Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Vizeadmiral Avatar von sapphire_pro
    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    7.497


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell HM67 B3
      • CPU:
      • i7 2860QM @ 2.5GHZ-3.6GHZ
      • Systemname:
      • Dell Vostro 3350
      • Kühlung:
      • Luftkühlung;)
      • Gehäuse:
      • Default
      • RAM:
      • 8GB Vengeance 1866er CL 10
      • Grafik:
      • AMD HD 7470M @ Leshcat 13.4 V2
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell 1366x768
      • Netzwerk:
      • FB 6360 Cable + FB 7240
      • Sound:
      • IDT HD-Audio + Intel Display Audio
      • Netzteil:
      • Dell 130 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Professional X64
      • Sonstiges:
      • Intel Dual Band Wireless AC 7260 (HMWWB)
      • Notebook:
      • s. o.
      • Handy:
      • HTC TD2 @ WinMo 6.5 @ 729MHZ

    Angry Outlook 2013 + Active Sync mit Windows Mobile 6.5 --> Geht das noch?

    Hallo zusammen,

    möchte gerne das aktuelle Outlook 2013 32Bit (und meine darin enthaltenen Kalendereinträge) mit einem Windows Mobile 6.5-Gerät synchronisieren.

    In der 2010er Version geht das (32 Bit Version) einwandfrei. Versuche ich das in Outlook 2013 kommt die Meldung im Windows Mobile Gerätecenter das "Outlook nicht konfiguriert ist" --> ist natürlich quatsch, Mail-Account und die Kalendereinträge sind ja alle da.

    Was muss ich machen um mein Outlook 2013 mit dem Windows Mobile 6.5 zu synchronisieren?

    Für den Fall das das wirklich nicht mehr geht: Wie funktioniert die Synchronisierung mit einem Android 4.2-Gerät?

    Gruß

    sapphire_pro

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    Weinböhla (Sachsen)
    Beiträge
    28.015


    Standard

    Meinst du damit eine offline Syncronisierung? Also Tele anstecken und Taste drücken bzw. syncronisieren lassen?
    Oder soll das Live gehen?

    Weil mir wäre nicht bekannt, das man Outlook selbst via INet mit nem Handy koppeln kann.
    Was bestenfalls noch geht, wenn der Mailanbieter ActiveSync anbietet, einfach das Telefon dort koppeln. Die Kontakte/Kalender usw. liegen dann beim Mailanbieter auf dem Server, mit Outlook selbst kann man ja idR drauf zugreifen. Mit ActiveSync wäre das von Unterwegs möglich...


    Ansonsten, wenn es offline sein soll, geht das nicht via externer Software? Bei meinem Samsung Android Phone gibts Samsung Kis oder wie sich das schimpft, damit lässt sich sowas offline syncronisieren. Ob das aber mit Outlook 2013 klar kommt, weis ich nicht ich nutze nen Exchange das geht definitiv...
    Workstation: Intel Core i7 2600K@4500MHz@1,368V | Asus P6P67 Evo Rev. B2 | 4x4GB G.Skill DDR3-1333 CL9 | Zotac GeForce GTX 780TI + Zotac GeForce GTX 680 | Audigy 2 ZS | HPT RocketRaid 2300 | 1x320GB WD SATA; 1x1TB Hitachi SATA; 1x160GB Samsung SATA; 4x1TB Samsung SATA@Raid5 | Corsair HX 850W | Windows 7 Prof. 64Bit
    ESX Server: Intel Pentium DualCore E5500@2,8GHz@1,05V | Asus P5Q-VM | 4x2GB Corsair DDR2-1066 CL4 | OnBoard IGP | 1x500GB WD SATA; 1x1TB Hitatchi SATA | BeQuiet 450W | ESXi 5.5.0
    Fileserver: 2x Intel Woodcrest Xeon 5160@3GHz | Intel S5000PSL SATA | 4x1GB + 4x4GB FB-Dimm DDR2-667 CL5 | AMD Radeon HD5870 1GB | 1x250GB Seagate IDE; 3x320GB WD SATA; 3x160GB Samsung IDE/SATA; 1x500GB Seagate SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Windows Storage Server 2008 64Bit Enterprise
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 6GB DDR3-1333 CL9 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von sapphire_pro
    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    7.497
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell HM67 B3
      • CPU:
      • i7 2860QM @ 2.5GHZ-3.6GHZ
      • Systemname:
      • Dell Vostro 3350
      • Kühlung:
      • Luftkühlung;)
      • Gehäuse:
      • Default
      • RAM:
      • 8GB Vengeance 1866er CL 10
      • Grafik:
      • AMD HD 7470M @ Leshcat 13.4 V2
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell 1366x768
      • Netzwerk:
      • FB 6360 Cable + FB 7240
      • Sound:
      • IDT HD-Audio + Intel Display Audio
      • Netzteil:
      • Dell 130 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Professional X64
      • Sonstiges:
      • Intel Dual Band Wireless AC 7260 (HMWWB)
      • Notebook:
      • s. o.
      • Handy:
      • HTC TD2 @ WinMo 6.5 @ 729MHZ

    Standard

    Hi!

    ja, ich meine eine offline Synchronisierung.

    Zu Office 2003-Zeiten benötigte man ein extra Tool zum Download, in der Office 2010-Version ging das über das Windows Mobile Gerätecenter (ist eine Anwendung die in Windows 7 integriert ist, wird über Windows Update bezogen). Da steckte ich dann das Smartphone an den Rechner und das Gerätecenter hat dann Smartphone (wie gesagt ist Windows Mobile) und Outlook erkannt und hat mir dann ruck zuck den Kalender aktualisiert.

    Das Geräte Center erkennt ja Outlook auch noch aber sagt eben das es nicht für die Synchronisierung konfiguriert wäre.
    Was muss ich da "konfigurieren"?

  5. #4
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    Weinböhla (Sachsen)
    Beiträge
    28.015


    Standard

    Puh gute Frage... Da bin ich leider überfragt

    Was mir noch einfällt, gibts ggf. ein paar Sachen einzustellen im Punkt Windows Mobile Gerätecenter in der Systemsteuerung?
    Ich denke aber mal eher, das Problem liegt daran, das diese Syncronisierungsschnittstelle aktuell nicht mit Outlook 2013 klar kommt.

    Hast du Outlook 2010 vorher deinstalliert? Oder hast du ein Update gemacht? Oder gar ne Co Install, sprich beide Versionen drauf?
    Workstation: Intel Core i7 2600K@4500MHz@1,368V | Asus P6P67 Evo Rev. B2 | 4x4GB G.Skill DDR3-1333 CL9 | Zotac GeForce GTX 780TI + Zotac GeForce GTX 680 | Audigy 2 ZS | HPT RocketRaid 2300 | 1x320GB WD SATA; 1x1TB Hitachi SATA; 1x160GB Samsung SATA; 4x1TB Samsung SATA@Raid5 | Corsair HX 850W | Windows 7 Prof. 64Bit
    ESX Server: Intel Pentium DualCore E5500@2,8GHz@1,05V | Asus P5Q-VM | 4x2GB Corsair DDR2-1066 CL4 | OnBoard IGP | 1x500GB WD SATA; 1x1TB Hitatchi SATA | BeQuiet 450W | ESXi 5.5.0
    Fileserver: 2x Intel Woodcrest Xeon 5160@3GHz | Intel S5000PSL SATA | 4x1GB + 4x4GB FB-Dimm DDR2-667 CL5 | AMD Radeon HD5870 1GB | 1x250GB Seagate IDE; 3x320GB WD SATA; 3x160GB Samsung IDE/SATA; 1x500GB Seagate SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Windows Storage Server 2008 64Bit Enterprise
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 6GB DDR3-1333 CL9 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.

  6. #5
    Vizeadmiral Avatar von sapphire_pro
    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    7.497
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell HM67 B3
      • CPU:
      • i7 2860QM @ 2.5GHZ-3.6GHZ
      • Systemname:
      • Dell Vostro 3350
      • Kühlung:
      • Luftkühlung;)
      • Gehäuse:
      • Default
      • RAM:
      • 8GB Vengeance 1866er CL 10
      • Grafik:
      • AMD HD 7470M @ Leshcat 13.4 V2
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell 1366x768
      • Netzwerk:
      • FB 6360 Cable + FB 7240
      • Sound:
      • IDT HD-Audio + Intel Display Audio
      • Netzteil:
      • Dell 130 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Professional X64
      • Sonstiges:
      • Intel Dual Band Wireless AC 7260 (HMWWB)
      • Notebook:
      • s. o.
      • Handy:
      • HTC TD2 @ WinMo 6.5 @ 729MHZ

    Standard

    Neuinstallation von 2013 hab ich gemacht. Vorher war das auch nicht einzustellen. Könnte mir fast vorstellen das das einfach nicht mehr unterstützt wird.

    Wie sieht die Situation mit Android aus?

    Kann ich das mit Outlook 2013 syncen?

  7. #6
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    3.547


    Standard

    Wahrscheinlich hat Mircosoft den Support für Windows Mobile 6.5 in der neuen Office-Version eingestellt. Irgendwie doch nachvollziehbar. Mit meinem Blackberry kann ich übrigens problemlos mit Outlook 2013 syncen. Mein Windows Phone 7 synct direkt über den Exchange-Server.
    PC: i7-2600k@4.4 GHz|2x HD6850|16GB DDR3|Asrock P67 Extreme4|500 GB Samsung SSD|Seasonic 80+ 380W|Dell 2709WFP
    Notebook: HP Elitebook 8540w|15.6" Dreamcolor2|i7 820QM|16 GB RAM|NVIDIA Quadro FX 880M|250 GB Samsung SSD|WWAN
    Audio: 4x B&W 804S + B&W HTM1 + 4x XTZ 99W12.18P + Yamaha RX-A2010 // Adam A7X + Marantz AV8003 // Adam ARTist 3 // Dynaudio Confidence

  8. #7
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    5.963


    Standard

    Zitat Zitat von fdsonne Beitrag anzeigen
    Mit ActiveSync wäre das von Unterwegs möglich...
    seine frage ist durchaus korrekt gestellt. ActiveSync ist eine reine endbenutzerlösung auf einem endbenutzersystem zum syncen mit einem mobile gerät (i.d.R. Windows mobile halt)

    Exchange ActiveSync ist das wovon du redest


    @sapphire_pro
    Die sync beziehnung war bereits eingerichtet als du noch 2010 eingesetzt hattest?
    AKtuell synct er Garnichts?
    Unter Einstellungen des Mobilgeräts gibt es die Einstellung zum ändern was gesynct werden soll...einfach mal den wizard durchklicken.

    Ich weiss aber ehrlichgesagt nicht ob das noch mit 2013 funktioniert, nie probiert.

  9. #8
    Vizeadmiral Avatar von sapphire_pro
    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    7.497
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell HM67 B3
      • CPU:
      • i7 2860QM @ 2.5GHZ-3.6GHZ
      • Systemname:
      • Dell Vostro 3350
      • Kühlung:
      • Luftkühlung;)
      • Gehäuse:
      • Default
      • RAM:
      • 8GB Vengeance 1866er CL 10
      • Grafik:
      • AMD HD 7470M @ Leshcat 13.4 V2
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell 1366x768
      • Netzwerk:
      • FB 6360 Cable + FB 7240
      • Sound:
      • IDT HD-Audio + Intel Display Audio
      • Netzteil:
      • Dell 130 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Professional X64
      • Sonstiges:
      • Intel Dual Band Wireless AC 7260 (HMWWB)
      • Notebook:
      • s. o.
      • Handy:
      • HTC TD2 @ WinMo 6.5 @ 729MHZ

    Standard

    @ 0711

    Nach der Installation von 2013 war die alte Beziehung gelöscht. Wie gewohnt ging es mit der 64 Bit Version von Outlook gar nicht ("kein Mail Client installiert" --> war aber auch bei 2010 so das in der 64 Bit Variante nicht ging)

    Dann 2013 in 32 Bit installiert und da erkennt das Windows Mobile Geräte Center auch das Outlook (diesmal keine Fehlermeldung aber ich kann bei den Synchronisierungsoptionen keine Mails und Kontakte/Kalender anwählen weil drunter steht das Outlook nicht konfiguriert sei und ich erst "ein Konto erstellen" müsste um es zu synchronisieren)

    --> Nehmen wir mal an das die Meldung stimmt und es dann gehen würde --> Was genau muss da als Profil synchronisiert werden? --> Mails sind da mit Konto und auch meine PST mit den Kalendereinträgen funktioniert!

    Gruß

    sapphire_pro

  10. #9
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    5.963


    Standard

    Liest sich so wie wenn die outlookversion nicht unterstützt wird...ähnliche verhalten gabs auch bei neuen outlookversionen und alten activesync clients. Konfigurieren musst du da im outlookprofil nämlich nichts seperates.

  11. #10
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    Weinböhla (Sachsen)
    Beiträge
    28.015


    Standard

    Zitat Zitat von 0711 Beitrag anzeigen
    seine frage ist durchaus korrekt gestellt. ActiveSync ist eine reine endbenutzerlösung auf einem endbenutzersystem zum syncen mit einem mobile gerät (i.d.R. Windows mobile halt)

    Exchange ActiveSync ist das wovon du redest
    Ähhm nein... ActiveSync gibt es schlicht in der Form als Anwendung nicht mehr... Es ist die alte Bezeichnung von MS. Heute schimpft sich das Windows Mobile Gerätecenter. (seit Vista soweit mir bekannt)
    Was es noch gibt, ist das ActiveSync Protokoll sowie eben ActiveSync in Verbindung mit Exchange (sprich Onlinesyncronisierung)

    Genau aus diesem Umstand meine Frage oben, es ist eben nicht korrekt

    PS: ActiveSync 4.5 (die letzte, sprich aktuellste Version) unterstützt offiziell auch nur Office 2007. (zumindest wird explizit idR nur 2007 erwähnt bei MS auf den Pages) Was aber nicht heist, das Office 2010 nicht auch irgendwie geht.
    Das Problem dürfte vor allem sein, das MS bei den verschiedenen Officeversionen etwas an der Mailanbindung usw. verändert hat. Sprichwort MAPI Schnittstelle. Ich könnte mir vorstellen, das schlicht und einfach Office 2013 da nicht mehr mitmacht.
    Workstation: Intel Core i7 2600K@4500MHz@1,368V | Asus P6P67 Evo Rev. B2 | 4x4GB G.Skill DDR3-1333 CL9 | Zotac GeForce GTX 780TI + Zotac GeForce GTX 680 | Audigy 2 ZS | HPT RocketRaid 2300 | 1x320GB WD SATA; 1x1TB Hitachi SATA; 1x160GB Samsung SATA; 4x1TB Samsung SATA@Raid5 | Corsair HX 850W | Windows 7 Prof. 64Bit
    ESX Server: Intel Pentium DualCore E5500@2,8GHz@1,05V | Asus P5Q-VM | 4x2GB Corsair DDR2-1066 CL4 | OnBoard IGP | 1x500GB WD SATA; 1x1TB Hitatchi SATA | BeQuiet 450W | ESXi 5.5.0
    Fileserver: 2x Intel Woodcrest Xeon 5160@3GHz | Intel S5000PSL SATA | 4x1GB + 4x4GB FB-Dimm DDR2-667 CL5 | AMD Radeon HD5870 1GB | 1x250GB Seagate IDE; 3x320GB WD SATA; 3x160GB Samsung IDE/SATA; 1x500GB Seagate SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Windows Storage Server 2008 64Bit Enterprise
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 6GB DDR3-1333 CL9 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.

  12. #11
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    5.963


    Standard

    Das Protokoll für den "Onlinesync" hies schon immer exchange activesync (eas) und nicht nur "activesync"....einzig die desktoplösung hies und heisst so auch wenn sich ms mit der namensähnlichkeit ein ziemliches ei gelegt hat.

    Allerdings ist nicht die anbindung das problem sondern die ermittlung des outlook profils. Die geänderte Mailanbindung spielt an diesem punkt noch garkeine rolle (von dem ab dass wmdc/activesync nicht zwangsweise mit dem server sprechen können muss um zu syncen oder die partnerschaft einzurichten)

    @Topic
    companion link wäre ne kostenpflichtige lösung für Outlook die zumindest unter android 2013 Unterstützung verspricht
    http://www.companionlink.com/
    Myphoneexplorer (android) gibt's wohl Probleme mit 2013 und bei allen anderen mir bekannten lokalen sync lösungen ebenfalls (egal ob android oder winmob), bleibt wohl entweder wieder zurück zu 2010, warten oder direkt mit deinem Server syncen bzw in die cloud mit den Daten.

    dazu sollte man auch sagen dass die ga von Office 2013 erst anfang 2013 ist und nicht jetzt schon...sprich MS wird hier derzeit auch nicht handeln sondern frühestens 2013 wenn Office 2013 tatsächlich verfügbar gemacht wird...immerhin ist win mob ja noch im Mainstream Support was das nicht ganz so unwarscheinlich erscheinen lässt (wobei es fraglich ist dass es gleich zu beginn ne Unterstützung seitens MS gibt).

  13. #12
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    Weinböhla (Sachsen)
    Beiträge
    28.015


    Standard

    Umgänglich wird das aber alles nur "ActiveSync" genannt, deswegen meine Frage...
    Workstation: Intel Core i7 2600K@4500MHz@1,368V | Asus P6P67 Evo Rev. B2 | 4x4GB G.Skill DDR3-1333 CL9 | Zotac GeForce GTX 780TI + Zotac GeForce GTX 680 | Audigy 2 ZS | HPT RocketRaid 2300 | 1x320GB WD SATA; 1x1TB Hitachi SATA; 1x160GB Samsung SATA; 4x1TB Samsung SATA@Raid5 | Corsair HX 850W | Windows 7 Prof. 64Bit
    ESX Server: Intel Pentium DualCore E5500@2,8GHz@1,05V | Asus P5Q-VM | 4x2GB Corsair DDR2-1066 CL4 | OnBoard IGP | 1x500GB WD SATA; 1x1TB Hitatchi SATA | BeQuiet 450W | ESXi 5.5.0
    Fileserver: 2x Intel Woodcrest Xeon 5160@3GHz | Intel S5000PSL SATA | 4x1GB + 4x4GB FB-Dimm DDR2-667 CL5 | AMD Radeon HD5870 1GB | 1x250GB Seagate IDE; 3x320GB WD SATA; 3x160GB Samsung IDE/SATA; 1x500GB Seagate SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Windows Storage Server 2008 64Bit Enterprise
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 6GB DDR3-1333 CL9 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •