Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    194


    Standard Frage zu Win 8 Upgrade Assistent

    Hi, habe gerade den Win 8 Upgrade Assistent über mein Win 7 Ultimate laufen lassen. Zwei Meldungen kann ich nicht richtig deuten, ob sie wichtig sind oder nur nice to have:
    1. zu überprüfen: Der sichere Start ist nicht mit dem PC kompatibel. Der Sichere Start wird von der Firmware des PCs nicht unterstützt und kann deshalb von Win 8 nicht verwendet werden.

    2. iTunes: autorisierte PCs entfernen.

    Zu 1. muss man wissen, dass ich 8GB DDR3 RAM, zwei GeForce GTX280 in SLI, einen Intel Core 2 Extreme CPU X9770 mit 3,2 GHz und 250GB SSD habe. Technisch dürfte es da keine Probleme geben.

    Bei 2. glaube ich dass der Assistent nur sagen möchte, dass ich nachdem Win 8 drauf ist den PC wieder bei iTunes autorisiere.

    Was meint Ihr zu Meldung 1. und 2?
    Ignorieren oder Upgade bleiben lassen.
    Grüsse

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.616


    Standard

    Upgade bleiben lassen, win8 ist es nicht wert!

  4. #3
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.099


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-MA770T-UD3P
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 ~ 3,2GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX560 Ti OC 1GB
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22"
      • Sound:
      • X-fi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G15, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Asus EEE PC
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Du kannst beide Meldungen getrost ignorieren:

    Windows 8: Secure Boot mit UEFI-Firmware - Windows 8 Funktionen - Windows 8 - PC-WELT

    @philips: Danke für die fundierte Kritik

  5. #4
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    194
    Themenstarter


    Standard

    Danke für die Info.
    Was mich bei dem Assistent noch wundert, dass er scheinbar Win 8 auf mein bereits installiertes Win 7 installieren möchte. Das lässt mich hoffen, dass es genauso problemlos läuft wie beim Update des Betriebssystem von meinem iPhone.

    Von Windows Betriebsystemen bin ich bisher gewohnt, dass man c: platt macht und dann Win neu aufsetzt. Und wenn Win alle Treiber hat, erst dann die sonstigen Programme installiert. Kann mir gar nicht vorstellen, dass man sich beim Win 8 Upgrade den Aufwand sparen kann.

    Wie sind denn so Eure Erfahrungen?
    Upgrade einfach laufen lassen, oder Win 8 neu aufsetzen mit anschließender Installation der Programme?
    Gruß
    Geändert von trompetfish (24.11.12 um 14:20 Uhr)

  6. #5
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    3.876


    Standard

    Der Upgradeassistent würde Win 8 auf die gleiche Partition wie dein Win 7 installieren (den Ordner Windows.old nachher über Datenträgerbereinigung entfernen, ebenso die temp. Installationsdateien).
    Bei demm Upgrade von Windows 7 auf 8 bleiben die Programme erhalten Aktualisieren auf Windows*8 - Microsoft Windows

  7. #6
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.099


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-MA770T-UD3P
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 ~ 3,2GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX560 Ti OC 1GB
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22"
      • Sound:
      • X-fi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G15, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Asus EEE PC
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Genau, habe ich auch so gemacht - und deine Aussage trifft es völlig: So ähnlich wie ein update am Smartphone... alle deine Programme und gespeicherten Daten bleiben erhalten

    Ich musste nur einen Treiber (für die Tastatur) neu installieren, sonst lief alles glatt!

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App
    AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz
    GIGABYTE MA770T-UD3P AM3
    CORSAIR 8GB 1333
    Gigabyte GTX 560 Ti OC
    Samsung 830 SSD 128GB
    @27" Asus vk278q + 22" Asus MW221

  8. #7
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    194
    Themenstarter


    Standard

    Dann probier's ich mal aus...😃 Und freu mich auf die fliegenden Kacheln...

  9. #8
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    194
    Themenstarter


    Standard

    So, Win 8 läuft Super. Jetzt kommt natürlich der Wunsch nach einem Multitouch Monitor, den ich an meinen PC anschließen kann.
    Kann mir jemand welche empfehlen?
    Gruß Trompet

  10. #9
    Admiral
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    9.976


    Standard

    Wir haben hier ein extra Forumbereich "Monitore"
    Notebook: Toshiba Satellite L750D, AMD A6-3420M APU (Llano) Windows 8.1 Pro
    PC: ASRock 880GM-LE AM3, AMD Athlon II X2 220 Windows 8.1 Pro

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •