Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 78
  1. #1
    Zoork
    Guest

    Standard Bester 120mm Lüfter für Radiatoren

    Moin zusammen,

    gerne möchte ich in Erfahrung bringen, welche 120mm Lüfter derzeit die Besten sind. Ich besitze einen Quad Radiator von Feser und suche hierfür die effizientesten Lüfter. Natürlich sollen Sie so leise wie möglich sein, bei bestmöglichem Luftdurchsatz. Ich habe derzeit vier Yate Loon D12SL-12 Lüfter auf dem Feser, die mit 7V ca. 850rpm laufen. Das, was da hinter dem Lüfter bei dieser Drehzahl rauskommt, kann man im Grunde aber nur als Lüftchen bezeichnen. Vier Scythe Slip Stream 1200 habe ich ebenfalls probiert, die sind mir aber zu laut bzw. machen am Radi zischelnde Geräusche, der Luftdurchsatz ist allerdings wesentlich besser. Ein Betrieb der vier Lüfter an einer Aquastream XT wäre wünschenswert.

    So, was sagt ihr: Welcher Lüfter ist der Beste derzeit, Preis spielt keine Rolle? Ich habe mir als Alternative mal den Noctua NF-P12-1300 oder Noctua NF-S12-1200 rausgesucht. Diese Lüfter müsste an der Aquastream XT eigentlich mit vier Stück funktionieren und der Luftdurchsatz sollte doch wesentlich besser sein als bei den Yate Loon – oder? Nur welcher der beiden ist besser? Die Temps des Wassers müssten mit denen doch auch besser werden bzw. kann länger gehalten werden.

    Danke Euch und Grüße
    Geändert von Zoork (20.10.08 um 09:32 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Marktoberdorf (Allgäu)
    Beiträge
    1.165


    Standard

    Vier Scythe Slip Stream 1200 habe ich ebenfalls probiert, die sind mir aber zu laut bzw. machen am Radi zischelnde Geräusche, der Luftdurchsatz ist allerdings wesentlich besser.
    Klingt nach dem natürlichen Strömungsgeräusch. Ab nem gewissen Punkt an Luftdurchsatz wird das zwangsläufig kommen, das wird sich nicht ändern lassen.

    Also der AS Lüfterausgang ist für maximal 5Watt ausgelegt, aber ... du wirst die Lüfter ehnet mti voller Leistung laufen lassen.

    Ich selbst hate dei Papstlüfter verbaut. 83m² Fördervolumen, 18dB bei 12V @ 1100U/min, allerdings kosten die dann auch gepflegte 14€ / Stück. ... Leistungsaufnahme bei 12V 0.72W das ist wirklich wenig


    Offtopic:
    Kühlleistung könntest du noch durch Shrouds erhöhen

  4. #3
    Oberbootsmann Avatar von Celsi
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    965


    Standard

    Hm, ich habe auch Loonies an meinen FESERn und bin eigentlich ganz zufrieden. Die Loonies sind nicht Syliva Saint, aber sie blasen doch ganz gut, gutes Mittelmaß würde ich sagen.
    Die NOCTUAs habe ich nie gehabt, aber der hohe Preis und "Gerüchte" über nicht so tolle Förderleistung haben mich immer wieder vor denen zurückschrecken lassen.
    Meine pers. Lüftercharts hatte ich schonmal hier zusammengefasst.

    Gruß,
    Celsi

  5. #4
    Baschtelwaschtel i.R. Avatar von scamps
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    12.506


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene V
      • CPU:
      • i7-3770K @4500
      • Systemname:
      • Rappelkiste
      • Kühlung:
      • Luftpumpe
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-08E
      • RAM:
      • 16 GB Samsung Green @2200
      • Grafik:
      • Asus GTX 670
      • Storage:
      • Samsung 830 256 GB + 2,5" Datengrab
      • Monitor:
      • Samsung PX2370
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 HP 64-bit
      • Sonstiges:
      • http://www.3dmark.com/3dm11/3989024

    Standard

    Kau mal diesen Thread durch:
    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=452378

    Wenn Du mit 850 rpm bei den Loonies leben kannst, würde ich an Deiner Stelle die Slipstream 1200 @5-6 V mit Shroud versuchen. Alle anderen "Standard"-Lüfter sind nicht wirklich leiser bei gleicher Luftleistung. Eine Alternative wären vielleicht die Noiseblocker XL2.
    Bei Betrieb mit 5 V mit ich letztlich wieder bei den Loonies (entsprechend selektiert) gelandet. Wobei da die Ausschußquote schon immens ist. Habe vorletzte Woche noch 4 neue gekauft und 2 direkt weggeschmissen. Auch bei den XL2 habe ich 1 von 3 aussortiert.

    Definitiv vergessen kannst Du den Betrieb von 4 Lüftern an der Aquastream. Es geht: 3x Loonie (ca. 70-72°) oder 2x Slip Stream oder 2x XL2 oder 2x XL1. Bei allen anderen Kombis die ih ausprobiert habe streikte die Pumpenelektronik wg. Überhitzung oder war zumindest um 80°

  6. #5
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Marktoberdorf (Allgäu)
    Beiträge
    1.165


    Standard

    4 Päpste gehen die erreichen beim Anlaufen grad mal 5V :P

  7. #6
    Fregattenkapitän Avatar von BigHorst
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.061


    Gruß BigHorst

    GA-EP45-UD3P / Q9550@3,86Ghz / GA 280GTX (681/1466/1161 @1,06V) / G.Skill 6GBPk / CobaNitrox-750W Rev.2
    LG Flatron W2600HP / Auzentech X-Fi prelude / Heco Victa 600/200/100/25A @Yamaha RX-V365 / winxp64 u. winXP32 / Thrustmaster T500rs

    Richard Burns Rally - game or reality?

  8. #7
    Oberbootsmann Avatar von Celsi
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    965


    Standard

    Das ist ein komischer Test. Mal abgesehen von der flapsigen Wortwahl widersprechen die "Ergebnisse" teilweise nicht nur sehr stark meinen pers. Erfahrungen, sondern auch denen, die man hier bei uns so liest.

  9. #8
    Oberbootsmann Avatar von Celsi
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    965


    Standard

    Zitat Zitat von scamps Beitrag anzeigen
    Bei Betrieb mit 5 V mit ich letztlich wieder bei den Loonies (entsprechend selektiert) gelandet. Wobei da die Ausschußquote schon immens ist. Habe vorletzte Woche noch 4 neue gekauft und 2 direkt weggeschmissen. Auch bei den XL2 habe ich 1 von 3 aussortiert.
    *Grins*, ich bin nach enttäuschenden Versuchen mit den Noiseblockern und dem (mit schwerem Herzen) Aussortieren der Slippies (trotzdem genialer Lüfter) auch wieder bei den Loonies gelandet

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von HESmelaugh
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    1.837


    Standard

    Ich fürchte, man kann von keinem Lüfter absolute Stille in Kombination mit gutem Luftdurchsatz erwarten. Das ist schon nur deshalb schwierig, weil ein guter Luftdurchsatz hörbares Luftrauschen zur Folge hat.
    Ein Beispiel davon ist der Noiseblocker Multiframe: Bei dem ist ab etwa 900U/min nur ein Luftrauschen hörbar. Das Lager wäre an sich noch völlig leise, aber die Luft hört man einfach. Was du versuchen könntest sind Scythe Ultra Kaze 1000 Lüfter, in Push-Orientierung und mit Vorkammern (Shrouds).
    Braucht zwar massig Platz, ist aber vermutlich das beste Kühlleistung/Lautsärke-Verhältnis, was sich realisieren lässt.

  11. #10
    Admiral Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    56.576


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • 3570K@stock
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG K601@Onkyo@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professionell
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Samsung Galaxy 2

    Standard

    Die Loonies sind nicht Syliva Saint, aber sie blasen doch ganz gut,
    Zuviel pr0n geguckt was?


    Die Loons sind doch ideal für jeden radi, wieso nicht behalten?
    Bitte schreibt mir keine PNS mehr! Ich bin jetzt entgültig aus dem Forum weg. Eigentlich wollte ich dies ja schon vor einem Jahr umsetzen, aber wie ihr seht, schreibe ich jetzt seit Januar 2014 nichts mehr bzw. war in der Zeit nur drei Mal für 5 min online. Gründe findet ihr hier:
    http://www.hardwareluxx.de/community...hl-918288.html

  12. #11
    Zoork
    Guest

    Standard

    Jau, ich danke Euch allen für die Antworten. Ich sehe schon, auch bei den Lüftern macht so jeder seine eigenen Erfahrungen. Im Grunde weiß man nicht, was Mann oder Frau nehmen soll. Ich schaue mal, die Meinungen und die Links haben schon mal geholfen. Die Loonies empfinde ich als zu schwach, im Grunde suche ich einen Lüfter, der den gleichen Duchsatz bringt wie die Scythe Slip Stream 1200, nur mit besseren Lagern bzw. leiserem Laufgeräusch. Es ist im gefühlten Luftstrom schon ein riesen Unterschied, wenn die Yate Loon D12SL und Scythe Slip Stream 1200 beide auf jeweils 800 Umdrehungen laufen - die Slip Stream pusten wesentlich stärker - hält man jeweils beide Lüfter gleichzeitig vor jeweils ein Auge, ist das Auge auf dem der Slip Stream pustet viel schneller trocken!
    Geändert von Zoork (20.10.08 um 15:45 Uhr)

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    4.904


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V LX
      • CPU:
      • i5-3570K @ 4,0GHz @ 1.0V
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh LCX-01B-B-SL
      • RAM:
      • 8GB Crucial Ballistix 1600MHz
      • Grafik:
      • Palit GTX770 OC
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB + Crucial m4 256GB
      • Monitor:
      • LG 25UM65-P
      • Netzwerk:
      • TP-Link Archer C7
      • Sound:
      • Heco Victa II 201 @ Lepai 2020A+
      • Netzteil:
      • BQT-BN142
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • Unitymedia 100MBit
      • Notebook:
      • XMG A102 @ i5 @ 8GB @ Crucial M500 480GB
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-W310
      • Handy:
      • i8190 @ cyanogen11

    Standard

    Wenn Geld für dich keine Rolle spielt:

    Klemm' dir 4 Noctuas auf und 4 Noctuas unter den Radi. Natürlich blasen alle 8 Lüfter in eine Richtung.

    Durch dieses Konstrukt erzeugst du im Radiator einen deutlich stärkeren Luftstrom. Eigentlich steht die dadurch erlangte Mehrleistung an Kühlung weit abseits des Preis-Leistungsverhältnisses - aber du sagtest ja, dass das Geld keine Rolle spielt.

    p.s.: Ich werde demnächst mal die Xigmateks testen. Die erzeugen einen recht hohen Luftstrom und sind verdammt günstig zu haben. Zudem find' ich das Leuchten der Xigmateks geil. Die dürfen dann gegen meine Loonies, Scythe & Airstream antreten. An der Steuerung natürlich. Denn laut sind die Xigmateks auch. Nur wen interessiert das, wenn ich in World of Conflict Panzer zerkloppe.

  14. #13
    Zoork
    Guest

    Standard

    Jau fortunes - es gibt hier durchaus User, die auf die 40 Lenze zugehen und genug Geld haben! Mist, ich höre mich an wie Dieter Bohlen oder Karl Lagerfeld! Ich werde jetzt mal ein paar andere Modelle bestellen und ausprobieren, werde meine Erfahrungen mit den Lüfterchen dann noch mal kundtun.

    Grüße

  15. #14
    Flottillenadmiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    4.904


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V LX
      • CPU:
      • i5-3570K @ 4,0GHz @ 1.0V
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh LCX-01B-B-SL
      • RAM:
      • 8GB Crucial Ballistix 1600MHz
      • Grafik:
      • Palit GTX770 OC
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB + Crucial m4 256GB
      • Monitor:
      • LG 25UM65-P
      • Netzwerk:
      • TP-Link Archer C7
      • Sound:
      • Heco Victa II 201 @ Lepai 2020A+
      • Netzteil:
      • BQT-BN142
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • Unitymedia 100MBit
      • Notebook:
      • XMG A102 @ i5 @ 8GB @ Crucial M500 480GB
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-W310
      • Handy:
      • i8190 @ cyanogen11

    Standard

    Jau, würde mich auch interessieren.

  16. #15
    Oberbootsmann Avatar von Celsi
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    965


    Standard

    @Zoork:
    Mit den 1200er Slipstream hast Du die Latte ziemlich hoch gelegt, m.E. wirst Du nichts finden, was auch nur noch annähernd so einen Wind macht und dabei (relativ gesehen) sooo leise bleibt.

    Nochmal zurück zu den Loonies: Bei mir laufen sie nur auf 550rpm am FESER, und das Lüftchen reicht aber völlig aus für eine DeltaT von 6° im Idle und 8-9° unter Last. Ist das bei Dir soo anders ? Jetzt in der kalten Jahreszeit (Bude auf ca. 21°C) drehen sie selbst beim Zocken nicht auf, weil ich im Aquaero eingestellt habe, daß sie erst ab 31°C Wassertemp. weiter aufdrehen sollen ...
    Ich habe allerdings auch 2 FESER, 1x360 und 1x240 ...

    Gruß,
    Celsi

  17. #16
    Zoork
    Guest

    Standard

    @Celsi,
    Nein, im Grunde ist mein DeltaT im Idle und unter Last fast wie bei dir. Ich habe immer eine Raumtemp von ca. 23 Grad, ich mag es Warm. Die Wassertemp liegt dann so bei 29 - 30 bei 820rpm mit den Loonies im Idle, bei Last bei ca. 32 - 33 Grad. Der Feser ist extern verbaut, bekommt daher auch immer genügend Luft, steht aber praktisch in einer Ecke, die sich im Laufe des Tages aufheizt und wo sich die Umgebungsluft etwas staut, es sind in dieser Ecke dann so ca. 25 Lufttemp, selbst im Winter. Mit den Scythe Slip Stream liege ich ebenfalls mit 820rpm um 1,5 - 2 Grad besser bei der Wassertemp - machen also schon etwas aus die Slip Stream auf dem Quad Feser - wenn nur die Gräusche nicht währen!

    Edit: Wenn ich die Slip Stream so weit runter regel, dass sie mich nicht stören, habe ich die gleichen Temps wie mit den Loonies - daher meine Frage nach Alternativen.
    Geändert von Zoork (20.10.08 um 16:48 Uhr)

  18. #17
    Oberbootsmann Avatar von Celsi
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    965


    Standard

    Achso, also wie ich, immer im Kampf ums letzte °C, aber silent muß es sein
    Aber ich lese auch gerade zum ersten Mal bewußt Deine Sig - Du hast da ja auch eine kleine Sonne zu kühlen ...

  19. #18
    Baschtelwaschtel i.R. Avatar von scamps
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    12.506


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene V
      • CPU:
      • i7-3770K @4500
      • Systemname:
      • Rappelkiste
      • Kühlung:
      • Luftpumpe
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-08E
      • RAM:
      • 16 GB Samsung Green @2200
      • Grafik:
      • Asus GTX 670
      • Storage:
      • Samsung 830 256 GB + 2,5" Datengrab
      • Monitor:
      • Samsung PX2370
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 HP 64-bit
      • Sonstiges:
      • http://www.3dmark.com/3dm11/3989024

    Standard

    @Zoork
    Ich würde ernsthaft über die Variante Slippie + Shroud nachdenken. Vor allem gibt´s da ja nette Teilchen von Feser ... die Discobeleuchtung braucht man ja nciht anzuschließen
    http://www.a-c-shop.de/suche.php?suc...f4ada66b3cd653

    @Celsi
    Ach, wir zwei beide und die Lüfter, nech?

  20. #19
    mit Amigas aufgewachsen Avatar von Naennon
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Euskirchen, NRW
    Beiträge
    13.830


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Z87 Maximus Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7-4770k
      • Systemname:
      • Nexus
      • Kühlung:
      • Koolance 380i
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 16GB 2133 Dominator Platinum
      • Grafik:
      • GTX 780ti K|NGP|N SLI
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 500
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 150MBit
      • Sound:
      • Asus ROG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 x64
      • Notebook:
      • iPad Air iOS 7.1
      • Photoequipment:
      • Nikon 3100
      • Handy:
      • iPhone 5 iOS 7.1

    Standard

    also ich habe am Mora mal 9 Loonies gehabt, kenne Xigmas, Noctuas, Slips, S Flex, Nanoxias, NB

    die loonies sind P/L unschlagbar, taugen und sind leise
    Noctuas > state of the art, aber schwules design und teuer
    Xigmas, sehen schick aus, kühlen ganz ordentlich, nicht ganz leise
    Slips leise aber wenig leistung
    s flex, leise, power, teuer
    NB leise, power, teuer
    Nanoxias leise, weniger power als sflex/nb, aber mehr als der rest, leise und schick


    du wirst erraten bei welchen ich geblieben bin

  21. #20
    Admiral Avatar von Prof.66
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Rockenhausen
    Beiträge
    10.291


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P55-GD65
      • CPU:
      • i7-860
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • TJ-07
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws-X 8GB
      • Grafik:
      • Sparkle GTX460 OC
      • Storage:
      • Adata SSD // Samungs F1 750GB
      • Monitor:
      • Samsung
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • X-FI Music // DT770
      • Netzteil:
      • HX520
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof. 64Bit
      • Photoequipment:
      • Olypmus E-520
      • Handy:
      • Samsung Galaxy I9000

    Standard

    hab auch 3 Loonie´s aufem TC Trippel, werden auch übers Aquaero geregelt und laufen bei
    ca 550 rpm und ich hör sie eigentlich sogut wie nicht und meine Wassertemp ist im Idle bei ca 27° und bei Last bei ca. 32°





  22. #21
    Oberstabsgefreiter Avatar von Executer16
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    511


    Standard

    Ich habe auch 3 Loonies auf 675rpm und was soll ich sagen, der Rest des PC's ist einfach lauter

    Aquastream XT // AC Cuplex Kyros // EK-FC5850 // Watercool Silentstar HD //
    Magicool Xtreme Tripple
    SB 2500K@4,6Ghz, Asus P8P67 Pro, Radeon 5850, Vertex3, Seasonic X-560, Cosmos S
    Fan-Control für 0 Cent: Speedfan www.almico.com/speedfan.php

  23. #22
    Zoork
    Guest

    Standard

    Na ja, ich weiß nicht, was ihr alle den Loonies abgewinnen könnt, gut, sie sind recht leise und billig, aber der Luftdurchsatz der Teile ist @7V nicht gut, ist meine Erfahrung - wie oben beschrieben. Wie von Celsi passend erkannt, ich muss nen Quad@4100 plus 4870 kühlen, da brennt es in der Hütte unter Last!

  24. #23
    Oberbootsmann Avatar von Celsi
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    965


    Standard

    Einzig logische Konsequenz in meinen Augen (und da schließe ich mich (schon wieder ) SCAMPS an:
    1200er Slippies, geregelt.
    Im Idle kurz-vor-stehenbleiben-langsam und bei steigender Last bzw. Wassertemp linear aufdrehend.
    Selbst ich gehe diese Option in Gedanken immer wieder durch, denn die Kühlleistung der Dinger war genial (ich wage die mir an meinen neuen FESERn gar nicht vorzustellen) und das leise, nicht unangenehme Luftrauschen im Idle war ein geringer Preis für diese Leistung.

  25. #24
    Bootsmann Avatar von Perplex
    Registriert seit
    04.05.2008
    Beiträge
    643


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus R3E
      • CPU:
      • W3520 @4ghz
      • Kühlung:
      • Mora3, Laing D5, Aquaero
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-B70
      • RAM:
      • Corsair Dominator 1600C8D
      • Grafik:
      • GTX 570
      • Monitor:
      • 27"
      • Netzteil:
      • Seasonic 750W
      • Betriebssystem:
      • W7

    Standard

    silenX sind auch brauchbar, nur verdammt teuer und ab einer gewissen drehzahl ist natürlich auch der luftstrom hörbar. ich würde zu loonies greifen. da stimmt das p/l !
    Geändert von Perplex (21.10.08 um 09:01 Uhr)

  26. #25
    Gefreiter
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    60


    Standard

    Ich empfehle Noiseblocker Multiframe MF12-S2. Die sind auf jeden Fall noch leiser als Noctuas. Ein echter Tip weil neu auf dem Markt.

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •