Seite 22 von 49 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22 23 24 25 26 32 ... LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 550 von 1201
  1. #526
    Korvettenkapitän Avatar von speedlimiter
    Registriert seit
    07.10.2004
    Ort
    06110 Halle (Saale)
    Beiträge
    2.548


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Logicboard
      • CPU:
      • Intel Core 2 Duo 3.06GHz
      • Systemname:
      • Apple iMac 27"
      • Kühlung:
      • 3x Radial Lüfter
      • Gehäuse:
      • iMac Aluminium
      • RAM:
      • 2x 2GB DDR3-1066
      • Grafik:
      • ATI Radeon 4670 256MB
      • Storage:
      • Hitachi 1TB, Time Capsule 1TB, eTRAYz NAS 2TB
      • Monitor:
      • 27" H-IPS Panel 2560x1440
      • Netzwerk:
      • 300Mbps AirPort, 1GbE
      • Sound:
      • internes 2.1 System
      • Netzteil:
      • intern
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X Snow Leopard 10.6.2
      • Sonstiges:
      • 2x Parallels VM (Windows XP Professional, Windows 7 Professional x64)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D, 24-105mm L 4.0, 135mm L 2.0
      • Handy:
      • Apple iPhone 3GS 16GB weiß

    Standard

    So, kann Entwarnung geben. Bei mir lüppt es jetzt auch.

    Habe die SSD jetzt am JMicron 363 und dort kann ich ohne Murren Vista draufknallen mit u. ohne AHCI. Scheinbar ist der ICH9R zumindest auf dem DFI X38 LT nicht dafür zu gebrauchen. Also jeder der noch einen anderen Controller Onboard hat, sollte diesen benutzen. Außer man besitzt einen Areca .

    Zum Speed: Wow, ich komme aus dem Staunen garnicht mehr raus. Wie langsam doch so eine Raptor sein kann . Jetzt installiere ich erstmal 'nen bischen und dann gönne ich mir noch die Stirb langsam 4.0 BlueRay zur Feier des Tages.

    Benchen werde ich mit Sicherheit ncht vor morgen.

    EDIT: Zudem ist der JMicron auch noch ein wenig schneller als der ICH9R und hat weniger CPU-Belastung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von speedlimiter (23.02.08 um 22:48 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #527
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.453
    Themenstarter


    Standard

    @ Mechkilla

    Wieso nur 2?
    Wir leben mom. in der Zeit der Quad-Cores
    Allerdings müssen irgendwann auch wieder die MB-Hersteller nachziehen. Aber wenn ich daran denke wie lange es schon PCI gibt. PCIe gibt es ja noch nicht wirklich lange.
    Mit PCI-X ginge noch bissl mehr. Ist mom. aber den Server-MBs vorbehalten.
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  4. #528
    Kapitänleutnant Avatar von AristoChat
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    1.807


    Standard

    Zudem ist der JMicron auch noch ein wenig schneller als der ICH9R und hat weniger CPU-Belastung.
    Ja bei einer SSD.

    Falls du zwei oder mehr SSDs in Aid0 zusammenschalten willst limitiert der jmicron bei 120MB/s ... dann hast du wieder ein Problem
    Aber OK schau dir die Stirb Langsam relax an da ja dein Problem geloest ist


    Leute ihr spricht von Kontrollern die sehr teuer sind ... ein "armseliger" 1231ML kostet bereits 600 Euros ... und iht wollt duo-quad IOP ... maybe in another life
    Geändert von AristoChat (23.02.08 um 23:45 Uhr)

  5. #529
    Gefreiter
    Registriert seit
    08.01.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    40


    Standard

    Zitat Zitat von AristoChat Beitrag anzeigen
    Ja bei einer SSD.

    Falls du zwei oder mehr SSDs in Aid0 zusammenschalten willst limitiert der jmicron bei 120MB/s ... dann hast du wieder ein Problem
    Aber OK schau dir die Stirb Langsam relax an da ja dein Problem geloest ist


    Leute ihr spricht von Kontrollern die sehr teuer sind ... ein "armseliger" 1231ML kostet bereits 600 Euros ... und iht wollt duo-quad IOP ... maybe in another life
    Na zumindest gehts mal in die richtige Richtung. Hat ja schon lange genug gedauert, dass die Festplattenentwicklung richtig Dampf kriegt. Ich werd mal bei meinem 1220 bleiben. Der 1231ML kostet zwar "nur" 250 EUR mehr, aber mehr als 400MB/s brauch ich nicht. Ab dann ist mir nur noch die Größe wichtig. Und falls die Motherboardhersteller müssen sich sowieso was einfallen lassen.

  6. #530
    Kapitänleutnant Avatar von AristoChat
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    1.807


    Standard

    Ja ... sowieso benutze ich keine Applikation die mehr als 300 MB/s abverlangt ... darum ist der Nutzen einer 1231 fuer mich Tabu.

    Sorry hab kein Datacenter bei mir zuhause

    Wenn ich meine 300 MB/s Lesen und 230 MB/s Schreiben habe dann bin ich schon sehr froh .. mehr bringt kein praktischer nutzen

    Und 48 Gb reichen vollstandig aus um 3-4 OS draufzumachen und Applikationen ... Datenspeicher grosser Dateien benutze ich Festplatten dafuer sind sie geignet und guenstig
    Geändert von AristoChat (24.02.08 um 00:45 Uhr)

  7. #531
    Gefreiter
    Registriert seit
    08.01.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    40


    Standard

    Zitat Zitat von AristoChat Beitrag anzeigen
    Ja ... sowieso benutze ich keine Applikation die mehr als 300 MB/s abverlangt ... darum ist der Nutzen einer 1231 fuer mich Tabu.

    Sorry hab kein Datacenter bei mir zuhause

    Wenn ich meine 300 MB/s Lesen und 230 MB/s Schreiben habe dann bin ich schon sehr froh .. mehr bringt kein praktischer nutzen

    Und 48 Gb reichen vollstandig aus um 3-4 OS draufzumachen und Applikationen ... Datenspeicher grosser Dateien benutze ich Festplatten dafuer sind sie geignet und guenstig
    Ich wäre mit 64Gb zufrieden. Und der restliche Datenbestand kommt auf ein Raid 5 oder 6 mit den Krachmachern.

  8. #532
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.453
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Doc.Pain Beitrag anzeigen
    Ich werd mal bei meinem 1220 bleiben. Der 1231ML kostet zwar "nur" 250 EUR mehr, aber mehr als 400MB/s brauch ich nicht. Ab dann ist mir nur noch die Größe wichtig.
    Zitat Zitat von AristoChat Beitrag anzeigen

    Wenn ich meine 300 MB/s Lesen und 230 MB/s Schreiben habe dann bin ich schon sehr froh .. mehr bringt kein praktischer nutzen
    Ihr habt es erfasst...
    Mehr Datenrate bringt im OS meistens garnicht mehr (ausser beim Kopieren/entpacken).
    Wo die SSD-Hersteller was tun müssen (Barolo - aufpassen ) ist die Accesstime noch viel weiter zu senken (in Ram-Bereiche).

    Das bringt Power - aber nicht 400MB/s.

    Ich denke da an sowas wie SSD mit DDR4-Rams und 0,8ns (nicht ms)
    Wäre alles andere dazu noch optimiert, wären 10GB/s. nicht ausgeschlossen
    Geändert von Snoopy69 (24.02.08 um 01:18 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  9. #533
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.11.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    81


    Standard

    Zitat Zitat von Snoopy69 Beitrag anzeigen
    Mit PCI-X ginge noch bissl mehr. Ist mom. aber den Server-MBs vorbehalten.
    Falsch!

    PCI-X wird (wurde) primär im Workstation und Server bereich eingesetzt, wird aber auch dort immer mehr durch das schnellere (!) PCI-e ersetzt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Periphe...t_Interconnect

    http://en.wikipedia.org/wiki/PCI-X

    Wenn Intel endlich mal von seinem veralteten FSB ablässt und auf eine moderne Architektur umsteigt (AMD hats mit Hypertransport vorgemacht) dann währen auch Mainboards mit mehr als 48 PCI-E Lanes möglich.

    Dann könnte man die PCI-E Sockel mit bis zu x32 Lanes versorgen. Die spezifikationen sind also da, die Mainboardhersteller sind auch nicht die Bremse, sondern wie immer: Chipzilla!

    Pro PCI-E lane sind 250MB/s möglich, bei einem voll belegten PCI-E Sockel mit x32 Lanes währen also 8000MB/s möglich. Mit PCI-E 2.0 verdoppeln sich diese Zahlen nochmal, da sind mit x32 also volle 16GB/s möglich.

    Das theoritische Limit bei PCI-X 2.0 liegt mit der selten bis garnicht genutzten 533Mhz variante bei 4300MB/s. Der tatsächlich eingesetzte PCI-X 133 standart hat sein Limit bei lausigen 266MB/s was ungefähr einer PCI-E x1 Lane entspricht.

    Gruss,
    MP
    Geändert von paepcke (24.02.08 um 10:25 Uhr)

  10. #534
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.453
    Themenstarter


    Standard

    Ja, stimmt - sorry

    Mom. bleibt also nix anderes übrig als sowas zu benutzen. Als Ramdisk eingerichtet geht das Ding steil ab...

    Geändert von Snoopy69 (24.02.08 um 11:25 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  11. #535
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    486


    Standard

    @paepcke:

    PCI-X schafft ca. 1GB/s, das entspricht in etwa PCIe-4x. Da PCI-X wie PCI ein BUS ist, müssen sich mehrere PCI-(X)-Karten diese Bandbreite teilen, ist also in der Praxis langsamer. Ausserdem müssen über diesen BUS Daten in beide Richtungen laufen, bei datenintensiven Anwendungen wie Netzwerkverkehr oder Datenspeicherung auf Festplatten behindern sich diese Schreib-/Lesetransfers gegenseitig.
    Es gibt aber (Server-)Chipsätze, die mehrere PCI-(X)-Busse bereitstellen und dieses Manko (des Busses) so umgehen (erhöht aber die Kosten).
    Bei PCIe werden die einzelnen Lanes (mit gleichzeitig je 250MB/s in beide Richtungen) exklusiv einem Gerät zugewiesen, d.h. es gibt hier kein Sharing wie bei einer busorientierten Anbindung. Der weitere Vorteil bei PCIe ist, daß man mehre Lanes "zusammenschalten" und so die Leistung fast beliebig erhöhen kann.

    Snoppy: Hehe, wenn's sowas nur auch für nonECC-RAM geben würde ....

    Mechkila
    Geändert von Mechkilla (24.02.08 um 11:31 Uhr)
    2x Mtron MOBI 3025-16 (16GB SSD) (nonRAID0) an SB700 (Gigabyte GA-MA78G-DS3H)
    *testing* Supertalent UltraDrive ME 64GB

  12. #536
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.540


    Standard

    Zitat Zitat von Snoopy69 Beitrag anzeigen
    Ja, stimmt - sorry

    Mom. bleibt also nix anderes übrig als sowas zu benutzen. Als Ramdisk eingerichtet geht das Ding steil ab...

    Ich habe am Freitag was zusammengebaut:

    HP DL580G5

    erstmal Auslieferungszustand:
    21022008060.jpg

    bestückt:
    22022008061.jpg

    Check im BIOS, 60GB OK! :
    22022008062.jpg
    Sammlung aller Festplattenherstellerdiagnosetools
    MB: Asus P6T Deluxe | CPU: Intel Core i7-980X | RAM: 24GB DDRIII-1600 (6x4096MB, Corsair CMZ12GX3M3A1600C9, CL 9-9-9-24)
    VGA: MSI GTX 980 4GD5 OCV1 | NT: ENERMAX Platimax EPM600AWT 600W
    Disks: Samsung 850 PRO 256GB, 2x Crucial M4 512GB, 1x Acard ANS-9010 @ RAID0-MarvellSAS
    DVD-RWs: Asus DRW-1814BLT + LiteOn iHAS224 | Sound: Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro (PCIe)

  13. #537
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    486


    Standard



    Da wird man ja neidisch

    Mechkilla
    2x Mtron MOBI 3025-16 (16GB SSD) (nonRAID0) an SB700 (Gigabyte GA-MA78G-DS3H)
    *testing* Supertalent UltraDrive ME 64GB

  14. #538
    Kapitänleutnant Avatar von AristoChat
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    1.807


    Standard

    Kein Iram mit DDR2 in Sicht mit Sata2 Anschluss das waere der Verkaufschlager

  15. #539
    Vizeadmiral Avatar von Enigma256
    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    7.291


    Standard

    Zitat Zitat von gamefreaktegel Beitrag anzeigen
    Ich habe am Freitag was zusammengebaut:
    wie bindest du das ans "normale" System an, oder ist das das normale System?

  16. #540
    Korvettenkapitän Avatar von speedlimiter
    Registriert seit
    07.10.2004
    Ort
    06110 Halle (Saale)
    Beiträge
    2.548


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Logicboard
      • CPU:
      • Intel Core 2 Duo 3.06GHz
      • Systemname:
      • Apple iMac 27"
      • Kühlung:
      • 3x Radial Lüfter
      • Gehäuse:
      • iMac Aluminium
      • RAM:
      • 2x 2GB DDR3-1066
      • Grafik:
      • ATI Radeon 4670 256MB
      • Storage:
      • Hitachi 1TB, Time Capsule 1TB, eTRAYz NAS 2TB
      • Monitor:
      • 27" H-IPS Panel 2560x1440
      • Netzwerk:
      • 300Mbps AirPort, 1GbE
      • Sound:
      • internes 2.1 System
      • Netzteil:
      • intern
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X Snow Leopard 10.6.2
      • Sonstiges:
      • 2x Parallels VM (Windows XP Professional, Windows 7 Professional x64)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D, 24-105mm L 4.0, 135mm L 2.0
      • Handy:
      • Apple iPhone 3GS 16GB weiß

    Standard

    Zitat Zitat von gamefreaktegel Beitrag anzeigen
    Ich habe am Freitag was zusammengebaut:

    HP DL580G5

    erstmal Auslieferungszustand:
    21022008060.jpg

    bestückt:
    22022008061.jpg

    Check im BIOS, 60GB OK! :
    22022008062.jpg
    Die Freude werde ich in zwei Wochen auch haben. Allerdings stehen mir "nur" 48GB RAM zur Verfügung. Mal sehen wie viele Server das Teil uns ersetzen kann.

  17. #541
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.540


    Standard

    Zitat Zitat von Enigma256 Beitrag anzeigen
    wie bindest du das ans "normale" System an, oder ist das das normale System?
    das ist ein normaler Server... da installiert man sein Betriebssystem drauf und fertig.
    Sammlung aller Festplattenherstellerdiagnosetools
    MB: Asus P6T Deluxe | CPU: Intel Core i7-980X | RAM: 24GB DDRIII-1600 (6x4096MB, Corsair CMZ12GX3M3A1600C9, CL 9-9-9-24)
    VGA: MSI GTX 980 4GD5 OCV1 | NT: ENERMAX Platimax EPM600AWT 600W
    Disks: Samsung 850 PRO 256GB, 2x Crucial M4 512GB, 1x Acard ANS-9010 @ RAID0-MarvellSAS
    DVD-RWs: Asus DRW-1814BLT + LiteOn iHAS224 | Sound: Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro (PCIe)

  18. #542
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.453
    Themenstarter


    Standard

    @ gamefreaktegel + speedlimiter

    Als was arbeitet ihr denn, dass ihr an solche Kisten dran kommt?

    Und was für Anschlüsse(?) sind das oben links (die 5)? Und was sind das für doppellt gekühlte Karten(?) mit den weisen(?) Kühlkörpern rechts unten?
    Geändert von Snoopy69 (24.02.08 um 19:22 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  19. #543
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.540


    Standard

    Beruf: IT-Systemelektroniker

    Die "Karten" sind Spannungswandler.
    Das Board wird in einem Schlitten in das Gehäuse reingeschoben. Die Anschlüsse verbinden dann das Board mit dem Rest.
    Sammlung aller Festplattenherstellerdiagnosetools
    MB: Asus P6T Deluxe | CPU: Intel Core i7-980X | RAM: 24GB DDRIII-1600 (6x4096MB, Corsair CMZ12GX3M3A1600C9, CL 9-9-9-24)
    VGA: MSI GTX 980 4GD5 OCV1 | NT: ENERMAX Platimax EPM600AWT 600W
    Disks: Samsung 850 PRO 256GB, 2x Crucial M4 512GB, 1x Acard ANS-9010 @ RAID0-MarvellSAS
    DVD-RWs: Asus DRW-1814BLT + LiteOn iHAS224 | Sound: Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro (PCIe)

  20. #544
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    486


    Standard

    Was wäre denn der max. mögliche RAM-Ausbau bei diesem Board? 128GB oder 256?

    Mechkilla
    2x Mtron MOBI 3025-16 (16GB SSD) (nonRAID0) an SB700 (Gigabyte GA-MA78G-DS3H)
    *testing* Supertalent UltraDrive ME 64GB

  21. #545
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.540


    Standard

    32x8GB -> 256GB RAM ist Maximum.

    Der Server wird glaub als ESX-Server fungieren.
    Sammlung aller Festplattenherstellerdiagnosetools
    MB: Asus P6T Deluxe | CPU: Intel Core i7-980X | RAM: 24GB DDRIII-1600 (6x4096MB, Corsair CMZ12GX3M3A1600C9, CL 9-9-9-24)
    VGA: MSI GTX 980 4GD5 OCV1 | NT: ENERMAX Platimax EPM600AWT 600W
    Disks: Samsung 850 PRO 256GB, 2x Crucial M4 512GB, 1x Acard ANS-9010 @ RAID0-MarvellSAS
    DVD-RWs: Asus DRW-1814BLT + LiteOn iHAS224 | Sound: Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro (PCIe)

  22. #546
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.453
    Themenstarter


    Standard

    Was kostet dieser Server vollausgestattet?

    Das sind SpWas??? Da muss ja ordentlich Strom durchgehen so wie die gekühlt sind.
    Hab noch nie steckbare Spwas gesehen. Sind doch steckbar, oder?

    Ich nehme mal an, dass die Anschlüsse oben keine sind, die wir hier alle so kennen, hm?
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  23. #547
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.540


    Standard

    Jo sind steckbar... das ist normal bei allen Servern.
    Die Anschlüsse sind meist propitär.

    Ich glaube in der Basisausstattung kostet der ca. 6k ... aber ich bin kein Vertriebler ^^
    Sammlung aller Festplattenherstellerdiagnosetools
    MB: Asus P6T Deluxe | CPU: Intel Core i7-980X | RAM: 24GB DDRIII-1600 (6x4096MB, Corsair CMZ12GX3M3A1600C9, CL 9-9-9-24)
    VGA: MSI GTX 980 4GD5 OCV1 | NT: ENERMAX Platimax EPM600AWT 600W
    Disks: Samsung 850 PRO 256GB, 2x Crucial M4 512GB, 1x Acard ANS-9010 @ RAID0-MarvellSAS
    DVD-RWs: Asus DRW-1814BLT + LiteOn iHAS224 | Sound: Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro (PCIe)

  24. #548
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.11.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    81


    Standard

    ... und wenn man bei den DL580G5 mal anständige CPU´s reintun kommt man auch auf Platz 3. (aktuell 4.) beim [email protected] Projekt:

    http://folding.extremeoverclocking.c...t.php?s=&srt=1

    Gibts ausser mir noch ein paar [email protected] Projekt Teilnehmer, oder habt ihr eure Kisten nur zum Benchen und Spielen?
    Geändert von paepcke (24.02.08 um 22:49 Uhr)

  25. #549
    Korvettenkapitän Avatar von speedlimiter
    Registriert seit
    07.10.2004
    Ort
    06110 Halle (Saale)
    Beiträge
    2.548


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Logicboard
      • CPU:
      • Intel Core 2 Duo 3.06GHz
      • Systemname:
      • Apple iMac 27"
      • Kühlung:
      • 3x Radial Lüfter
      • Gehäuse:
      • iMac Aluminium
      • RAM:
      • 2x 2GB DDR3-1066
      • Grafik:
      • ATI Radeon 4670 256MB
      • Storage:
      • Hitachi 1TB, Time Capsule 1TB, eTRAYz NAS 2TB
      • Monitor:
      • 27" H-IPS Panel 2560x1440
      • Netzwerk:
      • 300Mbps AirPort, 1GbE
      • Sound:
      • internes 2.1 System
      • Netzteil:
      • intern
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X Snow Leopard 10.6.2
      • Sonstiges:
      • 2x Parallels VM (Windows XP Professional, Windows 7 Professional x64)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D, 24-105mm L 4.0, 135mm L 2.0
      • Handy:
      • Apple iPhone 3GS 16GB weiß

    Standard

    Zitat Zitat von gamefreaktegel Beitrag anzeigen
    32x8GB -> 256GB RAM ist Maximum.

    Der Server wird glaub als ESX-Server fungieren.
    Jupp, bei uns auch. Arbeite in 'nem Krankenhaus. Wir holen gleich 2 Stk. von den DL580G5. Sollen ein paar Systeme ablösen mit VM, deren Server wir nicht mehr erneuern möchten.Zusätzlich kommt ein zweites SAN.

  26. #550
    Gefreiter
    Registriert seit
    08.01.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    40


    Standard

    Zitat Zitat von gamefreaktegel Beitrag anzeigen
    Ich habe am Freitag was zusammengebaut:

    HP DL580G5

    erstmal Auslieferungszustand:
    21022008060.jpg

    bestückt:
    22022008061.jpg

    Check im BIOS, 60GB OK! :
    22022008062.jpg
    Das ist echt BÖSE!!!

Seite 22 von 49 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22 23 24 25 26 32 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •