Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    496


    Standard Ist der A8-5600k auch zum zocken geeignet?

    Hallo

    Hab zurzeit nen A8-5600k am laufen....eigentlich nur für Videos und Internet....

    Nun möchte ich aber ein wenig spielen,würde die cpu mit ner gtx660 ti auch games wie bf3 , hitman ,farcry 3 oder andere aktuelle games packen?

    In 1920x1080?

    Oder muss ich mir nen Gaming pc zusammenstellen?

    Muss man die interne Graphik abstellen?
    Intel i5 3570k@Stock
    Asus P8Z77-V LX
    Palit GeForce GTX 780 Super Jetstream 980/1033 Boost
    Corsair H80i
    Corsair Vengeance Kit 16GB 1600mhz
    Be Quiet 630 Watt

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.024


    Standard

    Wenn du kein Max-FPs-Junkie bist sollte das zum Spielen reichen, etwas OC wäre dabei vielleicht nicht schlecht. Du musst den Monitor ja eh an die Ti anstecken, explizit ausschalten musst du das Ding nicht.
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    118


    Standard Re: Ist der A8-5600k auch zum zocken geeignet?

    Wie sieht der Rest vom sys aus? Welches Netzteil?

    Im Grunde packt der die Spiele schon.

    Die integrierte Grafikeinheit brauchst du nicht abschalten.

    Eventuell die Cpu übertakten.

  5. #4
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    496
    Themenstarter


    Standard

    wie übertaktet man die a8 cpu?Gibts da ein howto?
    Intel i5 3570k@Stock
    Asus P8Z77-V LX
    Palit GeForce GTX 780 Super Jetstream 980/1033 Boost
    Corsair H80i
    Corsair Vengeance Kit 16GB 1600mhz
    Be Quiet 630 Watt

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von OT71
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    5.843


    FM1 Llano X4 631@3,4ghz bei 1,416v/ Biostar TA75M+/ 4GB G.Skill ECO DDR3 1600/ AMD HD5770/ OCZ 60GB/ Be Quiet 350w
    I5-2500K@4ghz/Biostar TZ77XE4/ Thermalright True Spirit Kühler/ Corsair Vengeance DDR3 1600/ Sapphire HD5850 Extreme / Crucial 128GB/ Be Quiet 450w E8

  7. #6
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    496
    Themenstarter


    Standard

    boah wie kompliziert is das denn?Da war´s bei meinen 2500k ja ein kinderspiel
    Intel i5 3570k@Stock
    Asus P8Z77-V LX
    Palit GeForce GTX 780 Super Jetstream 980/1033 Boost
    Corsair H80i
    Corsair Vengeance Kit 16GB 1600mhz
    Be Quiet 630 Watt

  8. #7
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.024


    Standard

    Sieh den Multi oder den Systemtakt hoch und pass die jeweiligen Spannungen an. Eigentlich ist das nicht viel anders beim 2500k.

    P.S. Beim OC über den Systemtakt ist natürlich drauf zu achten, nicht andere Takte unbewusst mitzuverstellen.
    Geändert von Mick_Foley (19.01.13 um 21:32 Uhr)
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von OT71
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    5.843


    Standard

    Zitat Zitat von kingman Beitrag anzeigen
    boah wie kompliziert is das denn?Da war´s bei meinen 2500k ja ein kinderspiel


    tja, Mann oder Maus
    FM1 Llano X4 631@3,4ghz bei 1,416v/ Biostar TA75M+/ 4GB G.Skill ECO DDR3 1600/ AMD HD5770/ OCZ 60GB/ Be Quiet 350w
    I5-2500K@4ghz/Biostar TZ77XE4/ Thermalright True Spirit Kühler/ Corsair Vengeance DDR3 1600/ Sapphire HD5850 Extreme / Crucial 128GB/ Be Quiet 450w E8

  10. #9
    Stabsgefreiter Avatar von Novma
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    273


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus F2A85-V Pro
      • CPU:
      • AMD A10-6800K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooler Master ATCS 840
      • RAM:
      • Teamgroup 2400+
      • Grafik:
      • iGpu HD8670+7750 XFX 2GB SDDR5
      • Monitor:
      • 24,1 Zoll Wortmann Terra 2430W S-IPS
      • Sound:
      • Asus Xonar D2/PM
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight P. E6 650 W.
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon G11
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    Ach komm schon - ist doch kinderleicht

  11. #10
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    118


    Standard Re: Ist der A8-5600k auch zum zocken geeignet?

    Welchen CPU Kühler hast du?

  12. #11
    Korvettenkapitän Avatar von noplan
    Registriert seit
    12.08.2004
    Beiträge
    2.091


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H81M-ITX
      • CPU:
      • Intel Core i3-4130
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Panorama
      • Gehäuse:
      • Cooltek Coolcube silber
      • RAM:
      • 8 GB (Mach Xtreme 2x4 GB 1333)
      • Grafik:
      • VTX3D Radeon HD7790 X-Edition
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 120 GB, 500 GB Toshiba USB 3
      • Monitor:
      • Acer AL2216Wd
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power L8 300W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T430s
      • Handy:
      • No. 1 S6

    Standard

    Da braucht man nichts übertakten, die Spiele laufen ja auf meinem alten Phenom II X4 mit 2,8 Ghz schon einwandfrei. Bei allen genannten Spielen ist die GPU sowieso wichtiger als die CPU, bei BF3 z.B. läuft meine 5850 auf 100% Auslastung (alles auf hoch bei 1680x1050), während meine CPU bei 40-60% pro Kern läuft. Genauso Far Cry 3, das läuft selbst auf Ultra noch spielbar und da kommt auch nur die GPU an ihre Grenzen, nicht die CPU. Da deine 660 TI schneller ist, als meine alte 5850 solltest du erst recht keine Probleme haben.

    Selbst mit der internen GPU (7560D) kann man BF3 mit über 30 fps spielen, wenn man die Auflösung runterstellt (z.B. auf 1280x800).

    FC3 auf meinem PC (Signatur):


    Absichtlich mit ner Kamera gefilmt.
    ¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡
    ::: PC: (i3-4130, 8 GB RAM, HD7790)@Coolcube
    ::: NB: Thinkpad T430s

    :::

  13. #12
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    5.653


    Standard

    Ein CPU-Limit kannst du selbstverständlich nicht anhand des Taskmanagers ausmachen. Kein Spiel lastet einen 4-Kerner perfekt aus, da wird zuvor die Leistung eines Kernes limitieren.
    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich mr.dude auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  14. #13
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.024


    Standard

    Zitat Zitat von Undertaker 1 Beitrag anzeigen
    Ein CPU-Limit kannst du selbstverständlich nicht anhand des Taskmanagers ausmachen. Kein Spiel lastet einen 4-Kerner perfekt aus, da wird zuvor die Leistung eines Kernes limitieren.
    Nicht damit anfangen, das wird ein Brummkreisel...
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  15. #14
    Korvettenkapitän Avatar von noplan
    Registriert seit
    12.08.2004
    Beiträge
    2.091


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H81M-ITX
      • CPU:
      • Intel Core i3-4130
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Panorama
      • Gehäuse:
      • Cooltek Coolcube silber
      • RAM:
      • 8 GB (Mach Xtreme 2x4 GB 1333)
      • Grafik:
      • VTX3D Radeon HD7790 X-Edition
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 120 GB, 500 GB Toshiba USB 3
      • Monitor:
      • Acer AL2216Wd
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power L8 300W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T430s
      • Handy:
      • No. 1 S6

    Standard



    Gemessen habe ich das nicht mit dem TaskManager sondern mit dem ATI Tray Tool und dort sieht man schon, ob die CPU oder die GPU limitiert.

    Aber ganz egal was dort steht, BF3, Hitman und Far Cry 3 habe ich gespielt und alle laufen flüssig. Der TE sollte mit seiner CPU und GPU, die beide schneller sind als meine, keine Probleme beim Spielen haben.
    ¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡
    ::: PC: (i3-4130, 8 GB RAM, HD7790)@Coolcube
    ::: NB: Thinkpad T430s

    :::

  16. #15
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.024


    Standard

    Das ATI Tray Tool greift auch nur auf den Taskmanager zurück. Das mit der Auslastung der CPU ist so ein Ding, ein Kern muss nicht bei 100% liegen um zu limitieren. Eklatant schneller als dein Phenom sollte der 5600k ohne OC übrigens nicht sein und eine 660ti ist schon ein Brumer, die lesitet mal grob 50% mehr als deine GPU und dann braucht die auch etwas mehr Futter seitens der CPU, also wäre etwas OC da nicht schlecht.
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  17. #16
    Korvettenkapitän Avatar von noplan
    Registriert seit
    12.08.2004
    Beiträge
    2.091


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H81M-ITX
      • CPU:
      • Intel Core i3-4130
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Panorama
      • Gehäuse:
      • Cooltek Coolcube silber
      • RAM:
      • 8 GB (Mach Xtreme 2x4 GB 1333)
      • Grafik:
      • VTX3D Radeon HD7790 X-Edition
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 120 GB, 500 GB Toshiba USB 3
      • Monitor:
      • Acer AL2216Wd
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power L8 300W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T430s
      • Handy:
      • No. 1 S6

    Standard

    Um die Antwort kurz zu halten: die Spiele laufen auch schon ohne OC
    ¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡°¨¨°¡!¡
    ::: PC: (i3-4130, 8 GB RAM, HD7790)@Coolcube
    ::: NB: Thinkpad T430s

    :::

  18. #17
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.024


    Standard

    Es macht aber echt wenig Sinn sich eine 250€-GPU zukaufen, die er dann nicht ansatzweise ausfährt, dann kann er auch auf eine HD 7850 oder ähnliches gehen, das ist das System dann weit ausgewogener...
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •