Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Bootsmann Avatar von KillingSun
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    743


    Standard EVGA GTX570 gekillt?

    Habe heute mal meine Graka Treiber und Afterburner aktualisiert und nun habe ich ein komisches Problem.


    Als ich danach mit MSI Kombustor die alten OC - Einstellungen testen wollte, ging der PC sofort aus als ich auf den Test Butten klickte.
    Naja erst mal nix bei gedacht, neu gestartet mal auf Standart Takt gestellt, MSI Kombustor gestartet auf den Start - Button geklickt und zack ging die Kiste wieder aus.

    PC neu gestartet nun kein Bild mehr.
    Bios Piepton 1xLang und 3xKurz lt. Award Bios ein Grafikkartenfehler.

    Jemand schon mal dieses Problem gehabt?

    Grafikkarte lief vorher 4 Monate so ohne Probleme und war nur leicht übertaktet.

    1,013 Vcore
    CoreClock 800Mhz
    MemoryClock 1955
    Referenzkühler getauscht gegen Icy Gelied Vison, wurde unter Volllast nicht wärmer als 53 Grad

    Und ist es bei euch möglich das originale Bios zu bekommen?
    Wollte evtl. mal das Bios flashen vielleicht kann es helfen.?

    Mfg
    Jens
    Mein System____


    Intel i5 3570K @ 4,2Ghz ,Thermalright HR-02 Macho Rev. A, 2x Gigabyte Radeon HD 7950 Windforce 3X @ 1100mhz /1475mhz @ Stock, Asus Maximus Formula V, G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 , Enermax Revolution87+ 650W, Samsung SSD 830 Series 256GB, Seagate Barracuda 7200.14 3000GB, BitFenix Shinobi XL schwarz, BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal, LG Electronics GH24NS90, LG Electronics BH10LS30


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Rix
    Rix ist offline
    Stabsgefreiter Avatar von Rix
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    376


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-Extreme 9b
      • CPU:
      • Q9650 @ 4,30 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright Silver Arrow SB-E
      • Gehäuse:
      • Cubitex ICE HPTX
      • RAM:
      • 8 GB DDR 2 1066 5-5-5-18
      • Grafik:
      • 2 x R7970 Lightning BE
      • Storage:
      • Crucial m4 256 GB / 128GB
      • Monitor:
      • Samsung P2370HD
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 1000W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 bit
      • Handy:
      • HTC EVO 3D / IPhone5

    Standard

    als 1. würde ich die Karte nochmal neu in den Slot einsetzen.
    Wahrscheinlich sind die Spannungswandler abgeraucht.
    Neues Bios wird nichts bringen
    EVGA Bios je nachdem welche Karte Du besitzt

    NVIDIA GeForce GTX 580 570 560 460 ATI Radeon HD 6970 6950 6870 5970 :: MVKTech :: On the Edge of Technology - ReMOSitory

  4. #3
    Leutnant zur See Avatar von Stukas
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.173


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock 890GM Pro3, 890GX
      • CPU:
      • AMD Athlon II X2 240
      • Systemname:
      • Lucifer
      • Kühlung:
      • Arctic Cooling Alpine 64 Pro
      • Gehäuse:
      • Midi tower Medion
      • RAM:
      • 2GB Kingston HyperX 1800MHZ
      • Grafik:
      • ATI 4650 & Hybrid CrossFireX
      • Storage:
      • WD Black 500GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp 2007FP
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard über sony avr coxial
      • Netzteil:
      • Mushkin EP-400AP
      • Betriebssystem:
      • WIN 7 64BIT
      • Photoequipment:
      • Rollei CL90

    Standard

    hast du Karte für die 10 Jahres Garantie reg !

  5. #4
    Bootsmann Avatar von KillingSun
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    743
    Themenstarter


    Standard

    Ich leider nicht... Weiß nicht ob der Vorgänger es gemacht hat. Karte wurde im Forum gekauft vor ein halben Jahr!
    leider jetzt 27 Monate alt.

    Andere Graka läuft im Slott diese wird nicht mehr vom Bios gefunden!
    Mein System____


    Intel i5 3570K @ 4,2Ghz ,Thermalright HR-02 Macho Rev. A, 2x Gigabyte Radeon HD 7950 Windforce 3X @ 1100mhz /1475mhz @ Stock, Asus Maximus Formula V, G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 , Enermax Revolution87+ 650W, Samsung SSD 830 Series 256GB, Seagate Barracuda 7200.14 3000GB, BitFenix Shinobi XL schwarz, BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal, LG Electronics GH24NS90, LG Electronics BH10LS30


  6. #5
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    927


    Standard

    Hallo,

    wenn eine zweite Karte die einen identischen Stromverbrauch hat ohne Probleme funktioniert und deine mit nem piepsen und schwarzen Bildschirm kommt hört es sich nach einer "toten" Karte an. Um das 100% sicher zu stellen könntest du noch versuchen deine Karte in einem anderen Rechner zu testen. Schick doch bitte eine Email mit dem Problem und deiner S/N an supporteu@evga.com dann schauen wir mal ob die Karte noch unter Garantie ist und was wir anbieten können.

    Grüße,

    Dominik

  7. #6
    Bootsmann Avatar von KillingSun
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    743
    Themenstarter


    Standard

    Ich vergaß zu antworten!

    Die Karte hatte doch noch Restgarantie, habe mich um ein halbes Jahr versehen.
    Bei EVGA angemeldet, eingeschickt und nach 2 Tagen wurde die Karte ohne irgend ein Kommentar getauscht.

    Super Support, kann man nur empfehlen!
    Mein System____


    Intel i5 3570K @ 4,2Ghz ,Thermalright HR-02 Macho Rev. A, 2x Gigabyte Radeon HD 7950 Windforce 3X @ 1100mhz /1475mhz @ Stock, Asus Maximus Formula V, G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 , Enermax Revolution87+ 650W, Samsung SSD 830 Series 256GB, Seagate Barracuda 7200.14 3000GB, BitFenix Shinobi XL schwarz, BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal, LG Electronics GH24NS90, LG Electronics BH10LS30


  8. #7
    Fregattenkapitän Avatar von X909
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    2.813


    Standard

    Gleiches Problem bei meiner.... Rechner ging einfach aus und war danach auch nicht mehr anzuschalten (NT-Schutzschaltung greift sofort). Warum verbauen die nur so knappe Wandler...
    RMA steht noch aus. Ich bin gespannt.

  9. #8
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    927


    Standard

    Hi,

    wenn eine Karte einfach den Betrieb einstellt liegt das meistens an der GPU und nicht an der Stromversorgung.
    Lass mich wissen falls es irgendwelche Probleme mit der RMA geben sollte.

    Grüße,

    Dominik

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von Shariela
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    3.380


    Standard

    Zitat Zitat von KillingSun Beitrag anzeigen
    Die Karte hatte doch noch Restgarantie, habe mich um ein halbes Jahr versehen.
    Bei EVGA angemeldet, eingeschickt und nach 2 Tagen wurde die Karte ohne irgend ein Kommentar getauscht.
    Super Support, kann man nur empfehlen!



    Grüße
    Sharie
    The ultimate Next Generation Gaming

  11. #10
    Fregattenkapitän Avatar von X909
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    2.813


    Standard

    Gehen da wirklich die GPUs kaputt? Und dann gleich Komplettausfall?

    Meine ist heute bei EVGA in München eingetroffen. Mal schauen wie lange es dauert... hab zum Glück noch eine SC im Rechner, die dann eben erstmal ohne SLI-Partner(in?) arbeiten muss.

  12. #11
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    927


    Standard

    Wenn die Karte gar nichts mehr macht dann ist es IN DER REGEL die GPU die ein Problem macht. Es muss dann nicht zwingend die komplette GPU kaputt sein, weil die Dinger so komplex sind reicht es schon wenn eine Lane Probleme macht.
    Wenn man bunte Kästchen/Dreiecke/Streiffen/ ganzer Bildschirm bunt/ Alphabet oder Hieroglyphen hat ist es in der Regel ein RAM Problem.
    Wenn ein Problem mit der Stromversorgung vorliegt bootet die Karte meist normal und macht dann Probleme unter Last.

  13. #12
    Bootsmann Avatar von Infectus
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Schwarzenbek SH
    Beiträge
    527


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z77 OCF
      • CPU:
      • I5/3570K @5,2GH
      • Systemname:
      • Mr.Daddelz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • NZXT 810
      • RAM:
      • 16GB,G.SkiLL F3-12800CL9
      • Grafik:
      • Asus GTX680 Cu2T
      • Storage:
      • 2Tb WD,128GB-SSD Kingston
      • Monitor:
      • LgW53
      • Netzteil:
      • Corsair Hx1000
      • Betriebssystem:
      • Win7
      • Handy:
      • Samsung Note2

    Standard

    Also wenn du Nicht weiter kommst :-), kannst sie mir ja mal schicken ich Rep so was.
    Hört sich bei dir ehr nach nen Defekten n chanel Fet an oder Bios fail.
    Musst mal nen Bild machen ohne kühler ob man da schon was sieht .. der Power Bereich wäre Interessant Sprich fet´s und Spulen.

    Zitat Zitat von Sandwich Beitrag anzeigen
    Infectus to the rescue!
    Zitat Zitat von Lolwut Beitrag anzeigen
    Gibts eigentlich irgendwo Fan T-Shirts mit dem Schriftzug zu kaufen? Falls ja bitte eins an mich

  14. #13
    Fregattenkapitän Avatar von X909
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    2.813


    Standard

    RMA Karte ist da. Ging sehr schnell, soweit Top. Nur leider ist die Karte ungelabelt (sieht halt aus wie n NV-Rohling). Blöd, wenn man vorher zwei optisch identische Karten im SLI hatte
    Geändert von X909 (28.03.13 um 18:23 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •