Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Fregattenkapitän Avatar von xxthebestionxx
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.021


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • Intel SB 2500K @ 5,2Ghz
      • Systemname:
      • XxTheBestionxX
      • Kühlung:
      • Silver Arrow @ 3x140
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6 Window @ 8x140mm
      • RAM:
      • GSkill RipJaws 8GB CL9 @ 1333
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 4G @ 1560/4000Mhz
      • Storage:
      • Sam. 256GB/Sam. 500GB/ 2xWD Red 3TB/Div.4,75TB
      • Monitor:
      • 60Zoll- LG 60PK250/32Zoll - Grundig
      • Netzwerk:
      • Unity Media 32Mbit - 3Play
      • Sound:
      • Asus Xonar STX @ Spdif an AVR @ DDL + BD DT-990Pro
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Dark Power P10 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Enterprise 64Bit
      • Sonstiges:
      • Maus: Logitech G700 |Mauspad: Razor Vespula |Tastatur: Logitech K800 Wireless
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 @ Google 4.4

    Standard Pc nach 15min idle selber runterfahren.

    Bei win 7 kann man ja einstellen das der pc nach xxx min in den ruhezustand fahren soll oder standby. ich hätte es gerne das der pc nach 15min idle komplett runterfährt wie kann ich das machen? ist das mit win alleine möglich oder brauche ich dafür ein tool?
    Mein Heimkino

    PC: Systeminfo

    Home Cinema: TV/Monitor: 60" LG 60PK250 / 32"Grundig VLC 6110 |Player: LG BD370 & Xbox 360 HD-DVD Laufwerk |AVR: Denon 2310 |Front: Nubert Nubox 511 Black & Black |Center: Nubert Nubox CS-411 Black & Black |Rear: Nubert Nubox DS-301 Black & Black |Sub: Nubert AW-880 Black (2ter folgt) + Antimode 8033C + In Akustik Schockabsorber + 4cm Galaxy Granitplatte|Kopfhörer: Beyerdynamic DT-990Pro

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann Avatar von 10101010
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    622


    Standard

    erstell in der aufgabenplanung ein aufgabe die bei anmeldung startet und
    unter bedingungen stellst du ein: "aufgabe nur starten fals computer im leerlauf für 15 min".
    als programm(aktionen) schreibst du shutdown /s
    Geändert von 10101010 (15.04.11 um 15:18 Uhr)

  4. #3
    Fregattenkapitän Avatar von xxthebestionxx
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.021
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • Intel SB 2500K @ 5,2Ghz
      • Systemname:
      • XxTheBestionxX
      • Kühlung:
      • Silver Arrow @ 3x140
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6 Window @ 8x140mm
      • RAM:
      • GSkill RipJaws 8GB CL9 @ 1333
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 4G @ 1560/4000Mhz
      • Storage:
      • Sam. 256GB/Sam. 500GB/ 2xWD Red 3TB/Div.4,75TB
      • Monitor:
      • 60Zoll- LG 60PK250/32Zoll - Grundig
      • Netzwerk:
      • Unity Media 32Mbit - 3Play
      • Sound:
      • Asus Xonar STX @ Spdif an AVR @ DDL + BD DT-990Pro
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Dark Power P10 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Enterprise 64Bit
      • Sonstiges:
      • Maus: Logitech G700 |Mauspad: Razor Vespula |Tastatur: Logitech K800 Wireless
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 @ Google 4.4

    Standard

    hab emit jetzt ne batch gemacht mit shudown /s die dann als aktion einfegüft und 15 eingetragen. er soll ja nicht runrerfahren wenn nich musik höre oder altz.binz mein dowloadprogramm läuft das checkt der aber automatisch oder? oder geht er nur nach mausbewegung?
    Mein Heimkino

    PC: Systeminfo

    Home Cinema: TV/Monitor: 60" LG 60PK250 / 32"Grundig VLC 6110 |Player: LG BD370 & Xbox 360 HD-DVD Laufwerk |AVR: Denon 2310 |Front: Nubert Nubox 511 Black & Black |Center: Nubert Nubox CS-411 Black & Black |Rear: Nubert Nubox DS-301 Black & Black |Sub: Nubert AW-880 Black (2ter folgt) + Antimode 8033C + In Akustik Schockabsorber + 4cm Galaxy Granitplatte|Kopfhörer: Beyerdynamic DT-990Pro

  5. #4
    Bootsmann Avatar von 10101010
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    622


    Standard

    ob er nur nach maus geht weiss ich nicht. probiers einmal aus würd ich sagen.

    ps die batch brauchst du nicht, kannst es auch direkt reinschreiben unter aktionen.

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von xxthebestionxx
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.021
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • Intel SB 2500K @ 5,2Ghz
      • Systemname:
      • XxTheBestionxX
      • Kühlung:
      • Silver Arrow @ 3x140
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6 Window @ 8x140mm
      • RAM:
      • GSkill RipJaws 8GB CL9 @ 1333
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 4G @ 1560/4000Mhz
      • Storage:
      • Sam. 256GB/Sam. 500GB/ 2xWD Red 3TB/Div.4,75TB
      • Monitor:
      • 60Zoll- LG 60PK250/32Zoll - Grundig
      • Netzwerk:
      • Unity Media 32Mbit - 3Play
      • Sound:
      • Asus Xonar STX @ Spdif an AVR @ DDL + BD DT-990Pro
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Dark Power P10 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Enterprise 64Bit
      • Sonstiges:
      • Maus: Logitech G700 |Mauspad: Razor Vespula |Tastatur: Logitech K800 Wireless
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 @ Google 4.4

    Standard

    wenn ich das anlege sehe ich das danach nicht mehr was mache ich falsch? stelle alles ein und klicke auf ok.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:12 ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:07 ----------

    unter aktion kann ich nur sagen neu und dann muss ein programm wählen oder wo gebe ich shutdown /s ein? er zeigt mir die aufgabe nicht an wenn ich die erstelle komisch

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:24 ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:07 ----------

    habe jetzt gefunden wo es war aber geht leider nicht. habe mal zum test 1min leerlauf 5min wartern eingestellt und alle programme die offen waren geschlossen tut sich aber nichts. wie geht das ohen batch bitte meinen vorherigen post lesen. ich kann auf neu gehen und dann??

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:26 ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:07 ----------

    wenn ich sage ausführen geht es also die batch läuft.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:42 ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:07 ----------

    habe jetzt hinbekomme mit shudown /s ohen batch. habe sjetzt malm auf 15min geestellt udn aufgabe starten wenn pc hochfährt. mal abwarten wenn er mal im idle ist. sollte nun alles richtig sein
    Mein Heimkino

    PC: Systeminfo

    Home Cinema: TV/Monitor: 60" LG 60PK250 / 32"Grundig VLC 6110 |Player: LG BD370 & Xbox 360 HD-DVD Laufwerk |AVR: Denon 2310 |Front: Nubert Nubox 511 Black & Black |Center: Nubert Nubox CS-411 Black & Black |Rear: Nubert Nubox DS-301 Black & Black |Sub: Nubert AW-880 Black (2ter folgt) + Antimode 8033C + In Akustik Schockabsorber + 4cm Galaxy Granitplatte|Kopfhörer: Beyerdynamic DT-990Pro

  7. #6
    Oberleutnant zur See Avatar von Max44
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.359


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Z77
      • CPU:
      • Intel I7 2600@4100 ohne K
      • Kühlung:
      • Mugen II
      • Gehäuse:
      • Aerocool 6th Elements white
      • RAM:
      • 16 GB Corsair
      • Grafik:
      • 2 x MSI GTX 970 Gaming OC
      • Storage:
      • SSD 120 + 256 GB, WD Raptor 320 GB, 1,5 TB HDD
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel
      • Sound:
      • Fostex HP A3 / Beyerdynamic DT 880
      • Netzteil:
      • BeQuiet 680 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64bit Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G19
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus 85is
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S 4 Mini Duos

    Standard

    Falls Du das hinbekommst, kannst Du dann bitte genau schreiben was Du gemacht hast.
    Das ist nämlich eine sehr gute Idee die mich auch interessiert, und deshalb würde ich gerne Deine Ausführung übernehmen.
    Nicht falsch verstehen, ich weiß das Du Dich damit jetzt lange rumschlägst, aber vielleicht wärst Du so nett ........

    Mir würde es auch reichen wo ich einstellen kann das der PC nach xxx Minuten in den Ruhezustand fährt, ich denke das geht unter den Energieoptionen, das wäre wiederrum nicht gut, die mag ich nämlich nicht so sehr. Irgendwie mag mein Windows das nämlich nicht, oder ich bin zu blöd dafür.
    Geändert von Max44 (15.04.11 um 17:31 Uhr)

  8. #7
    Fregattenkapitän Avatar von xxthebestionxx
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.021
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • Intel SB 2500K @ 5,2Ghz
      • Systemname:
      • XxTheBestionxX
      • Kühlung:
      • Silver Arrow @ 3x140
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6 Window @ 8x140mm
      • RAM:
      • GSkill RipJaws 8GB CL9 @ 1333
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 4G @ 1560/4000Mhz
      • Storage:
      • Sam. 256GB/Sam. 500GB/ 2xWD Red 3TB/Div.4,75TB
      • Monitor:
      • 60Zoll- LG 60PK250/32Zoll - Grundig
      • Netzwerk:
      • Unity Media 32Mbit - 3Play
      • Sound:
      • Asus Xonar STX @ Spdif an AVR @ DDL + BD DT-990Pro
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Dark Power P10 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Enterprise 64Bit
      • Sonstiges:
      • Maus: Logitech G700 |Mauspad: Razor Vespula |Tastatur: Logitech K800 Wireless
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 @ Google 4.4

    Standard

    Energiesparmodus geht bei mir danach taktet die cpu aber nicht mehr voll hoch wenn EIST eingeschaltet ist. deshalb soll er direkt runterfahren damit ich c1 udn eist wieder anmachen kann für stromsparen.
    Mein Heimkino

    PC: Systeminfo

    Home Cinema: TV/Monitor: 60" LG 60PK250 / 32"Grundig VLC 6110 |Player: LG BD370 & Xbox 360 HD-DVD Laufwerk |AVR: Denon 2310 |Front: Nubert Nubox 511 Black & Black |Center: Nubert Nubox CS-411 Black & Black |Rear: Nubert Nubox DS-301 Black & Black |Sub: Nubert AW-880 Black (2ter folgt) + Antimode 8033C + In Akustik Schockabsorber + 4cm Galaxy Granitplatte|Kopfhörer: Beyerdynamic DT-990Pro

  9. #8
    Bootsmann Avatar von 10101010
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    622


    Standard

    bitte schön. bei mir fährt er dann so in 1 stunde und 15 min runter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.JPG (115,2 KB, 16x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 2.JPG (66,1 KB, 15x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.JPG (52,0 KB, 15x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 4.JPG (63,2 KB, 14x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 5.JPG (57,5 KB, 13x aufgerufen)
    Geändert von 10101010 (31.08.11 um 17:51 Uhr)

  10. #9
    Leutnant zur See Avatar von Luda
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    1.065


    Standard

    Im Aufgabenplaner muss immer der vollstänige Pfad verwendet werden.
    Ebenso innerhalb der Batchdateien. Batchdateien über den cmd.exe staren.
    Also den vollständigen Pfad zur cmd.exe und dann als Paramter /c batchdatei.bat.

    Ansonsten funktioniert das nicht.
    Antec 900 / Maximus Formula SE
    E8400 E0 @ 4000 Mhz 24/7 | 4 Gb OCZ 8500
    Gigabyte GTX460 1GB OC | Creative X-FI
    Intel 520 256GB SSD
    2x 500 GB WD RAID @ Raid0
    Fast and Silent and Old but Gold

  11. #10
    Fregattenkapitän Avatar von xxthebestionxx
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.021
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • Intel SB 2500K @ 5,2Ghz
      • Systemname:
      • XxTheBestionxX
      • Kühlung:
      • Silver Arrow @ 3x140
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6 Window @ 8x140mm
      • RAM:
      • GSkill RipJaws 8GB CL9 @ 1333
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 4G @ 1560/4000Mhz
      • Storage:
      • Sam. 256GB/Sam. 500GB/ 2xWD Red 3TB/Div.4,75TB
      • Monitor:
      • 60Zoll- LG 60PK250/32Zoll - Grundig
      • Netzwerk:
      • Unity Media 32Mbit - 3Play
      • Sound:
      • Asus Xonar STX @ Spdif an AVR @ DDL + BD DT-990Pro
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Dark Power P10 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Enterprise 64Bit
      • Sonstiges:
      • Maus: Logitech G700 |Mauspad: Razor Vespula |Tastatur: Logitech K800 Wireless
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 @ Google 4.4

    Standard

    Zitat Zitat von 10101010 Beitrag anzeigen
    bitte schön.
    klappt das bei dir das er runterfährt dann?

    konnte es bei mir noch nicht testen bisher.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:31 ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:25 ----------

    klappt nicht bei mir lief gerade mehr als 15min im idle und ist nicht runtergefahren. kacke...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:10 ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:25 ----------

    ich bekomme den fehler: 0x80041324
    da steht dann das versucht wurde es auzuführen aber es nicht ging...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:13 ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:25 ----------

    Zusätzliche Daten: Fehlerwert: 2147750692 kommt auch unter infos des tasks
    Mein Heimkino

    PC: Systeminfo

    Home Cinema: TV/Monitor: 60" LG 60PK250 / 32"Grundig VLC 6110 |Player: LG BD370 & Xbox 360 HD-DVD Laufwerk |AVR: Denon 2310 |Front: Nubert Nubox 511 Black & Black |Center: Nubert Nubox CS-411 Black & Black |Rear: Nubert Nubox DS-301 Black & Black |Sub: Nubert AW-880 Black (2ter folgt) + Antimode 8033C + In Akustik Schockabsorber + 4cm Galaxy Granitplatte|Kopfhörer: Beyerdynamic DT-990Pro

  12. #11
    Bootsmann Avatar von 10101010
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    622


    Standard

    Zitat Zitat von xxthebestionxx Beitrag anzeigen
    klappt das bei dir das er runterfährt dann?
    ich hab bei mir eine stunde eingestellt und der rechner fährt irgendwann runter.

    kann gut sein, das bis ein rechner inaktiv ist, das das ne ganze weile dauert (halbe stunde).
    ps. die fehlermeldungen sind normal.
    Geändert von 10101010 (16.04.11 um 16:41 Uhr)

  13. #12
    Fregattenkapitän Avatar von xxthebestionxx
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.021
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • Intel SB 2500K @ 5,2Ghz
      • Systemname:
      • XxTheBestionxX
      • Kühlung:
      • Silver Arrow @ 3x140
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6 Window @ 8x140mm
      • RAM:
      • GSkill RipJaws 8GB CL9 @ 1333
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 4G @ 1560/4000Mhz
      • Storage:
      • Sam. 256GB/Sam. 500GB/ 2xWD Red 3TB/Div.4,75TB
      • Monitor:
      • 60Zoll- LG 60PK250/32Zoll - Grundig
      • Netzwerk:
      • Unity Media 32Mbit - 3Play
      • Sound:
      • Asus Xonar STX @ Spdif an AVR @ DDL + BD DT-990Pro
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Dark Power P10 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Enterprise 64Bit
      • Sonstiges:
      • Maus: Logitech G700 |Mauspad: Razor Vespula |Tastatur: Logitech K800 Wireless
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 @ Google 4.4

    Standard

    habe jetzt mal 20minuten eingestellt mal sehen ob sich was ändert.
    Mein Heimkino

    PC: Systeminfo

    Home Cinema: TV/Monitor: 60" LG 60PK250 / 32"Grundig VLC 6110 |Player: LG BD370 & Xbox 360 HD-DVD Laufwerk |AVR: Denon 2310 |Front: Nubert Nubox 511 Black & Black |Center: Nubert Nubox CS-411 Black & Black |Rear: Nubert Nubox DS-301 Black & Black |Sub: Nubert AW-880 Black (2ter folgt) + Antimode 8033C + In Akustik Schockabsorber + 4cm Galaxy Granitplatte|Kopfhörer: Beyerdynamic DT-990Pro

  14. #13
    Bootsmann Avatar von 10101010
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    622


    Standard

    hab was interessantes gefunden über die leerlaufbedingungen. link

    ps. hab meine bilder oben nochmal geändert.
    Geändert von 10101010 (31.08.11 um 17:46 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •