Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    G.Skill- Where Speed Is Avatar von CyVeR [G.Skill]
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    1.372


    Standard Parted Magic - holt alles aus eurer Phonix Pro heraus !!!

    Hallo Leute,


    also das Tool "Parted Magic", kann nun alles aus eurer Phoenix Pro herausgeholt werden.
    Es dient als Übergangslösung bis unsere Toolbox veröffentlichen.

    Es ist wirklich nützlich! Lasst mich euch zeigen wie es geht!

    Auch hier gilt wieder, Achtung:

    Bitte sichert alle sich auf der SSD befindlichen Daten vor diesem Upgrade!


    Und so geht es:

    1. Ladet euch Parted Magic herunter: pmmagic-5.7
    2. Brennt die ISO Image File auf CD oder verschiebt sie auf einen USB Stick
    3. Dann im BIOS auf AHCI Mode stellen
    4. Auf Boot von CD/ USB stellen

    Schritt 1:


    Schritt 2:


    Schritt 3:


    Schritt 4.1:
    (Richtiger Schritt)


    Schritt 4.2:
    Falsch: (Hier ist nun etwas schief gelaufen, bitte schliesst die SSD erneut an und startet noch mal neu von Schritt 1)


    Schritt 4.3:
    Falsch: Das Motherboard hat eure SSD nicht erkannt, bitte schliesst eure SSD an dem ersten SATA Port an (meist SATA0)


    Schritt 5:
    Dieser Abschnitt dauert ein paar Sekunden. Das Programm schließt automatisch sobald es fertig ist.
    Geändert von CyVeR [G.Skill] (15.12.10 um 18:16 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Matrose
    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    4


    Standard

    Nur aus Interesse: Was genau passiert denn dabei? Wird TRIM angeworfen (dann kann's eigentlich nicht so lange dauern)?!

  4. #3
    SuperModerator
    Märchenonkel
    Jar Jar Bings
    Avatar von pajaa
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    unterwegs
    Beiträge
    21.100


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • i7 2600K@4400 MHz
      • Systemname:
      • Jarves
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Lian Li S80
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1866 CL9-10-10@1,5V
      • Grafik:
      • KFA² GTX670 EX OC 2GB
      • Storage:
      • 830 Series 256GB, Mobi3025 32GB, 3x Samsung F4 2TB
      • Monitor:
      • 2x NEC Multisync PA241w an Ergotron LX
      • Sound:
      • Creative X-Fi ExtremeMusic@Teufel Motiv 2
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Sonstiges:
      • LSI MegaRAID 8888ELP RAID5
      • Notebook:
      • Surface Pro 3 (i7, 256GB)
      • Handy:
      • Nokia Lumia 1020

    Standard

    Nein, das SSD wird mit einem ATA-Kommando gelöscht und mit Nullen beschrieben, daher weiß dann auch der Controller, daß alle Zellen leer sind und er wird gleich schreiben. Das Gleiche macht übrigens HDD-Erase in anderer Form. Läuft auch schneller.

    Surface Pro 3 (i7, 256GB)


    post engine v5.23.1923 running on luxxOS 2.3

  5. #4
    Korvettenkapitän Avatar von k3im
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    50xxx
    Beiträge
    2.332


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth 990FX R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 @ 4,5 Ghz
      • Systemname:
      • Gömmpjuda
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R4
      • RAM:
      • Patriot Viper 3, 2x4GB
      • Grafik:
      • 7970 Matrix Platinum 1100/1650
      • Storage:
      • Plextor M2S 128 GB, Seagate Barracuda 500GGB
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T
      • Netzwerk:
      • Linksys WRT54GL @ DD-WRT
      • Sound:
      • Teufel Concept E Magnum PE + Dec. Station 3
      • Netzteil:
      • Seasonic 860W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Home Premium 64bit
      • Notebook:
      • Medion MD 96400
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Huawei Ascend G6

    Standard

    Also das Teil ist dann zu 100% gelöscht? Will meine nämlich verscherbeln, deswegen! Ausserdem ging das so unheimlich schnell! Da steht irgendwas von 400 Min estimated und das Teil ist nach einer Sekunde fertig. Mir ist wohl klar das es bei einer SSD sehr sehr viel schneller geht aber so schnell?
    Geändert von k3im (28.06.11 um 11:04 Uhr)

  6. #5
    G.Skill- Where Speed Is Avatar von CyVeR [G.Skill]
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    1.372
    Themenstarter


    Standard

    Die 400min waren eine Falschangabe. das SSD-erase geht in der regel immer sehr schnell von der Hand. Die Daten sind dann nicht immer gleich gelöscht. Eine gründliche Formation ist immer noch die beste Methode.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •