Seite 1 von 56 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1400
  1. #1
    Vizeadmiral Avatar von w0mbat
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    6.914


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock 970 Extreme4
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1055T
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2 Rev.B
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • HIS Radeon HD 7870 IceQ X
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 EVO
      • Monitor:
      • Acer Slim Line S243HL
      • Sound:
      • ASUS Xonar DGX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9-CM 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad L450 @ Ubuntu MATE

    Standard X1950 (R580+ / RV570) *Sammelthread* + FAQ

    Guden,

    da bald die neuen X1950er GPUs von ATi (bzw. AMD :-) rauskommen finde ich, daß es Zeit für einen Sammelthread ist.

    Wichtig: ***Radeon X1950Pro/XTX OC Thread***

    FAQ weiter unten


    Kommende GPUs der X1950er Reihe:

    X1950 XTX - 512MB GDDR4@2GHz - R580+ (90nm) - bester Geizhalspreis
    X1950 CF - 512MB GDDR4@2GHz - R580+ (90nm) - bester Geizhalspreis
    X1950 Pro - 256/512MB GDDR3@1,4GHz - RV570 (80nm) - bester Geizhalspreis


    R580+ - 16 Pixel Pipes - 48 Shader Pipes - 650MHz GPU 90nm - GDDR4



    RV570 - 12 Pixel Pipes - 36 Shader Pipes - 600MHz GPU 80nm - GDDR3



    R580+ näher betrachtet:

    Mit der X1950 XTX/CF hat ATi die schnellste single-GPU am Markt. Laut den ersten Benches kann sie sich souverän mit ~10% Vorsprung von den bisherigen Spitzenreitern X1900 XTX/7900GTX absetzen. Durch den GDDR4-Speicher hat sie eine enorme Speicherbandbreite von 64000 MB/s (zum Vergleich: X1900 XTX: 49600 MB/s, 7900GTX: 51200 MB/s). Der Stromverbrauch ist im vergleich zur X1900 XTX minimal gesunken. Der größte Unterschied ist aber der neue Kühler, der die X1950 XTX/CF in die Kategorie einer 7900GTX bringt, von der Lautstärke her. Unter 2D ist er unhörbar, laut CB ist nur eine passive GPU leiser, unter 3D hat der Lüfter mit einer guten Regelung in etwa die Lautstärke einer 7900GTX. Die X1950 XTX/CF ist die logische Entwiklung der X1900 XTX/CF, wobei die Leistung gesteigert und die Lautstärke gesenkt wurde.


    RV570 näher betrachtet:

    Die auf dem RV570 basierende und in 80nm hergestellte X1950 Pro soll ATIs Gegenstück zur 7950GT werden. Durch 80nm Fertigung kann sie günstig und stromsparend hergestellt werden. Mit dem RV570 wird CF ohne Mastercard möglich sein. Als Speicher wird 1,4GHz schneller GDDR3 eingesetzt, der Chip taktet mit 600MHz, wobei er sich dank 80nm bestimmt gut Übertakten lässt. Als Kühler wird eine Neuentwicklung verwendet über die noch wenig bekannt ist. Sie sollte aber wie der Kühler bei X1950 XTX/CF leise & effektiv sein.

    WICHTIG: ATI "RV570" Radeon X1950 Pro Performance Unveiled




    FAQ:
    Wann werden X1950 XTX, X1950 CF & X1950 Pro erscheinen?
    X1950 XTX/X1950 CF & X1950 Pro sind schon erschienen.

    Wieviel werden X1950 XTX/CF & X1950 Pro kosten?
    X1950 XTX & CF werden bei Einführung um die 400$ kosten (billigster Preis siehe oben). Die X1950 Pro soll je nach Ausführung 199$-249$ kosten. Wir erwarten auch 512MB-Versionen.

    Haben X1950er DX10?
    Nein, weder R580+ (X1950 XTX/CF) noch RV570 (X1950 Pro) haben DX10.

    Was bringt GDDR4 auf dem R580+?
    GDDR4 verbraucht im Vergleich zu GDRR3 weniger Strom und hat höhere Taktraten.
    z.B.: X1900 XTX GDDR3@1,55GHz - X1950 XTX GDDR4@2GHz.

    Was bringt die 80nm GPU auf dem RV570?
    Durch 80nm verbraucht die GPU weniger Strom, bleibt also kühler, und kann höher getaktet werden.

    Werden X1950 XTX/CF genausoviel Strom verbrauchen wie X1900 XTX/CF?
    Mit großer Wahrscheinlichkeit ja, da der Vorteil durch GDDR4 nicht so groß ausfällt.

    Wird sich die Kühlung der X1950 XTX/CF verändern?
    ATi hat extra einen neuen Kühler aus Kupfer und mit Heatpipes entwickelt der den R580+ leiser und besser kühlen soll, was dieser laut Test auch macht.

    Werden sich X1950 XTX/CF besser Übertakten lassen?
    Das ist schwer zu sagen, aber GDDR4@2GHz ist nicht sehr viel und laut einigen Quellen lässt sich der verwendete Speicher gut auf 2,5GHz Übertakten (siehe Linklist). WICHTIG: Anscheinen lässt sich der Speicher doch nicht so gut OC. Es könnte sein daß eine geringere Spannung anliegt und bald ein Vmod folgt!

    << Leistungsvergleich (ComputerBase) >>

    1280*1024 4xAA/16xAF:
    7950GX² ~17% schneller +
    X1950 XTX/CF
    7900GTX ~8% langsamer -
    X1900 XTX ~8% langsamer -
    X1900 XT ~11% langsamer -
    X1800 XT 512 ~18% langsamer -
    7900GT ~28% langsamer -

    1600*1200 4xAA/16xAF:
    7950GX² ~16% schneller +
    X1950 XTX/CF
    X1900 XTX ~9% langsamer -
    7900GTX ~11% langsamer -
    X1900 XT ~12% langsamer -
    X1800 XT 512 ~20% langsamer -
    7900GT ~31% langsamer -


    FOTOS:
    http://sceneproject.org/~max/x1950.jpg
    http://sceneproject.org/~max/atiradeonx1950xtx.jpg
    http://img176.imageshack.us/img176/4...0compartb9.jpg

    NEWS:
    http://www.hkepc.com/bbs/itnews.php?tid=637970 erstes Bild
    http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=4246
    http://www.computerbase.de/news/hard...n_x1650_x1950/
    http://www.computerbase.de/news/hard...eon_x1950_xtx/
    http://www.hartware.de/news_40334.html
    http://www.hartware.de/news_40330.html
    http://www.hartware.de/news_40351.html
    http://www.hardware-mag.de/news.php?id=39619
    http://www.tweakpc.de/news/9908/date...x1950-xtx/rdf/
    http://www.gamestar.de/news/pc/hardw...63733/ati.html X1950 XT 256MB
    http://www.pcgameshardware.de/?article_id=494122 X1950 XT 256MB die 2te
    http://www.hardware-mag.de/news.php?id=39243 GDDR4@2,5GHz problemlos Übertakten?
    http://www.pcgameshardware.de/?article_id=494520 Angeblich erste Benches thx@king-of-kings
    http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=4401 X1950 Pro im September?
    http://sceneproject.org/~max/x1950procf.jpg Bild der X1950 Pro im CF + neuer Kühler thx@Nakai

    REVIEWS:
    Computerbase.de Review
    Beyond3D (englisch)
    TechPowerUp (englisch)
    AnandTech (englisch)

    MORE TO COME
    Geändert von w0mbat (18.10.06 um 17:43 Uhr)
    Lautes Geflüster.

  2. Die folgenden 30 User sagten Danke an w0mbat für diesen nützlichen Post:

    AnOtherOne (08.01.07), Batzodor (26.12.06), bonham (08.01.07), chrissi1106 (20.10.07), cod2 (06.06.07), Dümpler (28.11.06), Elbo (10.10.06), Fabri91 (31.01.07), frosch99 (17.05.07), Frostschutz (05.03.07), Goldi (11.01.07), Inf3rn4l (23.03.07), KinGDomi (04.01.07), low_bird (19.04.07), m0bbed (14.12.06), mb.Tab (02.12.06), Milchtrinker (26.11.06), Norman@Knolle (26.12.06), Nosliv (26.12.06), oerni (15.10.06), r0yaL (26.10.06), royalhunter (15.10.06), Schn@ke (27.10.06), seb74 (17.11.06), SickSAM666 (08.10.06), Sir Gollum (14.09.07), SnowDragon (29.03.07), st82dt (13.04.07), tigerwood (21.04.07)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Gefreiter
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    38


    Standard Lüftersteuerung

    Hab das mit der Lüftersteuerung bei ATT ausprobiert, ich kann da auch was eintragen, jedoch dreht sich der Lüfter immer noch mit der gleichen Geschwindigkeit, Ich weiss nicht wieso.

  5. #3
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    919


    Standard

    du musst auch mit Profil verwenden anklicken, probier ein wenig rum das geht.
    C2D E6600
    G.Skill 2GB GBNQ
    Arctic Freezer pro 7
    Asus EAX1950pro

  6. #4
    Gefreiter
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    38


    Standard

    Ja hab ich auch schon ausprobiert, Profil erstellt. Aber egal was ich einstelle, ob ich 0 % oder 100% Lüftergeschwindigkeiteinstelle, der Lüfter dreht dreht mit konstanter geschwindigkeit.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg ati.JPG (88,0 KB, 43x aufgerufen)

  7. #5
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    919


    Standard

    ist nicht dein ernst oder? Schau dir das SS nochmal genau an ...
    bei 0° 0 Umdrehungen... wer bitte stellt sowas ein?! Ich denke du kannst den Lüfter eh nicht komplett ausstellen ( vieleicht ist 0=100%).

    stell mal 0° 20% ein dann rennt er immer auf 20%, dann bei 50° 40% und bei 55% 60 bei 70° 70% usw so hab ichs, und bei Last nie über 60°.

    Junge Junge du machst Sachen
    C2D E6600
    G.Skill 2GB GBNQ
    Arctic Freezer pro 7
    Asus EAX1950pro

  8. #6
    Gefreiter
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    38


    Standard

    DAs war auch nur zur test zwecken , ist mir schon klar das ich das nicht auf 0% stelle. wollte nur zeigen, dass der lüfter sich trotzallem nicht regelt. hab schon 10 15 20 prozent auch eingestellt , er dreht immer mit der selben geschwindigkeit.


    Welche Graka hast du denn? Die von Asus?
    Bei der Asus kann man die Geschwindigkeit einstellen, das weiss ich.

    Ich hab aber die von Powercolor, vielleicht klappts daher nicht.
    Geändert von DjEros (09.12.06 um 14:40 Uhr)

  9. #7
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    919


    Standard

    Bei das Asus kann man das genauso mit ATT einstellen wie bei den anderen auch, aber hab jetzt natürlich keine Powercolor da zum Vergleich... kein Plan sollte eigentlich gehen, sorry
    C2D E6600
    G.Skill 2GB GBNQ
    Arctic Freezer pro 7
    Asus EAX1950pro

  10. #8
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    31.12.2004
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    1.642


    Standard

    Wenn man das Smarttool von ASUS installiert dreht der Lüfer auf 100% auf.
    Das kann man jedoch auch dort einstellen, ansonsten kann der Lüfter eigentlich nicht die ganze Zeit auf 100% laufen.

  11. #9
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    Weinböhla (Sachsen)
    Beiträge
    31.293


    Standard

    Hab gerade mal das neue ATT 1.2.6.964 probiert um die 1950Pro zu treten, aber geht irgendwie auch nicht so wirklich.
    Im CCC war ich einfach testweise mal auf 645/749 GPU/RAM gegangen, und Gothic 3 rannte ohne Probs 8h lang

    Aber mit dem ATT hängt selbst der Eingebaute Renderer schon bei der Taktrate auf!

    Ich nun das CCC wieder drauf und ATT wieder runter!
    Problem ist nur, im CCC geht die Einstellmöglichkeit für GPU nur noch bis 621!
    Warum das denn, vorher ging das Ding bis bestimmt 680!

    Mit dem Taktratentest im CCC spuckt der mir nun 621/786 als empfohlene Taktrate aus!
    wobei der RAM Regler noch ein Stück höher geht, aber der GPU schon ganz oben anschlägt!

    Jemand ne Idee wie man den GPU Regler noch weiter hoch bekommen kann???
    Bzw wie man das 621MHz Limit da wieder weg bekommt?

    EDIT:
    wenn ich im CCC nun diese 621/786 einstelle und danach manuell im ATT den GPU Takt auf 645 drehe, dann kommt nach ca 5min zocken GPU Recovery!
    aber mit den 621/786 gehts ohne Probs!
    im Aquamark gibts jetzt 10000Points mehr (90000) als vorher!
    Geändert von fdsonne (09.12.06 um 19:32 Uhr)
    Workstation: Core i7 5960X@4200MHz@1,170V@H100i | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX 780TI@SLI | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  12. #10
    Banned
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    829


    Standard

    tachchen leutz,

    nachdem meine "sapphire x1800 xt 512mb" das zeitliche gesegnet hat, habe ich mir nun eine "powercolor x1950 xt 256mb" für meinen office-pc gegönnt. auf diese habe ich auch prompt einen "ac accelero x2" verbaut. aber nun meine frage zur kühlung. wenn ich mit atitool 0.26 einen "scan for artifacts" test mache, steigt die voltage-regulator temp. auf bis zu ~105°C, die gpu temp. auf ~95°C und die chip temp. auf ~75°C. die graka ist aber non-oc! sind diese temp.-werte i.o.? die kommen mir alle etwas hoch vor .
    Geändert von Makrolon (10.12.06 um 15:03 Uhr)

  13. #11
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    919


    Standard

    äh 105° ? Ich hab mir bei 70° schon sorgen gemacht und einen benchmark abgebrochen! den lüfter reguliert jetzt läuft meine asus x1950pro nie über 61-62 grad (39% Lüfter).
    Hinzugefügter Post:
    fdsonne ich bin mir jetzt nicht sicher aber glaube gelesen zu haben das ATT x1950pro NICHT untersützt...schau mal in den OC bereich da steht wie mans richtig macht, hab irgendwas mit 850 ram gelesen.
    Geändert von XenonGas (10.12.06 um 15:42 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 4 Stunden!
    C2D E6600
    G.Skill 2GB GBNQ
    Arctic Freezer pro 7
    Asus EAX1950pro

  14. #12
    Banned
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    829


    Standard

    @XenonGas, thx für deine antwort!

    ~105°C??? ich hatte mal eine geforce 6 graka, die ging bis 130°C^^

    aber nur noch einmal was zum verständnis, ich besitzte eine "X1950 XT mit 256MB" und keine X1950 PRO! aber z.b. die gpu temp. im atitool stimmt mit dem catalyst-teiber überein. ich finde, dass das ganze trotzdem eine sehr heiße sache ist, oder nicht?
    Geändert von Makrolon (10.12.06 um 16:21 Uhr)

  15. #13
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    919


    Standard

    ich bin da vieleicht kleinlich aber ich würde mir bei jeder Karte über 70° Sorgen machen ( Gehäuselüfter nachrüsten usw).
    Die pro hat zb eine Heatpipe aussen stehen...wenn das ding 130° heiß wäre und da kommt ein Kabel dran...( Ich hab da einen Thermofinger hängen) gut nacht.
    C2D E6600
    G.Skill 2GB GBNQ
    Arctic Freezer pro 7
    Asus EAX1950pro

  16. #14
    Registered User
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    88


    Unhappy

    dann post ich hier nochmal, glaube da gibts mehr antworten^^



    moin, moin, also ich hab jetzt nen kleineres (eigentlich größeres^^) prob mit meiner x1950 xt (sapphire)


    nachdem ich mir die karte kaufte .. den 6.11er catalyst + die patches aus dem forum installiert hatte, hatte ich in aquamark3 120000 punkte... also alles supahh

    nun .. heute ... wollt ich es mal wieder durchlaufen lassen.. tjor .. sofort fiel mir auf .. es geht alles etwas langsamer ... hab ich mir schon gedacht:
    na toll...

    bench war fertig und was nu: ca. 50000 punkte -.-

    auch bei 3dmark06 hatt ich weniger fps als sonst .. hab ich dannach uch abgebrochen .. so...

    nun hab ich den neuen 6.12er catalyst installiert .. (davor 6.11er deinstalliert usw.)

    naja des einzigste grafikproggi, was ich zuletzt zusätzlich verwendet (und installiert) hatte war powerstrip um ein paar profile für games und helligkeitshotkeys festzulegen ....

    kann es evtl. daran liegen, dass powerstrip probleme macht? (mittlerweile habe ich es wieder deinstalliert, problem besteht aber weiterhin....)

    zusätzlich: ein Problem beim Wechsel von 2D zu 3D Modus besteht nicht, das funzt einwandfrei ..

    jetzt frag ich euch, hat jemand ne ahnung, wie ich meine performance wieder herstellen kann? .... an der hardware selber hatte ich nichts verändert, ist also unrelevant....)

  17. #15
    Banned
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    829


    Standard

    Zitat Zitat von XenonGas Beitrag anzeigen
    ich bin da vieleicht kleinlich aber ich würde mir bei jeder Karte über 70° Sorgen machen ( Gehäuselüfter nachrüsten usw).
    Die pro hat zb eine Heatpipe aussen stehen...wenn das ding 130° heiß wäre und da kommt ein Kabel dran...( Ich hab da einen Thermofinger hängen) gut nacht.
    aber laut catalyst ist die temp. noch im "gelben" bereich.

    gehäuselüfter, sind schon vier verbaut und werkeln auch schön vor sich hin. der rest vom klima im gehäuse passt ja auch wunderbar.

  18. #16
    IVI
    IVI ist offline
    Korvettenkapitän Avatar von IVI
    Registriert seit
    24.08.2003
    Ort
    Leipzig/Heidelberg
    Beiträge
    2.363


    Standard

    hey leute, wie stehts um die regelbarkeit der lüfter eurer karten?
    ich bin grad anner übersicht dran, daher die frage
    also: automatisch? und vll. sogar manuell wie ati tray tools? schreibt ma! los los! *gg*

    fix sind bis jetzt:
    gecube - nix zu machen, gar nix, zum kotzen (ja, ich hab die)
    club3d und powercolor extreme - immer gleicher speed
    connect3d, sapphire und powercolor normal - automatisch
    asus: automatisch und manuell

    edit: es geht um die lüfter
    Geändert von IVI (10.12.06 um 21:05 Uhr)
    MFG IVI

    die "etwas" andere Seite -> http://www.orthy.de:

    Ich hab kürzlich den Bodensatz getroffen, er fragte mich, ob sein ehemaliger Partner jemals wieder zu ihm hochgekrochen käme. Tja, keine Ahnung wen er meinte, aber es war sicher ein paranoider Depp gemeint. Was soll's, ich lache mich weiter schlapp.

  19. #17
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    1.800


    Standard

    Regelbarkeit? Von was?

  20. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    5.064


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H
      • CPU:
      • i5-3570K
      • Systemname:
      • stk ruling supreme
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra 120 Extreme
      • Gehäuse:
      • Chieftec CS-601
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 8GB PC3-14900U
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 5750 1GB
      • Storage:
      • Samsung 830/256, ne Menge HDDs
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7390
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Win7-64
      • Notebook:
      • HP nx7000
      • Handy:
      • LG 2x

    Standard

    Wieso stört eigentlich niemanden außer mir, dass die 1950pro kaum mehr lieferbar sind? Asus schon über eine Woche nicht mehr, andere werden auch langsam sehr knapp.
    Desktop: 3570k@4.2, Z77X-UD3H, TrueSp.140, Strix 970/3.5GB, G.S 8GB-1866, 830/256, MX100/512, HD204UI, U2412M, 7-64
    Fun-PC: 2500k@4.0, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, G.S 8GB-1600 RipJaws, 470/64, WD6400AAKS, VP930, Win 7-64
    HTPC: i3-540, H55M-ED55, BigShur., G.Skill 4GB @1333, Sapph. 6450-1GB, X25-V-G2 40GB, iHOS104,
    MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W + 90W NT, 2x WD40EZRX, WD30EFRX, WD20EARS, 7-32

    .:. - stk ruling supreme - .:.

  21. #19
    Obergefreiter
    Registriert seit
    05.12.2006
    Ort
    Ruhrstadt
    Beiträge
    68


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M4A77D
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 955 BE
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2 Rev. B
      • Gehäuse:
      • YY-56XX
      • RAM:
      • 4GB DDR2 PC2-6400
      • Grafik:
      • Gainward Radeon HD 4850
      • Storage:
      • SSD 840 EVO + WD20EARS
      • Monitor:
      • LG L227WTP (22&quot;)
      • Netzteil:
      • Sea Sonic SS-430HB

    Standard Regelbarkeit

    Waaa...
    Meine PowerColor extreme 512mb ist quasi schon bestellt und jetzt lese ich sowas!
    Heißt das es gibt KEINE Möglichkeit den Lüfter zu beeinflußen?
    Und wie genau sieht es dementsprechend mit der Lautstärke aus?

    Fragen über Fragen.

    Der Karl

  22. #20
    Kapitänleutnant Avatar von zoomzoom
    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    1.632


    Standard

    tja ich wollte mir die PC Extreme mit 512mb auch holen. jetzt ist sie bestellt bei mindfactory auf den 29.12.!

    sprich dieses Jahr wird das nix mehr...mal sehen wann ich die dann bestelle und hole. die asus soll ja auch gut sein...wegen dem regelbaren lüfter.
    gruss Zoomy
    DJ Beatgee

    ---------------------------------------------------

  23. #21
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    919


    Standard

    geil so kommen Gerüchte ins rollen, A: ich bezweifel ERNSTHAFT! das man die Lüfter nicht regeln kann.
    B: wurde schon 300mal gesagt das die 512mb Version sinlos ist also lest ihr eh nicht mit und euch geschiehts recht

    Leute und wieso wundert ihr euch das die Karte nicht mehr lieferbar ist lest ihr keine Zeitung? Die Leute kaufen wie dumm ein vor Mehrwertsteuererhöhung überall sind Engpässe...
    Bissel informiert sollte man schon durchsleben gehen ( ich erinnere mich sogar gesagt zu haben das man vor dez kaufen soll..)

    Ein für alle mal zum Thema Lüfter : die Macher von ATT haben keine einzige Version einer x1950 daher besteht 0 support Seitens ATT...das es bei Asus, sapphire usw geht ist Glückssache bzw. solltet ihr mal suchen weil ich erinnere mich das Leute mit der powercolor einfach ein anderes Programm für den Lüfter verwenden bis ATT support hat.
    Verunsichert die Leute nicht immer so
    Geändert von XenonGas (11.12.06 um 10:52 Uhr)
    C2D E6600
    G.Skill 2GB GBNQ
    Arctic Freezer pro 7
    Asus EAX1950pro

  24. #22
    Kapitänleutnant Avatar von zoomzoom
    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    1.632


    Standard

    wie schön das du gut gebildet bist.
    1 mit sternchen und setzen.

    könnte da jetzt noch anbringen das bald weihnachten ist...

    für mich ist es ein Kaufgrund ob der Lüfter egal von welchem Programm regelbar ist. man sehe das auch mal so. selbst wenn von ATT kein Support ist, ist es das einzigste programm das die Lüfter effektiv regeln kann.
    Was nutzt mir ne aussage das man die Lüfter sicherlich regeln kann aber es kein Programm dazu gibt...
    zum 512mb: ich hatte nen Thread offen und muss nun aber sagen das ich die 512mb nehmen werde. ich bestelle immer bei mindfactory und dort ist der Preisunterschied gerade mal 25€ das tut nicht weh und wenns dann doch helfen sollte ist man froh. ansonsten verweise ich auf meine Aussagen in dem anderen Thread.
    Ich habe ne Schmerzgrenze was so etwas angeht...und 25€ liegt im Toleranzbereich.
    gruss Zoomy
    DJ Beatgee

    ---------------------------------------------------

  25. #23
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    919


    Standard

    Ich ignorier mal die unnötigen Kommentare... ATT ist ein tool zum Lüfterregeln von vielen, ich habe vorhin gesagt das man einfach die Such-Funktion nutzen muss um eine alternative Software zu finden.
    ATT supported die pro noch nicht da die Jungs noch kein Exemplar haben von Ati, wird sich aber bald ändern.
    Die Karte ist neu da kann sowas mal passieren, und danke für die Info mit Weihnachten hätt ich fast vergessen, diese Jahreszeit ist ja zum Glück nicht dafür bekannt das es einen Engpass an Elektronik gibt...
    Geändert von XenonGas (11.12.06 um 14:01 Uhr)
    C2D E6600
    G.Skill 2GB GBNQ
    Arctic Freezer pro 7
    Asus EAX1950pro

  26. #24
    Flottillenadmiral Avatar von Kampfwurst
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    silicon valley Dresden
    Beiträge
    5.557


    Standard

    ich kann mit dem ATT den lüfter meiner x1950pro wunderpar regeln.
    ledeglich ein guter OC support und voltage veränderung sind nicht vorhanden.

  27. #25
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    5.064


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H
      • CPU:
      • i5-3570K
      • Systemname:
      • stk ruling supreme
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra 120 Extreme
      • Gehäuse:
      • Chieftec CS-601
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 8GB PC3-14900U
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 5750 1GB
      • Storage:
      • Samsung 830/256, ne Menge HDDs
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7390
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Win7-64
      • Notebook:
      • HP nx7000
      • Handy:
      • LG 2x

    Standard

    Zitat Zitat von XenonGas Beitrag anzeigen
    Leute und wieso wundert ihr euch das die Karte nicht mehr lieferbar ist lest ihr keine Zeitung? Die Leute kaufen wie dumm ein vor Mehrwertsteuererhöhung überall sind Engpässe...
    Bissel informiert sollte man schon durchsleben gehen ( ich erinnere mich sogar gesagt zu haben das man vor dez kaufen soll..)
    Laber nicht, das sind nicht mal 2,6%, bei dem Preis gerade mal etwas über 3€, was in den täglichen Preisschwankungen untergeht.
    Desktop: 3570k@4.2, Z77X-UD3H, TrueSp.140, Strix 970/3.5GB, G.S 8GB-1866, 830/256, MX100/512, HD204UI, U2412M, 7-64
    Fun-PC: 2500k@4.0, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, G.S 8GB-1600 RipJaws, 470/64, WD6400AAKS, VP930, Win 7-64
    HTPC: i3-540, H55M-ED55, BigShur., G.Skill 4GB @1333, Sapph. 6450-1GB, X25-V-G2 40GB, iHOS104,
    MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W + 90W NT, 2x WD40EZRX, WD30EFRX, WD20EARS, 7-32

    .:. - stk ruling supreme - .:.

Seite 1 von 56 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •