Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 80
  1. #1
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983


    Arrow Kaufberatung: CPU-Kühler für AMD Athlon 64 und Intel Pentium 4 Systeme (v1.07)

    Kaufberatung: CPU-Kühler für Athlon 64 und Pentium 4 Systeme


    Anmerkungen:
    Da der einstige Thread über die sinnvollen Athlon 64 und Pentium 4 CPU-Kühler nicht mehr aktualisiert wurde, habe ich einen neuen und etwas anders orientierten Thread eröffnet. Anbei möchte ich anmerken, dass nahezu alle hier aufgeführten Kühler die Gewichts-Spezifikationen der Hersteller überschreiten. Aufgrund der aktuellen Befestigungsmethoden dürfte dies allerdings kaum zu Problemen führen. Ich gebe übernehme allerdings keine Haftung für eventuelle Schäden an eurer Hardware oder Ähnlichem. Die Angaben beruhen größtenteils auf meinen Erfahrungen mit jedem Kühler selbst oder auf anderen Testberichten, allerdings gebe ich keine Garantie auf die Vollständigkeit oder Richtigkeit der nachfolgend aufgeführten Daten.


    Welcher Kühler ist für mich der Richtige?

    - Es gibt keinen "besten" Kühler an sich, da sich je nach System unterschiedliche Kühler besonders empfehlen. Bei Anfragen über den optimalen Kühler für euer System sollte möglichst das Gehäuse, das Mainboard und die Belüftung (Anzahl der Lüfter, Größe der Lüfter, Positionierung der Lüfter) angegeben werden, da so eine Empfehlung für den einen oder anderen Kühler einfacher ausgesprochen werden.

    - Es gibt grundlegend zwei verschiedene Arten von CPU-Kühlern. Zum einen gibt es die "Standardverwirbler", bei denen der verbaute Lüfter die Luft in Richtung Mainboard bläst oder vom Mainboard absaugt, und zum anderen gibt es die "Towerkühler", die aufgrund ihrer Bauweise die Luft parallel zum Mainboard blasen oder saugen. Jedes dieser Kühlerlayouts hat auch seine Vor- und Nachteile. Beim "Standardverwirbler" kommt es aufgrund des ungeordneten Luftstroms zu einem Anstieg der Gehäusetemperatur, da die warme Luft im gesamten Gehäuse verteilt wird. Dagegen haben die "Standardverwirbler" allerdings den Vorteil, dass umliegende Bauteile auf dem Mainboard besser belüftet werden. Die "Towerkühler" sorgen für eine niedrigere Gehäusetemperatur, da die erwärmte Luft meistens sofort in Richtung eines Gehäuselüfters geblasen, der diese gleich aus dem Gehäuse fördert. Deshalb erzielen Tower-Kühler in geschlossenen Systemen bei gleicher theoretischer Kühlleistung (Anzahl Heatpipes, Größe Kühlfläche, Lamellenabstand) oftmals bessere Ergebnisse als der vergleichbare "Standardverwirbler". Da die Luft bei Towerkühlern allerdings nicht über das Mainboard geblasen wird, kann es zu höheren Temperaturen bei den Bauteilen rund um den Sockel kommen.

    - Da viele Kühler bereits enorme Maße angenommen haben, besteht immer die Gefahr, dass ein CPU-Kühler nicht im eigenen System passt. Die größten Fehlerquellen können dabei beim Gehäuse und beim Mainboard liegen. Um sicher zu gehen, ob ein Kühler im eigenen System passt, sollte man die Kompatibilitätslisten (falls vorhanden) der Hersteller studieren und Erfahrungsberichte der einzelnen Kühler in verschiedenen Foren anschauen. Auch eine direkte Anfrage beim Hersteller selbst kann die Frage bezüglich der Kompatibilität klären.


    >>> Kühler bis 20 Euro


    - Arctic Cooling Freezer 64 / 7 Pro

    Pro:
    - sehr günstiger Preis
    - recht gute Kühlleistung
    - entkoppelter Lüfter
    - relativ leise
    - leicht
    - einfache Montage

    Contra:
    - bescheidene Qualität
    - Kühlleistung variiert je nach Exemplar teils deutlich
    - Lüfter nicht nebengeräuschfrei
    - Sonderlüfter erschwert Lüftertausch
    - nur für jeweils eine Plattform

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.dirkvader.de

    Geizhals:
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro
    Arctic Cooling Freezer 7 Pro


    - Scythe Katana

    Pro:
    - günstiger Preis
    - gute Kühlleistung
    - sehr gute Qualität
    - relativ leise
    - sehr leicht
    - leichte Neigung
    - für alle Sockel (auch Sockel A)
    - um jeweils 90° drehbar

    Contra:
    - nur 92mm Lüfter
    - Kühlleistung nicht auf Topniveau
    - komplizierte Montage (außer beim Katana 775)
    - Lüftermontage nicht optimal

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.dirkvader.de

    Geizhals:
    Scythe Katana




    >>> Kühler bis 40 Euro


    - Aerocool GT-1000

    Pro:
    - gute Kühlleistung
    - gute Qualität
    - recht leise im heruntergeregelten Zustand
    - auch mit langsamen Lüftern noch gute Kühlleistung
    - für alle Sockel (auch Sockel A)

    Contra:
    - sehr schwer
    - nur 80/92mm Lüfter
    - nicht drehbar
    - bei 12V recht laut
    - Kühlleistung nicht auf Topniveau

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de
    www.dirkvader.de

    Geizhals:
    Aerocool GT-1000


    - Aerocool HT-102

    Pro:
    - gute Kühlleistung
    - gute Qualität
    - recht leise im heruntergeregelten Zustand
    - auch mit langsamen Lüftern noch gute Kühlleistung
    - für alle Sockel (auch Sockel A)

    Contra:
    - sehr schwer
    - nur 80/92mm Lüfter
    - nicht drehbar
    - bei 12V recht laut
    - Kühlleistung nicht auf Topniveau

    Reviews:
    www.dirkvader.de

    Geizhals:
    Aerocool HT-102


    - Cooltek Auras 775 / 92

    Pro:
    - gute Kühlleistung
    - gute Qualität
    - leiser YS-Tech Lüfter
    - hochwertige Shin-Etsu Wärmeleitpaste

    Contra:
    - für P4(S478)/K8 und P4(S775) extra Modell erforderlich
    - nicht drehbar
    - Lüfter nicht ganz nebengeräuschfrei
    - nur 92mm Lüfter
    - Kühlleistung nicht auf Topniveau

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de
    www.dirkvader.de

    Geizhals:
    Cooltek Auras 92
    Cooltek Auras 775


    - Noctua NH-U 9

    Pro:
    - gute Kühlleistung
    - gute Qualität

    Contra:
    - recht teuer
    - nicht drehbar
    - nur 92mm Lüfter
    - Kühlleistung nicht auf Topniveau

    Reviews:


    Geizhals:
    Noctua NH-U 9


    - Scythe Katana Cu

    Pro:
    - günstiger Preis
    - gute Kühlleistung
    - gute Qualität
    - nebengeräuschfreier Lüfter
    - leichte Neigung
    - für alle Sockel (auch Sockel A)
    - um jeweils 90° drehbar

    Contra:
    - nur 92mm Lüfter
    - bei 12V laut
    - komplizierte Montage
    - Lüftermontage nicht optimal

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.dirkvader.de


    Geizhals:
    Scythe Katana Cu


    - Scythe Ninja

    Pro:
    - extrem gute Kühlleistung (sowohl passiv als auch aktiv)
    - sehr gute Qualität
    - Standardlüfter beim Ninja Plus recht leise

    Contra:
    - Lüfterklammern nicht optimal (kann zu Dröhngeräuschen führen)
    - sehr groß
    - recht schwer

    Reviews:
    www.fan-x.de (Scythe Ninja Plus)
    www.fan-x.de
    www.hartware.de
    www.dirkvader.de

    Geizhals:
    Scythe Ninja
    Scythe Ninja Plus


    - Scythe Mine Cooler

    Pro:
    - extrem gute Kühlleistung (v.A. mit 120mm Lüfter)
    - sehr gute Qualität
    - kann mit jedem Lüfter mit 25mm Breite betrieben werden
    - sehr einfache Montage
    - recht ordentliche passive Kühlleistung
    - leise

    Contra:
    - recht groß
    - nicht drehbar

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.teccentral.de
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Scythe Mine Cooler


    - Sunbeam Tuniq Tower 120

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - Sandwichlüftermontage von Werk aus vorgesehen

    Contra:
    - sehr groß
    - recht schwer
    - Lüfter störend auch im heruntergeregelten Zustand
    - recht teuer
    - Qualität zu schwach für den Preis

    Reviews:
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Sunbeam Tuniq Tower 120


    - Thermaltake Big Typhoon

    Pro:
    - gute Kühlleistung
    - Yate Loon D12SL (sehr leise)
    - für alle Sockel (auch Sockel A)

    Contra:
    - Lamellen viel zu eng
    - Qualtität schlechter als beim Sonic Tower
    - bei langsam drehenden Lüftern starker Performanceeinbruch
    - teilweise miese Befestigungsmethoden
    - recht schwer
    - sehr groß

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.silenthardware.de
    www.silenthardware.de

    Geizhals:
    Thermaltake Big Typhoon


    - Thermaltake Sonic Tower

    Pro:
    - günstiger Preis
    - extrem gute Kühlleistung (mit Lüfter)
    - ordentliche passive Kühlleistung
    - für alle Sockel (auch Sockel A)

    Contra:
    - Sandwich-Lüftermontage nur durch Basteln möglich
    - teilweise fummelige Montage
    - sehr groß
    - recht schwer

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de
    www.silenthardware.de
    www.silenthardware.de

    Geizhals:
    Thermaltake Sonic Tower

    Interessante Threads:
    Thermaltake Sonic Tower Sammelthread @ hwluxx
    Thermaltake Sonic Tower Kompatibilitätsliste @ Silenthardware


    - Thermalright SI-120

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - geringes Gewicht
    - einfache Montage
    - Siliconunterlegscheiben entkoppeln Lüfter effektiv
    - sehr gute Qualität

    Contra:
    - recht groß
    - für Sockel 775 ist extra Montagematerial erforderlich

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Thermalright SI-120


    - Thermalright Ultra-90

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - relativ geringes Gewicht
    - einfache Montage
    - sehr gute Qualität
    - Kühler im eingebauten Zustand nahezu 360° frei drehbar

    Contra:
    - jeweils nur für eine Plattform nutzbar

    Reviews:
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Thermalright Ultra-90 (K8)
    Thermalright Ultra-90 (S775)


    - Thermalright XP-120

    Pro:
    - gute Kühlleistung
    - geringes Gewicht
    - einfache Montage
    - Siliconunterlegscheiben entkoppeln Lüfter effektiv
    - sehr gute Qualität

    Contra:
    - recht groß
    - für Sockel 775 ist extra Montagematerial erforderlich
    - Kühlleistung nicht mehr auf Topniveau

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de
    www.hartware.de
    www.liquidluxx.de

    Geizhals:
    Thermalright XP-120



    >>> Kühler über 40 Euro


    - Noctua NH-U 12

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - auch passiv gute Kühlleistung
    - gute Qualität

    Contra:
    - recht groß
    - recht schwer
    - nicht drehbar

    Reviews:
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Noctua NH-U 12


    - Noiseblocker Cool Scraper 120 Rev. 2.0

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - recht leiser Noiseblocker SX1 Lüfter
    - sehr gute Qualität
    - auch passiv gute Kühlleistung
    - 360° frei drehbar

    Contra:
    - sehr groß
    - umständliche Montage
    - für jeden Sockel muss ein extra Montagekit gekauft werden
    - Kühlleistung minimal schwächer als beim Vorgänger
    - Lüfter nicht ganz nebengeräuschfrei

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de
    www.dirkvader.de


    Geizhals:
    Noiseblocker Cool Scraper 120 Rev. 2.0 (bei Blacknoise)


    - Thermalright HR-01

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - einfache Montage
    - sehr gute Qualität

    Contra:
    - recht groß
    - nur für jeweils einen Sockel nutzbar
    - Lüfter nur durch Basteln montierbar
    - nicht drehbar

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de
    www.dirkvader.de

    Geizhals:
    Thermalright HR-01


    - Thermalright Ultra-120

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - sehr gute Qualität

    Contra:
    - jeweils nur für eine Plattform nutzbar
    - sehr groß
    - recht schwer
    - recht teuer

    Reviews:
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Thermalright Ultra-120


    - Thermalright XP-90C

    Pro:
    - gute Kühlleistung
    - einfache Montage
    - Siliconunterlegscheiben entkoppeln Lüfter effektiv
    - sehr gute Qualität
    - sehr kompakte Ausmaße

    Contra:
    - recht schwer
    - für Sockel 775 ist extra Montagematerial erforderlich
    - nur für 92mm Lüfter
    - für gebotene Leistung zu teuer

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Thermalright XP-90C


    - Titan Vanessa L-Type

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - Lüftersteuerung im Lieferumfang
    - um jeweils 90° drehbar
    - auch passiv gute Kühlleistung
    - für alle Sockel (auch Sockel A)

    Contra:
    - recht groß
    - recht schwer
    - mieser Lüfter (laut und voller Nebengeräusche)

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.silenthardware.de


    Geizhals:
    Titan Vanessa L-Type



    - Verax Square

    Pro:
    - sehr gute Kühlleistung
    - sehr gute Qualität
    - auch umliegende Bauteile werden mitgekühlt

    Contra:
    - sehr lauter Lüfter
    - sehr teuer
    - Luftstrom wird zerstört
    - umständliche Montage
    - sehr groß und sehr schwer
    - versetzte Heatpipe kann zu Inkompatibilitäten führen

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Verax Square



    - Zalman CNPS 9500 LED

    Pro:
    - gute Kühlleistung
    - kompakte Ausmaße
    - sehr gute Qualität
    - recht leiser Lüfter (im heruntergeregelten Zustand)
    - auch umliegende Bauteile werden mitgekühlt

    Contra:
    - bei 12V laut
    - zu teuer für die gebotene Leistung
    - Luftstrom wird eher behindert trotz Towerlayouts

    Reviews:
    www.fan-x.de
    www.hartware.de

    Geizhals:
    Zalman CNPS 9500 LED


    - Hilfe bei der Lüfterwahl:

    Da es ja teilweise ziemlich schwierig ist, einen leisen Lüfter für die eigenen Ansprüche zu finden, sind hier ein paar Lüfterreviews aufgelistet.

    Fan-X.de - 18 120mm Lüfter im Vergleich
    PC-Experience.de - 12 120mm Lüfter im Vergleich



    Version 1.0
    Version 1.02 (03.04.2006)
    - Thermaltake Sonic Tower interessante Foren-Threads hinzugefügt
    - Scythe Mine Cooler hinzugefügt
    Version 1.03 (06.04.2006)
    - Hilfe bei der Lüfterwahl hinzugefügt
    Version 1.07 (10.05.2006)
    - Scythe Mine Cooler hartware.de Test hinzugefügt
    - Thermalright Ultra-90 hinzugefügt
    - Thermalright Ultra-120 hinzugefügt
    - Verax Square hinzugefügt
    Geändert von jOcKeL (28.06.06 um 16:30 Uhr)

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  2. Die folgenden 5 User sagten Danke an jOcKeL für diesen nützlichen Post:

    Alex_82 (06.10.06), Certago (17.07.07), Charly (10.10.06), K2 (11.10.06), Musicman (16.01.07)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Vizeadmiral Avatar von Max0505
    Registriert seit
    26.02.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    7.793


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI LANparty n-force4-ultraD
      • CPU:
      • Opteron 144 @ 2,5GHz
      • Kühlung:
      • nur die edelsten Luküsachen
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7SE
      • RAM:
      • 2GB DDR 500
      • Grafik:
      • XFX 7800GT
      • Storage:
      • 3,8TB netto
      • Monitor:
      • Samsung 930BF + Asus 26''
      • Netzteil:
      • Tagan Easycon 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows XP Prof
      • Notebook:
      • Samsung R560 Aura
      • Handy:
      • K800i

    Standard

    da hat sich aber einer mühe gegeben

    ich würd sagen es bekommt mal nen recht fetten sticky!

    edit: standardverwirbler
    Geändert von Max0505 (17.03.06 um 18:33 Uhr)
    3l-Auto ... der Umwelt zuliebe

  5. #3
    Kapitän zur See Avatar von DerMagier
    Registriert seit
    23.03.2004
    Ort
    Bayern / Nähe München
    Beiträge
    3.719


    Standard

    Sehr gute Arbeit, kann ich nur zustimmen.

    Eine Frage hab ich aber dennoch:

    Bzgl. des Tuniq Towers:
    Worauf bezieht sich die Aussage "Qualität zu schwach für den Preis"?
    Ich frage deswegen, weil ich den Kühler selber habe und mich in keinster Weise beschweren könnte.

  6. #4
    Vizeadmiral Avatar von Fairy Ultra
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.228


    Standard

    !festmachen!

  7. #5
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983
    Themenstarter


    Standard

    @ DerMagier

    Meine Aussage bezieht sich halt auf die Qualität - sprich wie ist der Boden und die Lamellen verarbeitet, wie sind die Heatpipes im Boden eingelassen und so weiter. Zwar gibt es den Kühler jetzt schon für 40 Euro, aber in der Preisklasse liegt das Niveau meistens höher.

    Ob der Thread nen Sticky bekommt, hab ich ja leider nicht zu bestimmen.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  8. #6
    Obergefreiter Avatar von flyingC
    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    83


    Standard

    ich besitze den Big Typhoon und ich bin sehr zufrieden!
    die Größe finde ich nicht negativ (gute Optik)
    zum Glück musste ich bei meinem Board nicht die Backplate wechseln!
    für 35€ ein echt guter und sehr leiser CPU-Kühler
    =Prozi= Athlon64 X2 3800+ FPMW @2810 @1,39V Kühler: NexXxos XPlight
    =Graka= POV 7800GT 256MB @518/1238 Kühler: NexXxos NVXP-3
    =RAM= 2x 512MB Corsair 3200CL2
    =Mainboard= ASUS A8N-SLI Kühler: Zalman NB47J
    =Case= Enermax CS-718BS Blue Viper
    =Moni= Samsung 226BW


  9. #7
    Kapitänleutnant Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.776


    Standard

    gute Arbeit jOcKeL
    Hab dich sogar bei Member of The Month März 2006 nominiert
    http://www.forumdeluxx.de/forum/show...81#post3381581

    Also mich persönlich interessiert z.Z. der Scythe Mine Cooler sehr. Der muss aufjedenfall dann noch hier aufgenohmen werden.

    PS: wäre die Kühlleistung mit dem Scythe Mine Cooler mit 100mm Lüfter @7V besser als mit meinem jetztigem XP90-C mit 92mm Lüfter @ ~1400U/min?
    Geändert von SANY (20.03.06 um 12:00 Uhr)
    mit freundlichen Grüßen

  10. #8
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983
    Themenstarter


    Standard

    Oh, danke für die Nominierung.

    Den Mine Cooler werde ich noch aufnehmen. Jedoch hab ich von Scythe noch keine endgültige Preisauskunft bekommen. Die arbeiten da selber noch dran, weshalb ich den Kühler jetzt noch nicht in die falsche Gruppe stecken will.

    Ob der Mine Cooler nun bessere Temperaturen erzielt weiß ich nicht, da es auch immer auf die Ausrichtung des Kühlers kommt. Bei deinem MSI Board müsste das Teil ja die warme Luft von der Graka absaugen, was wohl nicht unbedingt optimal ist, wenn es um die Kühlleistung geht.
    Geändert von jOcKeL (20.03.06 um 17:34 Uhr)

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  11. #9
    5-7
    5-7 ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von 5-7
    Registriert seit
    05.03.2004
    Ort
    WEST-Berlin
    Beiträge
    5.633


    Standard

    saubere Arbeit!

    der Freezer64 pro lässt sich übrigens drehen!
    Wie das geht, steht auch in der beiliegenden Anleitung
    Diese Signatur wurde von Hardwareluxx gelöscht, weil sie gegen diese Regeln verstoßen hat.

  12. #10
    Flottillenadmiral Avatar von PoWerBaR
    Registriert seit
    11.02.2005
    Ort
    im Supermarkt, bei den energiereichen Müsliriegeln Geschmack: Schokolade
    Beiträge
    5.564


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Viereckig
      • CPU:
      • Zwei Mal mittelschnell
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Selfmade
      • RAM:
      • Große Menge x4
      • Grafik:
      • Passiv
      • Storage:
      • In BTB
      • Monitor:
      • Groß
      • Netzwerk:
      • Mit und ohne Kabel
      • Sound:
      • Macht Lärm
      • Netzteil:
      • Ist warm
      • Betriebssystem:
      • Fenster und Pinguin
      • Notebook:
      • Denkbrett
      • Photoequipment:
      • Mächtig
      • Handy:
      • Clever

    Standard

    dass ist sehr nett von dir, dann muss ich nichtmal mehr die amen hier im forum auf deine website verweisen, sondern kann gleich den thread hier nehmen

  13. #11
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983
    Themenstarter


    Standard

    Ja da hast du recht. Änder ich gleich mal.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  14. #12
    Flottillenadmiral Avatar von Mome
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.629


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus IV Extreme-Z
      • CPU:
      • Core i7 [email protected],5GHz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • Lianli PC-101
      • RAM:
      • 12GB Mushkin [email protected]
      • Grafik:
      • Powercolor Radeon HD7950
      • Storage:
      • Crucial MX100 250GB & 2x Samsung Spinpoint 2TB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp 2709W
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • ASUS Xonar D2X + Teufel Concept B 20 MK2
      • Netzteil:
      • Enermax Modu Pro 82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64bit
      • Notebook:
      • HP Elitebook 6930p & Dell Venue 11 Pro 7130
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 7D + Fuji F200EXR
      • Handy:
      • Sony Xperia ZL

    Standard

    Super Thread!

    Vllt. wären ein paar Temp angaben noch toll gewesen, wobei das natürlich was schwierig ist mit dem testen

    Ich habe auch den Sonic Tower und kann die extrem gute Kühlleistung nur bestätigen. Ich würde ihn als den Super Kühler überhaupt bezeichnen, vor allem wegen dem relativ geringen Preis. Wobei die Größe auch durchaus unpraktisch werden kann

  15. #13
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983
    Themenstarter


    Standard

    Die von mir erreichten Temps sind ja bei fan-x.de zu sehen und den besten Überblick bekommt man halt immer noch, wenn man mehrere Reviews liest. Deshalb denke ich, ist es schon okay, dass nur eine ungefähre Aussage zur Kühlleistung für die Übersicht allein reicht.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  16. #14
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    3.129


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • x6 1090t @ 4 GHz @1,4v
      • Kühlung:
      • Corsair H100 Push/Pull
      • Gehäuse:
      • Aerocool Strike-X ST
      • RAM:
      • 4 GB STT 1700 cl 6 6 6
      • Grafik:
      • ASUS 6950 [email protected]
      • Storage:
      • Crucial C300 SSD 128GB
      • Monitor:
      • Asus VE278Q 27" LED Backlight
      • Netzwerk:
      • Onboard Lan
      • Sound:
      • Onboard Sound
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 525 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Notebook:
      • Samsung NC10 white
      • Photoequipment:
      • Handycam
      • Handy:
      • Samsung I8910 Omnia HD HX

    Standard

    Zitat Zitat von SANY
    gute Arbeit jOcKeL
    Hab dich sogar bei Member of The Month März 2006 nominiert
    http://www.forumdeluxx.de/forum/show...81#post3381581

    Also mich persönlich interessiert z.Z. der Scythe Mine Cooler sehr. Der muss aufjedenfall dann noch hier aufgenohmen werden.

    PS: wäre die Kühlleistung mit dem Scythe Mine Cooler mit 100mm Lüfter @7V besser als mit meinem jetztigem XP90-C mit 92mm Lüfter @ ~1400U/min?

    genau das würde mich auch interessieren, welcher kühler kühlt meine cpu besser, mein jetziger xp90-c oder der Scythe Mine Cooler?


    lässt sich der Scythe Mine Cooler ebenfalls so problemlos wie der xp90-c auf einen san diego ohne ihs montieren?


    mfG

    H.

  17. #15
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    2.930


    Standard

    was noch interessant wäre (obwohl nicht mehr ganz aktuell), wenn man als pro noch aufführen könnte, wenn der kühler aus sockel a ne klammermontage hat

  18. #16
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    1.142


    Standard

    nett nett ^^

    btw und vlt bissl ot: jemand nen plan ab wann es den scythe mine zu kaufen geben soll?

  19. #17
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983
    Themenstarter


    Standard

    Dürfte im April soweit sein. Jetzt gibt es ja den Mine wenigstens auf der Scythe Seite zu sehen.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  20. #18
    Gefreiter
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    34


    Standard

    hey schöne auflistung erstmal...

    man hätte zu den kühlern unter 20€ vllt noch den AC Silencer64 setzen können. auf den ersten blick dachte ich zwar auch "wie soll der denn meine cpu kühl halten" aber in diesem moment hält der meinen 3700+ @ 2850 MHz lautlos bei 900 U/min auf 38°C im Windowsbetreib (last 49°C).
    war nur als kleine anregung gedacht, denn ich finde für 10€ is das teil echt klasse.

    werde mir aber trotzdem bald nen Aerocool GT-1000 oder nen sonic tower kaufen, wegen der optik^^
    ~~Asus A8N-E ~~ AMD Athlon64 3700+ @ 2900MHZ (264*11) ~~ Noctua NH-U12 Passiv 32/52°C ~~ Club3D GeForce [email protected]/587 MHz ~~ 2048MB G.Skill DDR500 3-3-3-7 ~~ 2x Samsung HD160JJ 160GB=320GB sataII raid1 ~~

  21. #19
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983
    Themenstarter


    Standard

    Ich habe den AC Silencer 64 Ultra selber getestet und die Kühlleistung ist genauso schlecht wie die vom boxed Kühler bei einer etwas geringeren Laustärke.

    Und für die meisten A64 (Singlecore, die nicht gerade deutlich mehr Spannung bekommen) reichen eh solch kleine Kühler aus. Nur bessere Temperaturen bei gleichzeitig deutlich geringerem Geräuschpegel erzielen halt nur die etwas teureren und größeren Kühler.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  22. #20
    Flottillenadmiral Avatar von PoWerBaR
    Registriert seit
    11.02.2005
    Ort
    im Supermarkt, bei den energiereichen Müsliriegeln Geschmack: Schokolade
    Beiträge
    5.564


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Viereckig
      • CPU:
      • Zwei Mal mittelschnell
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Selfmade
      • RAM:
      • Große Menge x4
      • Grafik:
      • Passiv
      • Storage:
      • In BTB
      • Monitor:
      • Groß
      • Netzwerk:
      • Mit und ohne Kabel
      • Sound:
      • Macht Lärm
      • Netzteil:
      • Ist warm
      • Betriebssystem:
      • Fenster und Pinguin
      • Notebook:
      • Denkbrett
      • Photoequipment:
      • Mächtig
      • Handy:
      • Clever

    Standard

    Zitat Zitat von buddh@
    hey schöne auflistung erstmal...

    man hätte zu den kühlern unter 20€ vllt noch den AC Silencer64 setzen können. auf den ersten blick dachte ich zwar auch "wie soll der denn meine cpu kühl halten" aber in diesem moment hält der meinen 3700+ @ 2850 MHz lautlos bei 900 U/min auf 38°C im Windowsbetreib (last 49°C).
    war nur als kleine anregung gedacht, denn ich finde für 10€ is das teil echt klasse.

    werde mir aber trotzdem bald nen Aerocool GT-1000 oder nen sonic tower kaufen, wegen der optik^^
    also meinen 3000+ hatte der nicht so richtig gepackt - bei 1,8k umdrehungen... also noch relativ akkzeptabel von der lautstärke her.

    @jockel:http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=152391 mal mit einbringen? fände ich als link beim ST sicherlich nicht verkehrt!

  23. #21
    Hauptgefreiter Avatar von HPM-Computer
    Registriert seit
    03.02.2005
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    190


    Standard

    Zitat Zitat von -=TmC=-
    nett nett ^^

    btw und vlt bissl ot: jemand nen plan ab wann es den scythe mine zu kaufen geben soll?
    Der Mine-Cooler ist seit heute erhältlich. Wir haben ein Exemplar der Verkaufsversion bereits getestet und die Kühlleistung ist schon mit dem beigefügten Lüfter sehr gut. Liegt in etwa auf Ninja-Plus-Niveau. Für ausführlichere Tests war bislang noch keine Zeit.
    Donec eris felix, numerabis amicos; tempora si fuerint nubila, solus eris!

  24. #22
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983
    Themenstarter


    Standard

    Oh, ein Händler liest mit.

    Auf eurer Website steht ja noch "in Kürze" erhältlich. Ab wann wird das dann in etwa sein?

    EDIT: Ah, jetzt steht verfügbar.
    Geändert von jOcKeL (05.04.06 um 23:58 Uhr)

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  25. #23
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    156


    Standard

    Hi,

    ich suche einen neuen CPU-Kühler für Sockel 939. Leider ist es auf meinem Board (MSI Diamond Plus) etwas eng, u.a. wegen dem NB-Heatpipekühler. Die Kühlkörper Auflagefläche muss aus (möglichst auf Hochglanz poliertem) Kupfer sein, da ich plane mit Flüssigmetalpaste zu arbeiten. Und der Einbau soll, wenn möglich, ohne Board-Ausbau ablaufen. OK, evtl. sind nicht alle Kriterien gleichzeitig erfüllbar, deshalb hier die Priorisierung:

    (Muss-Kriterien)
    1. Er muss aufs Board passen, ohne das ich was absägen muss
    2. KK-Auflage aus Vollkupfer, möglichst Hochglanz
    (Kann-Kriterien)
    3. Möglichst kein MB-Ausbau
    4. Er sollte nicht unbedingt schwerer als 600g sein

    Ich befürchte so ein Klotz, wie z.B. der SonicTower, wird nicht aufs Board passen. Weiß jemand, ob der NB Cool Scraper 120 Rev. 2.0 aufs MSI Diamond Plus passt?

    Edit: Vom Gehäuse her, sollte es keine Probleme geben, da es ein CM Stacker Tower STC-T01 ist.

    Gruß steno
    Geändert von steno (08.04.06 um 10:31 Uhr)
    (in Vorbereitung)
    Intel® Core™ i7-950 [email protected] | GigaByte GA-X58A-UD3R Rev. 2.0
    Kingston HyperX DIMM 24 GB DDR3-1600 (CL9-9-9-27)
    Zotac GeForce GTX 480 AMP! | ASUS VH222H
    G.Skill Phoenix Pro 2,5" SSD 240 GB (2x, kein RAID) | LG BH10LS (10x Blue-Ray-Brenner)
    XFX XPS 650W XXX (Netzteil)

  26. #24
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983
    Themenstarter


    Standard

    Wieviel Platz hast du von der Sockelmitte bis zum NB-Kühler? Mir würde jetzt spontan der Scythe Mine Cooler einfallen, da er alle deine Kritirien erfüllt.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  27. #25
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    156


    Standard

    @jOcKeL
    Von der (boxed) Kühler-Lüfter-Mitte bis zum NB-Kühler sind es nur ca. 6 cm. Der NB-Kühler hat eine Höhe von ca. 4,25-4,5cm und bis zur GraKa sind es ca. 12 cm von der CPU-Lüftermitte aus, da muss man aber noch ca. 1,5cm abziehen, wenn ich für die GPUs auf den Zalman umsteige (wg. RAM-Kühlern mit 1,3cm Höhe). Ich werde mir den Scythe Mine Cooler mal ansehen. Danke!

    ...ich spiele schon mit dem Gedanken, auf WaKü umzusteigen.
    (in Vorbereitung)
    Intel® Core™ i7-950 [email protected] | GigaByte GA-X58A-UD3R Rev. 2.0
    Kingston HyperX DIMM 24 GB DDR3-1600 (CL9-9-9-27)
    Zotac GeForce GTX 480 AMP! | ASUS VH222H
    G.Skill Phoenix Pro 2,5" SSD 240 GB (2x, kein RAID) | LG BH10LS (10x Blue-Ray-Brenner)
    XFX XPS 650W XXX (Netzteil)

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •