Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Redakteur Avatar von FM4E
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    12.797


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-D3H
      • CPU:
      • Core i7-3770K @ 4,1 GHz
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock 2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 black
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ares DDR3-1600
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 Gaming TF V
      • Storage:
      • Crucial m4 SSD 128GB + 4,32TB HDD
      • Monitor:
      • 1x BenQ GW2460HM, 1x Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • T-Home Entertain VDSL 50
      • Sound:
      • Xonar DGX, Behringer MS40/AKG K550/Corsair 1500V2
      • Netzteil:
      • Straight Power E9 CM 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3

    Standard Ares 2x8GB DDR3-1866 - Profile VTT bei 1,25V statt 1,050V

    Hallo,

    ich habe dieses Kit erworben. Bisher laufen die Module auch einwandfrei. Jedoch wunderte mich die Tatsache, dass in den Profilen stand: Profile VTT 1,25V. Was hat es damit genau auf sich? Handelt es sich dabei um die CPU VTT-Spannung? Falls ja, wäre dieser Wert für ein Ivy Bridge-System (also Z77) viel zu hoch. Ich habe zur Not alle CPU-Spannungen, sprich CPU VTT, CPU PLL und IMC (VCCSA) manuell fixiert.

    Es geht um folgende Komponenten:

    Core i5-3570K
    Gigabyte GA-Z77X-D3H


    Über eine Erklärung wäre ich wirklich dankbar.



    Viele Grüße

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Moderator Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    24.659


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • BlackOps Z77X-UP5 Z87X-OC A75-UD4H
      • CPU:
      • 3770K 3870K 5800K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • DDR3-2400 CL9 / DDR3-2666 CL10
      • Grafik:
      • IGP + HD7670 + HD7570
      • Storage:
      • WD Caviar Green Blue Black Raptor
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome (SPDIF)
      • Netzteil:
      • Golden Green Aurum F1 E9
      • Betriebssystem:
      • Win7x64 / Win10tp
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zeig mal einen Screen von den beiden XMP des Kits

  4. #3
    Redakteur Avatar von FM4E
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    12.797
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-D3H
      • CPU:
      • Core i7-3770K @ 4,1 GHz
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock 2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 black
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ares DDR3-1600
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 Gaming TF V
      • Storage:
      • Crucial m4 SSD 128GB + 4,32TB HDD
      • Monitor:
      • 1x BenQ GW2460HM, 1x Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • T-Home Entertain VDSL 50
      • Sound:
      • Xonar DGX, Behringer MS40/AKG K550/Corsair 1500V2
      • Netzteil:
      • Straight Power E9 CM 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3

    Standard

    Das erste Bild ist von der Übersicht selbst. Dort erkennt man, dass die Profile VTT Voltage bei 1,25V liegt. Die nächsten beiden Screens zeigen die Parameter des ersten Profils, die letzten beiden Screens die Parameter des zweiten Profils.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Admiral Avatar von Braineater
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    13.609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VI Extreme
      • CPU:
      • Intel i7 4790k @ testing
      • Kühlung:
      • Alphacool XP³ Black Chrome
      • Gehäuse:
      • Little Devil V7
      • RAM:
      • 32 GB Dominator Platinum 1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 780 WF 3x OC
      • Storage:
      • 512 GB Samsung 840 Pro, 480 GB Crucial M500
      • Monitor:
      • Iiyama XB2783HSU-B1
      • Sound:
      • ASUS Xonar Phoebus + Beyerdynamic Custom One Pro
      • Netzteil:
      • Bequiet Dark Power Pro P10 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 70D + Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 USM
      • Handy:
      • IPhone 4

    Standard

    Das ist leider normal das die Spannung mit manchen XMP Profilen angehoben wird. Das gleiche hab ich auch schon bei Kingston Kits erlebt. Meist laufen die Kits aber auch ohne das man die Spannung erhöht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •