jetzt wird's eine GTS250Eco
    http://geizhals.at/deutschland/a446569.html
    Ich habe fertig ¤ PcFalke @ Rainer ¤

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins,
    während im Vorraum ein paar NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern
    gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Was der CompFreak haben sollte: «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» HowTo: Wunschliste bei Geizhals «¤»

  13. #12
    Admiral
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8.763


    Standard

    die braucht aber trotzdem einmal 6pin anschluss.

    aber sonst ist die ganz gut, wobei ob die leise ist kann ich ned sagen. ich weiß nur, das der Kühler der gts250 von evga schön leise im idle bei 30-40% ist und bis zu 70% ok unter last.
    PC 1: CPU:i7 4770k GPU:inno3D i chill GTX 780 RAM:8Gb G-skill TridentX 2400mhz cl9Mobo: Z87 MSI GD65 HDD:Windows 7@ Samsung EVO 500Gb, wd black 640Gb & Samsung F3 500GB

    PC2: CPU: e5200@3,16GHZ@1,312V GPU: Übergangs Geforce 9500GT RAM: OCZ Fatal1ty 4GB @1130mhz@cl5 Mobo: EP43-DS3L HDD: Samsung 320 GB

    grade nichts

    grade nichts

  14. #13
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    3.365


    Standard

    Zitat Zitat von r4iner Beitrag anzeigen
    Hat sich erledigt;
    jetzt wird's eine GTS250Eco
    http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a446569.html

    Die ist niedriger getaktet als die Standard GTS250. Aber es ist völlig unbekannt was es mit der Eco auf sich hat. Wenn die nicht mit weniger Spannung läuft, bringt es nichts. Ja vielleicht ist es noch ein altes PCB und die Karte taktet nicht runter, lies dir das mal durch: Frage zu GTS250 GREEN

  15. #14
    Moderator Avatar von Edgecrusher86
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Homberg (Hessen)
    Beiträge
    7.074


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Rampage V Extreme
      • CPU:
      • Intel Core i7-5960X OC
      • Kühlung:
      • WaKü - 2 Kreisläufe, intern ;)
      • Gehäuse:
      • CaseLabs MAGNUM TX10-V
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR4-2800
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 980 SLI
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 PRO 256 + 512GB, 3000 GB HDD
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NVIDIA 3D Vision 2 Kit
      • Netzwerk:
      • Intel Gigabit
      • Sound:
      • ASUS ROG Xonar Phoebus | MMX 300
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G710+ | Razer Naga Molten
      • Notebook:
      • ASUS Transformer Pad TF300 32GB
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 700D
      • Handy:
      • Sony Xperia Z1

    Standard

    Also, es soll eine umgelabelte 9800 GTX+ sein - somit hätte diese 2 x 6 pol. Anschlüsse (sieht man auch auf dem Gainward Foto !) und keinen Stromsparmodus (zumindest nicht, solange Gainward da nichts erstellt hat).

    Der einzige Unterschied zu einer normalen GTS 250 (nicht die neue Revision mit kurzem PCB, 1 x 6 pol. Anschluss und Stromsparmodus, sondern die umgelabelten Modelle, sprich alten 9800 GTX+) ist, dass die Taktraten etwas niedriger sind.

    Ich glaube nicht, dass man die Spannungen gesenkt hat, wenn dann sicher nur minimal.


    Das ist die identische Karte - vom Mutterkonzern Palit, aber mit echten 9800 GTX+ / GTS 250 Taktraten.

    http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a408540.html
    Geändert von Edgecrusher86 (01.08.09 um 22:25 Uhr)

  16. #15
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    3.365


    Standard

    Die Palit hat 2 Anschlüsse kann ich sagen. Die Review Karten hatten noch einen und der Lüfter sah farblich etwas anders aus.

    Gainward hat vielleicht nur die Taktraten gesenkt und nennt die Green, was aber ohne gleichzeitige Spannungsverringerung nur Dau Fang ist.

    Zu der Zotac 9800 GT Eco kann ich sagen, dass sie lauter ist als Galaxy 9800 GT Eco aber im Idle Modus sparsamer läuft. PCGH hatte die beiden getestet. Da die Gainward scheinbar den gleichen Lüfter drauf hat, dürfte diese Karte ebenfalls leiser zu Werke gehen.

  17. #16
    Admiral Avatar von P c F a l k e
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    21.728
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z75 Pro3
      • CPU:
      • i5 · 3470 * 3,2 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
      • Gehäuse:
      • Lian Li · PC-B12
      • RAM:
      • 12 GB G.Skill · DDR3 1600 CL9
      • Grafik:
      • HIS 7950 X² @ 1100/1500/1,15V
      • Storage:
      • SanDisk Ultra Plus Notebook · 256GB
      • Monitor:
      • 24er Samsung LED ¤ BX 2450
      • Netzwerk:
      • Router+Modem: LevelOne FBR1461
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E9 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • Nokia 3720 Classic - Grau

    Standard

    Ich habe mich jetzt mal 'ne Stunde mit NV-Karten beschäftigt ...
    Au mann, au mann, was für ein Umbenennungswahn
    Eco's sind keine Eco's, Green-Edition auch nur Nepp,
    neue Karten sind alte Modelle ...

    Herausgefunden (trotz Wirrwarr) habe ich, daß die GTS 250 lt. Testberichten im Windowsbetrieb die sparsamste ist.
    Jetzt gilt es nur noch herauszufinden, welche 250er auch tatsächlich 'runtertaktet und evt. auch etwas leiser ist ...

    Vorschläge ?
    Ich habe fertig ¤ PcFalke @ Rainer ¤

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins,
    während im Vorraum ein paar NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern
    gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Was der CompFreak haben sollte: «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» HowTo: Wunschliste bei Geizhals «¤»

  18. #17
    Moderator Avatar von Tankman
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    23.820


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • CPU:
      • I5 2500K@default
      • Systemname:
      • Namenlos
      • Kühlung:
      • EKL Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 White
      • RAM:
      • Mushkin Stiletto 8GB 1333
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 290X Windforce 4GB
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB+Sandisk 256GB+WD Green 1TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2913WM
      • Sound:
      • Fiio E10 + Beyerdynamic DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • SeaSonic X Series-Fanless 460W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • Tastatur QPAD MK-80 MX Brown
      • Handy:
      • HTC 3D EVO

    Standard

    Hab nur das auf die schnelle gefunden
    Wer hat eine GTS 250/1024MB die auch runtertaktet ?

  19. #18
    Admiral Avatar von P c F a l k e
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    21.728
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z75 Pro3
      • CPU:
      • i5 · 3470 * 3,2 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
      • Gehäuse:
      • Lian Li · PC-B12
      • RAM:
      • 12 GB G.Skill · DDR3 1600 CL9
      • Grafik:
      • HIS 7950 X² @ 1100/1500/1,15V
      • Storage:
      • SanDisk Ultra Plus Notebook · 256GB
      • Monitor:
      • 24er Samsung LED ¤ BX 2450
      • Netzwerk:
      • Router+Modem: LevelOne FBR1461
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E9 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • Nokia 3720 Classic - Grau

    Standard

    Thx ! Notiert

    Dann sollte es wohl eine "G92b" werden und keine "G94" ?!


    Eddy: hmm die Gainward Green
    http://geizhals.at/deutschland/a446569.html
    die keine "Eco" sein soll, ist ebenfalls mit "G92b" bestückt
    Ich flipp gleich aus
    Geändert von P c F a l k e (01.08.09 um 23:46 Uhr)
    Ich habe fertig ¤ PcFalke @ Rainer ¤

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins,
    während im Vorraum ein paar NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern
    gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Was der CompFreak haben sollte: «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» HowTo: Wunschliste bei Geizhals «¤»

  20. #19
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    3.365


    Standard

    Zitat Zitat von r4iner Beitrag anzeigen
    Thx ! Notiert

    Dann sollte es wohl eine "G92b" werden und keine "G94" ?!


    Eddy: hmm die Gainward Green
    http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a446569.html
    die keine "Eco" sein soll, ist ebenfalls mit "G92b" bestückt
    Ich flipp gleich aus

    Vergiss die geizhals Angaben ganz schnell mal. Von dort würde ich nie Daten Glauben schenken, weil die auch nur von irgendwoher übernommen werden. Die testen doch nicht jede Karte oder schauen auf den Chip.
    Und wenn eine Karte runtertaktet, muss das nicht für alle Karten des Herstellers so sein, das ist doch das große Problem an der ganzen Sache. Die Gigabyte GTS 250 soll recht leise sein laut einigen Tests, die ist auch die kleinste im ganzen Feld.
    Geändert von mirko10 (02.08.09 um 00:10 Uhr)

  21. #20
    Admiral
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8.763


    Standard

    Zitat Zitat von r4iner Beitrag anzeigen
    Ich habe mich jetzt mal 'ne Stunde mit NV-Karten beschäftigt ...
    Au mann, au mann, was für ein Umbenennungswahn
    Eco's sind keine Eco's, Green-Edition auch nur Nepp,
    neue Karten sind alte Modelle ...

    Herausgefunden (trotz Wirrwarr) habe ich, daß die GTS 250 lt. Testberichten im Windowsbetrieb die sparsamste ist.
    Jetzt gilt es nur noch herauszufinden, welche 250er auch tatsächlich 'runtertaktet und evt. auch etwas leiser ist ...

    Vorschläge ?
    Ich hatte zuvor ne evga gtx+, nun ne 250gts von evga, diese taktet imidle runter , hat den gleichen takt, aber weniger spannung und ist recht leise.
    PC 1: CPU:i7 4770k GPU:inno3D i chill GTX 780 RAM:8Gb G-skill TridentX 2400mhz cl9Mobo: Z87 MSI GD65 HDD:Windows 7@ Samsung EVO 500Gb, wd black 640Gb & Samsung F3 500GB

    PC2: CPU: e5200@3,16GHZ@1,312V GPU: Übergangs Geforce 9500GT RAM: OCZ Fatal1ty 4GB @1130mhz@cl5 Mobo: EP43-DS3L HDD: Samsung 320 GB

    grade nichts

    grade nichts

  22. #21
    Moderator Avatar von Edgecrusher86
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Homberg (Hessen)
    Beiträge
    7.074


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Rampage V Extreme
      • CPU:
      • Intel Core i7-5960X OC
      • Kühlung:
      • WaKü - 2 Kreisläufe, intern ;)
      • Gehäuse:
      • CaseLabs MAGNUM TX10-V
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR4-2800
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 980 SLI
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 PRO 256 + 512GB, 3000 GB HDD
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NVIDIA 3D Vision 2 Kit
      • Netzwerk:
      • Intel Gigabit
      • Sound:
      • ASUS ROG Xonar Phoebus | MMX 300
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G710+ | Razer Naga Molten
      • Notebook:
      • ASUS Transformer Pad TF300 32GB
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 700D
      • Handy:
      • Sony Xperia Z1

    Standard

    GTS 250er in der neuen Revision erkennst du daran, dass diese nur einen 1 x 6 pol. PCIe Anschluss haben, die umgelabelten 9800 GTX+ haben immer 2 !

    Es wäre im Prinzip auch recht einfach das herauszufinden, wenn die meisten Hersteller nicht eigene Kühllösungen einsetzen würden - die neue GTS 250 hat einen Referenzkühler, der der 8800 GTS 512 sehr ähnelt.

    An diesen Infos kann man die neue GTS 250 gut erkennen - ein weiterer Hinweis ist, dass sie immer nur 1 GB VRAM hat - niemals 512 MB (gut, es gibt leider auch umgelabelte 9800 GTX+ 1 GB. Außerdem sind die neuen ein gutes Stück kürzer: 23cm lang statt 26 oder 27 cm wie bei der umgelabelten 9800 GTX+. Zudem hat NVidia die TDP auf unter 150 Watt gesenkt.

    Hier ein Review mit ein paar Bildern - die Karten jeweils mit Referenzkühler im Längenvergleich:

    http://www.fudzilla.com/index.php?op...2343&Itemid=40


    "Echte" GTS 250 mit Stromsparfunktion sollten unter anderem folgende Modelle sein:


    eVGA GTS250 512 MB
    eVGA GTS250 1GB SuperClocked (SC)
    Leadtek WinFast GTS 250 1 GB
    MSI N250GTS-2D512-OC 512 MB
    MSI N250GTS-2D1G 1 GB
    Gainward GeForce GTS250 1GB (leider gibt es auch hier umgelabelte, die als GTS250 1GB verkauft werden !)
    Asus ENGTS250 DK/HTDI 1GB
    BFG GTS250 OC 1GB
    Club 3D CGNX-TS252 512 MB (sollte eine neue sein)
    GigaByte GTS250 1GB
    GigaByte GV-N250ZL-1GI 1GB (könnte dank Zalman - Kühler leise sein)
    PNY GTS250 512 MB
    Point of View GTS250 512 MB
    Point of View GTS250 1 GB
    XFX GTS250 512 MB
    Zotac GTS 250 AMP! Edition 1 GB (Achtung, es werden teils wohl auch umgelabelte Modelle verkauft, erkennt man am Kühler !
    Umgelabelt: http://www.pureoverclock.com/images/...tac_gts250.jpg
    Neu: http://image.blog.livedoor.jp/mocamo...9/e9910a75.jpg)


    Ich würde nur eine mit 1 GB VRAM nehmen, den Unterschied merkt man in hohen Auflösungen und AA schon.
    Geändert von Edgecrusher86 (02.08.09 um 08:43 Uhr)

  23. #22
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    3.365


    Standard

    Zitat Zitat von Edgecrusher86 Beitrag anzeigen
    GTS 250er in der neuen Revision erkennst du daran, dass diese nur einen 1 x 6 pol. PCIe Anschluss haben, die umgelabelten 9800 GTX+ haben immer 2 !

    1. Takten auch Karten mit 1x6 pol nicht immter runter: http://www.forum-3dcenter.org/vbulle...1&postcount=26

    2. Sind viele Karten länger als 9 inch und damit 23cm, 9 inch sind laut NVIDIA Standard. http://www.silentpcreview.com/forums...ghlight=gts250

    Die Karten können trotzdem einen Idle Modus haben. Aber der 1x6 pol alleine ist kein Indikator.

  24. #23
    Admiral Avatar von P c F a l k e
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    21.728
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z75 Pro3
      • CPU:
      • i5 · 3470 * 3,2 @ 4,0 GHz
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
      • Gehäuse:
      • Lian Li · PC-B12
      • RAM:
      • 12 GB G.Skill · DDR3 1600 CL9
      • Grafik:
      • HIS 7950 X² @ 1100/1500/1,15V
      • Storage:
      • SanDisk Ultra Plus Notebook · 256GB
      • Monitor:
      • 24er Samsung LED ¤ BX 2450
      • Netzwerk:
      • Router+Modem: LevelOne FBR1461
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E9 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • Nokia 3720 Classic - Grau

    Standard

    Ich danke allen Postern;
    besonderen Dank an @Edgecrusher86, tolle Auflistung !
    Werde ich so weitergeben ...
    Ich habe fertig ¤ PcFalke @ Rainer ¤

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins,
    während im Vorraum ein paar NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern
    gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Was der CompFreak haben sollte: «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» HowTo: Wunschliste bei Geizhals «¤»

  25. #24
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    3.365


    Standard

    Die Auflistung sagt dir nichts darüber aus, ob die Karte einen Stromsparmodus hat. Und ich wiederhole mich, du darfst nicht davon ausgehen eine Karte mit 1x6 pin zu bekommen, nur weil die auf irgendeinem alten Bild so aussieht. Es ist ein Indiz, keine Garantie.

  26. #25
    Admiral
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8.763


    Standard

    wie gesagt bei evga kannste dir super sicher sein, meien evga hab ich kurz nach release erhalten udn ich hab gleich ne echte gts250 bekommen. Die mit dem kurzen PCB, nur einmal 6pin, wenuger spannung aber gleicher takt wie die gtx+ modelle udn Stromsparfunktion. Der Lüfter ist auch recht leise wenn man ihn per rivatuner regelt.
    PC 1: CPU:i7 4770k GPU:inno3D i chill GTX 780 RAM:8Gb G-skill TridentX 2400mhz cl9Mobo: Z87 MSI GD65 HDD:Windows 7@ Samsung EVO 500Gb, wd black 640Gb & Samsung F3 500GB

    PC2: CPU: e5200@3,16GHZ@1,312V GPU: Übergangs Geforce 9500GT RAM: OCZ Fatal1ty 4GB @1130mhz@cl5 Mobo: EP43-DS3L HDD: Samsung 320 GB

    grade nichts

    grade nichts

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •