Seite 1 von 22 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 527
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    19


    Standard Asus A8N-SLI Deluxe NB Kühlen ganz einfach

    Hallo ,

    ich habe 2 PC´s mit jeweils den besagten Asus A8N-SLI Deluxe.

    Das der verbaute NB Kühler bzw der Lüfter ganz großer Schrott ist , ist glaube ich bereits bekannt.

    Mein erstes Mainboard gab nach exakt 2 Tagen erste Geräusche aus richtung NB Kühler die von der Lautstärke bald unausstehlich wurden.

    Nach einem weiteren Tag gab er dann mit krass schleifenden Geräuschen ganz auf

    Was mir immer schon nicht gefallen hatte war , das er laut PcProbe bei mir immer so mit ca 8800 Touren unterwegs war und die NB trotzdem recht warm bzw manchmal auch heiß wurde weil der Lüfter so gut wie keinen größeren Luftstrom erzeugte.

    Da ich keine Lust hatte mein Mainboard einzuschicken und wochenlang zu warten bestellte ich mir für insgesamt ca 40 Euro diverse NB Kühler da ich mir nicht sicher war wer von denen nun gut oder garnicht auf den Mainboard passt.

    Die Ernüchterung kam recht schnell....es gab eigentlich nicht einen Kühler der ohne größere Bastelarbeiten sofort passen würde.
    Meistens waren die Halterungen so groß dimensioniert das sie wegen der Spule bzw den Kondensatoren kollidierten.

    Dann hatte ich die Idee von einem Kühler einfach den Lüfter runter zu baun und auf den Standart Asus Kühlkörper drauf zu machen was ich dann auch machte.

    Ja seitdem bin ich schwerr begeistert und höchst zufrieden.

    Es handelt sich um den Radiallüfter von Thermaltek mit der bezeichnung : Thermaltake Extreme Spirit Chipsatz+VGA Kühler

    Er passt genau auf den Asus Kühler drauf und wird komplett mit einem Slotblech geliefert wo man die Geschwindigkeit des Radiallüfters in 3 Stufen regeln kann.In der untersten Stufe ist er eigentlich nicht mehr zu hören und macht trotzdem mächtig viel Wind (im gegensatz zum Originallüfter).

    Der NB Kühler wird von "keine hitze mehr zu spüren" bis "nur noch lauwarm" super gekühlt und das alles ohne Lärm

    Auch geht der Garantieverlust sicherlich nicht verloren weil man ja nur den Oriiginallüfter rausbaut (der Kühler bleibt ja drin) und den anderen oben drauf baut was man ja auch jederzeit wieder rückgängig machen könnte.

    Der Radiallüfter hat übrigens auch ein Tachosignal und sitzt natürlich auch jetzte auf meinen zweiten A8N-SLI Deluxe zur vollsten zufriedenheit und das bei einem Preis von 10-12 Euro (jeh nach Shop).

    Grüße
    MADDY

    p.s Hoffe der Post ist ein bisl zu gebrauchen weil das Thema NB Kühlung hier schon öfters besprochen wurde.
    Geändert von Maddy (07.03.05 um 13:53 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Gefreiter Avatar von Enno
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    39


    Standard

    hi
    ne kurze frage nen foto von der Konstruktion könntest du nicht machen oder? weil ich kann mir noch nicht ganz vorstellen wie du den Lüfter befestigt hast!
    greetz,
    Enno

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von nicz
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Stadthagen
    Beiträge
    2.180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI Lanparty MI P55-T36
      • CPU:
      • Core i5 750
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li Q07S
      • RAM:
      • 8GB DDR3
      • Grafik:
      • HD5770 1GB
      • Storage:
      • 125GB Samsung SSD
      • Monitor:
      • 2 ASUS VS229
      • Sound:
      • X-FI
      • Netzteil:
      • old but gold
      • Betriebssystem:
      • Win8
      • Photoequipment:
      • dslr (canon)
      • Handy:
      • iphone6

    Standard

    Ein Foto würde mich auch Interessieren, habe im moment das ganze mit einem Fanmate II auf ein angenehmes geräusch level gebracht!

  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    Naja Foto is bisl schlecht weil ich keine Digicam besitze aber der Radiallüfter ist so ca in 1 Minute montiert

    Einfach die 4 beiliegenden Schrauben in den Asus Kühler schrauben und fertig.

    Wie gesagt der Lüfter passt 100% perfekt zu den Abmessungen des NB Kühlers von Asus 40x40mm.Drauflegen die Schrauben durch die Löcher und festdrehn.

    Ich bin halt so begeistert davon weil schon so viel hier im Forum darüber Diskutiert wurde und die möglichkeit die ich benutze so Simpel und doch gleichzeitig 100% Kühlung und so gut wie null Lautstärke verspricht.

    Grüße
    MADDY
    Geändert von Maddy (07.03.05 um 14:00 Uhr)

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von nicz
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Stadthagen
    Beiträge
    2.180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI Lanparty MI P55-T36
      • CPU:
      • Core i5 750
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li Q07S
      • RAM:
      • 8GB DDR3
      • Grafik:
      • HD5770 1GB
      • Storage:
      • 125GB Samsung SSD
      • Monitor:
      • 2 ASUS VS229
      • Sound:
      • X-FI
      • Netzteil:
      • old but gold
      • Betriebssystem:
      • Win8
      • Photoequipment:
      • dslr (canon)
      • Handy:
      • iphone6

    Standard

    Bild von dem Kühler?

  7. #6
    Gefreiter Avatar von Enno
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    39


    Standard

    ah also du hast den orginal kühlkörper abgeschraubt und nur den lüfter auf das board geschraubt jetzt verstehe ich das!

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    http://www.oc-card.de/pd859011368.htm?categoryId=108

    Also nur den Lüfter verwenden nicht den Kühler.

    Ist wirklich total super was der in der kleinsten Stufe für einen Wind macht.Also wenn man mit dem Finger in die nähe der NB geht merkt man 15cm endfernt noch das da nen ordentlicher Luftstrom bläst und das alles wie gesagt bei null Lärm.
    Geändert von Maddy (07.03.05 um 14:06 Uhr)

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von krecki
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    4.267


    Standard

    Ich habe es auch noch nicht verstanden!

    Ist es so einer?

    Was muss ich abschrauben? Was kann auf dem Board bleiben?

    Wenn ich mir den Artikel bei Ebay anschaue, dann weiß ich nicht so recht was du meinst!
    C2D E8400 + IFX14 | 4GB A-Data Vit. Extreme | Club 3D HD4870 | AsRock P45XE-WiFiN | 22" Samsung 226BW | X-Fi Titanium | Enermax 425W MODU82+
    [
    Mein 1. PC: 386er SX25 - 40MB HDD - 4MB RAM

  10. #9
    Flottillenadmiral Avatar von krecki
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    4.267


    Standard

    Und den die Lüfter (das rot-schwarze) schraube ich wo rauf, auf den alten NB Kühler? Oder wird der abgeschraubt?
    C2D E8400 + IFX14 | 4GB A-Data Vit. Extreme | Club 3D HD4870 | AsRock P45XE-WiFiN | 22" Samsung 226BW | X-Fi Titanium | Enermax 425W MODU82+
    [
    Mein 1. PC: 386er SX25 - 40MB HDD - 4MB RAM

  11. #10
    Matrose
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    Ok ich schreibs nochmal ein wenig verständlicher ..

    Ihr habt das Asus Mainboard mit den Original NB Kühler.

    Ihr schraubt dann einfach die 4 kleinen Schrauben (von der Blende des Lüfters) ab.

    Dann schraubt ihr den kleinen mini Lüfter heraus (3 schrauben).

    Dann seht ihr den Original Asuskühler ohne diesen kleinen Lüfter , richtig ?

    So dann kauft ihr euch den Thermaltake Kühler und schraubt da den Radiallüfter vom Kühlkörper ab (sind 4 Schrauben).

    Dann schraubt ihr einfach den Radiallüfter auf den Asus NB Kühler mit den 4 Schrauben drauf.

    Dann habt ihr den Original Asus NB Kühler mit dem Radiallüfter oben drauf.

    Ihr habt dann endlich Ruhe und ne sau kühle NB.

    Grüße
    MADDY
    Geändert von Maddy (07.03.05 um 14:19 Uhr)

  12. #11
    Flottillenadmiral Avatar von krecki
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    4.267


    Standard

    Gut, jetzt habe ich es verstanden!

    Und es ist so einer wie ich ihn verlinkt habe?
    C2D E8400 + IFX14 | 4GB A-Data Vit. Extreme | Club 3D HD4870 | AsRock P45XE-WiFiN | 22" Samsung 226BW | X-Fi Titanium | Enermax 425W MODU82+
    [
    Mein 1. PC: 386er SX25 - 40MB HDD - 4MB RAM

  13. #12
    Kapitänleutnant Avatar von KühlschrankPC
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Roma, Italia
    Beiträge
    1.724


    Standard

    Hab's verstanden. ;-)
    Genau so was hab ich gesucht. Danke!

    Deutsches Archäologisches Institut - Abteilung Rom

  14. #13
    Flottillenadmiral Avatar von Highlander
    Registriert seit
    01.07.2002
    Ort
    linker Niederrhein ;-)
    Beiträge
    4.179


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 970 Pro3 R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer 13
      • Gehäuse:
      • NoName Uralt
      • RAM:
      • 16 GB (4x4GB) Teamgroup Elite
      • Grafik:
      • 2 x 5870 im Crossfire
      • Storage:
      • 2x128GB G.Skill Phoenix Pro, 1X 300GB HDD
      • Monitor:
      • Belinea 22" (alt 1680x1050)
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Corsair CX 750
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit
      • Notebook:
      • Asus UL50VT-XX072V
      • Handy:
      • SAmsung Galaxy Note 3

    Standard

    Also ich habe den Zalman NB47J um 45° versetzt drauf gemacht und es funzt auch ganz gut. Jedoch mit einer zweiten Karte wäre es zu eng - deswegen werde ich mir den Kühler auf jeden Fall mal besorgen sobal ich die Graka aufrüsten/austauschen werde.

    @krecki
    so schwer ist das doch nicht - der Originalkühler bleibt drauf. Den Originallüfter schraubt man runter und den Thermaltakelüfter drauf.

    Edit: oops, zu spät
    Grüße Highlander

  15. #14
    Matrose
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    Ja is genau der den ich meine @ Krecki

  16. #15
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    1.932


    Standard

    fanmate 2 angeschlossen auf niedrigste stufe geregelt und ruh ist . So ist 24h Prime stabil durchgelaufen. Ist eigentlich die einfachste Lösung und man kann auch noch alle Grakas einbauen

  17. #16
    Matrose
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    Ja klar nur mag ich es absolut nicht wenn die NB so heiß wird das man seinen Finger nach 8 Sekunden besser wechnehmen sollte.

    Außerdem sagte ich ja auch mir is der Lüfter nach 3 Tagen gestorben und bei meinen zweiten Board machte er auch schon geräusche.

    Für mich kam also eine Regelung a.) wegen der Hitze & b.) wegen des Schrottlüfters nicht in frage.

    Nu hab ichs ganz kalt und leise bei 12Euro und einer minute Montage was will der Mensch mehr
    Geändert von Maddy (07.03.05 um 15:13 Uhr)

  18. #17
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    24.09.2004
    Beiträge
    1.238


    Standard

    hi maddy, ist ne super lösung, danke für den tip. mich würde auch mal interessieren, ob der besagte radiallüfter auch auf das dfi ultra und andere mainboards passt.
    mfg

  19. #18
    Matrose
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    Tja ich habe ka....

    Der Radiallüfter hat halt 40x40mm.

    Denke das die Nforce4 Kühler alle in etwa die gleichen Abmessungen haben sollten oda ?

  20. #19
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    196


    Standard

    Hi

    habe auch das problem (bei 1 von 2)

    den Kühler gibs günstig für 9.90 EUR bei caseking.de (und versand ab 3,50 EUR)

    Gibs schon eine Stellungnahme von Asus?
    Soetwas bin ich von Asus eigentlich nicht gewohnt
    (oder verkauft nun jeder nur noch Schrott, soviele reklamationen wie in den letzten 3 Monaten (mit diversen Teilen) hatte ich noch nie)

    safexy

  21. #20
    Flottillenadmiral Avatar von krecki
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    4.267


    Standard

    Wenn jemand mal nen Bild hat wie der Radiallüfter aussieht bitte unbedingt posten!

    Den Stromstecker des Radiallüfters wird darein gesteckt wo der bisherige NB Lüfter draufgesteckt war??
    C2D E8400 + IFX14 | 4GB A-Data Vit. Extreme | Club 3D HD4870 | AsRock P45XE-WiFiN | 22" Samsung 226BW | X-Fi Titanium | Enermax 425W MODU82+
    [
    Mein 1. PC: 386er SX25 - 40MB HDD - 4MB RAM

  22. #21
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    196


    Standard

    Hi,

    du meinst ein Bild von dem den man kaufen kann, oder wenn er verbaut ist.
    zu ersteren z.B. hier mit abbildung

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...oducts_id=1496

    da er seitlich nicht in der Höhe die volle Breite braucht, wird man auch zwei lange Grakarten beim A8N SLI einbauen können (wenn man nur den Lüfter auf den alten Kühler setzt).
    Nur die PCI-Express 1x dürfen nicht zu lang sein (weil der Lüfter dann hineinragt)

    Wenn ich meine Lüfter hab, dann mach ich mal ein Bild und poste es...

    safexy

  23. #22
    Matrose
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    Nein Krecki....das wurde ja bedeuten das der volle pulle dreht (12Volt).

    Den Radiallüfter machste an das mitgelieferte Slotblech.Das Tachosignal was herausgeführt wird an den Stecker des Original NB anschlusses damit du au immer kontrollieren kannst das er läuft.

    Und ja man bekommt 2 6800GT ohne platzprobleme reingebaut.Allerdings nicht wenn nen Silencer 5 auf der Karte verbaut ist weil der Radiallüfter ne ecke höher als der Originale ist.

  24. #23
    Flottillenadmiral Avatar von krecki
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    4.267


    Standard

    Was ist das Tachosignal? An welchen Stecker vom NB Kühler? der der auf dem Board steckt?
    Vom NB Lüfter steckt ein KAbel auf dem Board, ich denke das es Strom ist, ziehe ich dann dieses Kabel einfach ab?

    @safexy: Ich meine ein Bild wie der Lüfter auf nem Asus Board verbaut aussieht!
    C2D E8400 + IFX14 | 4GB A-Data Vit. Extreme | Club 3D HD4870 | AsRock P45XE-WiFiN | 22" Samsung 226BW | X-Fi Titanium | Enermax 425W MODU82+
    [
    Mein 1. PC: 386er SX25 - 40MB HDD - 4MB RAM

  25. #24
    Gefreiter Avatar von Enno
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    39


    Standard

    Zitat Zitat von ds17
    fanmate 2 angeschlossen auf niedrigste stufe geregelt und ruh ist . So ist 24h Prime stabil durchgelaufen. Ist eigentlich die einfachste Lösung und man kann auch noch alle Grakas einbauen
    hi sorry das ich den tread wieder rauskrame, wollt nur den Hinweis geben das wir es ja zur zeit noch nicht sommer haben und ob der Trick mit der Fanmate2 auch noch bei Außentemps von über 30 c funzt scheint mir doch mehr als fraglich
    nochmals thx maddy
    greetz,
    Enno

  26. #25
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    1.932


    Standard

    @enno naja wir werden sehen ich glaub aber kaum das der Radiallüfter das schafft. Voallem bei angenehmer Lautstärke.
    Eigentlich wollte ich mit der vorherigen Post sagen das die Lösung mit der Fanmate noch leichter ist

Seite 1 von 22 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •