Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    966


    Standard 4Gb unauffindbar

    Tach zusammen,
    will mal gleich zur Sache kommen. Ich habe ein Problem, nämlich dass komischerweise einfach ca. 4Gb auf meiner Platte nicht vorhanden sind.
    27,5 Gb sind laut Eigenschaften der Partition belegt. Wähle ich aber die ganzen Ordner in der Partition aus komme ich auch 23,5 Gb.

    Checkdisk hab ich auch schon drüberlaufen lassen, TuneUp hat auch nix gebracht. Wahrscheinlich ist Win7 zu blöd um die 4Gb zu erkennen.
    Kennt jemand vll einen Tipp wie ich an diese vermissten Gb rankomme? Versteckt sind die Dateien auch nicht.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    637


    Standard

    Zufällig ein notebook?
    Könnte eine HPA Partition sein.
    Einfach mal ne GPARTED cd booten und nach kucken.

    10Gbit Sammelthread
    Diagnose: Obsessive Computing Disorder....

  4. #3
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.255


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-V Pro
      • CPU:
      • i7-3770k
      • Kühlung:
      • HK 3.0 CU, 1080 Radi
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-G50b
      • RAM:
      • 4x4GB irgendwas ;)
      • Grafik:
      • EVGA GTX670
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB
      • Monitor:
      • Dell WF3008
      • Netzteil:
      • Corsair HX520W
      • Betriebssystem:
      • W7 Pro X64
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 290 // Sony 3.5-5.6/18-55
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Wohl eher ein Fall von Datei-Größe != belegte Größe.

  5. #4
    Admiral Avatar von damn
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    8.743


    Standard

    nimm doch einfach mal die plattengrösse aus dem bios, wenn die nur in bytes angezeigt wird durch 1024 teilen und du hast deine reale grösse

    klingt für mich aber eher nach versteckten dateien, von der grösse her könntens auch die wiederherstellungspunkte sein
    Radiator undicht? Guckst du hier!!!

    http://lmgtfy.com/?q=radiator+reparatur

  6. #5
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    11.07.2004
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    1.818


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-MA790X-UD4
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 905e
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja Plus Rev. B
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60F
      • RAM:
      • 4 GB Crucial DDR2 800
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD5850 (1 GB)
      • Storage:
      • Samsung 470 SSD 64GB (System) + 4TB Seagate
      • Monitor:
      • LG 24EB23PY-W (24 Zoll, 1920x1200, IPS-Panel)
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Sharkoon 400W 80+ Bronze
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro englisch

    Standard

    Ist das die Systempartition? Hast Du 4 GB RAM? Wenn ja, dürfte das die Datei für den Ruhezustand sein (hiberfil.sys), wo der Inhalt des RAM reingeschrieben wird, wenn der Rechner in den Ruhezustand gefahren wird.

    Ansonsten wie schon gesagt Systemwiederherstellung, Volumenschattenkopien oder Auslagerungsdatei, das kann alles mögliche sein.

    P.S.: werden alle versteckten und Systemdateien angezeigt?
    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmächtige Veränderungen sind nicht gestattet.

  7. #6
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    966
    Themenstarter


    Standard

    Es handelt sich um eine 36Gb Raptor, also kein Laptop.
    34,4Gb hab ich zur Verfügung und wie gesagt 4 Gb sind einfach weg, unbrauchbar.

    Die Ruhezustandsdatei (um die 3 Gb) hab ich per TuneUp gefunden. Ich hab sie eigentlich auch löschen lassen.

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von cypher_botox
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.972


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte 990FXA-UD3 Rev 3.3
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Systemname:
      • Schwarzes Monster
      • Kühlung:
      • Lüftung
      • Gehäuse:
      • Chenbro RM21706
      • RAM:
      • Corsair Ven.LP, 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • XFX HD7970
      • Storage:
      • 5x 146 GB SAS (Raid 6), 1x 2 TB
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzteil:
      • Zippy 5800, 800 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7, 64bit
      • Handy:
      • Mobistel Cynus F4

    Standard

    Sowas hatte auch ich - allerdings vor Jahren - mal. Die Lösung war am Ende eine defekte Platte.
    Kannst du beim Formatieren die volle Größe einstellen? Oder nur die rund 30 GB?
    Bei mir war es damals so, daß sich erst (es war ne 4 GB Platte) nur die letzten 100 MB nicht nutzen ließen. Zum Schluß waren es 800 MB ...
    Solltest du keine andere Lösung finden (evtl auch WD anschreiben), wirst du wohl einen GA-Fall haben.

    Gruß

    Florian

  9. #8
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    966
    Themenstarter


    Standard

    Ich habs grad nachgeschaut, ich würde 34,4 Gb nach der Formatierung haben. Genauso wie meine 2. Raptor.

    Also bis jetzt ist es schon wirklich komisch. Vll habe ich morgen Lust zu formatieren, ist ja nur die Spieleplatte.

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von cypher_botox
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.972


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte 990FXA-UD3 Rev 3.3
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Systemname:
      • Schwarzes Monster
      • Kühlung:
      • Lüftung
      • Gehäuse:
      • Chenbro RM21706
      • RAM:
      • Corsair Ven.LP, 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • XFX HD7970
      • Storage:
      • 5x 146 GB SAS (Raid 6), 1x 2 TB
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzteil:
      • Zippy 5800, 800 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7, 64bit
      • Handy:
      • Mobistel Cynus F4

    Standard

    Wenn du nach Formatierung komplett drauf zugreifen kannst, hat dir die Platte nur einen Streich gespielt. Wenn nicht, Schick sie ein. Viel Erfolg.

    Gruß

    Florian

  11. #10
    Bootsmann Avatar von Equinox
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    641


    Standard

    Versteckte sowie Systemdateien werden angezeigt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •