Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    8


    Standard Verbunden, aber kein Internetzugriff!

    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem iPod Touch, Sony Ericsson C905 und Samsung NC10 Netbook.
    Also unser Router ist an einem iMac angeschlossen und vom Router geht ein Netgear Repeater weiter, von dem das Haus eine WLAN-Verbindung beziehen kann.
    Mein Rechner oder auch Laptops verbinden und alles läuft, aber bei dem iPod oder dem Netbook verbindet er mit Netgear, hat auch eine gute Signalstärke, aber keinen Internetzugriff. Als Meldung spuckt der Rechner mir "eingeschränkte Konnektivität" aus und unten rechts, wo der Empfang dargestellt wird, ist ein kleines gelbes Ausrufezeichen. Windows 7 gibt mir jetzt auch eine Grafik:
    PC------Netgear---X---Internet, wobei x eine Störung darstellen soll.
    Könnt ihr mir helfen? Bin echt ratlos und mit Routereinstellungen kenn ich mich nicht so aus.

    Gruß jean-jaque

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von NiclasM
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.095


    Standard

    Tuh mal bitte dieses :

    PC welcher geht :
    Start-> ausführen -> cmd -> OK -> ipconfig

    Dann guckst du wie die IP adresse deiner Drahtlosen Netzwerk Verbindung ist.

    müsste sowas wie 192.168.XXX.XXX sein.

    Dann gehste an einen rechner der NICHT geht und gehst auf Start-> Systemeinstellungen->Netzwerkverbindungen -> WLAN / Drahlosenetzwerkverbindung ( Rechtsklick ) -> 2. Reiter im Fenster -> Eigenschaften-> TCP/IP -> Eigenschaften.

    Dort gibst du dann bei IP je nach ip adresse etwas ein
    Bsp:

    PC der geht : IP -> 192.168.0.25
    PC der nicht geht eintragen :
    IP : 192.168.0.49
    Subnetzwerk 255.255.255.0
    Gateway : 192.168.0.1
    DNS Server 192.168.0.1

    & Fals noch sachen offen sind auch den Router eintragen ( 192.168.0.1)

    Dannach sollte es gehen. Evtl. Restart voila.

    Thematik : Glaube der DHCP Server hatn kleinen hacks...
    +--------------------------------------------
    |
    | Apple Dev. Device Registrationen
    | für iOS Geräte und Beta Firmwares
    |
    | Anfragen per PN!
    +--------------------------------------------

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    8
    Themenstarter


    Standard

    hey,
    danke für deine Antwort. Wenn ich auf "Status" bei den Netzwerken gehe, kommt auch bei IPv4: keine Internetkonnektivität, wo ich am Rechner, wos funktioniert meine IP habe.
    Jetzt das Problem, was mir durchaus peinlich ist: Ich habe Windows 7 drauf und da scheint mir alles so automatisiert zu sein, dass ich nicht auf deinen Pfad komme.
    Also unter Systemsteuerung gibts "Netzwerk und Freigabecenter" und da komme ich auf Drahtlose Netzwerke verwalten aber ich kann nirgends in diesem Freigabecenter einen Rechtsklick machen. Gibts da einen anderen Weg da rein zu kommen?

    Gruß jean-jaque

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von NiclasM
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.095


    Standard

    Also ich hab kein Windows drauf aber könnte dir per TeamViewer zeigen wie ich das meine, natürlich nur wenn du willst...
    +--------------------------------------------
    |
    | Apple Dev. Device Registrationen
    | für iOS Geräte und Beta Firmwares
    |
    | Anfragen per PN!
    +--------------------------------------------

  6. #5
    Matrose
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    8
    Themenstarter


    Standard

    wie du das meinst, ist mir schon klar, nur ich weiß halt nicht, wie ich dahin komme. Der will immer automatisch verbinden. Ich find da nix manuelles.
    Was ist denn TeamViewer? kannse dann bei mir auf dem PC "zugucken" oder was ist das?
    Also so langs nix mit hacken oder so ist, fänd ich das cool.

    Gruß jean-jaque

    EDIT: habs jetz geschafft, hab alles eingegeben und das Ausrufezeichen ging auch am Anfang weg, aber ich habe jetzt einen IP-Adressenkonflikt mit meinem Rechner. Muss der Router nicht jedem Rechner eine eigene IP zuweisen?
    Aber selbst wenn ich meinen PC von dem Netzwerk trenne, geht das Ausrufezeichen zwar weg, aber eine Verbindung habe ich trotzdem nicht.
    Geändert von jean-jaque (05.12.09 um 12:09 Uhr)

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von NiclasM
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.095


    Standard

    Hey das hört sich doch schonmal gut an

    Geh nochmal in die Einstellungen und Trag entweder den Router ein oder wenn du das schon hast einen öffentlichen.

    z.B. den von Google

    http://code.google.com/speed/public-dns/

    Configure your network settings to use the IP addresses 8.8.8.8 and 8.8.4.4 as your DNS servers or

    Der DNS Server ist nur dazu da , wenn du auf z.B. ebay willst herauszufinden Welche IP Adresse ebay hat. in der Leiste in Firefox wird dir so oder so nur ebay.de angezeigt aber die IP brauch er....
    +--------------------------------------------
    |
    | Apple Dev. Device Registrationen
    | für iOS Geräte und Beta Firmwares
    |
    | Anfragen per PN!
    +--------------------------------------------

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    8
    Themenstarter


    Standard

    habs jetz geschafft. im router waren nur 4 IPs eingetragen, deswegen hat er keine ip zugewiesen und wenn ich die von meinem Rechner genommen habe, hatte ich einen IP-Adressenkonflikt. Jetzt hat alles eine IP und es funktioniert.
    Danke für eure Hilfe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •