Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 37
  1. #1
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard Sniper 1866 9-10-9-28 2 x 4 GB Kompatibilitätsproblem EVGA P55 SLI

    Hi,

    habe den Sniper mit 1866 MHz 9-10-9-28 mit 2 x 4 GB auf einem EVGA P55 SLI am laufen. Sowohl unter Standardsettings, als auch mit 1866er Profil schmeißt mir Prime95 haufen rote Threads vor die Füße. An meinem i7 860 liegt es sicherlich nicht, das System läuft nämlich mit Kingston 1333er Cl9er Speicher Problemlos.

    Ich habe auch schon über Hardwareversand die Speicher tauschen lassen, leider mit dem gleichen Ergebnis.

    An diesem Wochenende konnte ich die Speicher dann mal mit einem anderen System (S1155) testen und sie liefen paar Stunden Prime ohne Probleme durch.

    Hab zur Zeit das 080016 BIOS drauf, ist entweder A68 oder A70. Neuer geht aber nicht, weil es sonst Probleme mit dem zweiten LAN-Port gibt.

    Was machen wir nun mit dem wohl ersichtlichen Inkobatiblitätsproblem?

    Gruß Legion
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Kein Support mehr im Forum?
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  4. #3
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    136


    Standard

    Abend Legion,

    in erster Linie liegt es ja am Mainboard und nicht an den Speichermodulen.

    Das Problem was öfters zur Inkompatibilität führt, sind die vom Boardhersteller zu straff hinterlegten Subtimings bzw. falsche Auslesung des XMPs.

    Du könntest also versuchen, die Timings mal manuel einzugeben und etwas zu erhöhen. (speziell trfc)

    Grüße

    Phil

  5. #4
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Probleme mit den Subtimings hatte ich mal beim benchen, kannst du mir die für mein Speichermodul passenden mal zukommen lassen?

    Mich verwundert es nur, weil das EVGA P55 FTW wird bei euch nämlich gelistet und mein SLI eben nicht. Ich werd mir den trfc Wert mal zur Brust nehmen.
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  6. #5
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    136


    Standard

    Ich werd die mal versuchen für dich rauszubekommen, aber zum Testen reicht es eig. auch diese mal pauschal zu erhöhen.

    Im Bios das XMP Profil eingestellt hast du aber schon probiert oder?

    Grüße

    Phil

  7. #6
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Is egal ob ich XMP oder SPD lade, so oder so bekomme ich in Prime kein stabiles System zustande.
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  8. #7
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    136


    Standard

    Ich meld mich morgen nochmal bei dir bezüglich der Timings.

    Hast du denn schon mal mit trfc gespielt?

    Grüße

    Phil

  9. #8
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Hatte noch keine Möglichkeit den RAM wieder zu verbauen, mal sehen ob ich heute Abend nochmal dazu komme.

    Danke dir aber schon mal für deine Hilfe bis jetzt!
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  10. #9
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    136


    Standard

    Kein Problem, meld dich einfach

    Grüße

    Phil

  11. #10
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Bin doch erst heute dazu gekommen...

    Komischerweise hat das zweite Kit komplett falsche Timings im zweiten XMP Profil eingestellt 11-11-11-30 oder so in der Kante. Habs mal auf 9-10-9-28 korrigiert und den trfc Wert auf 200 erhöht von 125. Die Kiste läuft jetzt bald schon ne halbe Stunde im Blend Test von Prime95 durch. Ich müsste mal schauen, was mein ITX Gigabyte Brett so spricht. Das hat nämlich enorme Bildfehler (IGP der CPU) im Memtest86+ gehabt mit dem XMP Profil, aber keine Fehler ausgeworfen.

    ---------- Post added at 13:10 ---------- Previous post was at 11:56 ----------

    Ach Shit... zum Mittagessen den Rechner alleien rödeln lassen und prompt die Meldung über nen Bluescreen nachm Neustart gesehen.

    Wie siehts aus, kannste mir mal die exakten Timings mit Subtimings zukommen lassen?

    Ansonsten ist der Speicher für mich so nicht zu gebrauchen, läuft ja nicht mal mit 1333 rund.

    ---------- Post added at 13:39 ---------- Previous post was at 13:10 ----------

    So hab jetzt nochmal nen Load Setup Defaults rein gezimmer und nu stellt er beim zweiten XMP Profil schön die 1866 MHz mit 9-10-9-28 ein und man möge staunen bei tRFC 200. Mal sehen was mir das in Prime so sagt, hab es gerade gestartet.

    Wobei EVGA E-LEET mir nen Wert von 150 bei tRFC vor die Füße knallt und ne 2T Command Rate...
    Es zeigt mir auch 8 GB an und alle anderen Programme (Taskmanager, Coretemp) sprechen von 4 GB... -.-
    Windows selbst sagt in der Systemsteuerung 8 GB von 4 GB verwendbar...

    Ich tipp mal auf nen falsch gesteckten Riegel, wobei ich beide gut rein gedrückt habe...

    ---------- Post added at 17:31 ---------- Previous post was at 13:39 ----------

    Und noch nen Bluescreen gerade. Diesmla nicht mit Fehlercode a1, welcher wohl dem Speicher zu grunde liegt. Komischerweise mit 124, was auf zu wenig VCore hindeuten könnte. Kann ich mir aber kaum vorstellen, die CPU läuft atm mit 155 BCLK und 18er Multi was beim Takt auf 2,8 GHz resultiert mit der Standardspannung von 1,175 Volt.
    Sehr strange das ganze... -.-

    Ich werd gleich nochmal ins BIOS schauen und die tRFC auf 200 hoch schrauben, steht wieder nur auf 150. Hoffentlich bringt das was sonst ist der RAM für mich echt unnütz geworden...

    Da kommt dann langsam die Frage auf, ob und wo ich ihn umtauschen kann.
    Geändert von Legion of the Damned (14.07.12 um 13:43 Uhr)
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  12. #11
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Nachm dritten mal hat das Board endlich mal den Wert von 200 beim tRFC angenommen und der PC läuft jetzt mit nem BCLK von 155, Multi von 18 und die CPU somit auf 2,8 GHz, was default Werten entspricht.

    Der Speicher hat jetzt schon 3 h Prime Blend-Test hinter sich mit dem zweiten XMP Profil, als 1866 9-10-9-28 und den angegebenen 200 bei tRFC.

    ---------- Post added at 22:31 ---------- Previous post was at 20:25 ----------

    Prime läuft nach 5 1/2 Stunden immer noch problemlos. Werde die Tage mal Memtest drüber jagen, wobei der bei meinem Gigabyte keine Fehler gebracht hat, trotz Grafikartefakte ohne Ende (IGP ergo shared Memory).
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Nächstes Problem: Stelle ich einen Multi niedriger als 21 auf meinem Brett ein - muss ich vorerst machen, da 155 BCLK und 21er Multi in 3,2 GHz münden würden - will das Board den Turbo nicht mehr aktivieren lassen. Speedstep wird im BIOS ausgegraut und somit gelange ich erst gar nicht ans Menü für den Turbo...
    Ist natürlich auch fürs Strom sparen ziemlich... shice... -.-

    Da muss man wohl den EVGA Support noch mit ins Boot nehmen, da scheint ordentlich was im Argen zu sein.

    Könnt ihr denen auch berichten?
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  14. #13
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    136


    Standard

    Guten Abend

    Du bist ja wirklich fleißig am Testen.
    Bezüglich des EVGA Problems, ich habe bereits ganz am Anfang eine Kompatibilitätsanfrage mit deinem Mainboard nach Taiwan geschickt. Also die sind da schon am werkeln.
    Allerdings kann sowas durchaus sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, deswegen wäre die beste und schnellste Variante wenn du dich direkt an den EVGA Support wendest.

    Grüße,

    Phil

  15. #14
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Hey Phil,

    na dann werd ich mich mal drann machen und EVGA schreiben.

    Hast du auch schon eine komplette Liste aller Timings für diesen RAM erhalten? Fände ich auf jedenfall sehr hilfreich. Mein Board liest zwar nachm laden der default Einstellungen und umschalten auf das 1866er XMP Profil z.B. für tRFC den von dir vorgschlagenen Wert von 200 aus, stellt aber 150 ein.

    Da scheint also EVGA seine Hausaufgaben wohl nicht ordentlich gemacht zu haben.
    Wie schludrig das ganze läuft sieht man ja am Speed Step Problem mit einem Multi unter 21. Total ärgerlich sowas.

    Grüße Legion

    ---------- Post added at 23:05 ---------- Previous post was at 22:56 ----------

    Und es hat sich wohl bestätigt...
    Der EVGA Support antwortet wohl gar nicht mehr auf Anfragen. Da werden dann die Möglichkeiten eingegrenzt, was man noch machen kann... -.-
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  16. #15
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Das ist doch alles absolute Scheiße hier!

    Mehrere Bluescreens am Tag und das mitm normalen XMP Werten. Jetzt hab ich nochmal defaults geladen und geschaut was das Board einstellen wollte und das wäre 9-10-9-28-200 gewesen mit 1600 MHz. Eingestellt sind laut EVGA E-LEET 11-11-11-28-128 bei 1600 MHz. Einen größeren Mist gibts ja wohl kaum noch!

    Phil: Gibts bei euch die Möglichkeit, das Kit gegen ein gleichwertiges zu tauschen, was mit dem Board evtl. besser läuft?
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  17. #16
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    136


    Standard

    Guten Abend,

    Wenn du die Timings und Freq. manuell einstellst übernimmt das Board dies nicht?

    Ein Austausch ist leider nicht möglich, da kannst du maximal dein Händler mal anfragen.

    Ansonsten bleibt am Ende nur ein RMA Antrag (bestenfalls auch über deinen Händler) übrig.

    Beste Grüße,

    Phil

    PS: Obwohl hier meiner Meinung nach, das Problem bei EVGA liegt und nicht bei G.SKILL.

  18. #17
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Das Problem liegt sicherlich bei EVGA da bin ich mir auch ziemlich sicher. Das Gemotze sollte auch nicht dir oder G.Skill gelten. Leider erreicht man halt keinen mehr von den EVGA Leuten.

    Eine RMA haben die RAMs ja schon hinter sich und ich hab ja schon ein neues Kit bekommen. Ich könnte das Spielchen noch zwei mal spielen und dann auf Austausch beim Händler bestehen, kostet mir halt jedes mal wieder Versand die Teile zu verschicken und Leute verarschen ist definitiv nicht mein Stil.

    Wenn ich die Timings manuell eingebe läuft die Kiste dann auch so wie eingestellt, gefällt mir halt nicht so ganz. Wenn ich schon für ein Feature (XMP) bezahle würde ich das auch gerne nutzen. Nur ist EVGA schlicht nicht im Stande gescheite BIOSe zu schreibein. Hör ich auch schon vom aktuellen Z77, da soll es gar noch schlimmer sein.

    Schade das es von eurer Seite keinen Austausch gibt. Muss ich wohl mit Leben oder mir ncohmal was überlegen.

    Trotzdem würde ich mich immer noch über die komplette Timingsliste freuen, wenn Taiwan das preis gibt.

    Beste Grüße Legion
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  19. #18
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    136


    Standard

    Abend Legion,

    ich bin immernoch an der Timingsliste dran, und lasse dir die sofort zukommen sobald diese in meinem Postfach landet.

    Beste Grüße

    Phil

  20. #19
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Super, danke dir!
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  21. #20
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Hey Phil,

    schon was gehört von der Zentrale?

    Übrigens lief der Speicher auf nem Gigabyte H55N-USB3 gestern gar nich mal sooo übel.
    Das Brett stellt den Trfc Wert aber auch nur auf 150 ein.
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  22. #21
    Go extreme with G.SKILL Avatar von PHIL [G.SKILL]
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    136


    Standard

    Hi Legion,

    ich hab dich nicht vergessen, allerdings immernoch keine Antwort :/

    Du könntest aber mal folgendes machen. Wenn die Riegel auf dem Gigabyte gut laufen, dann am Besten mit dem Asus Mem TweakIT alle Subs auslesen und dann manuell auf dem EVGA einstellen.

    Grüße

    Phil

  23. #22
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Hi Phil,

    werd ich mal machen, danke für den Tipp. Aber wie gesagt, der Trfc ist bei dem Gigabyte auch bei 150. Sehr komisch das ganze.

    Gruß
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  24. #23
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Die Version 1.01.1 vom Mem TweakIT will auf dem Gigabyte Board nicht laufen. Es liest zwar das Board korrekt aus, aber ansonsten zeigt es nichts an und lässt auch keine Einstellung zu.

    Ich hab aber mal ein Bild vom BIOS des Gigabyte angehängt.

    20120903_075316.jpg
    Geändert von Legion of the Damned (03.09.12 um 08:27 Uhr)
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

  25. #24
    Admiral Avatar von IronAge
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    ^^ Blägg Forrescht ^^
    Beiträge
    19.968


    Standard

    Das ist ein MemtweakIT das auch auf non Asus Boards läuft.

    memtweakit.zip

    Alternativ kannst es mal mit CPU Tweaker versuchen.

    Tweakers.fr

  26. #25
    Leutnant zur See Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.160
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA P55 SLI
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Radeon 5870
      • Storage:
      • Postville 80 GB | Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G85 Corded | Logitech G500
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400 (P8600, 64 GB (SSD) & 160 GB (HDD), GMA)
      • Handy:
      • Nexus 5 | Wave I mit CM

    Standard

    Danke für die Links, leider fluppt der zweite nich. Führt mit Fehler 404 ins Nirvana.
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

    Bitfenix Shadow, Bench-CPUs und vieles mehr zu verkaufen!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •