Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    ORICO Support Deutschland Avatar von ORICO
    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    27


    Standard Produktvorstellung | ORICO's neue innovative X-Gear Serie

    ORICO hat eine neue innovative Produktserie auf den Markt gebracht. Die X-Gear Serie richtet sich speziell
    an Nutzer von 2,5" Festplatten. Momentan gehören XG-2501p, XG-3502i und XG-2516S zum Sortiment,
    weitere folgen.

    XG.jpg
    oben XG-2516S, unten links XG-2501p, unten rechts: XG-3502i

    Das ORICO XG-2501p ist ein Festplattengehäuse aus Aluminium und hochwertiger Plastik. Der Deckel lässt
    sich einfach aufschieben und ermöglicht einen schnellen Festplattenwechsel. Das Gehäuse ist kompatibel
    mit allen 9,5mm SATA und SSD Festplatten. Auf der Rückseite gibt es einen SATA7+15 Pin Anschluss.
    Die ganze Serie kann im Prinzip als Baukasten angesehen werden. Das Herzstück ist das HDD-Gehäuse,
    welches dann an alle derzeitigen und zukünftigen Produkte der XG-Serie angedockt werden kann. Die Preise
    liegen bei 6,99 Euro für XG-2501p, 9,99 Euro für XG-3502i und für XG-2516S (XG-2501p+XG-3502i) 12,99 Euro.

    XG4.jpg
    XG-2501p

    ORICO XG-3502i ist ein Wechselrahmen für den Floppy Schacht. Dieser ist nicht nur kompatibel mit XG-2501p,
    sondern auch mit Seagate’s FreeAgent GoFlex 2,5" Gehäusen. 2,5" SATA und SSD Festplatten lassen sich so
    schnell wechseln.

    XG5.jpg
    XG-3502i

    ORICO XG-2516S ist ein Set bestehend aus ORICO XG-2501p Gehäuse und ORICO XG-2502i Floppy Wechselrahmen.
    Das HDD Gehäuse wird so wie es ist in den Floppyrahmen geschoben. Die Festplattenkapazität ist nicht begrenzt.
    Der Rahmen verfügt über eine SATAIII Schnittstelle und erreicht damit theoretisch bis zu 6Gbps. Für jemanden mit
    einem freien Floppyschacht ist es eine optimale Lösung.

    XG8.jpg
    XG-2516S im Einsatz

    Die oben genannten Produkte sind schon in Deutschland eingetroffen. Genaue Produktdetails gibt es demnächst auf
    orico-online.de und salcar.de.

    Ausblick:
    Das nächste Produkt der X-Gear Serie ist schon in Produktion. Es wird eine Dockingstation für das XG-2501p Gehäuse sein.
    Dazu später mehr.

    XG9.jpg

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann Avatar von Propella
    Registriert seit
    08.04.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    528


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68X-UD3H
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems Black
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 500R
      • RAM:
      • 16GB Corsair Venegance
      • Grafik:
      • ASUS GTX 560Ti 448 Cores DCII
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256MB
      • Monitor:
      • HP ZR2440w
      • Netzwerk:
      • Synology DS211
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof. 64Bit
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Tamron 17-50 2.8

    Standard

    Super Sache!

    Ein externes Gehäuse für eine Platte was ich überall mit hinschlörren und via USB verbinden kann und zu Hause schiebe ich das ganze Teil einfach in ein Dock ohne den lahmen Weg via USB nehmen zu müssen.
    Verkaufe: ---
    Suche: ---
    -- Meine CPU-Sammlung --

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    2


    Standard

    Zitat Zitat von ORICO Beitrag anzeigen

    Ausblick:
    Das nächste Produkt der X-Gear Serie ist schon in Produktion. Es wird eine Dockingstation für das XG-2501p Gehäuse sein.
    Dazu später mehr.

    XG9.jpg
    Ich hoffe doch auch mit eSATA Anschluss und nicht nur mit USB 3.0 Ports wie zu sehen ist.

  5. #4
    ORICO Support Deutschland Avatar von ORICO
    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    27
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Propella Beitrag anzeigen
    Super Sache!

    Ein externes Gehäuse für eine Platte was ich überall mit hinschlörren und via USB verbinden kann und zu Hause schiebe ich das ganze Teil einfach in ein Dock ohne den lahmen Weg via USB nehmen zu müssen.
    Hallo,

    Das externe Gehäuse hat lediglich einen 22-Pin SATA Anschluss. Es kann als externes Gehäuse verwendet werden, wenn man zusätzlich einen SATA zu USB Adapter verwendet.

    Gruß,
    Jens

    ORICO Team

    ---------- Post added at 16:51 ---------- Previous post was at 16:49 ----------

    Zitat Zitat von alecmey Beitrag anzeigen
    Ich hoffe doch auch mit eSATA Anschluss und nicht nur mit USB 3.0 Ports wie zu sehen ist.
    Hallo,

    Bisher wurden alle Dockingstationen in verschiedenen Ausführungen veröffentlich.
    Ob es bei dieser Serie auch so sein wird, kann ich leider noch nicht sagen. Sobald ich mehr weiss, werde ich es hier posten.

    Gruß,
    Jens

    ORICO Team

  6. #5
    Matrose
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    2


    Standard

    Danke für die Info. Hoffentlich gibt es diesen Docking-Port dann auch mit eSATA, da es einfach besser geeignet ist für den Betrieb mit einer SSD.

  7. #6
    Matrose
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    1


    Standard

    Hallo,

    einfach eine tolle Sache. Das auch, weil sich der Support hier mit Produkten vorstellt. Und auf Fragen antwortet. Prima Support, made in Leipzig! Weiter so, weil das ist das heute Benötigte an Service! Und wird dadurch eine glänzende Zukunft haben. (Soviel Freude muss erlaubt sein.)

    Zitat: "Es wird eine Dockingstation für das XG-2501p Gehäuse sein."

    Frage: Gibt es diese Dockingstation schon? Welche exakte Produktbezeichnung hat diese? Und wenn es diese noch nicht gibt, wann dann?
    Geändert von thomasluxx (07.05.13 um 16:05 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •