Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Bootsmann
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    588


    Standard Versandart bei RMA

    Hallo,

    ich hab eine RMA Nummer zu einem Dual Channel Kit und wollte es die Tage losschicken.
    Die Adresse ist in den Niederlanden und ich soll es ja versichert versenden.

    Der Versand kostet allerdings 10,60€ ... Das sind 30% des Neupreises !
    Kann ich das Kit auch unfrei versenden ?

    lg

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    138


    Standard

    Abend p0pp,

    nein, eine unfreie Versendung ist leider nicht möglich.

    Alternativ könntest du versuchen, die RMA über deinen Händler abzuwickeln.

    Grüße

    Phil

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    6


    Standard

    Hi,

    ich weiss, ich bin neu hier und sollte vielleicht nicht gleich gross aufsprechen und mache mir jetzt hoffentlich nicht gleich am Anfang Feinde bei den Herstellern (Lieferanten), aber.....

    Ich bin selbst Reklamationssachbearbeiter bei einem grossen Automobilzulieferer und wenn wir defekte Teile haben, die zur Analyse bzw. Reklamation zum Lieferanten zurückgeschickt werden müssen, übernimmt der Lieferant sehr wohl die Kosten für den Rückversand seines fehlerhaften Teiles.

    Herzliche Grüsse
    Tempus

    P.S.: zum Nachdenken.....unsere Kunden (also die OEM's) fackeln da nicht lange, da kommen gleich mal wegen einer Elektronik oder einem Motor Rechnungen über mehrere hundert Euro ins Haus geflattert (Ausfallkosten, Ausbaukosten, Stillstandszeiten, Aufwand für Reklamationsbearbeitung) !
    Aber ich weiss, da wir Endkunden keine OEM's sind, müssen wir auch noch bluten erm.... ich meine bezahlen, wenn wir defekte Bauteile haben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •