Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Hardwarehausen
    Beiträge
    1.840


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Intel I7 3770k @4GHz
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • WaKü 600mm Radi Fläche
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX 670 Gigabyte Windforce 3x
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB, Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • Dell UH2312
      • Sound:
      • DT 770 Pro 250 Ohm, Xonar Phoebus, ModMic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Notebook:
      • Sony Vaio Fit Multi Flip 13A
      • Handy:
      • HTC One

    Standard Scheiß WLAN Verbindung P8Z77-V

    Ich habe seit ein paar Monaten das P8Z77-V und nutze die WLAN Verbindung.
    Leider krieg ich nur 2/3 meiner Leitungsgeschwindigkeit durchgezogen.
    Mein Macbook Air und mein Asus G73SW haben bzw. schaffen es durch die eine Wand
    die volle Geschwindigkeit bei vollen Strichen.
    Das P8Z77-V Deluxe was ich leider kaputt gemacht habe (CPU Pins) hat auch die volle Geschwindigkeit geschafft.

    Treiber sind alle installiert.

    Ich fühle mich ehrlich gesagt verarscht, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich ein günstigeres Board genommen.
    Könnt ihr mir irgendwas anbieten um das zu beheben? Denn das ist ehrlich unter aller Sau.
    4 Kerne trumpfen auf
    Ouya Sammelthread

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Stabsgefreiter Avatar von Skiddoo
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    375


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79 Pro (S.2011)
      • CPU:
      • Intel i7-3970x EE (6C)
      • Kühlung:
      • Intel RTS2011LC (Wasser)
      • Gehäuse:
      • LianLi A10B
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX 1600 DDR3
      • Grafik:
      • ASUS AMD R9 290 DirectCU II OC
      • Storage:
      • Samsung 128 und 256GB SSD | 2TB Raid1 | 1TB Raid1
      • Monitor:
      • 2x NEC PA241W @ Ergotron MX
      • Netzwerk:
      • sehr viele Geräte :D
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Silenmtaxx 750Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • PS3 320GB
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad X200s - 12,1" - Samsung 840 250GB - UMTS - Linux x64
      • Photoequipment:
      • Nikon D90, 50, 10-24, 16-85, 70-300
      • Handy:
      • Apple iPhone 5s

    Standard

    Ist es den der selber Wlan Chip wie auf dem Deluxe?

    BTW, du solltest mal deine Ausdrucksweise überdenken glaube kaum das dir bei dieser Grundaggressivität jemand helfen will/wird.


    i7-3970X (6C) | ASUS P9X79 Pro | 32GB Kingston | ASUS R9 290 DCII OC| Samsung 840 Pro 128GB & 830 256GB | 2TB Raid1 | 1TB Raid1 | 2x Nec PA241W-BK 24"

  4. #3
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Hardwarehausen
    Beiträge
    1.840
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Intel I7 3770k @4GHz
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • WaKü 600mm Radi Fläche
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX 670 Gigabyte Windforce 3x
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB, Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • Dell UH2312
      • Sound:
      • DT 770 Pro 250 Ohm, Xonar Phoebus, ModMic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Notebook:
      • Sony Vaio Fit Multi Flip 13A
      • Handy:
      • HTC One

    Standard AW: Scheiß WLAN Verbindung P8Z77-V

    Ja sorry für die Ausdrucksweise
    aber das ist echt doof.

    Keine Ahnung ob es der selbe Chip ist, aber das Deluxe hat 2 Antennen.

    Trotzdem sollte es doch auch mit einer Antenne die ganze Leitung durch setzen können.
    4 Kerne trumpfen auf
    Ouya Sammelthread

  5. #4
    Low
    Low ist offline
    Kapitänleutnant Avatar von Low
    Registriert seit
    02.07.2002
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.542


    Standard

    Bei den meisten USB Wlan Sticks liegt eine Verlängerung dabei. In direkter Nähe des PCs sinkt die Leistung um 60% (wie bei mir).

    Die Antenne sollte eben nicht am Bildschirm oder auf den Boxen stehen. Im Umkreis von 50cm sollte kein strombetriebenes Gerät stehen.

  6. #5
    Stabsgefreiter Avatar von Skiddoo
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    375


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79 Pro (S.2011)
      • CPU:
      • Intel i7-3970x EE (6C)
      • Kühlung:
      • Intel RTS2011LC (Wasser)
      • Gehäuse:
      • LianLi A10B
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX 1600 DDR3
      • Grafik:
      • ASUS AMD R9 290 DirectCU II OC
      • Storage:
      • Samsung 128 und 256GB SSD | 2TB Raid1 | 1TB Raid1
      • Monitor:
      • 2x NEC PA241W @ Ergotron MX
      • Netzwerk:
      • sehr viele Geräte :D
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Silenmtaxx 750Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • PS3 320GB
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad X200s - 12,1" - Samsung 840 250GB - UMTS - Linux x64
      • Photoequipment:
      • Nikon D90, 50, 10-24, 16-85, 70-300
      • Handy:
      • Apple iPhone 5s

    Standard

    Wie steht den der Rechner zum Router, müssen die Wlan Funkstrahlen quasi durch den Rechner oder nicht? Manchmal bringt es schon was wenn man den Rechner einfach etwas anders stellet. Bei Notebooks sind die Antennen in der Regel im Deckel verbau und sind meist durch die erhöhte Position auf dem Tisch etwas besser.

    Aber wie Low schon beschrieben hat ist es Ratsam die Antenne etwas vom PC wegzustellen. Evtl. verhilft dir eine solche Antenne (KLICK) zu einem besserem empfang da du sie besser ausrichten kannst.

    Das Deluxe hat evtl. den Verlust durch zwei Antennen wett gemacht?!?
    Geändert von Skiddoo (20.01.13 um 12:41 Uhr)


    i7-3970X (6C) | ASUS P9X79 Pro | 32GB Kingston | ASUS R9 290 DCII OC| Samsung 840 Pro 128GB & 830 256GB | 2TB Raid1 | 1TB Raid1 | 2x Nec PA241W-BK 24"

  7. #6
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Hardwarehausen
    Beiträge
    1.840
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Intel I7 3770k @4GHz
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • WaKü 600mm Radi Fläche
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX 670 Gigabyte Windforce 3x
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB, Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • Dell UH2312
      • Sound:
      • DT 770 Pro 250 Ohm, Xonar Phoebus, ModMic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Notebook:
      • Sony Vaio Fit Multi Flip 13A
      • Handy:
      • HTC One

    Standard

    Die Antenne steht auf meinem Tower.
    Sind etwa 2,5 Meter zum Router durch eine Wand. Ich überlege grade ob ich nicht auf LAN
    umsteige.
    4 Kerne trumpfen auf
    Ouya Sammelthread

  8. #7
    Stabsgefreiter Avatar von Skiddoo
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    375


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79 Pro (S.2011)
      • CPU:
      • Intel i7-3970x EE (6C)
      • Kühlung:
      • Intel RTS2011LC (Wasser)
      • Gehäuse:
      • LianLi A10B
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX 1600 DDR3
      • Grafik:
      • ASUS AMD R9 290 DirectCU II OC
      • Storage:
      • Samsung 128 und 256GB SSD | 2TB Raid1 | 1TB Raid1
      • Monitor:
      • 2x NEC PA241W @ Ergotron MX
      • Netzwerk:
      • sehr viele Geräte :D
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Silenmtaxx 750Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro x64
      • Sonstiges:
      • PS3 320GB
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad X200s - 12,1" - Samsung 840 250GB - UMTS - Linux x64
      • Photoequipment:
      • Nikon D90, 50, 10-24, 16-85, 70-300
      • Handy:
      • Apple iPhone 5s

    Standard

    Ansonsten kannst du natürlich mal versuchen die Antenne umzustellen je nachdem wie lang das Kabel ist. Aber bei 2,5m müsste die Verbindung in der Tat etwas besser sein, es sein denn genau in der Wand verlaufen natürlich diverse Rohre?!?.

    Kabel ist meiner Meinung wenn möglich immer die beste Lösung. Seit ich umgezogen bin habe ich auch alles über Wlan und es macht mich wahnsinnig


    i7-3970X (6C) | ASUS P9X79 Pro | 32GB Kingston | ASUS R9 290 DCII OC| Samsung 840 Pro 128GB & 830 256GB | 2TB Raid1 | 1TB Raid1 | 2x Nec PA241W-BK 24"

  9. #8
    Bootsmann
    Registriert seit
    16.01.2004
    Ort
    Greater Stuttgart
    Beiträge
    726


    Standard

    Die Wlan-Karten der beiden Boards unterscheiden sich doch deutlich:

    P8Z77-V:Wi-Fi 802.11 b/g/n
    Supports single band frequency 2.4GHz

    P8Z77-V Deluxe:Wi-Fi 802.11 a/b/g/n
    Supports dual band frequency 2.4/5 GHz
    Geändert von mugam (20.01.13 um 16:30 Uhr)
    MSI GS70 Stealth, i7-4700HQ, 16GB Arbeitsspeicher, SuperRaid 2*128GB SSD Raid 0, 1 TB HDD, GeForce GTX 765M-Grafik mit 2GB GDDR5 VRAM, SD-Kartenleser (SD/SDHC/SDXC), HD Webcam (30fps @ 720p), Killer E2200 Gaming-Netzwerkkarte, Killer™ N1202 Netzwerk mit 802.11 a/b/g/n / Bluetooth 4.0, Gaming-Tastatur von SteelSeries mit farbig programmierbarer 3-Zonen-Beleuchtung, 6 Zellen Li-Ionen Akku, 4x USB 3.0, 1x HDMI, 1DP, 1x LAN

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •