Seite 1 von 100 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 2496
  1. #1
    Kapitänleutnant Avatar von PatLebeau
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    1.557


    Standard Intel 45nm Penryn Sammelthread ( inkl. Tests)

    QX9650 gelistet: http://geizhals.at/deutschland/a286491.html
    Diverse Tests
    http://www.computerbase.de/artikel/h...xtreme_qx9650/
    http://www.anandtech.com/cpuchipsets...oc.aspx?i=3137
    http://www.ocworkbench.com/2007/inte...-qx9650/g1.htm
    http://techgage.com/article/intel_co...nm_era_begins/
    http://www.bit-tech.net/hardware/200...treme_qx9650/1
    http://www.legitreviews.com/article/583/1/
    http://www.xbitlabs.com/articles/cpu...me-qx9650.html
    http://techreport.com/articles.x/13470
    http://firingsquad.com/hardware/inte...n_performance/
    http://www.pcper.com/article.php?type=expert&aid=471
    http://www.hothardware.com/Articles/...ld_Has_Landed/
    http://www.lostcircuits.com/cpu/intel_yorkfield/
    http://www.extremetech.com/article2/...2208241,00.asp

    Intel startet Massenproduktion in 45nm (nützliche Links unten in der Meldung): http://www.computerbase.de/news/wirt...produktion_45/
    Anandtech Preview: http://www.anandtech.com/cpuchipsets...spx?i=3069&p=1
    (User Tests weiter unten)
    Die Desktopmodelle:

    Quelle: Computerbase
    Damit wird Intels Produktpalette im Destopsegment ab dem 20. Januar 2008 wie folgt aussehen:

    Quelle: Computerbase
    45nm Xeons:
    Quelle: Computerbase.


    Penryn Die-Shot: http://www.pcmasters.de/fileadmin/ne..._die_photo.jpg

    Codenamen aller kommenden Desktopableger der 45nm ''Penryn''- Familie:


    Wolfdale-L
    45 nm, LGA775
    1 Kern, 1 Thread
    800 MHz FSB, LGA775
    1 MB L2 Cache
    35 Watt TDP
    2,4 bis 3,0 GHz


    Wolfdale-M
    45nm, LGA775
    2 Kerne, 2 Threads
    1066 MHz FSB,
    3 MB L2 Cache
    54 Watt TDP
    3,4 bis 3,7 GHz


    Wolfdale
    45 nm, LGA775
    2 Kerne, 2 Threads
    1333 MHz FSB
    6 MB L2 Cache
    57 Watt TDP
    3,5 bis 4,0 GHz


    Yorkfield
    45nm, LGA775
    4 Kerne, 4 Threads
    1066/1333 MHz FSB
    2x 6 MB L2 Cache
    über 3,0 GHz


    Yorkfield XE
    45nm, LGA775
    4 Kerne, 4 Threads
    1066/1333 MHz FSB
    2x 6 MB L2 Cache
    3,4 bis 3,73 GHz
    Quelle: Computerbase.
    Yorkfield XE im Q4 2007: http://www.computerbase.de/news/hard...r_999_q4_2007/


    Kompatibilät: Offiziell werden die 45nm Desktopprozessoren bisher nur auf Boards mit einem Chipsatz der Intel 3er Serie (Bearlake:P35 etc.) laufen. Angeblich sollen sie aber durch ein einfaches Bios Update auch auf Boards mit P/G965 (Broadwater) Chipsatz lauffähig sein: http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=5714
    Es hat sich nun bestätigt dass die CPUs auch auf Boards mit älteren Chipsätzen laufen werden. Asus hat eine Liste aller Mainboards veröffentlicht die per Bios Update fit dafür gemacht werden können: http://www.computerbase.de/news/hard...ds_45-nm-cpus/
    Geändert von PatLebeau (05.12.07 um 16:29 Uhr)

  2. Die folgenden 82 User sagten Danke an PatLebeau für diesen nützlichen Post:

    کt٨tﺍﺥ (29.10.07), >>>ANGs<<< (14.06.07), aelo (15.12.07), AMD.KiLLeR (08.10.07), apocasmodis (11.06.07), Apollon (14.12.07), ATIFreak (10.06.07), auiwug (16.11.07), Bordstein (16.12.07), Cai-pirinha (16.12.07), cake2002 (20.11.07), CharlieB (09.06.07), Chebu (21.07.07), chris_te (22.06.07), cod2 (14.06.07), Cygate (22.11.07), Cyprinus_Carpio (13.05.07), DagoDuck (26.08.07), Dana_X (02.12.07), Dark Ice (29.11.07), DarkLogic (14.11.07), Der Namenlose (14.08.07), derfurz (10.06.07), dirk1166 (02.12.07), DonBanana (29.11.07), donpaul (22.06.07), DS @ Kotor (19.09.07), Earthling (03.07.07), Flie42 (15.12.07), freestylercs (23.10.07), geforcerocker (08.11.07), goldmund (04.11.07), GT40 (22.11.07), HariboDeLUXX (06.08.07), Hogan (15.11.07), jign (21.07.07), john_ (23.11.07), jpr (09.10.07), juan93 (04.11.07), Keniji (13.07.07), LukasEm (16.12.07), MadAd (27.10.07), mAdDeAlEr (15.08.07), Magicable (01.12.07), Martin88 (15.12.07), master._d (05.08.07), McThinkpad (12.11.07), MeisterEde (24.09.07), Mmichel (05.08.07), MooDoo (07.12.07), Mutio (27.09.07), Nelendil (19.09.07), Neon Knights (24.11.07), P!X3l (08.10.07), Parki (13.06.07), pziig (14.12.07), QuoXdoR (23.11.07), R-Style (04.11.07), r3z0r (13.11.07), RedEagle (19.11.07), RiDdIcK112 (09.12.07), sanic (14.06.07), Schlumm (27.11.07), seb74 (04.08.07), setup.exe (04.08.07), shaqiiii (29.09.07), slash777 (01.12.07), Stratowski (03.12.07), sYsT3m (06.08.07), taurus01 (03.11.07), U3mi (20.07.07), Ukri (13.10.07), V8Actros (13.11.07), VL125 (06.08.07), wannabe (20.09.07), WarlockEsl (14.06.07), WHO CARES ?? (09.06.07), Wiking (16.12.07), Zygi (12.11.07), | mcp | (25.11.07), ~AjanΩBic~ (15.12.07)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Friend Of
    Scotch Whisky
    Avatar von .:GlenGrant:.
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Minden/OWL
    Beiträge
    6.284


    Standard

    Wenn du schon einen Sammelthread startest, fass doch mal ein paar Infos zusammen und trag es in den Startpost ein. Enfach ein paar Links lieblos hinklatschen ist nun wirklich nicht das wahre

    Hier mal ein Link, den du dir diesbezüglich vielleicht mal anschauen solltest
    http://www.forumdeluxx.de/forum/show...t=sammelthread
    Papa DeLUXX

  5. #3
    Keksjunkie Avatar von FischOderAal
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    31.653


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P55-GD65
      • CPU:
      • Core i5 750
      • Kühlung:
      • Luft (EKL Brocken ; Yate Loon)
      • Gehäuse:
      • Avance B030
      • RAM:
      • 4 GB G.Skill Ripjaws 1600 CL7
      • Grafik:
      • Sapphire HD 5850 1GB
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Business x64
      • Notebook:
      • MacBook Late 2006
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D ; Sigma 105 mm Makro ; Canon EF 50 1.8II ; Canon EF-S 18-55 IS
      • Handy:
      • Palm Veer

    Standard

    öhm, das ist auf meinen Mist gewachsen hatte vergessen da was drunterzusetzen

    eigentlich war das ein News Thread und da wir noch keinen 45nm Thread für Diskussionen hatten hab ich das in die Wege geleitet
    außerdem wird derjenige der die Stickies gelesen hat wohl schon gemerkt haben das wir jetzt anders mit News verfahren

    €: sollte sich später jemand finden der alle Infos zusammenfast kann ich das auch gerne in die Wege leiten
    Geändert von FischOderAal (22.02.07 um 20:40 Uhr)
    FUS RO DAH!
    Zitat Zitat von Terry Pratchett's "Snuff"
    Indeed, if a poor man will spend a year in prison for stealing out of hunger, how high would the gallows need to be to hang the rich man who breaks the law out of greed?

  6. #4
    Friend Of
    Scotch Whisky
    Avatar von .:GlenGrant:.
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Minden/OWL
    Beiträge
    6.284


    Standard


    Schön, dass auch unsere Mods ihre kleinen Fehlerchen haben

    Trotzdem gute Idee, wenns denn wirklich im 2. Halbjahr losgehen sollte
    Papa DeLUXX

  7. #5
    Banned
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.482


    Standard

    Zitat Zitat von .:GlenGrant:. Beitrag anzeigen

    Schön, dass auch unsere Mods ihre kleinen Fehlerchen haben

    Trotzdem gute Idee, wenns denn wirklich im 2. Halbjahr losgehen sollte
    Jo so wie´s aussieht gehts dann schon los.

    Ich muss bei Intel wirklich sagen Respekt, was die momentan vorlegen. Letzes Jahr im Sommer der große Sprung mit dem C2D bzw. der Conroe Architektur und jetzt gehts dieses Jahr schon mit 45nm, SSE4 sowie verbesserter Architektur weiter.

  8. #6
    Kapitän zur See Avatar von Marduk
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Kyel
    Beiträge
    3.992


    Standard

    Könnte man glatt zum Fanboy werden

    Ich frag mich, wieviele Entwickler Intel hat, da müssen ja Tausende gleichzeitig an allen möglichen Herstellungsverfahren tüfteln...

  9. #7
    Banned
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.482


    Standard

    Zitat Zitat von Marduk Beitrag anzeigen
    Könnte man glatt zum Fanboy werden

    Ich frag mich, wieviele Entwickler Intel hat, da müssen ja Tausende gleichzeitig an allen möglichen Herstellungsverfahren tüfteln...
    Soweit ich weiss hat Intel eine extra Fab um nur neue Herstellungsverfahren solange zu testen bis sie ausgereift sind. Daher ist Intel da meistens ziemlich schnell bei der Sache.

    Weiterhin hat Intel Milliarden an Entwicklungskosten gehabt um wieder so weit vorne zu sein wie sie jetzt sind.

    Natürlich will Intel vorne bleiben und daher wird auch alles getan.

  10. #8
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    951


    Standard

    ich frag mich, wie das weitergehen soll die Jahre...
    Ich glaube nicht, dass AMD das lange mitmachen KANN...
    Es ist einfach eine viel kleiner Firma, sie können nicht so viele Entwickler wie Intel einstellen etc...

    Naja ich glaub das ist zu viel OT.
    Find die Entwicklungen von Intel Netburst->conroe->"45nm"
    aber beindruckend!
    CPU: e 6400
    RAM: 4gb ddr2
    MOBO: p35 ds3
    graka: 8800gt

  11. #9
    Flottillenadmiral Avatar von Srider
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    5.651


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68-Extreme 4 Gen 3
      • CPU:
      • Intel i7 2600k @ 4,5GHz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A70B
      • RAM:
      • 16 G.Skill TridentX DDR3-2133
      • Grafik:
      • Powercolor R290 @ 290X
      • Storage:
      • 3*SSD, 5*Western Digital
      • Monitor:
      • NEC PA301W ,Dell Ultrasharp 2408WFP A01
      • Sound:
      • Asus Xonar STX
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64-bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2 32Gb schwarz
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air 13.3&quot;
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    Zitat Zitat von captain_jack Beitrag anzeigen
    ich frag mich, wie das weitergehen soll die Jahre...
    Ich glaube nicht, dass AMD das lange mitmachen KANN...
    Es ist einfach eine viel kleiner Firma, sie können nicht so viele Entwickler wie Intel einstellen etc...

    Naja ich glaub das ist zu viel OT.
    Find die Entwicklungen von Intel Netburst->conroe->"45nm"
    aber beindruckend!
    Dann heißt es bald wohl nicht nur Bye Ati sondern Bye AMD/ATI

    Topic:
    Intel leistet in letzter Zeit wirklich erstaunliches,was den Cpu Markt angeht.Wenn sie sogar schon vor 2008 die (in 45nm) gefertigten Cpu's heraus bringen könnten,wäre das eine beachtliche Leistung

  12. #10
    Vizeadmiral Avatar von w0mbat
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    6.914


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock 970 Extreme4
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1055T
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2 Rev.B
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • HIS Radeon HD 7870 IceQ X
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 EVO
      • Monitor:
      • Acer Slim Line S243HL
      • Sound:
      • ASUS Xonar DGX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9-CM 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad L450 @ Ubuntu MATE

    Standard

    Witzig, jetzt macht man schon ein halbes Jahr vorher einen Sammelthread auf. Dabei ist es ja ein Spekuthread.
    Hinzugefügter Post:
    Zitat Zitat von Srider Beitrag anzeigen
    Dann heißt es bald wohl nicht nur Bye Ati sondern Bye AMD/ATI

    Topic:
    Intel leistet in letzter Zeit wirklich erstaunliches,was den Cpu Markt angeht.Wenn sie sogar schon vor 2008 die (in 45nm) gefertigten Cpu's heraus bringen könnten,wäre das eine beachtliche Leistung
    Intel hat groß angekündigt, daß 45nm schon 2008 kommt. Erst dann kamen die Gerüchte über eine Verschiebung. Es wäre also keine großartige Leistung sondern ganz normal. Und es ist echt witzig wie die Leute den Untergang von AMD vorher sagen nur weil Intel einen neuen Prozess bringen. Der alte C2D-Core bleibt doch.
    Geändert von w0mbat (22.02.07 um 21:37 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 4 Stunden!
    Lautes Geflüster.

  13. #11
    Kapitänleutnant Avatar von PatLebeau
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    1.557
    Themenstarter


    Standard

    Hoffe mal die Kritik über den Sammelthread geht nich gegen mich, kann ja nix dafür
    Btw soll wohl 2007 heißen in deinem Beitrag

  14. #12
    Keksjunkie Avatar von FischOderAal
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    31.653


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P55-GD65
      • CPU:
      • Core i5 750
      • Kühlung:
      • Luft (EKL Brocken ; Yate Loon)
      • Gehäuse:
      • Avance B030
      • RAM:
      • 4 GB G.Skill Ripjaws 1600 CL7
      • Grafik:
      • Sapphire HD 5850 1GB
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Business x64
      • Notebook:
      • MacBook Late 2006
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D ; Sigma 105 mm Makro ; Canon EF 50 1.8II ; Canon EF-S 18-55 IS
      • Handy:
      • Palm Veer

    Standard

    nein, schon vor Jahren hatte Intel den 45nm Prozess für 2008 angekündigt jetzt kommt er halt etwas früher. die Frage ist nur ob das immer so weitergehen wird, mit steigender Strukturverkleinerung wird auch das Verfahren aufwändiger (wenn ich mich recht entsinne).

    @w0mbat: da hatten wir schon einen von? hab ich wohl verpasst

    €: an all die die den Untergang AMDs herbeikommen sehen: solche Aussagen bitte auf den AMD vs Intel Thread beschränken (s. Übersicht)
    Geändert von FischOderAal (22.02.07 um 21:58 Uhr)
    FUS RO DAH!
    Zitat Zitat von Terry Pratchett's "Snuff"
    Indeed, if a poor man will spend a year in prison for stealing out of hunger, how high would the gallows need to be to hang the rich man who breaks the law out of greed?

  15. #13
    Oberleutnant zur See Avatar von Remorfer
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Brüssel, Belgien
    Beiträge
    1.467


    Standard

    @Wombat,

    den R600-Thread gibt's ja auch schon seit Ewigkeiten (> 1 Jahr), dem Intel 45nm sollte man dann auch eine Chance geben

    Greetz,

    RM
    Geändert von Remorfer (22.02.07 um 22:08 Uhr)
    System 1: Asus Rampage Formula; QX9650@3667@default VID; 4 x 2 GB G.Skill 8500-4GBPK ; 4 x Samsung 103UJ; Asus 9800 GTX; Wakü Mora2Pro mit Fans@4V; Mcubed BigNG: Laing DDC-1T Plus
    HTPC: Asus P5E-VM HDMI; C2D E8500; 2 Gig MDT 800er; 1 x Samsung SP2504 C; 6200 TC; Hauppauge PVR 500; Lukü Thermalright SI-120 mit Papst F2/GLL
    ; weiteres Spielzeug ändert sich dauernd...

  16. #14
    Oberleutnant zur See Avatar von EleCtricStream
    Registriert seit
    06.01.2006
    Ort
    Biberach an der Riß
    Beiträge
    1.284


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H97M-ITX/AC
      • CPU:
      • Core I7 4790
      • Systemname:
      • C:\
      • Kühlung:
      • ARCTIC Freezer 7
      • Gehäuse:
      • Prodigy ITX+2x Noctua NF-S12A
      • RAM:
      • G.Skill Ares,16GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 FE@2Ghz
      • Storage:
      • SSD840pro 256GB, SanDiskEPro 480G, HGST 3TB
      • Monitor:
      • LG 34UM95-P+Asus VS247
      • Netzwerk:
      • Netgear R7000 Nighthawk AC1900
      • Sound:
      • Onboard+BYR COS Headeset
      • Netzteil:
      • FSP Aurum Xilenser 500w
      • Betriebssystem:
      • Win10pro-x64
      • Sonstiges:
      • Logitech Orion Spark+Steelseries Sensei
      • Notebook:
      • -
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • Honor X4

    Standard

    Die Frage ist doch, wird 45nm mit den aktuellen Chipsätzen kompatibel,
    so dass ein einfaches Biosupdate genügt,

    da im Server Bereich ja ein drop-in compatible" zur bisheren Bensley und Glidewell Plattform
    geplant ist. Im Endeffekt ist das im Desktop Bereich die selbe Technik.

    Wenn das Intel so durchsetzten würde wäre es für AMD ein Genickbruch,
    was zur Hölle soll ein K8l gegen oc Core2d unternehmen die die 4 Ghz Marke spielend knacken
    und dazu noch keinen Sockel -wechsel benötigen
    Geändert von EleCtricStream (22.02.07 um 22:11 Uhr)

  17. #15
    Kapitänleutnant Avatar von PatLebeau
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    1.557
    Themenstarter


    Standard

    Soweit ich weiß werden die 45nm CPUs auf keinem aktuellen Chipsatz laufen

  18. #16
    Oberleutnant zur See Avatar von EleCtricStream
    Registriert seit
    06.01.2006
    Ort
    Biberach an der Riß
    Beiträge
    1.284


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H97M-ITX/AC
      • CPU:
      • Core I7 4790
      • Systemname:
      • C:\
      • Kühlung:
      • ARCTIC Freezer 7
      • Gehäuse:
      • Prodigy ITX+2x Noctua NF-S12A
      • RAM:
      • G.Skill Ares,16GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 FE@2Ghz
      • Storage:
      • SSD840pro 256GB, SanDiskEPro 480G, HGST 3TB
      • Monitor:
      • LG 34UM95-P+Asus VS247
      • Netzwerk:
      • Netgear R7000 Nighthawk AC1900
      • Sound:
      • Onboard+BYR COS Headeset
      • Netzteil:
      • FSP Aurum Xilenser 500w
      • Betriebssystem:
      • Win10pro-x64
      • Sonstiges:
      • Logitech Orion Spark+Steelseries Sensei
      • Notebook:
      • -
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • Honor X4

    Standard

    http://www.xbitlabs.com/news/cpu/dis...221162530.html

    Bitteschön

    wenn bei den Server Boards der Takt reicht, ist im Prinzip nur ein BIOSUpdate nötig, sicherlich kommen auch Boards auf den Markt die FSB 1600 von Haus aus offiziell unterstützen

    The world’s largest chipmaker Intel Corp. announced on Wednesday that its server and workstation products made using 45nm process technology will be available already this year. Still, the company has a plenty of headroom with its 65nm chips and has plans to introduce 3.0GHz Intel Xeon “Clovertown” chips going forward.

    Kirk Skaugen, the chief of Intel’s Xeon group, said during a conference call with analysts that the company plans to introduce low-power quad-core chip with 50W thermal design power in early March, to present code-named Caneland multi-processor server platform in Q3 2007 and to launch the first Xeon DP (dual processor) products made using 45nm process technology in the second half of the year.

    drop-in compatible with the company’s contemporary Intel 5000-series core-logic sets (code-named Bensley and Glidewell platforms), however, there will be an improved version of the Intel 5000-series chipset aimed at HPC/WS market segments that features 1600MHz processor system bus (PSB) coming in the second half of the year to support higher-performance Xeon “Clovertown” chips with operation at 3GHz.
    Geändert von EleCtricStream (22.02.07 um 22:16 Uhr)

  19. #17
    Kapitänleutnant Avatar von PatLebeau
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    1.557
    Themenstarter


    Standard

    Ich meine jetzt Desktop-Chipsätze

  20. #18
    Oberleutnant zur See Avatar von EleCtricStream
    Registriert seit
    06.01.2006
    Ort
    Biberach an der Riß
    Beiträge
    1.284


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H97M-ITX/AC
      • CPU:
      • Core I7 4790
      • Systemname:
      • C:\
      • Kühlung:
      • ARCTIC Freezer 7
      • Gehäuse:
      • Prodigy ITX+2x Noctua NF-S12A
      • RAM:
      • G.Skill Ares,16GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 FE@2Ghz
      • Storage:
      • SSD840pro 256GB, SanDiskEPro 480G, HGST 3TB
      • Monitor:
      • LG 34UM95-P+Asus VS247
      • Netzwerk:
      • Netgear R7000 Nighthawk AC1900
      • Sound:
      • Onboard+BYR COS Headeset
      • Netzteil:
      • FSP Aurum Xilenser 500w
      • Betriebssystem:
      • Win10pro-x64
      • Sonstiges:
      • Logitech Orion Spark+Steelseries Sensei
      • Notebook:
      • -
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • Honor X4

    Standard

    Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt

  21. #19
    Vizeadmiral Avatar von w0mbat
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    6.914


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock 970 Extreme4
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1055T
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2 Rev.B
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • HIS Radeon HD 7870 IceQ X
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 EVO
      • Monitor:
      • Acer Slim Line S243HL
      • Sound:
      • ASUS Xonar DGX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9-CM 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad L450 @ Ubuntu MATE

    Standard

    Zitat Zitat von Remorfer Beitrag anzeigen
    @Wombat,

    den R600-Thread gibt's ja auch schon seit Ewigkeiten (> 1 Jahr), dem Intel 45nm sollte man dann auch eine Chance geben

    Greetz,

    RM
    Der R600-Thread ist aber ein Spekuthread. In einem Sammelthread findet man im ersten Post viele Infos über das Thema. Über 45nm gibts aber keine Infos, außer daß sie in 45nm kommen
    Lautes Geflüster.

  22. #20
    Admiral Avatar von Mondrial
    Registriert seit
    20.12.2005
    Ort
    Großenhain/Jena
    Beiträge
    8.861


    • Systeminfo
      • CPU:
      • AMD A8-4555M
      • Gehäuse:
      • ASUS VivoBook U38N-C4010H
      • RAM:
      • 4GB
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7600G
      • Storage:
      • 256 GB SSD
      • Monitor:
      • 13.3, 1920x1080, Multi-Touch, glare, IPS
      • Betriebssystem:
      • Win8.1 64bit

    Standard

    Naja lasst doch die Haarpalterei

    Welche Takte könnten denn mit 45nm und der C2D-Architektur maximal möglich sein?
    PlayBox AMD A10-7850K || Gigabyte GA-F2A88XN-WIFI || 16GB Kingston HyperX Beast || Streacom F7CB EVO || Sony KDL-50W656A

    Bis heute begreife ich einfach nicht, worin die menschliche Zivilisation begründet liegt,
    wenn wir es immer wieder darauf anlegen, uns gegenseitig umzubringen.
    -Carlo Pedersoli aka Bud Spencer-

  23. #21
    Kapitänleutnant Avatar von PatLebeau
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    1.557
    Themenstarter


    Standard

    Für den DualCore Wolfdale angeblich bis zu 4Ghz.

  24. #22
    Oberleutnant zur See Avatar von EleCtricStream
    Registriert seit
    06.01.2006
    Ort
    Biberach an der Riß
    Beiträge
    1.284


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H97M-ITX/AC
      • CPU:
      • Core I7 4790
      • Systemname:
      • C:\
      • Kühlung:
      • ARCTIC Freezer 7
      • Gehäuse:
      • Prodigy ITX+2x Noctua NF-S12A
      • RAM:
      • G.Skill Ares,16GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 FE@2Ghz
      • Storage:
      • SSD840pro 256GB, SanDiskEPro 480G, HGST 3TB
      • Monitor:
      • LG 34UM95-P+Asus VS247
      • Netzwerk:
      • Netgear R7000 Nighthawk AC1900
      • Sound:
      • Onboard+BYR COS Headeset
      • Netzteil:
      • FSP Aurum Xilenser 500w
      • Betriebssystem:
      • Win10pro-x64
      • Sonstiges:
      • Logitech Orion Spark+Steelseries Sensei
      • Notebook:
      • -
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • Honor X4

    Standard

    War das nicht so dass Intel zumindest für die 45nm EX Edition die 4 Ghz anpeilt.
    die heutige EE wird ab 2,93 verkauft jetzt rechne noch 300 Mhz drauf, da ja 3,2 Ghz Modelle gängig sind.

    Also spekulierte 4,3 Ghz mit oc der Mainstream Prozessoren.
    und dann wird es sicherlich noch Modelle geben die schon an der 5 Ghz Marke kratzen^^

  25. #23
    Banned
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.482


    Standard

    Zitat Zitat von EleCtricStream Beitrag anzeigen
    War das nicht so dass Intel zumindest für die 45nm EX Edition die 4 Ghz anpeilt.
    die heutige EE wird ab 2,93 verkauft jetzt rechne noch 300 Mhz drauf, da ja 3,2 Ghz Modelle gängig sind.

    Also spekulierte 4,3 Ghz mit oc der Mainstream Prozessoren.
    und dann wird es sicherlich noch Modelle geben die schon an der 5 Ghz Marke kratzen^^
    Das wäre schon toll.

    Aber ich denke, dass sich das erstmal im Bereich von 3 - 3,8 GHz abspielen wird.

  26. #24
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Kann es kaum glauben dass die 45nm Desktop-CPUs erst Anfang 2008 kommen soll bzw. tatsächlich lieferbar sein sollen (in ausreichenden Mengen), wenn die Xeons schon im 3.Q. 2007 ausgeliefert werden.
    Mir ist schon klar dass der Server-Markt "wichtiger" ist und mehr Geld einbringt, aber mMn schreit der Desktop- und Notebook-Markt eher nach stromsparenden CPUs in 45nm Fertigung (wobei hier eher Dual-Cores gemeint sind, denn die Leute dieser Zielegruppe werden 2008 mit Sicherhiet noch nicht im großen Stil auf Quad-Cores umsteigen).

  27. #25
    Banned
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.482


    Standard

    Zitat Zitat von che new Beitrag anzeigen
    Kann es kaum glauben dass die 45nm Desktop-CPUs erst Anfang 2008 kommen soll bzw. tatsächlich lieferbar sein sollen (in ausreichenden Mengen), wenn die Xeons schon im 3.Q. 2007 ausgeliefert werden.
    Mir ist schon klar dass der Server-Markt "wichtiger" ist und mehr Geld einbringt, aber mMn schreit der Desktop- und Notebook-Markt eher nach stromsparenden CPUs in 45nm Fertigung (wobei hier eher Dual-Cores gemeint sind, denn die Leute dieser Zielegruppe werden 2008 mit Sicherhiet noch nicht im großen Stil auf Quad-Cores umsteigen).
    Wenn man kein OC betreibt sind die aktuellen C2D´s mit 65nm Technologie doch recht sparsam. Wenn EIST & Speedstep aktiviert sind. Ich glaub das wird hier teilweise unterschätzt, da fast alle OCEN und nun in 45nm mehr OC Potenzial sehen.

    Server & Workstations sind 24/7 Maschinen womit richtig Geld gemacht wird, daher finde ich es schon okay von Intel, dass erst dieser Markt beliefert wird.

    Wenn jetzt bald AMD´s Quadcores kommen werden die ja soweit ich weiss, auch erst den Server Markt (Opteron) beliefern.
    Hat zwar nichts direkt mit Intel zu tun aber eins ist in beiden Fall gleich:

    Mit neuen Technologien beliefern die CPU Hersteller erst den Servermarkt.

Seite 1 von 100 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •