Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    in der ecke rechts vom fenster
    Beiträge
    2.445


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-UD3P
      • CPU:
      • Intel C2D E8500@4050
      • Systemname:
      • zappel
      • Kühlung:
      • Thermalright IFX-14 + 3x120er
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh CA-01B-B-SL
      • RAM:
      • G.Skill 2x2GB@1200MHz@55515
      • Grafik:
      • GeCube HD3870x2@850MHz@1024MB
      • Storage:
      • c:WD300GB Velociraptor; d:WD ecoGreen 1TB
      • Monitor:
      • HPw2207
      • Netzwerk:
      • 2xGB onboard+Speedport W722V
      • Sound:
      • Onboard+Standart 2.1Box
      • Netzteil:
      • Enermax Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • Windows Win7 64Bit
      • Notebook:
      • MSI Wind U100@320GBHDD@2GB
      • Photoequipment:
      • Canon Digital IXUS 85IS
      • Handy:
      • N73

    Standard Partitionsprogramme

    'naabend zusammen, bräuchte mal paar tips von euch, welche partitionierungsproggies gut sind bzw. was ihr mir empfehlen könnt, wichtigste vorraussetzung ist, MUSS mit RiserFS umgehen können ! egal ob freeware ode buysoft... freeware wird natürlich bevorzugt

    was könnt ihr mir vorschlagen ?

    gruß
    zappel
    Legenden werden aus Heldentaten geboren, Helden aber müssen erst sterben um zu Legenden zu werden...zk

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See Avatar von Bandizz
    Registriert seit
    23.09.2004
    Ort
    Jena
    Beiträge
    1.092


    Standard

    partition magic sollte das hinbekommen, aber ich glaub die haben nicht mal ne trial... andere programme kenne ich leider nicht.
    flickr
    with canon you can, but with nikon you can better


  4. #3
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    in der ecke rechts vom fenster
    Beiträge
    2.445
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-UD3P
      • CPU:
      • Intel C2D E8500@4050
      • Systemname:
      • zappel
      • Kühlung:
      • Thermalright IFX-14 + 3x120er
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh CA-01B-B-SL
      • RAM:
      • G.Skill 2x2GB@1200MHz@55515
      • Grafik:
      • GeCube HD3870x2@850MHz@1024MB
      • Storage:
      • c:WD300GB Velociraptor; d:WD ecoGreen 1TB
      • Monitor:
      • HPw2207
      • Netzwerk:
      • 2xGB onboard+Speedport W722V
      • Sound:
      • Onboard+Standart 2.1Box
      • Netzteil:
      • Enermax Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • Windows Win7 64Bit
      • Notebook:
      • MSI Wind U100@320GBHDD@2GB
      • Photoequipment:
      • Canon Digital IXUS 85IS
      • Handy:
      • N73

    Standard

    Zitat Zitat von Bandizz
    partition magic sollte das hinbekommen, aber ich glaub die haben nicht mal ne trial... andere programme kenne ich leider nicht.
    ja hab den PM 8 hier aber leider kann der mit riser nix anfangen, oder meinst du was anderes?
    Legenden werden aus Heldentaten geboren, Helden aber müssen erst sterben um zu Legenden zu werden...zk

  5. #4
    Leutnant zur See Avatar von Bandizz
    Registriert seit
    23.09.2004
    Ort
    Jena
    Beiträge
    1.092


    Standard

    naja ich habs nur gelesen, dass es damit gehen soll, kannst nich ext2/3 verwenden ?
    und hier ausm knoppixforum:
    The latest Knoppix cd's have a better program called qtparted that does a much better job.

    mfg

    €: pm8 kanns ja echt nich, musst du wohl was andres nehmen
    Geändert von Bandizz (07.05.06 um 23:08 Uhr)
    flickr
    with canon you can, but with nikon you can better


  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von jraf
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    5.297


    Standard

    Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit Acronis Produkten gemacht. Disk Director sollte da die richtige Software für dich sein.

    Vollständige Unterstützung für Partitionen mit den Dateisystemen FAT16, FAT32, NTFS, Linux Ext2, Ext3, ReiserFS und Linux SWAP partition support. Spezielle Sektor-für-Sektor-Unterstützung zum Kopieren und Verschieben von Partitionen mit anderen Dateisystemen (keine Unterstützung für dynamische Datenträger).
    zum Bearbeiten müsste man von der CD booten, installieren kann man die Software bisher leider nur auf Windows Systemen.

    http://www.acronis.de
    So why do you waste my time? ... is the answer to the question on your mind

  7. #6
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    in der ecke rechts vom fenster
    Beiträge
    2.445
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-UD3P
      • CPU:
      • Intel C2D E8500@4050
      • Systemname:
      • zappel
      • Kühlung:
      • Thermalright IFX-14 + 3x120er
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh CA-01B-B-SL
      • RAM:
      • G.Skill 2x2GB@1200MHz@55515
      • Grafik:
      • GeCube HD3870x2@850MHz@1024MB
      • Storage:
      • c:WD300GB Velociraptor; d:WD ecoGreen 1TB
      • Monitor:
      • HPw2207
      • Netzwerk:
      • 2xGB onboard+Speedport W722V
      • Sound:
      • Onboard+Standart 2.1Box
      • Netzteil:
      • Enermax Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • Windows Win7 64Bit
      • Notebook:
      • MSI Wind U100@320GBHDD@2GB
      • Photoequipment:
      • Canon Digital IXUS 85IS
      • Handy:
      • N73

    Standard

    @Bandizz hmm danke für den tipp den werd ich mir mal zu herzen nehmen

    @jraf hamm den teil muss ich wohr in der eile überlesen haben, das kommt dann in die warteschleife

    dankee

    edit: ehm was meinen die mit "dynamische datenträger" ? etwa externe platten, wenn ja, ist das wieder bissl schlecht dann muss ich die ja wieder einbauen :/
    Geändert von zappel (07.05.06 um 23:28 Uhr)
    Legenden werden aus Heldentaten geboren, Helden aber müssen erst sterben um zu Legenden zu werden...zk

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von jraf
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    5.297


    Standard

    ehm was meinen die mit "dynamische datenträger"
    Externe Platten sind nicht zwangsläufig dynamische Datenträger. Gemeint sind damit unter Windows entsprechend angelegte Partitionen, die üblicherweise z.B. für ein Windows Software RAID benutzt werden.

    Sinn machen solche Datenträger normalerweise nur bei mehreren Festplatten. Da die Technik einige entscheidende Nachteile hat, trifft man sie in der Praxis eher selten an.

    Bei Google findest du jede Menge Links mit weiteren Infos zu dynamischen Datenträgern, falls es dich en detail interessiert, was man damit so alles anstellen kann
    So why do you waste my time? ... is the answer to the question on your mind

  9. #8
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    in der ecke rechts vom fenster
    Beiträge
    2.445
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-UD3P
      • CPU:
      • Intel C2D E8500@4050
      • Systemname:
      • zappel
      • Kühlung:
      • Thermalright IFX-14 + 3x120er
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh CA-01B-B-SL
      • RAM:
      • G.Skill 2x2GB@1200MHz@55515
      • Grafik:
      • GeCube HD3870x2@850MHz@1024MB
      • Storage:
      • c:WD300GB Velociraptor; d:WD ecoGreen 1TB
      • Monitor:
      • HPw2207
      • Netzwerk:
      • 2xGB onboard+Speedport W722V
      • Sound:
      • Onboard+Standart 2.1Box
      • Netzteil:
      • Enermax Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • Windows Win7 64Bit
      • Notebook:
      • MSI Wind U100@320GBHDD@2GB
      • Photoequipment:
      • Canon Digital IXUS 85IS
      • Handy:
      • N73

    Standard

    Zitat Zitat von jraf
    Externe Platten sind nicht zwangsläufig dynamische Datenträger. Gemeint sind damit unter Windows entsprechend angelegte Partitionen, die üblicherweise z.B. für ein Windows Software RAID benutzt werden.

    Sinn machen solche Datenträger normalerweise nur bei mehreren Festplatten. Da die Technik einige entscheidende Nachteile hat, trifft man sie in der Praxis eher selten an.

    Bei Google findest du jede Menge Links mit weiteren Infos zu dynamischen Datenträgern, falls es dich en detail interessiert, was man damit so alles anstellen kann
    danke werd mal danach schauen

    also die demo von acronis ist schon mal viel versprechend
    Geändert von zappel (08.05.06 um 11:34 Uhr)
    Legenden werden aus Heldentaten geboren, Helden aber müssen erst sterben um zu Legenden zu werden...zk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •