Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42
  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    05.12.2011
    Beiträge
    52


    Standard Sourround System Teufel, nur welches ?

    Hello!

    Bin auf der Suche nach einem anständigem Surround System.

    Mein Budget liegt bei 800€. Es sollte aufjeden Fall eine Teufel Anlage sein, einige Freunde sind im Besitz
    von Teufel Produkten, und ich war immer sehr beeindruckt von der Qualität. Zumal stimmt das P/L
    Verhältnis fast immer.

    Ich habe ein ca. 30m², rechteckiges WZ. Ich wollte anfangs mir ein 5.1 System zulegen. Jetzt
    war ich vor 2 Wochen mal im MM gewesen und habe dort von Bose eine Soundbar gesehen,
    ein Verkäufer hat gerade das Teil für andere Kunden getestet und ich fand es eigtl. sehr gut.
    Der Klang war sehr klar und ein kraftvoller Bass. Habe bei Teufel, ein vergleichbares Produkt
    gefunden.

    Jetzt ist meine Frage soll ich lieber ein 5.1 System kaufen oder eine Soundbar, ich habe mal 2-3 heraus
    gesucht.

    Cinebar 51 THX "2.1-Set" - Lautsprecher Teufel
    Columa 250 "5.1-Set L" - Lautsprecher Teufel
    Columa 300 "5.1-Set L" - Lautsprecher Teufel
    __________________________________________________ _______________________________________
    Es soll sich vernünftig anhören und etwas Kinofeeling rüberbringen, wenn diese Soundbar wirklich ordentlich
    ist, dann würde ich auf ein 5.1 System verzichten.

    Suche dazu noch einen passenden AV Reciever. Preis max. 300€
    Geändert von Jecke (17.01.13 um 04:12 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von XN04113
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    3.147


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68 pro3
      • CPU:
      • Intel® Core i7-2600K
      • Systemname:
      • Game
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • 4x 4048MB G-Skill
      • Grafik:
      • ATI HD 7970
      • Storage:
      • 4x HP N36L Storage Server mit je 8TB
      • Monitor:
      • 3x DELL Ultrasharp U2311
      • Netzwerk:
      • AVM 7390
      • Netzteil:
      • be quiet! BQT P6 PRO-530W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Sonstiges:
      • HP Laserjet Color 4650HDN, Aten CS1784
      • Notebook:
      • Acer Aspire 8951G und DELL Vostro 3350
      • Photoequipment:
      • Olympus E-30, ED14-42mm, ED40-150mm, ED70-300mm, FL50R, HLD-5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S2, Note, Nexus

    Standard

    wenn es Dir wirklich nur um Kinosound geht kannst Du das Teufelszeug kaufen
    für alles andere sind 70mm Chassis halt nicht geeignet, sind eben kleine Würfel im Stand LS Look
    beim AVR, schau Dir mal den Onkyo 515 hat, sehr viel Ausstattung für "kleines" Geld (für die Cinebar brauchst Du keinen AVR)

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.076


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i5-2400 @ETS-T40-TB @3,8
      • Systemname:
      • Dingens
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • 670 Jetstream @ACMonoPlus @1,3
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, R1900TII, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win8.1 Pro 64
      • Sonstiges:
      • Sensei RAW, P5, MK-50
      • Handy:
      • SGS+ @CM11

    Standard Re: Sourround System Teufel, nur welches ?

    Von Teufel werden dir hier noch genug Leute abraten wollen vor allem wenn du mit gutem P/L provozierst XD

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Hardwareluxx App

  5. #4
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    880


    Standard

    Hatte mal das Teufel Motiv 6. Für Kino gehts so einigermaßen, nur der Mini-Center ist schon übel. Einzig der Sub war gut und den haben ich noch.
    Für Musik muss man halt Abstriche machen.
    Gruß Peter

    Olympionik

  6. #5
    Admiral Avatar von logitech!
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    Bayern- mittelfranken- Fürth
    Beiträge
    11.283


    Standard

    ich würde nicht auf 5.1 verzichten, solange man die Möglichkeit hat hinten 2 LS zu setzen (was man schon nahezu immer hat- man kann ja hinten auch kleine ls nehmen)

  7. #6
    Oberleutnant zur See Avatar von fainherb
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    1.343


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D
      • CPU:
      • I-750 @ 4,3 Ghz
      • Systemname:
      • Meanmaschine
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Stacker CM
      • RAM:
      • 2x2 gig Mushkin
      • Grafik:
      • GTX470
      • Storage:
      • Samsung enterprise ssd - slc 60gib
      • Monitor:
      • Acer 24"
      • Netzwerk:
      • TP-link
      • Sound:
      • Logitech ZM5500
      • Netzteil:
      • Toughpower 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit
      • Handy:
      • Iphone 2G

    Standard

    Hallo

    Tip von mir damit Spielst du mit Leichtigkeit und ohne Mühe jedes Teufelsystem bis 2000-3000€ in deinem Raum in Grund und Boden :

    5x Heco Metas 300

    http://www.redcoon.de/B171444-Heco-M...FYq7zAodJg4AYw

    und Sub

    http://www.amazon.de/dp/B0029WBA38/?..._df_B0029WBA38

    Knapp im Budget incl. vesand aber dafür hast du Heimkino und auch HIFI vom Feinsten .... wundere dich nicht das ich dir 5x denselben LS empfehle und nicht einen dedizierten Center es klingt so besser wie aus einem Guss und du sparrst GEld !!

    Für das Geld wirst du was Qualität und Klang angeht nur Schwerlichst was besseres finden ... finde das Redcoon Angebot unverschämt gut für die Metas 300 und auch der Sub ist Spitze und das für die Kohle !!!!

    gruß
    C2D 8400€4,2ghz
    4gig DDR2 Gskill 1066@1150 GBHZ
    Asus Maximus Formula SE
    Galaxy GTX260+ @ 720/1250
    Vista-Ultimate 32bit/64bit
    TT Toughpower 750 Watt
    Coolermaster Stacker

  8. #7
    Gefreiter Avatar von GVR797TO
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    62


    Standard

    Zitat Zitat von fainherb Beitrag anzeigen
    Hallo

    Tip von mir damit Spielst du mit Leichtigkeit und ohne Mühe jedes Teufelsystem bis 2000-3000€ in deinem Raum in Grund und Boden :
    und wo gibts den beweis dazu?

    zufällig gefunden: Heco Metas 300 "scheie" ?, Lautsprecher - HIFI-FORUM
    Geändert von GVR797TO (17.01.13 um 12:28 Uhr)

  9. #8
    Obergefreiter Avatar von mOOk
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    120


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty H87 Performance
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Systemname:
      • Knüppel im Sack
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II Advanc
      • RAM:
      • Kingston HyperX DIMM XMP Kit 8
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 660 OC
      • Storage:
      • Crucial M500 SSD 240GB / 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • HP Pavilion 2510i 25 Zoll
      • Netzwerk:
      • AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270
      • Sound:
      • onBoard
      • Netzteil:
      • Cooler Master Silent Pro M500
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Drucker, Scanner, FAX... alles da
      • Notebook:
      • Smartphone wtf
      • Photoequipment:
      • Handycam bzw. Nikon COOLPIX S6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S III i9300

    Standard Re: Sourround System Teufel, nur welches ?

    Zitat Zitat von fainherb Beitrag anzeigen
    Für das Geld wirst du was Qualität und Klang angeht nur Schwerlichst was besseres finden ... finde das Redcoon Angebot unverschämt gut für die Metas 300 und auch der Sub ist Spitze und das für die Kohle !!!!

    gruß
    Sogar als Paarpreis... wow

    Kann mich den Vorredner nur anschließen. Hatte mir anfang letztes Jahr ein 5.1 Teufelsoundsystem (Impaq oder so glaube ich) zugelegt ohne irgendwas Probe zu hören. War bis dato auch zufrieden aber dann durch zufall mal von Heco das Victa und einige Canton Systeme angehört und es hat mich umgehaun, wie besser alles klang im gegensatz zu meiner Anlage. Schlussendlich Teufelsystem zurückgeschickt und mir ein Heco Victa 5.1 System aufgebaut für weit weniger Geld. Bis jetzt bereue ich die entscheidung nicht.

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von strucki200
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    3.184


    Standard

    Ich hatte eine Concept G 7.1 und ein Theater 2 in 7.2 Kombination.
    Das Theater 2 kostete in 5.1 um die 600€ und die Metas machen das locker platt.
    Slebst dei 2 heco Victa 700 die ich mal bessesen habe waren besser.
    Die Höhen beim Theater waren viel zu scharf und von den kaum vorhandenen Mitten fangen wir mal garnicht erst an.

    Wenn es ein kleines System sein soll mit gutem Klang kann ich dir noch das KEF KHT 2005 ans Herz legen.

  11. #10
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    12.329


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • Core I5 3570K @4,4GHZ
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi 2
      • RAM:
      • Corsair 8gb DDR3 1600
      • Grafik:
      • Gigabyte 670 GTX 2GB
      • Storage:
      • 830 128gb,840 500gb, wd red 3tb
      • Monitor:
      • Dell u2414h
      • Sound:
      • Beyedynamic DT990 Pro / Creative SB ZX / Fiio E10
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 600w
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro
      • Handy:
      • Motorola Moto G

    Standard

    Sogar als Paarpreis... wow
    die metas bei redcoon sind stückpreise. aber trotzdem guter preis. echt stark.

    hifi vom feinsten ist zwar übertrieben aber es ist einfach eine bessere grundlage

  12. #11
    Oberleutnant zur See Avatar von fainherb
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    1.343


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D
      • CPU:
      • I-750 @ 4,3 Ghz
      • Systemname:
      • Meanmaschine
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Stacker CM
      • RAM:
      • 2x2 gig Mushkin
      • Grafik:
      • GTX470
      • Storage:
      • Samsung enterprise ssd - slc 60gib
      • Monitor:
      • Acer 24"
      • Netzwerk:
      • TP-link
      • Sound:
      • Logitech ZM5500
      • Netzteil:
      • Toughpower 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit
      • Handy:
      • Iphone 2G

    Standard

    Hallo

    @GVR

    Ganz einfach zu beweisen .... die Metas werden nicht nur von Hifi Kennern sondern auch von vielen Zeischriften als ausgwogene Lautsprecher mit gutem hoch/mittelton und vernünftigem Bassfundament zum Top PL beschrieben ... nicht nur ich sondern recht viele Leute Wissen das ein LS der als Stereo LS Gut ist auch als Surroundlautsprecher Taugt wenn dann auch noch die Konstruktion von Frq. Weichen und Chassis Qualität Stimmt und bei den Metas stimmt diese Qualität das kann ich bestätigen sie sind wertig gebaut !! werden sie besser sein als LS die für sich genommen gar keinen Anspruch haben außer bei Filmefekten zisch Bumm zu machen ... habe reichlich Teufelzeugs gehört Große und kleine LS und allen war eine Charakteristik gleichermaßen zu eigen .... zisch Bumm efekthascherei ohne Fundament genau wie bei Bose wird mit Psychoakustischen Efekten versucht den Produkten eine Wertigkeit Einzuhauchen die sie nicht besitzen. Spätestens wenn mann mal ne Ordenlich aufgenommene und Abgemischte CD / Schalplatte genießen möchte werden die Unzulänglichkeiten von Teufel ls Überdeutlich ....

    Oaay nicht jeder wird das nachvollziehen können aber es gibt genug berichte die die Einbahnstrasse von Teufel/ Bose Produkten in sachen Hifi und auch Heimkino beschreiben - ich Persöhnlich will selbstverständlich mit meiner Heimkinoanlage auch gepflegt Musik Genießen ohne irgendwo abstriche zu machen - aber auch richtig Gutes Heimkino muss möglich sein .. und das geht auch aber nicht mit Teufel/Bose !!

    gruß

    ---------- Post added at 13:04 ---------- Previous post was at 12:59 ----------

    Habe die Metas schon mit dem Sub zusammen gehört ... Hifi vom Feinsten glaubs mir wenn mann bei Redcoon 2 Paare bestellt bekommt mann auch 1 Einzeln Wetten ?

    gruß

    ---------- Post added at 13:07 ---------- Previous post was at 13:04 ----------
    @GVR
    meißtens sitzt der Fehler vor der Anlage oder PC mußt auch richtig leesen !!!!

    ---------- Post added at 13:14 ---------- Previous post was at 13:07 ----------

    @Strucki200

    oder 5x Q200 + Sub !!!!
    Geändert von fainherb (17.01.13 um 13:15 Uhr)
    C2D 8400€4,2ghz
    4gig DDR2 Gskill 1066@1150 GBHZ
    Asus Maximus Formula SE
    Galaxy GTX260+ @ 720/1250
    Vista-Ultimate 32bit/64bit
    TT Toughpower 750 Watt
    Coolermaster Stacker

  13. #12
    Vizeadmiral Avatar von Sisko38
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.209


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P35-DS3
      • CPU:
      • Intel C2Quad 6600@3000Mhz
      • Systemname:
      • Mind-Machine
      • Kühlung:
      • Luft/Zalman
      • Gehäuse:
      • MidiTower
      • RAM:
      • 4GB=4x1GB OCZ
      • Grafik:
      • Ati HD 3870/512MB
      • Storage:
      • SAMSUNG HD103UJ/F1/1TB
      • Monitor:
      • LG Flatron W2242T 22"
      • Netzwerk:
      • SP W501; Linksys; Realtek
      • Sound:
      • SB XFi Xtrem Audio
      • Netzteil:
      • LeviCom 450Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro. 32bit
      • Notebook:
      • Packard Bell DOT S Netbook
      • Photoequipment:
      • Fujifilm AX250
      • Handy:
      • Samsung Wave 8500
    Windows VISTA©™ = Virus Inside Switch to Apple!
    Mein kleines Heimkino;Mein Heimstudio;Meine CPU-Informationen
    "Der Lötgott" *g*
    Meine Lautsprecher Visaton VIB Extra II+ - Mein Lautsprecher-Projekt Sisko-Acoustic SM1 - Und die zuletzt gebauten LS KA100-Midi

  14. #13
    Oberleutnant zur See Avatar von fainherb
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    1.343


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D
      • CPU:
      • I-750 @ 4,3 Ghz
      • Systemname:
      • Meanmaschine
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Stacker CM
      • RAM:
      • 2x2 gig Mushkin
      • Grafik:
      • GTX470
      • Storage:
      • Samsung enterprise ssd - slc 60gib
      • Monitor:
      • Acer 24"
      • Netzwerk:
      • TP-link
      • Sound:
      • Logitech ZM5500
      • Netzteil:
      • Toughpower 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit
      • Handy:
      • Iphone 2G

    Standard

    @Sisko

    Hast du die schon Gehört ??? will dir ja nicht zunahetreten du Hifi Guru aba Papier ist Geduldig !!!

    gruß
    C2D 8400€4,2ghz
    4gig DDR2 Gskill 1066@1150 GBHZ
    Asus Maximus Formula SE
    Galaxy GTX260+ @ 720/1250
    Vista-Ultimate 32bit/64bit
    TT Toughpower 750 Watt
    Coolermaster Stacker

  15. #14
    Vizeadmiral Avatar von Sisko38
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.209


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P35-DS3
      • CPU:
      • Intel C2Quad 6600@3000Mhz
      • Systemname:
      • Mind-Machine
      • Kühlung:
      • Luft/Zalman
      • Gehäuse:
      • MidiTower
      • RAM:
      • 4GB=4x1GB OCZ
      • Grafik:
      • Ati HD 3870/512MB
      • Storage:
      • SAMSUNG HD103UJ/F1/1TB
      • Monitor:
      • LG Flatron W2242T 22"
      • Netzwerk:
      • SP W501; Linksys; Realtek
      • Sound:
      • SB XFi Xtrem Audio
      • Netzteil:
      • LeviCom 450Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro. 32bit
      • Notebook:
      • Packard Bell DOT S Netbook
      • Photoequipment:
      • Fujifilm AX250
      • Handy:
      • Samsung Wave 8500

    Standard

    Pure Acoustics wird wahnsinnig unterschätzt, nur weil sie niemand kennt, sind sie wirklich nicht schlecht, besser als Ficta u. Meta alle mal.

    Ein Bekannter hat das "Proxima" System und das ist klasse, auch für Musik (Stereo)...ich kann sie nur Empfehlen.
    Windows VISTA©™ = Virus Inside Switch to Apple!
    Mein kleines Heimkino;Mein Heimstudio;Meine CPU-Informationen
    "Der Lötgott" *g*
    Meine Lautsprecher Visaton VIB Extra II+ - Mein Lautsprecher-Projekt Sisko-Acoustic SM1 - Und die zuletzt gebauten LS KA100-Midi

  16. #15
    Oberleutnant zur See Avatar von CyberdyneSystem01
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.295


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • Asus X52
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3 (32GB)

    Standard

    Bitte bitte Victa sonst klingt dies mit dem "F" so Obszön

  17. #16
    Oberleutnant zur See Avatar von fainherb
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    1.343


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D
      • CPU:
      • I-750 @ 4,3 Ghz
      • Systemname:
      • Meanmaschine
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Stacker CM
      • RAM:
      • 2x2 gig Mushkin
      • Grafik:
      • GTX470
      • Storage:
      • Samsung enterprise ssd - slc 60gib
      • Monitor:
      • Acer 24"
      • Netzwerk:
      • TP-link
      • Sound:
      • Logitech ZM5500
      • Netzteil:
      • Toughpower 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit
      • Handy:
      • Iphone 2G

    Standard

    @Sisko

    Okaaay wenn du das sagst glaube ich dir .... schließlich teilen wir die Leidenschaft mit Vintage LS hast übrigens schöne Teile zu stehen imho feine Arbeit mit den Sicken ... sehr Schön !!

    gruß an den Guru
    C2D 8400€4,2ghz
    4gig DDR2 Gskill 1066@1150 GBHZ
    Asus Maximus Formula SE
    Galaxy GTX260+ @ 720/1250
    Vista-Ultimate 32bit/64bit
    TT Toughpower 750 Watt
    Coolermaster Stacker

  18. #17
    Oberbootsmann Avatar von daniel 1301
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    920


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme-4
      • CPU:
      • Intel i5 3770k @ 4,5Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NF-P12
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 2x4GB DDR3
      • Grafik:
      • Gigabyte Windforce GTX780ti
      • Storage:
      • Samsung SSD940Pro 128gb + SanDisk SDSSDP25 256gb
      • Monitor:
      • BenQ XL2720T & HPx2301 & NEC 20WGX²Pro
      • Netzwerk:
      • Synology 213j @ 2x3GB WD RED
      • Sound:
      • X-FI Extreme Music @ Onkyo SR504E
      • Netzteil:
      • be quiet Straight Power 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 x64
      • Notebook:
      • Asus TF701T / Lenovo E320 / iPad 3
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • LG G2

  19. #18
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    2.473


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z68 Extreme 3 Gen 3
      • CPU:
      • i5 - 2500K @ 4,2 Ghz
      • Systemname:
      • Nezgal
      • Kühlung:
      • Phanteks PH-TC14PE ; Noctua LÜ
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define XL
      • RAM:
      • Mushkin 8 GB 1333 Kit
      • Grafik:
      • POV GTX 680 TGT Charged 4 GB
      • Storage:
      • Samsung 830 128gb + 256gb; 2x Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • IIyama B2776HDS
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX , AKG 601
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560
      • Betriebssystem:
      • Win7 Home Prem.
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X121e + Lenovo S6000 Tab
      • Photoequipment:
      • Fujifilm Finepix S4500
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S IV + Note 3

    Standard

    Jenau der Sub geht runter bis auf 28! Hz wie geil hahahaha. Toll für heimkino.

  20. #19
    Oberleutnant zur See Avatar von lubri
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    1.346


    Standard

    Wharfedale Diamond 10.1 für 79

    kauf dir 4 davon !
    Lux&Lif Blog
    Intel i5 3570k@ 4,2hz Gigabyte Z77 D3H 8GB Corsiar 1600er Asgard HD5750 passiv 2TB&500GB&320GB&640GB&1TB extern Samsung Festplatten
    Intel 2180@ 3,2GhzGigabyte DS3-P45: Thermaltek Soprano OCZ 4Gb Samsung TFT 223BW & 2494
    Audio: Onkyo 606 & Wharfedale Evo 2 30 (Stereo) Canon EOS 500D Lenovo U350
    Android: HTC Evo 3d Vodafon 845 Acer A210 Tab 7" Tab

  21. #20
    Gefreiter
    Registriert seit
    05.12.2011
    Beiträge
    52
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von daniel 1301 Beitrag anzeigen

    sind nicht schlecht, würden sogar farblich passen.

    Die Meinungen sind ja verschieden bzgl Heimkino. Aber mal ehrlich, Teufel macht doch wirklich ordentliche Systeme, die ganzen Bewertungen sprechen doch
    für sich, oder die ganzen Tests.
    Ich will mir keine einzelnen Komponenten zusammenstellen, will mir ein Komplettsystem kaufen, ich weiss dass einige davon abraten... diese scheiss
    dinger von Samsung,LG oder Sony die es für 350€ gibt, sind alle miserabel & so ein schrott kaufe ich mir nicht.
    Ich bin da auch nicht mega pingelig bei sowas. Ich denke dass die Systeme von Teufel ( zwischen 600 - 1000€ ) schon einen guten Klang haben.

    Mir ist es eigtl auch egal, wenn ich jetzt einzelne Boxen + sub kaufe und daran 20€ spare wenn die Leistung gleich ist. Meistens sind diese alten Boxen
    total hässlich vom Design, soll auch schon nach was aussehen.

  22. #21
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    30.01.2010
    Beiträge
    2.221


    Standard

    Lubri, genialer Post! Der Preis ist wirklich unschlagbar.

  23. #22
    Admiral Avatar von ColeTrickle
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    12.323


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte P67A-UD5 B3
      • CPU:
      • SB i7-2600K 3,4Ghz
      • Kühlung:
      • Zalman 9900 Max
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor (Big Tower)
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsX 1600Mhz 2x4GB
      • Grafik:
      • ATI 5850@900/1200 1,1625V
      • Storage:
      • 1x60GB SSD OCZ 1x250GB 1x500GB
      • Monitor:
      • LG W2361V 16:9/Panasonic 42Zoll GT30
      • Sound:
      • 5.1 Creative/Razer Piranha HeadSet
      • Netzteil:
      • Seasonic M12 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit
      • Sonstiges:
      • 2x XBox 360 Wireless Controller/Logitech Driving Force GT
      • Handy:
      • Apple iPhone 4S schwarz 16GB

    Standard Sourround System Teufel, nur welches ?

    Zitat Zitat von Jecke Beitrag anzeigen
    sind nicht schlecht, würden sogar farblich passen.

    Die Meinungen sind ja verschieden bzgl Heimkino. Aber mal ehrlich, Teufel macht doch wirklich ordentliche Systeme, die ganzen Bewertungen sprechen doch
    für sich, oder die ganzen Tests.
    Ich will mir keine einzelnen Komponenten zusammenstellen, will mir ein Komplettsystem kaufen, ich weiss dass einige davon abraten... diese scheiss
    dinger von Samsung,LG oder Sony die es für 350€ gibt, sind alle miserabel & so ein schrott kaufe ich mir nicht.
    Ich bin da auch nicht mega pingelig bei sowas. Ich denke dass die Systeme von Teufel ( zwischen 600 - 1000€ ) schon einen guten Klang haben.

    Mir ist es eigtl auch egal, wenn ich jetzt einzelne Boxen + sub kaufe und daran 20€ spare wenn die Leistung gleich ist. Meistens sind diese alten Boxen
    total hässlich vom Design, soll auch schon nach was aussehen.
    Die Teufel Dinger sind auch nicht besser wie die Systeme von LG und Co. Auch diese Hersteller bekommen fast immer gute bis sehr gute Noten, also die Tests sind zu 99% unbrauchbar.

    Eigentlich willst du keine Beratung. Du willst nur jemanden der dir dein Teufelszeug absegnet. Das wird hier keiner machen, das es eben für das Geld besseres gibt. Also kauf dir das was du willst und freu dich.

    Über Design kann man sich streiten, meines Erachtens sehen selbst einfache Standlautsprecher wie z.B. die hier schon genannten Heco Victa/Meta viel besser aus als diese lächerlichen kleinen Brüllwürfel, egal ob nun von Teufel oder einen anderem Hersteller!

    Ob was gut klingt kann man außerdem ohne Vergleich niemals behaupten. Fahre ich ein ganzes Leben lang nur VW ohne jemals eine andere Marke getestet zu haben denke ich auch VW ist die Krönung. Aber durch Vergleiche mit z.B. Audi, BMW finde ich diese Hersteller evtl. besser.

    Man muss vergleichen...


    Sent from my iPhone 4S
    Geändert von ColeTrickle (18.01.13 um 06:49 Uhr)
    System

    CPU: Intel Sandy Bridge 2600K (4,0Ghz 1,152V/4,5Ghz 1,296V by JZ)
    Mainboard: Gigabyte P67 UD5 B3 (by JZ)
    GPU: ATI Sapphire 5850 @ RBE Bios 900/1200 (1,1625V)
    Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 RipJawsX 1600Mhz 9-9-9-24 (2x4GB)

  24. #23
    Vizeadmiral Avatar von Sisko38
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.209


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P35-DS3
      • CPU:
      • Intel C2Quad 6600@3000Mhz
      • Systemname:
      • Mind-Machine
      • Kühlung:
      • Luft/Zalman
      • Gehäuse:
      • MidiTower
      • RAM:
      • 4GB=4x1GB OCZ
      • Grafik:
      • Ati HD 3870/512MB
      • Storage:
      • SAMSUNG HD103UJ/F1/1TB
      • Monitor:
      • LG Flatron W2242T 22"
      • Netzwerk:
      • SP W501; Linksys; Realtek
      • Sound:
      • SB XFi Xtrem Audio
      • Netzteil:
      • LeviCom 450Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro. 32bit
      • Notebook:
      • Packard Bell DOT S Netbook
      • Photoequipment:
      • Fujifilm AX250
      • Handy:
      • Samsung Wave 8500

    Standard

    Zitat Zitat von ColeTrickle Beitrag anzeigen
    Eigentlich willst du keine Beratung. Du willst nur jemanden der dir dein Teufelszeug absegnet. Das wird hier keiner machen, das es eben für das Geld besseres gibt. Also kauf dir das was du willst und freu dich.

    Über Design kann man sich streiten, meines Erachtens sehen selbst einfache Standlautsprecher wie z.B. die hier schon genannten Heco Victa/Meta viel besser aus als diese lächerlichen kleinen Brüllwürfel, egal ob nun von Teufel oder einen anderem Hersteller!
    Genau, einfach was kaufen und glücklich sein, denn wer eh kein Vergleich (Gehör) zu guten, bzw. schlechten Schallwandlern hat, dem ist es glaube ich auch egal wie die Brüllwürfel Klingen, Hauptsache ist "soll auch schon nach was aussehen"...und gut ist's.

    Also Kaufen und Spaß haben.
    Windows VISTA©™ = Virus Inside Switch to Apple!
    Mein kleines Heimkino;Mein Heimstudio;Meine CPU-Informationen
    "Der Lötgott" *g*
    Meine Lautsprecher Visaton VIB Extra II+ - Mein Lautsprecher-Projekt Sisko-Acoustic SM1 - Und die zuletzt gebauten LS KA100-Midi

  25. #24
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    880


    Standard

    naja ich brauch keinen Vergleich ich höre auch so wenn es schlecht klingt. Aber jeder empfindet das anders.

    Möchte noch wenns klein bleiben soll die nuBox 311 in den Raum werfen, Verarbeitung und Klang ist wirklich gut
    Gruß Peter

    Olympionik

  26. #25
    Moderator Avatar von Nemesis83
    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    8.902


    Standard

    Zitat Zitat von Jecke Beitrag anzeigen
    sind nicht schlecht, würden sogar farblich passen.

    Die Meinungen sind ja verschieden bzgl Heimkino. Aber mal ehrlich, Teufel macht doch wirklich ordentliche Systeme, die ganzen Bewertungen sprechen doch
    für sich, oder die ganzen Tests.
    Das ist ganz einfach, die Lautsprecher erfüllen natürlich ihre grundlegende Aufgabe. Es kommt was raus.
    Da knarzt und knackt nix und keiner ist unzufrieden. Das ist das Prinzip der Direktvermarkter. Es ist kein Vergleich vorhanden an dem man das Produkt messen kann und somit führt das die Beurteilung und Bewertung auf die sich neue Kunden stützen ad absurdum.
    Sie sagen schlicht und ergreifend nichts aus.

    Wie die anderen schon sagen, wenn du dich völlig grundlos und entgegen jeder Beratung so auf Teufel eingeschossen hast, dann musst du es wohl so kaufen.
    Wirklich verstehen kann ich es aber nicht.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •