Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    341


    Standard Exponenten(Hochzahlen) in Windows

    Wie kann ich außer ²³ noch weitere Exponenten im Windows schreiben?

    brauche "hoch4" bis "hoch9". NICHT in Word etc.

    Zeichentabelle hab ich schon durchgeschaut, aber nichts gefunden.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von biaaas
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.713


    Standard

    Bin mir nicht hundertprozentig sicher, aber ich glaube das geht nicht. Musst das ganze so lösen: 10^8.

  4. #3
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.748


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A97 EVO R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-6300
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Jet Computer GEH-SKE468.B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16384 MB
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7770 1GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzteil:
      • BeQuiet BQT-L8 CM 530 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate 64 bit
      • Notebook:
      • JVC MP-XP 731

    Standard

    Natürlich geht das und auch mit der Zeichentabelle.
    Der Zeichensatz muß aber diese Zeichen beinhalten.
    Bei Word ist es eine Word-Funktion, außerhalb von Word sind es Zeichen im gewählten Zeichensatz.
    Problem: Mir ist kein Zeichensatz bekannt, der diese Zeichen beinhaltet.
    Home 1: AMD FX-6300 / 2 x 8192MB Corsair Vengeance DDR3-1866 / Asus M5A97 EVO R2.0 / Gigabyte HD7700 1 GB, Samsung 840 Pro 128GB / Archive Python 06408-xxx / Dell U2713HM
    Home 2: AMD K6-200 / 192MB SDRAM / FIC VA-502 / Creative Savage 4 Pro 32MB / 2 x Seagate ST-39103LW 9,1 GB 10K U2W SCSI, 1x IBM DGHS09 9,1GB 7.2K SCSI
    Home 3: AMD x5-133 / 128MB FPM / Elitegroup UM 8810 AIO / Biostar 4MB / 2 x 2 x Seagate ST-39103LC 9,1GB 10K U2W SCSI
    Home 4: AMD x5-133 @160MHz / 128MB FPM / TMC PAT48PG / #9 Vision 330 4MB/ 1x WD Caviar 23200 3,2GB IDE
    Home 5: AMD 286s16 / 4MB / ET4000W32i 1 MB / 1x Seagate ST-251-1 40MB MFM, 1x Seagate ST-157-1 40MB IDE
    Mobil: JVC MP-XP 731 / 8,9" TFT / Intel Centrino 1,0Ghz / 768MB DDR266 / IBM 7K60 60GB

  5. #4
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    09.03.2005
    Beiträge
    1.307


    Standard

    Arial Unicode MS und neuere Fonts wie Calibri, Cambria, Candara, Consolas, Constantia, Corbel, etc. haben hochgestellte 0-9.

  6. #5
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    3.642


    Standard

    In HTML gibt es auch die Möglichkeiten Text (und auch Zahlen) hoch oder Tiefgestellt zu schreiben und das unabhängig vom Zeichensatz.

  7. #6
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.748


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A97 EVO R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-6300
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Jet Computer GEH-SKE468.B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16384 MB
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7770 1GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzteil:
      • BeQuiet BQT-L8 CM 530 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate 64 bit
      • Notebook:
      • JVC MP-XP 731

    Standard

    Zitat Zitat von KGM11 Beitrag anzeigen
    Arial Unicode MS und neuere Fonts wie Calibri, Cambria, Candara, Consolas, Constantia, Corbel, etc. haben hochgestellte 0-9.
    Stimmt, bei Arial Unicode MS habe ich die gefunden.
    Home 1: AMD FX-6300 / 2 x 8192MB Corsair Vengeance DDR3-1866 / Asus M5A97 EVO R2.0 / Gigabyte HD7700 1 GB, Samsung 840 Pro 128GB / Archive Python 06408-xxx / Dell U2713HM
    Home 2: AMD K6-200 / 192MB SDRAM / FIC VA-502 / Creative Savage 4 Pro 32MB / 2 x Seagate ST-39103LW 9,1 GB 10K U2W SCSI, 1x IBM DGHS09 9,1GB 7.2K SCSI
    Home 3: AMD x5-133 / 128MB FPM / Elitegroup UM 8810 AIO / Biostar 4MB / 2 x 2 x Seagate ST-39103LC 9,1GB 10K U2W SCSI
    Home 4: AMD x5-133 @160MHz / 128MB FPM / TMC PAT48PG / #9 Vision 330 4MB/ 1x WD Caviar 23200 3,2GB IDE
    Home 5: AMD 286s16 / 4MB / ET4000W32i 1 MB / 1x Seagate ST-251-1 40MB MFM, 1x Seagate ST-157-1 40MB IDE
    Mobil: JVC MP-XP 731 / 8,9" TFT / Intel Centrino 1,0Ghz / 768MB DDR266 / IBM 7K60 60GB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •