Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Stabsgefreiter Avatar von Raph1990
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    266


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • Asus K42J
      • Photoequipment:
      • Nikon D3100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Ace

    Standard gt335m uebertakten

    hallo lieber luxxer!

    ich moechte wie im threadtitel schon geschrieben, meine gt335m in meinem asus k42jv zu uebertakten. ich weiss es wird heiss, ich weiss ein notebook ist eigentlich nicht dafuer gedacht und ich bin mir auch bewusst das die grafikkarte schon ordentlich was leistet. dennoch moechte ich es einfach probieren und schauen ob ich wirklich einen leistungsschub merke.
    nun meine frage, wie mache ich das?
    ich habe hier im forum und in google schon etliche male versucht etwas rauszufinden und bin immer in eine sackgasse gestossen. entweder waren es aeltere modelle (grakas) oder atis. ich habe es auch schon mit dem rivatuner versucht, nur da kann ich gar nicht den tab fuer low level hardware overclocking bzw. er erkennt die karte nicht.
    wie mache ich das ganze nun?

    danke schon im voraus
    AMD Phenom II X3 720 BE / Gigabyte GA-MA770-UD3P / 4 GB of G.Skill Ripjaws / Gigabyte GV-R489OC-1GD / WD Caviar Black 1TB / powered by Corsair HX520W and Packed into a Coolermaster CM690 Chassis

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter Avatar von Schlaubie
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    251


    Standard

    Kannst ja mal den MSI Afterburner ausprobieren.

    MSI Afterburner - Download - CHIP Online

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •