Seite 2 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 533
  1. #26
    Banned
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    nähe Mainz
    Beiträge
    6.945


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68
      • CPU:
      • Core i5 2500k-i7-2600k
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • DimasTech Bench Table
      • RAM:
      • Corsair
      • Grafik:
      • GTX570
      • Storage:
      • 2x500GB,Corsair GT 120GB SSD
      • Monitor:
      • Iiyama E2475HDS
      • Netzteil:
      • Seasonic X650
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Handy:
      • HTC Wildfire
    Geändert von Ace.KIA. (16.06.10 um 19:40 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Leutnant zur See Avatar von Lawitz
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.085


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage III Gene
      • CPU:
      • i7 950 @ 4,2ghz
      • Kühlung:
      • Wakü mit 2x1080 Radis
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC-9F
      • RAM:
      • 3x2gb
      • Grafik:
      • EVGA GTX 470
      • Storage:
      • 2x 128gb Crucial C300 + 3x 3TB WD Red/Green
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll EV2736W
      • Netzwerk:
      • Fritzbox
      • Sound:
      • Auzentech Forte 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Modu87+ 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Sonstiges:
      • Maus: Steelseries Sensei MLG, Tastatur: Logitech illuminated keyboard (erste rev.)
      • Photoequipment:
      • Canon 700D
      • Handy:
      • Oneplus One

    Standard

    die wollte ich aber nehmen. wo kann man denn die feser teile kaufen in schwarz vernickelt? ansonsten müsste ich einen anderen kühler nehmen. tüllen möchte ich nicht aus angst das das undicht wird am anschluss. ich hatte plugin, wurde ganz leicht undicht bei querbelastung, bei schraubanschlüssen kriege ich es nur dicht hin wenn ich mit der rohrzange etwas nachhelfe, mit handfest geht es nicht, selbst wenn es dicht ist dreht sich der anschluss leicht wieder raus. bei tüllen muss man ja besonders aufpassen das der o-ring nicht herausgedrückt wird, das ist dann ja noch schwieriger, nichts für einen der zwei linke hände für anschlüsse hat schätze ich mal, oder was meint ihr dazu?

  4. #28
    Vizeadmiral Avatar von KingPiranhas
    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    7.768


    Standard

    Nimm z.b. PS Tüllen und fertig. Bei mir hat sich erst einemal einen O-ring leicht rausgedrückt. Was ich dank Kontrolle schnell gesehen habe.

  5. #29
    Leutnant zur See Avatar von Lawitz
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.085


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage III Gene
      • CPU:
      • i7 950 @ 4,2ghz
      • Kühlung:
      • Wakü mit 2x1080 Radis
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC-9F
      • RAM:
      • 3x2gb
      • Grafik:
      • EVGA GTX 470
      • Storage:
      • 2x 128gb Crucial C300 + 3x 3TB WD Red/Green
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll EV2736W
      • Netzwerk:
      • Fritzbox
      • Sound:
      • Auzentech Forte 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Modu87+ 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Sonstiges:
      • Maus: Steelseries Sensei MLG, Tastatur: Logitech illuminated keyboard (erste rev.)
      • Photoequipment:
      • Canon 700D
      • Handy:
      • Oneplus One

    Standard

    ist der denn richtig fest? oder dreht sich das einfach raus z.B. wenn man einen 90° anschluss dreht?

  6. #30
    Leutnant zur See Avatar von Pyrocrack
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE Z77X-UD5H F16
      • CPU:
      • Intel i7-2700K @4.5-5GHz
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • WaKü HEATKILLER 3.0 MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC60FNW
      • RAM:
      • A-Data X-Series 2000 8GB
      • Grafik:
      • POV TGT 680GTX GPU-X³ @1230MHz
      • Storage:
      • Intel 520 und 510SSD + einige WD HDD
      • Monitor:
      • SAMSUNG P2470H, UE40EH5300
      • Sound:
      • Xonar D2X, Harman Kardon AVR 7500, Y. A2070 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar SX700
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • MX1100/G700/G19

    Standard

    Gibt es für den HK3 einen Halter für AM3, wo ich nicht wieder das Board ausbauen muss?

  7. #31
    Vizeadmiral Avatar von KingPiranhas
    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    7.768


    Standard

    Zitat Zitat von Lawitz Beitrag anzeigen
    ist der denn richtig fest? oder dreht sich das einfach raus z.B. wenn man einen 90° anschluss dreht?
    Was ist richtig fest?

  8. #32
    Leutnant zur See Avatar von Lawitz
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.085


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage III Gene
      • CPU:
      • i7 950 @ 4,2ghz
      • Kühlung:
      • Wakü mit 2x1080 Radis
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC-9F
      • RAM:
      • 3x2gb
      • Grafik:
      • EVGA GTX 470
      • Storage:
      • 2x 128gb Crucial C300 + 3x 3TB WD Red/Green
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll EV2736W
      • Netzwerk:
      • Fritzbox
      • Sound:
      • Auzentech Forte 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Modu87+ 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Sonstiges:
      • Maus: Steelseries Sensei MLG, Tastatur: Logitech illuminated keyboard (erste rev.)
      • Photoequipment:
      • Canon 700D
      • Handy:
      • Oneplus One

    Standard

    für mich ist fest wenn ich meine 11/8er 90° schraubanschlüsse (sind schon etwas schwergäng) drehen kann ohne das sich das gewinde mitdreht. erst wenn man die anschlüsse mit der zange anzieht ist das möglich.

  9. #33
    Vizeadmiral Avatar von KingPiranhas
    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    7.768


    Standard

    Ich ziehe meine 10mm PS tüllen immer leicht mit ner Zange an.

  10. #34
    Admiral Avatar von Chrisch
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    12.740


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus IV Gene Z68
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500K
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-101B
      • RAM:
      • 8GB DDR3-1600 Corsair
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX780 @ 1200/3500
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64 Ultimate
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FZ38 + Hama Stativ
      • Handy:
      • Google Nexus 4 & 5

    Standard

    Zitat Zitat von Pyrocrack Beitrag anzeigen
    Gibt es für den HK3 einen Halter für AM3, wo ich nicht wieder das Board ausbauen muss?
    Wieso "wieder" das Board ausbauen? Wenn den runter haben willst drehst die 4 Schrauben raus und gut ist.

    Geändert von Chrisch (16.06.10 um 22:13 Uhr)

  11. #35
    Leutnant zur See Avatar von Pyrocrack
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE Z77X-UD5H F16
      • CPU:
      • Intel i7-2700K @4.5-5GHz
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • WaKü HEATKILLER 3.0 MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC60FNW
      • RAM:
      • A-Data X-Series 2000 8GB
      • Grafik:
      • POV TGT 680GTX GPU-X³ @1230MHz
      • Storage:
      • Intel 520 und 510SSD + einige WD HDD
      • Monitor:
      • SAMSUNG P2470H, UE40EH5300
      • Sound:
      • Xonar D2X, Harman Kardon AVR 7500, Y. A2070 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar SX700
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • MX1100/G700/G19

    Standard

    Nö ich möchte ev. bald einen einbauen

  12. #36
    Admiral Avatar von Chrisch
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    12.740


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus IV Gene Z68
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500K
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-101B
      • RAM:
      • 8GB DDR3-1600 Corsair
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX780 @ 1200/3500
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64 Ultimate
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FZ38 + Hama Stativ
      • Handy:
      • Google Nexus 4 & 5

    Standard

    Hast du zur Zeit denn irgendwas anderes montiert? Denn der HK wird an der ori AM3 Backplate befestigt.

  13. #37
    Leutnant zur See Avatar von Pyrocrack
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE Z77X-UD5H F16
      • CPU:
      • Intel i7-2700K @4.5-5GHz
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • WaKü HEATKILLER 3.0 MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC60FNW
      • RAM:
      • A-Data X-Series 2000 8GB
      • Grafik:
      • POV TGT 680GTX GPU-X³ @1230MHz
      • Storage:
      • Intel 520 und 510SSD + einige WD HDD
      • Monitor:
      • SAMSUNG P2470H, UE40EH5300
      • Sound:
      • Xonar D2X, Harman Kardon AVR 7500, Y. A2070 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar SX700
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • MX1100/G700/G19

    Standard

    Habe einen innovatek XX-Flow drauf. Am Board musste nichts verändert werden.
    Wenn ich die Schrauben rausdrehe, fällt doch die Backplate ab oder nicht?
    Geändert von Pyrocrack (16.06.10 um 22:56 Uhr)

  14. #38
    Vizeadmiral Avatar von KingPiranhas
    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    7.768


    Standard

    Wenn ich die Schrauben rausdrehe, fällt doch die Backplate ab oder nicht?
    Nicht bei AMD Boards.

  15. #39
    Leutnant zur See Avatar von Pyrocrack
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE Z77X-UD5H F16
      • CPU:
      • Intel i7-2700K @4.5-5GHz
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • WaKü HEATKILLER 3.0 MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC60FNW
      • RAM:
      • A-Data X-Series 2000 8GB
      • Grafik:
      • POV TGT 680GTX GPU-X³ @1230MHz
      • Storage:
      • Intel 520 und 510SSD + einige WD HDD
      • Monitor:
      • SAMSUNG P2470H, UE40EH5300
      • Sound:
      • Xonar D2X, Harman Kardon AVR 7500, Y. A2070 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar SX700
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • MX1100/G700/G19

    Standard

    Das ist natürlich klasse, danke für die Infos

  16. #40
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    314


    Standard

    Nicht bei AMD Boards.
    Bei manchen Mobos ist die Backplate aufgeklebt bei anderen aber nicht. Die Aussage ist so falsch.

  17. #41
    Leutnant zur See Avatar von Pyrocrack
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE Z77X-UD5H F16
      • CPU:
      • Intel i7-2700K @4.5-5GHz
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • WaKü HEATKILLER 3.0 MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC60FNW
      • RAM:
      • A-Data X-Series 2000 8GB
      • Grafik:
      • POV TGT 680GTX GPU-X³ @1230MHz
      • Storage:
      • Intel 520 und 510SSD + einige WD HDD
      • Monitor:
      • SAMSUNG P2470H, UE40EH5300
      • Sound:
      • Xonar D2X, Harman Kardon AVR 7500, Y. A2070 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar SX700
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • MX1100/G700/G19

    Standard

    Oha, dann lasse ich mich mal überraschen

  18. #42
    Admiral Avatar von Chrisch
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    12.740


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus IV Gene Z68
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500K
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-101B
      • RAM:
      • 8GB DDR3-1600 Corsair
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX780 @ 1200/3500
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64 Ultimate
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FZ38 + Hama Stativ
      • Handy:
      • Google Nexus 4 & 5

    Standard

    Also bei mir ist das Board im montierten Zustand so nah am Boden das die Backplate sich nicht verschiebt. Habe die nachträglich trotzdem mit beidseitigen Klebeband fixiert.

    Wenn du das vorsichtig machst sollte es auf jedenfall ohne Probleme klappen.

  19. #43
    Leutnant zur See Avatar von Pyrocrack
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE Z77X-UD5H F16
      • CPU:
      • Intel i7-2700K @4.5-5GHz
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • WaKü HEATKILLER 3.0 MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC60FNW
      • RAM:
      • A-Data X-Series 2000 8GB
      • Grafik:
      • POV TGT 680GTX GPU-X³ @1230MHz
      • Storage:
      • Intel 520 und 510SSD + einige WD HDD
      • Monitor:
      • SAMSUNG P2470H, UE40EH5300
      • Sound:
      • Xonar D2X, Harman Kardon AVR 7500, Y. A2070 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar SX700
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • MX1100/G700/G19

    Standard

    Ja ich werde einfach das Gehäuse auf die Seite legen, da kommt die Backplate nicht so weit.
    Vielleicht noch mit einer Schraube fixieren oder so.

  20. #44
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    314


    Standard

    Lustig wird es wenn Du so ein Mainboard hast:

    Ja es gibt auch Amd Mainboard die keine Schrauben verwenden und auch keine Gewinde in der Backplate haben. Ist übrigens ein Gigabyte Mainboard. Hier die Rückseite wie man sieht nicht verklebt und keine Gewinde.
    Dieses Mobo hätte man ausbauen müssen.
    Aber normalerweise sind die schon verschraubt und dann sollte es keine Probleme geben.

  21. #45
    Ber
    Ber ist offline
    Oberleutnant zur See Avatar von Ber
    Registriert seit
    20.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.405


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI UT X58 T3eH8
      • CPU:
      • Intel i7-930
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A70B
      • RAM:
      • Exceleram EB3121B, 3x2GB
      • Grafik:
      • ATI Radeon 4870 X2
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 256GB, HD753LJ
      • Monitor:
      • 2x Asus VW222U
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude 7.1, Dynaudio MC15, SUB 250
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 2.3, 625W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional, 64bit
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8730w, 17" WUXGA Dreamcolor-Panel, C2Q Q9000, 4GB
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D
      • Handy:
      • iPhone 4S 64GB, iOS 7.1.1.

    Standard

    Zitat Zitat von ExAMDfAN Beitrag anzeigen
    Also die haben anstatt den Metallstiften jetzt Inbusschrauben verbaut !
    Die kann man doch aber auch rausdrehen - sollte man zumindest können. Mir hingegen ist bei meinem neulich gar keine extra Verschraubung für das Haltesystem mehr aufgefallen, ich hab aber morgen oder Freitag die Möglichkeit, das nochmal zu überprüfen bei meinem LT.

    Spoiler: Anzeigen

    Verkaufe: nix Suche: auch nix

  22. #46
    Leutnant zur See Avatar von Pyrocrack
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE Z77X-UD5H F16
      • CPU:
      • Intel i7-2700K @4.5-5GHz
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • WaKü HEATKILLER 3.0 MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC60FNW
      • RAM:
      • A-Data X-Series 2000 8GB
      • Grafik:
      • POV TGT 680GTX GPU-X³ @1230MHz
      • Storage:
      • Intel 520 und 510SSD + einige WD HDD
      • Monitor:
      • SAMSUNG P2470H, UE40EH5300
      • Sound:
      • Xonar D2X, Harman Kardon AVR 7500, Y. A2070 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar SX700
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • MX1100/G700/G19

    Standard

    Zitat Zitat von neuli Beitrag anzeigen
    Lustig wird es wenn Du so ein Mainboard hast:

    Ja es gibt auch Amd Mainboard die keine Schrauben verwenden und auch keine Gewinde in der Backplate haben. Ist übrigens ein Gigabyte Mainboard. Hier die Rückseite wie man sieht nicht verklebt und keine Gewinde.
    Dieses Mobo hätte man ausbauen müssen.
    Aber normalerweise sind die schon verschraubt und dann sollte es keine Probleme geben.
    Bei mir sind zum Glück Schrauben drin
    ASRock > Products > 890FX Deluxe3

    Die Backplate sieht geklebt aus, solange dann die Muttern auch noch drin bleiben ist ja alles gut
    http://www.amdclub.ru/images/stories...luxe3_09_s.jpg

    Edit: habe noch paar Fragen zum HK3:
    Wie ist der Temperaturunterschied vom normalem HK3 zu der LC Version?
    Gibt es was besseres am Markt von der Kühlleistung?
    Geändert von Pyrocrack (17.06.10 um 06:30 Uhr)

  23. #47
    Kapitänleutnant Avatar von DrProctor
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Bürokratistan
    Beiträge
    2.002


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87 OC Formula
      • CPU:
      • i5 4670K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • CM ATCS 840
      • RAM:
      • 8Gb G.Skill DDR3 2400
      • Grafik:
      • R7970 Lightning
      • Storage:
      • Corsair F60 + Samsung 840 250Gb
      • Monitor:
      • Asus VG248QE
      • Sound:
      • Onkyo TX-SR508
      • Netzteil:
      • Enermax Revo87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Win7

    Standard

    Zitat Zitat von Ber Beitrag anzeigen
    Die kann man doch aber auch rausdrehen - sollte man zumindest können. Mir hingegen ist bei meinem neulich gar keine extra Verschraubung für das Haltesystem mehr aufgefallen, ich hab aber morgen oder Freitag die Möglichkeit, das nochmal zu überprüfen bei meinem LT.
    Ja, das sind Inbus Madenschrauben und die kann man natürlich rausdrehen, sonst wärens ja keine Schrauben.
    Muss halt den passenden Schlüssel haben und bissl Kraft, bei Watercool arbeiten wohl Höhlentrolle so krass wie die Schrauben bei mir angezogen waren.

  24. #48
    Vizeadmiral Avatar von KingPiranhas
    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    7.768


    Standard

    Wie ist der Temperaturunterschied vom normalem HK3 zu der LC Version?
    DeXgo - WaKü CPU-Kühler Roundup 6 Wasserkühlung-Testbericht (Seite 1) oder in ein Review von Bundymania schauen

    Gibt es was besseres am Markt von der Kühlleistung?
    EK HF, Swiftech Apogee XT und laut AC der Kyros, alle liegen dicht beieinander.

  25. #49
    Leutnant zur See Avatar von Pyrocrack
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE Z77X-UD5H F16
      • CPU:
      • Intel i7-2700K @4.5-5GHz
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • WaKü HEATKILLER 3.0 MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC60FNW
      • RAM:
      • A-Data X-Series 2000 8GB
      • Grafik:
      • POV TGT 680GTX GPU-X³ @1230MHz
      • Storage:
      • Intel 520 und 510SSD + einige WD HDD
      • Monitor:
      • SAMSUNG P2470H, UE40EH5300
      • Sound:
      • Xonar D2X, Harman Kardon AVR 7500, Y. A2070 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar SX700
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • MX1100/G700/G19

    Standard

    Wow, THX!

    Denke ich werde den HK3 LC Kaufen, LC wegen dem besseren Durchfluss und der geht auch nicht so schnell dicht wenn mal was sein sollte.

    Das Kupfer scheint auch spitze zu sein.

    edit: Beim LC ist der Deckel ja aus POM.
    Nene da muss ich doch den anderen nehmen.
    Wenn dann alles aus Metall

    So bestellt, WTF GLS
    Geändert von Pyrocrack (18.06.10 um 06:54 Uhr)

  26. #50
    Vizeadmiral Avatar von peebee
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    8.032


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage II Extreme X58
      • CPU:
      • Intel Xeon W3520 @ 4,4Ghz
      • Systemname:
      • Defiance
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A77 FB
      • RAM:
      • Corsair Dominator XMS3 1600Mhz
      • Grafik:
      • GTX 570 SLI (2x)
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint F1 500GB
      • Monitor:
      • HP w2408h 24"
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series 750W
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64
      • Sonstiges:
      • Kopfhörer Beyerdynamics DT-990 Pro

    Standard

    Moin zusammen.

    Wollte letzte Tage mal nach dem Inneren meines HK 3.0 schauen und da drehte dann der Inbus an einer Schraube durch. Weiß jemand, wie man das irgendwie am besten retten kann?

Seite 2 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •