Seite 1 von 22 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 543
  1. #1
    Kapitän zur See Avatar von xRuBiCoNx
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    NRW -> Solingen
    Beiträge
    3.584


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Extreme @ Watercool Fullcover
      • CPU:
      • i7 5960X @4,5Ghz +HK4 Pro
      • Systemname:
      • R5E
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung Mora Pro 420
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O8
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz CL15
      • Grafik:
      • 2x nVidia Titan X @ 2062/5602
      • Storage:
      • 512GB 950Pro +6TB Hitachi +1TB 850Pro +2TB 850EVO
      • Monitor:
      • 2 x Asus PG27AQ 4K G-Sync
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Corsair AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Keyboard & Asus ROG GX1000 Maus
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 128GB

    Standard Preview Abit IC7-G Max3

    <b>Es gibt momentan wohl kein Board, was von den Overclockern heisser erwartet wird als das Abit IC7-G Max3 ! Unser kompletter Test steht noch aus, aber einer unserer Redakteure konnte es nicht abwarten und erwarb das IC7-G Max3 im Handel. Einen ersten &Uuml;berblick &uuml;ber die Features des Mainboards und das Potential, welches in diesem Board steckt, m&ouml;chten wir in diesem Preview bieten - ein Testbericht folgt in den n&auml;chsten Wochen. </b>

    Schon einmal vorweg: Das Board ist der Traum eines jeden Overclocker und zeigt das Abit seine Hausaufgaben gemacht hat und auf die Wünsche, die das IC7-G offen gelassen hat, eingegangen ist. Das IC7 hatten wir schon im Test, mit den letzten Bios-Versionen wurde das Board dann auch richtig schnell. Mit dem IC7-G Max3 m&ouml;chte ABIT noch eins drauf legen und hat ein richtiges High-End-Board geschaffen, das sich vor der Konkurrenz absolut nicht verstecken mu&szlig;.

    Stichworte hierzu sind:
    • VCore bis 1,9V</li>
    • VDimm bis 3,2V</li>
    • 4 Kanal Silicon Image RAID Controler für RAID 0+1</li>



    Der Board, das wir in diesem Preview pr&auml;sentieren wollen, sieht man auf dem folgenden Bild : <p align="center"> <p align="center"><em>Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergr&ouml;&szlig;erten Ansicht</em> <p align="left">Für das Preview haben wir uns einen kurzen Einblick in die Ausstattung und BIOS Optionen überlegt, die wir in einem Fazit nochmal komprimiert bewerten werden, um bei der Kaufentscheidung zu beraten. Einen ausf&uuml;hrlichen Test m&uuml;ssen wir noch ein paar Wochen schuldig bleiben, wo wir dann nat&uuml;rlich wieder in aller Ausf&uuml;hrlichkeit auf das Board eingehen werden.
    Ich hasse Computer & Software, aber was soll ich tun!?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von xRuBiCoNx
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    NRW -> Solingen
    Beiträge
    3.584
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Extreme @ Watercool Fullcover
      • CPU:
      • i7 5960X @4,5Ghz +HK4 Pro
      • Systemname:
      • R5E
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung Mora Pro 420
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O8
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz CL15
      • Grafik:
      • 2x nVidia Titan X @ 2062/5602
      • Storage:
      • 512GB 950Pro +6TB Hitachi +1TB 850Pro +2TB 850EVO
      • Monitor:
      • 2 x Asus PG27AQ 4K G-Sync
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Corsair AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Keyboard &amp; Asus ROG GX1000 Maus
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 128GB

    Standard

    Ausstattung des Boards</strong></p>
    <p>
    Hier möchten wir kurz anhand von ein paar Bildern die extrem umfangreiche Ausstattung vorstellen, die keine Wünsche übrig lässt
    </p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_02.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_02.jpg"></a></p>
    <p>Die interessantesten Merkmale haben wir in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="1" width="95%" align="center"><tr bgcolor="#000000"><td height="122"><table width="100%" border="0" cellspacing="1" cellpadding="5"><tr><td bgcolor="#666666" colspan="2"><div align="center"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF"><b>Abit IC7-G Max3</b></font></div></td></tr><tr><td bgcolor="#999999" width="25%" height="2"><div align="center"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF"><b>OTES Cooling Technology </b></font> </div></td><td bgcolor="#999999" width="25%" height="2"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF">Beim extremen Overclocking kommt es verstärkt auf die Temperaturen der Bauteile auf den Motherboard an.<br>Da aber der Trend zu silent Rechnern anhält und im Rechner immer mehr Hitze sich anstaut hat Abit sichdas von den Grafikkarten bekannte OTES System auf das Motherboard adaptiert.</font></td></tr><tr><td bgcolor="#666666" width="25%"><div align="center"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF"><b>6 Channel Serial ATA RAID </b></font></div></td><td bgcolor="#666666" width="25%"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF">Neben dem fast schon Standart gewordenen RAID0 an der ICH5-R ist bei vielen Anwendern der Wunsch aufgekommenmehrere Festplatten als Datenspeicher anzuschliessen und hier setzt Abit mit dem 4 Kanal Silicon ImageControler an, wo sich 4 weitere HDD's anschliessen lassen.</font></td></tr><tr><td bgcolor="#999999" width="25%"><div align="center"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF"><b>Intel PRO/1000 CT Desktop Connection Gigabit LAN</b></font></div></td><td bgcolor="#999999" width="25%"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF">Mit dieser CSA Anbindung wird der PCI Bus entlastet und die Netzwerkkarte hochperformant angebunden.</font></td></tr><tr><td bgcolor="#666666" width="25%"><div align="center"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF"><b>Secure IDE</b></font></div></td><td bgcolor="#666666" width="25%"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF">Hierbei handelt es sich um ein System zur Hardwareverschlüsselung von Festplatten, was der Datensicherheit bei Diebstahl erhöht (ganz neuer innovativer Ansatz).</font></td></tr><tr><td bgcolor="#999999" width="25%"><div align="center"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" size="2" color="#FFFFFF"><b>ABIT SoftMenu Overclocking </b></font></div></td><td bgcolor="#999999" width="25%"><font face="Verdana" size="2" color="#FFFFFF">Hier lassen sich die Spannungen für CPU (bis 1,9V) und Speicher (<b>3,2V</b>) einstellen</font></td></tr></table> </table>
    <p>Optisch hat sich das Abit IC7-G Max3 kaum vom Vorg&auml;nger abgesetzt - doch
    hat Abit das Layout an vielen Stellen ge&auml;ndert. Am auff&auml;lligsten sind
    die gek&uuml;hlten MOSFETs - doch ob dies in der Praxis tats&auml;chlich Vorteile
    bringt, ist zu bezweifeln, da die meisten MOSFETs Temperaturen &uuml;ber 100&deg;C
    ertragen k&ouml;nnen (Dies geht aber nicht auf kosten des silent Betrieb, da der verwendete 40mm Lüfter angenehm leise ist). Optisch ist das Board allerdings sicherlich ein Leckerbissen
    : </p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_03.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_03.jpg"></a></p>
    In den n&auml;chsten Bildern sieht man die kompletten Beigaben, die Abit mit ins
    Paket legt : <br>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_04.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_04.jpg"></a><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_05.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_05.jpg"></a><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_06.jpg" target="_blank"><br>
    <img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_06.jpg"></a></p>
    <p align="left">F&uuml;r Security-Fans hat Abit &quot;SecureIDE&quot; beigelegt,
    eine Hardwareverschl&uuml;sselung, damit geklaute Festplatten nicht ausgelesen
    werden k&ouml;nnen. Vier Serial ATA-Kabel sind weiterhin vorhanden, eine ATX-Slotblende,
    die aufgrund des L&uuml;ftungsmechanismus auch verwendet werden sollte, USB
    2.0-Slotblenden, zwei S-ATA-Stromkabel und die &uuml;blichen Rundkabel, die
    auch schon beim IC7-G vorhanden waren.</p>
    <p align="left">Interessant ist bei Abit auch immer die Anordnung der ATX-Blende,
    die im n&auml;chsten Bild zu sehen ist : </p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_07.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_07.jpg"></a></p>
    <p>Hier kann man sich die imposante Ansammlung an allen nur erdenklichen Schnittstellen
    sehen, der "LegacyFree" (ohne serielle/paralelle Schnittstelle) gehalten ist
    und damit Platz die OTES Entlüftung geschaffen hat.<br>
    <br>
    </p>
    Geändert von xRuBiCoNx (01.09.03 um 15:26 Uhr)
    Ich hasse Computer & Software, aber was soll ich tun!?

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von xRuBiCoNx
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    NRW -> Solingen
    Beiträge
    3.584
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Extreme @ Watercool Fullcover
      • CPU:
      • i7 5960X @4,5Ghz +HK4 Pro
      • Systemname:
      • R5E
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung Mora Pro 420
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O8
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz CL15
      • Grafik:
      • 2x nVidia Titan X @ 2062/5602
      • Storage:
      • 512GB 950Pro +6TB Hitachi +1TB 850Pro +2TB 850EVO
      • Monitor:
      • 2 x Asus PG27AQ 4K G-Sync
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Corsair AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Keyboard &amp; Asus ROG GX1000 Maus
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 128GB

    Standard

    <p><strong>Erste Eindr&uuml;cke...</strong></p>
    <p>Kkommen wir zu einem Problem, das Anwender des beliebten Highend Kühlers SLK900
    etwas abschrecken wird. Da die OTES Kühlung direkt neben dem Retention Modul
    vorbeigeführt ist, kann man den SLK900 nur unter Anwendung von sanfter Gewalt
    installieren, da er an der Northbrigekühlung sowie an dem OTES Kühlkreislauf
    aufliegt. Auf den folgenden Fotos kann man dies erkennen :</p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_08.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_08.jpg"></a><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_09.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_09.jpg"></a><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3_10.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/board/ic7gmax3s_10.jpg"></a></p>
    Ich hasse Computer & Software, aber was soll ich tun!?

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von xRuBiCoNx
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    NRW -> Solingen
    Beiträge
    3.584
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Extreme @ Watercool Fullcover
      • CPU:
      • i7 5960X @4,5Ghz +HK4 Pro
      • Systemname:
      • R5E
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung Mora Pro 420
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O8
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz CL15
      • Grafik:
      • 2x nVidia Titan X @ 2062/5602
      • Storage:
      • 512GB 950Pro +6TB Hitachi +1TB 850Pro +2TB 850EVO
      • Monitor:
      • 2 x Asus PG27AQ 4K G-Sync
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Corsair AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Keyboard &amp; Asus ROG GX1000 Maus
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 128GB

    Standard

    <p><strong>Das Bios : </strong></p>
    <p align="left"> Als "Zentrale" für Einstellungen ist das BIOS entscheidend für
    ein erfolgreiches Overclocking und Optimieren von allen Paramtern rund um das
    jeweilige Board. Hier setzt Abit wieder auf das bekannte SoftMenu, was wir anhand
    noch ein paar Einstellungen noch näher beleuchten wollen :
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3_01.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3s_01.jpg"></a></p>
    <p align="center"> Hier die bekannte Übersicht, die man von aktuellen Abit Boards
    gewohnt ist</p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3_02.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3s_02.jpg"></a></p>
    <p align="center"> VDimm Einstellungen bis <b>3,2V</b> lassen keinerlei Wünsche
    mehr offen, wie es bei den 2,85V beim "normalen" IC7-G noch der Fall ist.</p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3_03.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3s_03.jpg"></a></p>
    <p align="center"> VCore lässt sich ebenfalls sehr weit einstellen, was bei 1,9V
    als Grenze angemessen ist, wenn man noch etwas von seiner CPU an Lebenszeit
    erwarten will.</p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3_04.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3s_04.jpg"></a></p>
    <p align="center"> Teiler für AGP sind reichaltig vorhanden und lassen viel Spielraum
    beim tweaken.</p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3_05.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3s_05.jpg"></a></p>
    <p align="center"> Speicherteiler sind ebenfalls bequem einzustellen.</p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3_06.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3s_06.jpg"></a></p>
    <p align="center"> Eine interessante Einstellung offenbart dieser Punkt mit FSB667-
    f&uuml;r Performance-Freaks </p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3_07.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3s_07.jpg"></a></p>
    <p align="center"> Anders als z.B. bei Asus kann man hier sehr schnell den FSB
    eintippen, was Zeit beim Testen spart!</p>
    <p align="center"><a target="_blank" href="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3_10.jpg" target="_blank"><img src="http://www.hardwareluxx.de/Images/Abit/IC7-GMax3/bios/ic7gmax3s_10.jpg"></a></p>
    <p align="center"> Alles an Speichereinstellungen lässt sich hier vornehmen!</p>
    <p align="left">&nbsp;</p>
    Ich hasse Computer & Software, aber was soll ich tun!?

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von xRuBiCoNx
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    NRW -> Solingen
    Beiträge
    3.584
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Extreme @ Watercool Fullcover
      • CPU:
      • i7 5960X @4,5Ghz +HK4 Pro
      • Systemname:
      • R5E
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung Mora Pro 420
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O8
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz CL15
      • Grafik:
      • 2x nVidia Titan X @ 2062/5602
      • Storage:
      • 512GB 950Pro +6TB Hitachi +1TB 850Pro +2TB 850EVO
      • Monitor:
      • 2 x Asus PG27AQ 4K G-Sync
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Corsair AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Keyboard &amp; Asus ROG GX1000 Maus
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 128GB

    Standard

    <p align="left"><strong>Ein erstes Fazit und Empfehlungen : </strong></p>
    <p align="left"> Was hier Abit abgeliefert hat, grenzt schon an das Optimum, was
    ein Board alles bieten kann und hat nur einenr kleinen Schönheitsfehler, das
    der SLK900 (oder Kühler, die über das Retention Modul hinausragen) nur mit leichter
    Gewalt installiert werden können. Der Overclocker mu&szlig; also vorher ber&uuml;cksichtigen,
    welcher K&uuml;hlk&ouml;rper eingesetzt werden soll. <br>
    <br>
    VDimm bis 3,2V bietet den nötigen Spielraum, um den Highend-DDR500 Riegeln so
    einheizen zu können, das f&uuml;r Overclocker ein FSB1200+ in greifbare Nähe
    rückt. Einziger Wermutstropfen bei diesem Potential bleibt aber : Wo bekommt
    man eine solche CPU her die einen realen FSB von 300 MHz oder gar mehr mitmacht
    ? Selbst bei CPUs mit sehr kleinem Multiplikator wie der 2,4C CPU's mit 12 dürfte
    nur man schwer an die 300 Mhz herankommen, wenn man die VCore nicht in CPU bedrohliche
    Bereiche anhebt.
    <p align="left"> Für alle die ca. 230&euro; für ein Board augeben (können), kann
    dieses Board nur empfohlen werden ! F&uuml;r alle, die noch warten k&ouml;nnen,
    pr&uuml;fen wir den Award-Kandidaten nat&uuml;rlich in unserem ausf&uuml;hrlichen
    Review. <br>
    <br>
    <b>Pros :</b>
    <li>VCore bis 1,9V</li>
    <li>VDimm bis 3,2V</li>
    <li>CSA Gigabit Ethernet</li>
    <li>Dual SATA (ICH5-R + 4 Kanal Silicon Image PCI Chip)</li>
    <li>Komplettes Zubehör (Blenden, Schnittstellen, Kabel)</li>
    <li>Secure IDE (Hardwareverschlüsselung der Festplatte)</li>
    <li>schwarzes PCB, beleuchtetes OTES System</li>
    <br>
    <br>
    <b>Cons:</b><br>
    <br>
    <li>extrem teuer (230&euro; oder mehr)</li>
    <li>große Kühler passen u.U. nicht bzw. nur mit Gewalt</li>
    Geändert von xRuBiCoNx (02.09.03 um 06:55 Uhr)
    Ich hasse Computer & Software, aber was soll ich tun!?

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von BluePhoenix4k
    Registriert seit
    09.12.2002
    Beiträge
    5.583


    Standard

    Sehr schönes Ding.....(das Preview meine ich).

    Mich persönlich überzeugt das Board nicht so ganz....braucht man als "nicht Kompressorkühlungbesitzer" wirklich so ein Board? Ein IC7-G reicht doch vollkommen aus.

  8. #7
    Banned Avatar von Big-Homer
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    283


    Standard

    sauber

  9. #8
    Mr.Chrome
    SCHANITZELKÖNIG
    Avatar von Kasn
    Registriert seit
    06.12.2002
    Ort
    70
    Beiträge
    14.880


    • Systeminfo
      • Sonstiges:
      • schlechte Laune!
      • Notebook:
      • Apple, nicht mehr so ganz neu
      • Photoequipment:
      • Canon Geruempel

    Standard

    ich bin mal gespannt ob das NF7 Max3 genauso lecker wird!

    aber netter kurzreview
    everything not related to elephants is irrelephant

  10. #9
    Leutnant zur See Avatar von Hugo
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.262


    Standard

    Hi

    Ich habe das MB und kann es nicht empfehlen. Das MB kommt mit den meißten Speichern nicht zurecht. Am besten läuft das MB bei mir mit meinen Kingston HyperX Speicher.

    Mein Fazit: Für den Preis ganz schwach von Abit

    Gruß Hugo

  11. #10
    Revolutionäre Zelle Avatar von McRip
    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    3.750


    Standard

    Original geschrieben von xRuBiCoNx
    <li>VCore bis 1,9V</li>
    <li>VCore bis 3,2V</li>
    fast ganz unten, beim 2. VCore muß VDimm hin

    sonst sehr schön gemacht
    Zitat Zitat von [email protected] (Banned)
    mc rip d spamer du hast doch genug posts lass doch mal die mit wenigen posts posten weil sonst machen die sowas dummes wie ich und wenn ich verbannt werde ist das echt schlimm für mich

  12. #11
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    16.02.2003
    Beiträge
    3.388


    Standard

    Das Board macht anscheinend nur Probleme ! OCZ PC4000 Gold laufen auch nicht (2*256 MB). Sie laufen schon, aber nicht im Dualchannel, egal bei welcher Spannung.

    Hat denn schon jemand Erfahrung mit den TwinMOS Twistern auf diesem Board ?

    Gruss
    Alex

  13. #12
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    30.11.2002
    Ort
    ung läuft noch...
    Beiträge
    3.750


    Standard

    Ist ja echt übel das dieses schöne Board solche Ram Probleme hat. Hab das schon in anderen Foren mitverfolgt. Hat mich erstmal vom Kauf abgeschreckt und werd wohl das P4C800-E nehmen. Schade
    Geändert von ttom (01.09.03 um 20:36 Uhr)

  14. #13
    Don White
    Guest

    Standard

    Für mich hat das Ding 2 Lüfter zuviel!


    Beste Grüße

    Don White

  15. #14
    Hauptgefreiter Avatar von Muffty
    Registriert seit
    25.06.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    145


    Standard

    Naja, für meine Bedürfnisse reicht das IC7 locker aus, obwohl
    das Max sicher sehr verlockend ist. Jedoch sind die Neuerungen
    für mich nicht wirklich vorteilbringend...
    System
    PIV 2800 @ 3400
    ABIT IC7
    2x256MB OCZ 3700 Gold
    Sapphire 9800Pro
    AC watercooled

  16. #15
    Kapitän zur See Avatar von xRuBiCoNx
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    NRW -> Solingen
    Beiträge
    3.584
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Extreme @ Watercool Fullcover
      • CPU:
      • i7 5960X @4,5Ghz +HK4 Pro
      • Systemname:
      • R5E
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung Mora Pro 420
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O8
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz CL15
      • Grafik:
      • 2x nVidia Titan X @ 2062/5602
      • Storage:
      • 512GB 950Pro +6TB Hitachi +1TB 850Pro +2TB 850EVO
      • Monitor:
      • 2 x Asus PG27AQ 4K G-Sync
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Corsair AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Keyboard &amp; Asus ROG GX1000 Maus
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 128GB

    Standard

    Original geschrieben von McRip
    fast ganz unten, beim 2. VCore muß VDimm hin

    sonst sehr schön gemacht
    Korrigiert

    @all:

    Ich habe bisher noch nicht mit Highend Riegeln testen können, sondern mit BH5 Riegeln, die keine Probs machen...

    Sobald ich das was passendes habe, werde ich hier ein Update machen...

    Grüßle
    xRuBiCoNx
    Ich hasse Computer & Software, aber was soll ich tun!?

  17. #16
    Korvettenkapitän Avatar von Andi316
    Registriert seit
    06.06.2001
    Beiträge
    2.061


    Standard

    Hi!

    Wie laut ist denn eigentlich dieser kleine Lüfter der hinten bei der ATX Blende rauskommt?

    Gruß
    Andi

    P.S. Für das Max3 gibts jetzt schon das 1.2 Bios. Falls es jemand noch nicht weiß...

  18. #17
    Leutnant zur See Avatar von Hugo
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.262


    Standard

    Original geschrieben von Andi316
    Hi!

    Wie laut ist denn eigentlich dieser kleine Lüfter der hinten bei der ATX Blende rauskommt?

    Gruß
    Andi

    P.S. Für das Max3 gibts jetzt schon das 1.2 Bios. Falls es jemand noch nicht weiß...
    Hi

    Der Otes Lüfter ist sehr leise man hört ihn eigentlich nicht jeder CPU Lüfter ist lauter.

    Gruß Hugo

  19. #18
    Goosebuster Avatar von Goose
    Registriert seit
    16.10.2002
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    5.907


    Standard

    @Don
    Sehe ich genau so... da sind zwei Lüfter zu viel drauf!

    Und egal wie leise die sind... mein Rechner wird jetzt komplett passive betrieben... da ist quasi ein Lüfterverbot drin!!!
    Jegliche Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
    und unterliegen dem Copyright des Verfassers.

    Hauptsys - Zweitsys - Gamersluxx.de - CS:S Stats - Goosebuster - gr. wß. Partybus

  20. #19
    Admiral Avatar von Anarchy
    Registriert seit
    02.06.2003
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    23.474


    Standard

    Original geschrieben von Goose
    @Don
    Sehe ich genau so... da sind zwei Lüfter zu viel drauf!

    Und egal wie leise die sind... mein Rechner wird jetzt komplett passive betrieben... da ist quasi ein Lüfterverbot drin!!!
    So leute regen mich auf ...

    Ihr verdient es euren silent traum mit teurer, langsamer und kurzlebiger hardware zu erfüllen ... nur meckert nich wegen so nem lüfterchem rum denn :

    Selbst ist der Silent Freak -> Auf die NB kommt ein Zalman Kühler und das OTES dingen kommt weg - stattdessen kupfer Kühlkörper ... oder auch nix ...

  21. #20
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    30.11.2002
    Ort
    ung läuft noch...
    Beiträge
    3.750


    Standard

    Seh ich auch so. Silent ist schön und gut aber in den meisten Fällen nur zu Ungunsten der Hardware realisierbar oder ist sauteuer.
    Aber noch was zum eigentlichen Thema , die Lüfter würden mich auch nicht unbedingt stören, schon garnicht wenn das Board das hält was es verspricht. Bisher scheint das aber leider nicht der Fall zu sein.
    Geändert von ttom (02.09.03 um 16:35 Uhr)

  22. #21
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    16.02.2003
    Beiträge
    3.388


    Standard

    Hallo !

    Es ist schon richtig, das man selbst Hand anlegen kann um sein System leiser zu bekommen.

    Aber ich finde, das ein Hersteller, dessen Board 230 Euro oder mehr kostet, für soviel Geld doch wenigstens ein ausgeklügeltes Kühlsystem entwickeln kann.
    Das OTES System ist nun wirklich nicht leise. Und zumal der Lüfter auch noch hinten rausbläst ist die Sache mal mindestens genauso laut wie ein normaler Northbridge Lüfter, der etwas schneller dreht, aber dafür komplett im Gehäuse ist.

    Es ist nun wirklich möglich, Spannungswandler und auch die Northbridge komplett passiv zu kühlen. Man braucht nur anständige Kühlkörper. Aber da die Lüfter billiger sind, wird leider auf die teureren Kühlkörper verzichtet. Und der Endkunde ist dann auch noch gezwungen, für relativ viel Geld zu dem Mainboard auch noch Kühlkörper zu kaufen UND dann auch noch die Garantie zu verlieren.

    Aber man braucht sich nur mal in anderen Foren umzuschauen, es lohnt sich gar nicht grossartig darüber zu diskutieren, da das Board zumindest im Moment noch so grosse Probleme hat, das man überhaupt nicht über einen Kauf nachdenken braucht. Denn es ist schon ziemlich unverschämt, das Board als absolutes High End und Overclocker Board darzustellen und anzupreisen und am Ende sitzt man da mit teurem Overclocker-Speicher und es läuft einfach nicht....

    Aber so ist es leider heutzutage. Alles wird einfach zack-zack auf den Markt geschmissen, egal ob es läuft oder nicht.

    Gruss
    Alex

  23. #22
    Flottillenadmiral Avatar von Zidane
    Registriert seit
    02.07.2002
    Ort
    52.17081°N 8.35677°E
    Beiträge
    5.005


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 870 Extreme 3 R 2.0
      • CPU:
      • AMD Thuban 1090T non OC
      • Systemname:
      • Hauptrechner
      • Kühlung:
      • Coolermaster TX-3
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Level 10 GTS Snow
      • RAM:
      • Crucial 2 x 4GB PC3 1600
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX 660
      • Storage:
      • Crucial m4 256 @Boot / Samsung M9T @ 2TB Fritz NAS
      • Monitor:
      • Eizo S1932
      • Netzwerk:
      • OnBoard Lan @ FBF 7490
      • Sound:
      • Asus Xonar D1 7.1
      • Netzteil:
      • Corsair VX 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 U - 64
      • Sonstiges:
      • Canon Lide 50 @ HP CP 1525n @ MX 1000 Laser @ Pio BDR 206 @ Pioneer DVR-215
      • Photoequipment:
      • Nikon P 310
      • Handy:
      • Samsung S4 Mini

    Standard

    Hi..

    @xRuBiCoNx

    der SLK-900 Kühler, hat sich da beim montieren die das Mobo leicht verbogen, da das Teil über 1 Kg wiegt, zudem angeblich keine 92er Lüfter drangemacht werden können, sofern man das Rentation Modul raus nimmt. Habe ja bei meinen IC-7 (G) das Teil verschraubt, allerdings mit abnahme den NB-Kühler, weil wie in deinem Bild reichlich knapp war, was ein Fehler war, und kurze Zeit später die NB förmlich durch einen Knall gesprengt worden ist.
    @Henri Richard

    "Ich selbst würde sicher nie AMD für ein privates System kaufen, wenn ich nicht hier arbeiten würde."

    "The Adventures of Audio DAT in the SCSI Dimension"

  24. #23
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.383


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: &quot;Das Fleisch der Götter&quot;)
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40&quot; TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 4

    Standard

    Mich stört auch, daß es keine seriellen Ports hat. Wo soll ich mein LCD Display anschliessen?!?

  25. #24
    Kapitän zur See Avatar von xRuBiCoNx
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    NRW -> Solingen
    Beiträge
    3.584
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Extreme @ Watercool Fullcover
      • CPU:
      • i7 5960X @4,5Ghz +HK4 Pro
      • Systemname:
      • R5E
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung Mora Pro 420
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O8
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz CL15
      • Grafik:
      • 2x nVidia Titan X @ 2062/5602
      • Storage:
      • 512GB 950Pro +6TB Hitachi +1TB 850Pro +2TB 850EVO
      • Monitor:
      • 2 x Asus PG27AQ 4K G-Sync
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Corsair AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Keyboard &amp; Asus ROG GX1000 Maus
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 128GB

    Standard

    @Zidane:

    Man kann sehr wohl 92mm Lüfter montieren und das Retention Modul benutzen (siehste ja aufm Bild)!

    Die OTES ist was angeknackst aber das sitzt alles Bombenfest!

    Grüßle
    xRuBiCoNx
    Ich hasse Computer & Software, aber was soll ich tun!?

  26. #25
    Flottillenadmiral Avatar von Zidane
    Registriert seit
    02.07.2002
    Ort
    52.17081°N 8.35677°E
    Beiträge
    5.005


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 870 Extreme 3 R 2.0
      • CPU:
      • AMD Thuban 1090T non OC
      • Systemname:
      • Hauptrechner
      • Kühlung:
      • Coolermaster TX-3
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Level 10 GTS Snow
      • RAM:
      • Crucial 2 x 4GB PC3 1600
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX 660
      • Storage:
      • Crucial m4 256 @Boot / Samsung M9T @ 2TB Fritz NAS
      • Monitor:
      • Eizo S1932
      • Netzwerk:
      • OnBoard Lan @ FBF 7490
      • Sound:
      • Asus Xonar D1 7.1
      • Netzteil:
      • Corsair VX 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 U - 64
      • Sonstiges:
      • Canon Lide 50 @ HP CP 1525n @ MX 1000 Laser @ Pio BDR 206 @ Pioneer DVR-215
      • Photoequipment:
      • Nikon P 310
      • Handy:
      • Samsung S4 Mini

    Standard

    na dann kann ich ja den slk900U draupappen, erst im Retation Modul, wenn alles funzt, dann das Teil verschrauben.

    Wobei sind SLK-900U (900) nicht die gleichen Kühler, nur das U Variante mit AMD/Intel Mobos verschraubt werden, und bei SLK-900A bei AMD Mobos geklammert wird, zudem hast du beim Kühlerboden die Gummipropfen drauf gemacht, oder sind die nur für AMD, da ne kl. Tüte dabei ist, wo nen Streifen, und nen Pad mit 4 Propfen dabei sind.
    @Henri Richard

    "Ich selbst würde sicher nie AMD für ein privates System kaufen, wenn ich nicht hier arbeiten würde."

    "The Adventures of Audio DAT in the SCSI Dimension"

Seite 1 von 22 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •