Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    2


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock P67 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • i7 3770K @ 3,5 GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • CM HAF X nVidia Edition
      • RAM:
      • Corsair 16 GB 1600 MHz CL9
      • Grafik:
      • GTX 680 Jetstream 2 GB
      • Storage:
      • Corsair Force GT 60 GB, Samsung F3 1000 GB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 750 W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64

    Standard 27 Zoll Monitor

    Guten Tach,

    und zwar suche ich einen Monitor mit 27 Zoll. Der Preis kann bis 270 € gehen, bei 300 € würde auch noch gehen, falls einer dabei ist. Die Auflösung sollte 1920x1080 sein. Der Monitor sollte für Spiele gut ausgerichtet sein. Spiele alles von Ego-Shooter bis Strategie über Geschicklichkeit.
    Ich hab mir bereits 2 angeschaut:

    ASUS VE278Q
    ASUS VE278H

    Jedoch weiß ich nicht, welcher besser von den beiden ist. Kontrastunterschiede sind dabei und es gibt auch mehr Ports bei einem der Monitore. Bin auch offen für weitere Vorschläge, möchte mir einen Eindruck schaffen

    Gruß

    Nighty

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    10.421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 3770k@4,8
      • Systemname:
      • Wer gibt denn da einen Namen??
      • Kühlung:
      • 480er Radi
      • Gehäuse:
      • Silverston TJ07
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • 2xGTX780@1097
      • Storage:
      • 1x Intel SSD V2 40GB 2xSamsung F3 500GB@raid 0
      • Monitor:
      • Yamakasi 2560x1440@120Hz
      • Sound:
      • ASUS Xonar D2X2 + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    ich habe den ASUS VE278Q und per Displayport läuft der mit 80Hz womit man dann richtig gut zocken kann daher würde ich ihn auch nur so betreiben!
    Mein neuer Hauptbildschirm ist aber nun ein Yamakasi Q270 welcher vom Bild her Deutlich besser und auch schneller(obwohl es nen IPS ist) aber der ASUS ist für ein TN Panel schon ok wobei ich mir wohl jetzt nie wieder sowas antun würde nachdem ich den Yamakasi in Aktion erlebt habe...

  4. #3
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    wennn du monitore objektiv bewertet haben willst, guck mal auf prad.de vorbei.


    (..)

    mfg
    tobi

  5. #4
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    10.421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 3770k@4,8
      • Systemname:
      • Wer gibt denn da einen Namen??
      • Kühlung:
      • 480er Radi
      • Gehäuse:
      • Silverston TJ07
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • 2xGTX780@1097
      • Storage:
      • 1x Intel SSD V2 40GB 2xSamsung F3 500GB@raid 0
      • Monitor:
      • Yamakasi 2560x1440@120Hz
      • Sound:
      • ASUS Xonar D2X2 + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    Naja der ASUS VE278Q ist@ Displayport schon echt gut und bildlich meilenweit vor dem Benq XL2410T auf den viele Zocker schwören.
    Imputlag ist bei 80Hz dann auch kaum vorhanden. Besser wäre da natürlich ein 120hz ASUS aber der kostet auch gleich mehr.

    Als ich den Yamakasi nicht kannte war ich auf jedenfall sehr zufrieden mit dem ASUS VE278Q (bin viel zocker) wobei ich immer das gefühl hatte das die 1080p zu grobpixlig für die 27" sind

  6. #5
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.250


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H
      • CPU:
      • I7 3770K @ 4.3 GHz @ 1,23
      • Systemname:
      • Thomas
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R4
      • RAM:
      • 2x 4 GByte G. Skill
      • Grafik:
      • Asus GTX 690 @ 1100 MHz
      • Storage:
      • 2 x SSD 830 256G, 1x SSD 830 128G, 1x ST3000
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NEC MultiSync 20WGX2 Pro
      • Sound:
      • SB X-FI Music + Teufel Concept G 7.1 THX
      • Netzteil:
      • BeQuiet, Dark Power 700W

    Standard

    Wo kann man den den Yamakasi kaufen?
    Kann der Nvidia 3D vision?
    Mobo: Gigabyte Z77X-UD3H; CPU: I7 3770K @ 4.3 GHz @ 1,23 V, BeQuiet Dark Rock Pro 2, silent
    RAM: 2x 4 GByte G. Skill; Gehäuse: Fractal Design R4
    Storage: 2 x SSD 830 256G, 1x SSD 830 128G, 1x ST3000
    Graka: Asus GTX 690 @ 1100 MHz
    Netzteil: BeQuiet, Straight Power 700W
    Monitor: BenQ XL2420T + NEC MultiSync 20WGX2 Pro
    Sound: SB X-FI Music + Teufel Concept G 7.1 THX

  7. #6
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    im ausland, der ist potthässlich!
    nein..

    der kann noch nichtmal 120Hz ohne klimmzüge.


    (..)

    mfg
    tobi

  8. #7
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    10.421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 3770k@4,8
      • Systemname:
      • Wer gibt denn da einen Namen??
      • Kühlung:
      • 480er Radi
      • Gehäuse:
      • Silverston TJ07
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • 2xGTX780@1097
      • Storage:
      • 1x Intel SSD V2 40GB 2xSamsung F3 500GB@raid 0
      • Monitor:
      • Yamakasi 2560x1440@120Hz
      • Sound:
      • ASUS Xonar D2X2 + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    Zitat Zitat von aeugle Beitrag anzeigen
    Wo kann man den den Yamakasi kaufen?
    Kann der Nvidia 3D vision?
    HIER Ich finde der sieht richtig gut aus und macht wenigstens nicht so ein hässliches bild wie der 27" ASUS 1080p dreck.

    Ich habe allerdings auch einen Pretestet Monitor welcher die 120Hz schafft und auch keine Pixelfehler besitzt!

    Hier mit Pixel Perfect Die haben aber nur 60Hz wel wie ich schon sagte meine ist ein Spezieller! Wenn du aber mehr als 60hz haben willst solltest du nach Voltage Free und Pixel Perfect suchen aber da wird auch keine 100Hz gehen!
    Frag am besten mal im Yamakasi thread nach!
    Geändert von Powerplay (12.01.13 um 16:46 Uhr)

  9. #8
    Matrose
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    2
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock P67 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • i7 3770K @ 3,5 GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • CM HAF X nVidia Edition
      • RAM:
      • Corsair 16 GB 1600 MHz CL9
      • Grafik:
      • GTX 680 Jetstream 2 GB
      • Storage:
      • Corsair Force GT 60 GB, Samsung F3 1000 GB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 750 W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64

    Standard

    Danke erstmal für die Eindrücke. Hab mich mal über den Yamakasi informiert, aber die Gesamtkosten zum Schluss sind für mich jedoch zu hoch Sieht denn überhaupt 1080p auf nem 27 Zoll Monitor noch schön aus oder eher weniger?

  10. #9
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    das sieht selbst auf meiner wand "schön aus" :-) und da ist das bild 3m breit

    dass powerplay den yamakasi toll findet ist doch logisch - er hat ihn sich schliesslich gekauft.. *gg*


    (..)

    mfg
    tobi
    Geändert von TobiWahnKenobi (12.01.13 um 20:11 Uhr)

  11. #10
    Vizeadmiral Avatar von Mr.Wifi
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    Kalau
    Beiträge
    8.071


    Standard

    Zitat Zitat von NightyLOL Beitrag anzeigen
    Danke erstmal für die Eindrücke. Hab mich mal über den Yamakasi informiert, aber die Gesamtkosten zum Schluss sind für mich jedoch zu hoch Sieht denn überhaupt 1080p auf nem 27 Zoll Monitor noch schön aus oder eher weniger?
    27" @ 1080p Monitore sind eigentlich sinnvoll wenn sie weiter weg stehen als 23" 1080p Monitore, zb. wenn du einen tiefen Schreibtisch nutzt. 27" @ 1440p sieht nicht besser aus als 1080p, du hast halt nur mehr Platz auf dem Screen, das Sichtfeld wird ohne Abstriche in der Bildqualität gegenüber 1080p erweitert. In der Regel stehen die genauso weit entfernt wie 23" 1080p Monitore. Es kommt halt immer darauf an wie weit du vom Bild entfernt sitzt und wie weit dein Sichtfeld mit Bildinhalt ausgefüllt werden soll. Ich kenne einige die lieber auf einem kleineren Monitor zocken bzw. sich besser konzentrieren können wenn sie alles im Fokus haben.

  12. #11
    LD
    LD ist gerade online
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.682


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 3 Extreme
      • CPU:
      • Intel i7 920@4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • Corsair Dominator1600mhz 6gb
      • Grafik:
      • 2xHD 7970
      • Storage:
      • Crucial C300 128gb, 3TB HDD
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    Andererseits würde man ein 2560-er 27" nie so weit weg stellen dass man den unterschied zwischen 1080p 27" und 2560 27" nicht sieht weil der Schrift einfach unlesbar klein wäre. Aber ich würde sagen dass man generell auch einen 27" 1080p Bildschirm nicht so weit weg stellen würde dass man keinen unterschied zu 2560 sehen würde.

    Ich bin vor kurzem auch auf ein 27" IPS gewechselt und kann auch bestätigen dass in Bildschärfe und Farbqualität die normalen full HD TN Panäle deutlich schlechter sind. Ich denke aber auch dass wenn man kein professioneller Spieler ist dann kann einem die Bessere Bildqualität mehr bringen als 120hz oder minimale Reaktionszeit, eine verschlechterung im Reaktionszeit habe ich gegenüber meinen früheren TN 24" Bildschirm nicht gemerkt.

  13. #12
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    10.421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 3770k@4,8
      • Systemname:
      • Wer gibt denn da einen Namen??
      • Kühlung:
      • 480er Radi
      • Gehäuse:
      • Silverston TJ07
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • 2xGTX780@1097
      • Storage:
      • 1x Intel SSD V2 40GB 2xSamsung F3 500GB@raid 0
      • Monitor:
      • Yamakasi 2560x1440@120Hz
      • Sound:
      • ASUS Xonar D2X2 + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    Zitat Zitat von TobiWahnKenobi Beitrag anzeigen
    das sieht selbst auf meiner wand "schön aus" :-) und da ist das bild 3m breit

    dass powerplay den yamakasi toll findet ist doch logisch - er hat ihn sich schliesslich gekauft.. *gg*


    (..)

    mfg
    tobi
    manchmal schreibst du auch nur müll... merkst du überhaupt noch was?? Ein Spieletauglicher IPS Monitor mit 2560x1440 was will man da mehr.. Naja vieleicht liegts ja dadran das dein GTX690 dafür nicht genug power und VRAM hat oder was weiß ich. ne du...

    @LD

    Ich schrieb ja das der ASUS nicht schlecht ist nur im direkten vergleich dann doch gewaltig den kürzeren zieht und wenn man vorher einen 23" oder 24" FullHD monitor hatte fällt sofort auf das der 27"@ 1080p schon nicht mehr so brilliant und eher grobpixelig aussieht!
    Ich habe auf dem ASUS auch immer mit 2720x1530@ downsampling gezockt damit die kanten richtig sauber sind aber beim 27"@1440p braucht man kaum AA um ein bessere optik zu bekommen!
    Geändert von Powerplay (13.01.13 um 01:35 Uhr)

  14. #13
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von Powerplay Beitrag anzeigen
    manchmal schreibst du auch nur müll... merkst du überhaupt noch was?? Ein Spieletauglicher IPS Monitor mit 2560x1440 was will man da mehr.. Naja vieleicht liegts ja dadran das dein GTX690 dafür nicht genug power und VRAM hat oder was weiß ich. ne du...

    @LD

    Ich schrieb ja das der ASUS nicht schlecht ist nur im direkten vergleich dann doch gewaltig den kürzeren zieht und wenn man vorher einen 23" oder 24" FullHD monitor hatte fällt sofort auf das der 27"@ 1080p schon nicht mehr so brilliant und eher grobpixelig aussieht!
    Ich habe auf dem ASU auch immer mit 2720x1530@ downsampling gezockt dammit die kanten richtig sauber sind aber beim 27"@1440p braucht man kaum AA um ein bessere optik zu bekommen!
    hör auf zu heulen, du mädchen. das ist ein noname mit hässlichem rahmen und grottigem fuß für sparbastler, punkt. wenn du was zum rumzeigen brauchst, kauf apple. ich machs zumindest so.

    was pc-spiele angeht:
    Spoiler: Anzeigen


    yamakasi crossover importe sind für freaks oder leute, die nen fummel-zweitschirm suchen - nicht für leute, die sich in foren nach hilfe bei der monitorwahl umschauen.


    (..)

    mfg
    tobi
    Geändert von TobiWahnKenobi (13.01.13 um 01:45 Uhr)

  15. #14
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    10.421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 3770k@4,8
      • Systemname:
      • Wer gibt denn da einen Namen??
      • Kühlung:
      • 480er Radi
      • Gehäuse:
      • Silverston TJ07
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • 2xGTX780@1097
      • Storage:
      • 1x Intel SSD V2 40GB 2xSamsung F3 500GB@raid 0
      • Monitor:
      • Yamakasi 2560x1440@120Hz
      • Sound:
      • ASUS Xonar D2X2 + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    Zum rumzeigen kaufe ich sicherlich keine hardware.
    Und wie schon gesagt--> ich sagte das der asus nicht schlecht ist aber für den preis des yamakasi ist das wirklich top vorallem bei der speed und das sogar bei 60Hz
    Ich habe ja nicht gesagt das er sich den 120Hz Yamakasi kaufen soll weil das würde ich so auch nicht umbedingt empfehlen weil es dann schonmal teuer werden kann!
    Geändert von Powerplay (13.01.13 um 01:51 Uhr)

  16. #15
    LD
    LD ist gerade online
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.682


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 3 Extreme
      • CPU:
      • Intel i7 920@4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • Corsair Dominator1600mhz 6gb
      • Grafik:
      • 2xHD 7970
      • Storage:
      • Crucial C300 128gb, 3TB HDD
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    Zitat Zitat von TobiWahnKenobi Beitrag anzeigen
    hör auf zu heulen, du mädchen. das ist ein noname mit hässlichem rahmen und grottigem fuß für sparbastler, punkt. wenn du was zum rumzeigen brauchst, kauf apple. ich machs zumindest so.

    was pc-spiele angeht:
    Spoiler: Anzeigen


    yamakasi crossover importe sind für freaks oder leute, die nen fummel-zweitschirm suchen - nicht für leute, die sich in foren nach hilfe bei der monitorwahl umschauen.


    (..)

    mfg
    tobi
    Allerdings stellt sich auch die Frage wieso du so sehr daran arbeitest die IPS Bildschirme schlecht zu reden. Wo ist das Problem damit dass man Leute darauf hinweist dass sie aus Korea günstig einen IPS Bildschirm bekommen können. Im Endeffekt können sie doch selbst entscheiden ob sie es kaufen wollen oder doch lieber etwas anderes. Du wirfst ja Powerplay vor dass er die IPS Bildschirme schön reden will weil er einen hat allerdings zeigst du den selben Verhalten nur mit TN was du zufälligerweise hast.

  17. #16
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    lass mich da raus - ich bin kein maßstab für irgendwas, weil mein hardwaredursatz viel zu fluktuierend ist. ausnahme ist mittelfristig vllt. der 27" 3D-vision schirm; der muss bleiben solange ich am schreibtisch shuttern will. ich käme nicht auf die idee, anderen etwas aufzuschwatzen, nur weil ich es mir selbst gekauft habe. und ich glaube auch schon lange nicht mehr an vergoldete kabel :-)



    (..)

    mfg
    tobi
    Geändert von TobiWahnKenobi (13.01.13 um 13:41 Uhr)

  18. #17
    LD
    LD ist gerade online
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.682


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 3 Extreme
      • CPU:
      • Intel i7 920@4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • Corsair Dominator1600mhz 6gb
      • Grafik:
      • 2xHD 7970
      • Storage:
      • Crucial C300 128gb, 3TB HDD
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    Ich will auch niemandem was andrehen was ich habe, aber ich denke trotzdem dass die Korea Teile für viele interessant sein können, also wieso nicht als Option vorschlagen. Dann können sie ja selber schauen ob das etwas für sie ist.

  19. #18
    Tzk
    Tzk ist offline
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.348


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P2B-DS
      • CPU:
      • Dual P3 1100
      • RAM:
      • 4x128mb PC133
      • Grafik:
      • Voodoo 5 5500
      • Monitor:
      • S2740L
      • Betriebssystem:
      • Win XP Pro

    Standard

    Um mal wieder aufs Thema zurückzukommen:

    Ich sitze an einem 27" IPS (S2740L) mit 1080p, der Abstand Auge->Monitor beträgt ~70cm.
    Damit sieht das Bild nicht übermäßig pixelig aus und ist für mich vollkommen ausreichend.
    Auch Filme vom Bett aus gucken geht damit wunderbar (~3,5m Abstand).

    Das Bild ist dank IPS entsprechend gut und Schlieren sind mir bisher auch nicht aufgefallen.
    Ich spiele allerdings auch "nur" Minecraft, Renn- und Strategiespiele. Manchmal ne Runde Half-Life/CS:S


    Die Entscheidung zwischen 1440p und 1080p würde ich auch von der Grafikleistung des PCs abhängig machen.
    Ich bin sehr froh das ich nur 1080p habe, so laufen Spiele vom Laptop noch wunderbar mit niedrigen bis mittleren Details


    Lesestoff:
    PRAD | Test Monitor Dell S2740L (LG IPS Panel)
    PRAD | Test Monitor LG Flatron IPS277L-BN (auch LG IPS)
    PRAD | Test Monitor Asus VG278HE (TN)
    PRAD | Test Monitor LG Flatron M2752D-PZ
    Geändert von Tzk (13.01.13 um 13:59 Uhr)
    Gruss, Oliver

  20. #19
    Kapitänleutnant Avatar von Unrockstar
    Registriert seit
    16.01.2005
    Ort
    HH\Wandsbek\Hinschenfelde
    Beiträge
    1.962


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock 880G Pro3 Rev 2
      • CPU:
      • X4 Phenom 955 OC
      • Systemname:
      • Becks_Air
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Casetek CS 1018
      • RAM:
      • DDR3 1333 Team Elite 8GB Kit
      • Grafik:
      • GF GTX470 @ AC Silencer
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint Gesamt 800GB
      • Monitor:
      • LG W2242T
      • Netzteil:
      • Corsair TX 550M
      • Betriebssystem:
      • Win7 64-bit Pro
      • Handy:
      • Nokia C3

    Standard

    @Tobi

    Ganz ehrlich, wenn ich schon Lese:...darfst dir nen lolli nehmen und weiter nach den optimalen hertz-einstellungen seitens deiner AMD-grafik @importbildschirm suchen; kann ja auch spaßig sein.verglichen mit dem 200€ panel...
    Dann frage ich mich ob du nicht ein bisschen zuviel vom Wickeltisch gefallen bist

    Der TE fragte nach einem Vorschlag für einen 27Zöller und es ist in der Natur des Menschen, dass man das Empfiehlt was man selber als bestes Empfindet. Scheinbar gibts bei dir nur Angeberei und Schlechtgerede. Grade zu den Korea Monitoren kann man nur sagen: Gute Dinger, und der Support ist auch nicht schlecht. Würde LG einen 27Zölligen 1440 mit only DVI rausbringen, wäre es sofort meiner. Gibts aber nunmal nur via Korea und ist immerhin einen Blick wert. Retina ist nicht alles und eh der Größte Bildbeschiss den es gibt

    Lieber TE, mach es wie TzK es gesagt hat und geh zu Prad. Die Sind Obejktiver und um einiges Kompetenter als einige der Hierigen
    I5 3570k , Z68 Extreme 3 Gen 3, GTX 470, 8GB TeamGroup DDR 1333er, OCZ Vertex 2 128GB

  21. #20
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von Unrockstar Beitrag anzeigen
    @Tobi

    Ganz ehrlich, wenn ich schon Lese:...darfst dir nen lolli nehmen und weiter nach den optimalen hertz-einstellungen seitens deiner AMD-grafik @importbildschirm suchen; kann ja auch spaßig sein.verglichen mit dem 200€ panel...
    Dann frage ich mich ob du nicht ein bisschen zuviel vom Wickeltisch gefallen bist

    Der TE fragte nach einem Vorschlag für einen 27Zöller und es ist in der Natur des Menschen, dass man das Empfiehlt was man selber als bestes Empfindet. Scheinbar gibts bei dir nur Angeberei und Schlechtgerede. Grade zu den Korea Monitoren kann man nur sagen: Gute Dinger, und der Support ist auch nicht schlecht. Würde LG einen 27Zölligen 1440 mit only DVI rausbringen, wäre es sofort meiner. Gibts aber nunmal nur via Korea und ist immerhin einen Blick wert. Retina ist nicht alles und eh der Größte Bildbeschiss den es gibt

    Lieber TE, mach es wie TzK es gesagt hat und geh zu Prad. Die Sind Obejktiver und um einiges Kompetenter als einige der Hierigen
    @unnrockstar

    es liegt nicht in der natur des menschen, es liegt eher in der natur von kleingeistern. von leuten die 3 monate überlegen was sie sich kaufen sollen. leute, die sich für irgendwas entscheiden und sich dann damit arrangieren müssen, weil sie nichts auf der tasche haben.

    alles schuhe, die ich mir nicht anziehen muss.

    und prad hat bisher mit verhaltener bewertung bestenfalls "befriedigende" noten für z.b. shimians (oder wie die gurken heissen) ausgesprochen. ne 3 für ein IPS wo die meisten TNs heute ne 2 kriegen ist natürlich was ganz was gutes.. aber stimmt schon -> prad lesen bringt einiges und c't kaufen freilich auch.. da sind weniger bäcker, maurer und hartzer unterwegs als hier.

    und wegen deiner wickeltischtheorie: es juckt mich nicht, was du dich so fragst.. ;-) ich kenn dich nichtmal -> was könnte mir egaler sein?


    (..)

    mfg
    tobi
    Geändert von TobiWahnKenobi (20.01.13 um 10:15 Uhr)

  22. #21
    Oberleutnant zur See Avatar von Ra1St
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    1.359


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage IV Extreme
      • CPU:
      • Intel i7-3930K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems Black
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07
      • RAM:
      • 16GB Patriot Viper Extreme
      • Grafik:
      • Zotac GTX680 AMP! 2nd Edition
      • Storage:
      • 3 SSD 512GB / WD Velociraptor 600GB
      • Monitor:
      • 3x HP LP2465 2x Dell 3007 WFP-HC
      • Netzwerk:
      • ALL 8166/AVM 3270
      • Sound:
      • ASUS Xonar Xense/DT880 250Ohm
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • ASUS UX31
      • Photoequipment:
      • Sony SLT-57
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Zitat Zitat von TobiWahnKenobi Beitrag anzeigen
    und ich glaube auch schon lange nicht mehr an vergoldete kabel :-)
    Tja, dann wissen wir jetzt wenigstens wer im Physikunterricht nicht aufgepasst hat.

  23. #22
    Kapitän zur See Avatar von CH4F
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    3.117


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P1x0EM
      • CPU:
      • Core i7-3720QM
      • Systemname:
      • HawkForce Luna P150EM
      • Kühlung:
      • Standard LuKü
      • Gehäuse:
      • Clevo P150EM
      • RAM:
      • Kingston HyperX PnP 1600 C9 8G
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD7970M; 850/1200
      • Storage:
      • HGST HTS721010A9E630 1TB
      • Monitor:
      • 15,6" FullHD, Matt, LG
      • Netzwerk:
      • Huawei E5332, Intel 6325
      • Sound:
      • A.R.E.S. SL 100 @ Pioneer A-66X, UE TF10
      • Netzteil:
      • Standard 180W Netzteil
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Notebook:
      • HawkForce LUNA P150EM
      • Photoequipment:
      • iPhone :fresse:
      • Handy:
      • iPhone 4S 16GB Black

    Standard 27 Zoll Monitor

    Na ja, bessere Leitfähigkeit für etwas Aufpreis schadet nie.
    Guckst du: Der Mini mit nicht-ganz-so-mini Performance
    Clevo P150EM @ Prema Mod 1.0.5 XTU
    Intel Core i7-3720QM
    2x4GB Kingston HyperX PnP 1600 9-9-9-27 1T
    AMD Radeon HD7970M
    A.R.E.S. SL 100 @ Pioneer A-66X @ Line Out @ FiiO E10, Ultimate Ears Triple.Fi 10 @ Headphone Out @ FiiO E10

  24. #23
    Bootsmann Avatar von Hardcoregamer92
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Nidda
    Beiträge
    587


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5a88-M
      • CPU:
      • FX-8120 @ 8x 4,ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H80i;
      • RAM:
      • 12Gb Kingston 1333er Slim
      • Grafik:
      • HD7870 Myst@1200/1500
      • Storage:
      • SSD:128gb Vertex4 DATEN:2x WD Raptor 500GB
      • Monitor:
      • Asus W222U
      • Sound:
      • Steelseries Siberia V2
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050
      • Betriebssystem:
      • Win8
      • Handy:
      • HTC Sensation@Cyanogenmod

    Standard Re: 27 Zoll Monitor

    Naja auf Jahrzehnte gesehen könnte Gold ,mangels korrosion, schon besser leiten

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Hardwareluxx App
    System:
    CPU:FX-8120@4,4GHz
    MB:Crosshair V Formular-Z
    RAM 8+4gb Kingston slim 1333
    GPU:HD7870 Myst@ 1200/1500
    SSD:Vertex4 128gb
    HDD's:2x WD Raptor 500GB
    PSU:Cougar GX1050

  25. #24
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    bei Mutti
    Beiträge
    1.467


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67 (B3)
      • CPU:
      • Intel i7-2600 (stock)
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Antec P280
      • RAM:
      • 2 x 4 GB 1333 MHz Mushkin
      • Grafik:
      • EVGA GTX680 2 GB (stock)
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 512GB + WD Caviar Blue 640 GB
      • Monitor:
      • ASUS MX279H
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 3270 und Netgear DLan
      • Sound:
      • onboard Realtec ALC892
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 625 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 bit Home Premium
      • Handy:
      • Nokia C6-01

    Standard

    Hallo,

    ich zitiere mich mal aus einem Thread selbst:

    Überlege derzeit, ob ich meinen Benq GL2750 (LED, TN, FullHD) gegen einen 27er mit IPS tausche. Ich möchte auch nur wieder FullHD-Auflösung. Grund hierfür, ich will einfach mal bessere Farben und Kontrast. Mit meinem Benq bin ich allerdings diesbezüglich nicht unzufrieden.

    Nun traf es sich, dass das ich gestern im Mediamarkt einen LG Electronics Flatron IPS277L und einen Philips Gioco 278C4QHSN begutachten konnte. In der Mitte zwischen den beiden stand ein 27er LED (TN) von Samsung. Was soll ich sagen, der LG war äußerst wackelig auf seinem Ständer, von besseren Farben oder Kontrast gegenüber dem Samsung keine Spur. Egal war ich an dem rumgestellt habe. Beim Philips sah das Bild gegenüber dem Samsung etwas besser aus, nur konnte man auf der eingespielten Flugdemo auf schnellster Einstellung deutliche Schlieren erkennen. Der Wow-Effekt beim Umstieg von TN auf IPS-Panel stellte sich absolut nicht ein.

    Hatte ich da zwei besonders schlechte Exemplare vor mir, oder erwarte ich da zu viel?!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •