Seite 26 von 597 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26 27 28 29 30 36 76 126 526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 626 bis 650 von 14917
  1. #626
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    2.453


    Standard

    Da kommt es eben darauf an was lauft:
    - Virenschutz
    - Defragmentieren
    - Datensicherung ...

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #627
    Brummbär Avatar von Gr3yh0und
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    4.437


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Extreme4 P67 1155
      • CPU:
      • Intel 2600K Sandy Bridge
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R3 Black Pearl
      • RAM:
      • 16GB G.skill 2133-CL9
      • Sound:
      • Yamaha RX-V650 + Canton MX10 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar S700

    Standard

    Paar Beispiele sind jetzt im ersten Post, werde die Tage über Ostern aber noch weiter sammeln und es Peu à peu erweitern
    Bye
    Gr3yh0und

  4. #628
    Oberbootsmann Avatar von DirkW
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Weingarten
    Beiträge
    851


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X220
      • Photoequipment:
      • Panasonic G1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S2

    Standard

    Zitat Zitat von lanos Beitrag anzeigen
    Ganzs scho verstaubt das gute Stück

    Für was hast du hinten Satanschlüsse?
    Ja, Produktiveinsatz eben

    Da steckt ne Dual DVB-S2 Satkarte drin. Der Server streamt's halt ins Netz.
    Sparer: Phenom 2 X6 1055T @ 0,7V Idle @Scythe Big Shuriken; MSI 785GM E65; 6GB OCZ3P1600LV6GK @ 1333MHz @ 1,63V; Cougar A300; Intel X25V 25,8W Idle gemessen mit Profitec KD302
    Server: HP N36L Microserver; 8GB Ecc Ram; 8,16TB Kapazität; Cine S2 Dual DVB-S2 Sat onboard @ WHS2011
    Notebook: Lenovo ThinkPad X220 - 12.5" IPS - i7-2620M - 128GB Crucial M4 SSD - 120GB OCZ Nocti SSD - 8GB RAM - Win 7 Prof. 64bit - Mini Dock 3 Plus


  5. #629
    x86
    x86 ist offline
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ort
    Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
    Beiträge
    769


    Standard

    Kann es sein, dass der eSata-Port nur mit PATA 133 läuft?

  6. #630
    Matrose
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    1


    Standard

    Guten Abend zusammen

    Ich habe nun auch endlich meinen kleinen hier. Gleich ESXi drauf und oh Schreck, erkennt das faik Raid nicht. Jetzt bin ich sicherlich schon einige Tage durch das Netz gesurft und habe heute diesen Kontroller gefunden:

    HP 462828-B21, SmartArray P212

    Hat den jemand von euch bereits im Einsatz. Weil nachdem was ich bis jetzt von dieser Karte gesehen habe, sollte die genau in unseren Würfel passen.
    Würde mich über jede Info freuen bezüglich Raid Kontroller.

    Danke und Gruss

  7. #631
    Matrose
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    8


    Standard

    Hallo Zusammen

    habe mir letzte Woche auch den Microserver gekauft - bisher super zufrieden.
    Nun mein Problem:
    Der Lüfter lässt sich nicht regeln(unter Linux).
    Wie ich gehört habe, ist es ein PWM-Lüfter (wofür auch der 4polige Anschluss spricht), allerdings läuft der Lüfter konstant mit ~1000rpm (beim booten evtl mehr) und wird auch von fancontrol nicht erkannt.
    Auch von den Temperatursensoren wird nur einer erkannt.

    Kennt jemand eine Möglichkeit, den Lüfter unter Ubuntu 10.10 zu regeln?


    Ist es eigentlich möglich, die Werte der Managementkarte in Linux auszulesen, ohne dafür auf das Webmanagement zuzugreifen?

  8. #632
    m0e
    m0e ist gerade online
    Kapitänleutnant Avatar von m0e
    Registriert seit
    24.02.2004
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    1.936


    Standard

    hi,

    kann einer mal ein video machen wegen der Lautstärke?!

  9. #633
    Matrose
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    10


    Standard

    Zitat Zitat von Baumfaust Beitrag anzeigen
    Ist es eigentlich möglich, die Werte der Managementkarte in Linux auszulesen, ohne dafür auf das Webmanagement zuzugreifen?
    Mit IPMI-Tools:

    Code:
    root@vidar:~# ipmi-sensors
    7936: Watchdog (Watchdog 2): [OK]
    22599: CPU_THEMAL (Temperature): 32.00 C (NA/110.00): [OK]
    22619: NB_THERMAL (Temperature): 36.00 C (NA/105.00): [OK]
    22593: SEL Rate (Other Fru): 1.00 msgs (NA/90.00): [OK]
    22620: AMBIENT_THERMAL (Temperature): 19.00 C (NA/45.00): [OK]
    22617: EvtLogDisabled (Event Logging Disabled): [OK]
    22618: System Event (System Event): [OK]
    22608: SYS_FAN (Fan): 1000.00 RPM (0.00/NA): [OK]
    22621: CPU Thermtrip (Processor): [OK]
    1536: Sys Pwr Monitor (Power Unit): [OK]
    Das wiederum kann man z. B. schön mit Munin grafisch aufbereiten:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #634
    Admiral Avatar von NoiseKiLLeR
    Registriert seit
    09.10.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.015


    Standard

    mal ne frage dort wo pci2 drauf steht ist da standart mässig schon was verbaut ?


  11. #635
    Admiral
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    9.786


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7

    Standard

    Nein.

    Das was du da siehst ist die Remote Managment Card

  12. #636
    Admiral Avatar von NoiseKiLLeR
    Registriert seit
    09.10.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.015


    Standard

    achso okay das klasse also hat man noch zusätzlich die möglichkeit raid controller zu installieren. war ganze zeit der meinung das nur ein steckplatz zu verfügung steht.. mich intressiert momentan nur wieviel watt das teil bei last und idel verbrät. bis jetzt hab ich nichts dazu gefunden.... dan würd ich mir das teil jetzt endlich mal zulegen....

  13. #637
    Oberbootsmann Avatar von DirkW
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Weingarten
    Beiträge
    851


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X220
      • Photoequipment:
      • Panasonic G1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S2

    Standard

    Schau mal auf Seite 1 erster Post.

    Ist echt empfehlenswert der Server.
    Sparer: Phenom 2 X6 1055T @ 0,7V Idle @Scythe Big Shuriken; MSI 785GM E65; 6GB OCZ3P1600LV6GK @ 1333MHz @ 1,63V; Cougar A300; Intel X25V 25,8W Idle gemessen mit Profitec KD302
    Server: HP N36L Microserver; 8GB Ecc Ram; 8,16TB Kapazität; Cine S2 Dual DVB-S2 Sat onboard @ WHS2011
    Notebook: Lenovo ThinkPad X220 - 12.5" IPS - i7-2620M - 128GB Crucial M4 SSD - 120GB OCZ Nocti SSD - 8GB RAM - Win 7 Prof. 64bit - Mini Dock 3 Plus


  14. #638
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    284


    Standard Onboard Sata nur IDE Modus??

    Hallo zusammen,

    ich habe auf meinem Microserver oben ja einen Einschub für eine weitere HDD verbaut. Dann habe ich SolarisExpress 11 bzw Nexenta draufgenudelt. Immer das gleiche Problem - die Platte im Einschub geht nicht. Genaugenommen läuft sie schon - der Pool steht aber immer auf degraded. Was mich etwas wundert - unter nexenta werden die vier Platten unten schön im AHCI Modus angezeigt. Die im Einschub, die an dem Onboard Sata hängt, zeigt aber IDE. Grübel, grübel.
    Muss mir das was sagen??
    Gruss
    Otto

    Der Einschub ist rein mechanisch - kein Controller. Das Sata Kabel steckt direkt auf der HDD. Ist eine aktuelle Samsung 1 TB HDD. Im BIOS steht AHCI.

  15. #639
    Matrose
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    13


    Standard

    Otto

    du musst ein "gehacktes" bios aufspielen. Mit diesem kannst Du auch den oberen Slot (ich nehme an, das dieser an den 2ten Sata Anschluss angeschlossen ist) auf AHCI einstellen.

    Mit dem "normalen" BIOS zieht die AHCI Einstellung für diesen Port nicht.

    Gruß
    Gandulf

  16. #640
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    284


    Standard

    Zitat Zitat von Gandulf Beitrag anzeigen
    Otto

    du musst ein "gehacktes" bios aufspielen. Mit diesem kannst Du auch den oberen Slot (ich nehme an, das dieser an den 2ten Sata Anschluss angeschlossen ist) auf AHCI einstellen.

    Mit dem "normalen" BIOS zieht die AHCI Einstellung für diesen Port nicht.

    Gruß
    Gandulf
    Danke für die Info. Dachte schon ich bin verblödet.
    Hmm. Woher nehmen wenn nicht stehlen?
    Ins Bios hacken bin ich noch nicht eingestiegen ;-)

    Gruss
    Otto

    ------------------
    Das mal gerade geflasht
    http://h20000.www2.hp.com/bizsupport...kId=135&mode=5
    Geändert von otto123 (02.05.11 um 20:31 Uhr)

  17. #641
    Brummbär Avatar von Gr3yh0und
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    4.437


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Extreme4 P67 1155
      • CPU:
      • Intel 2600K Sandy Bridge
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R3 Black Pearl
      • RAM:
      • 16GB G.skill 2133-CL9
      • Sound:
      • Yamaha RX-V650 + Canton MX10 5.1
      • Netzteil:
      • Cougar S700

    Standard

    Hatte jetzt selber mal einen in den Griffeln, dank meines Meisters:

    Bye
    Gr3yh0und

  18. #642
    Matrose
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    13


    Standard

    Zitat Zitat von otto123 Beitrag anzeigen
    Danke für die Info. Dachte schon ich bin verblödet.
    Hmm. Woher nehmen wenn nicht stehlen?
    Ins Bios hacken bin ich noch nicht eingestiegen ;-)

    Gruss
    Otto

    ------------------
    Das mal gerade geflasht
    http://h20000.www2.hp.com/bizsupport...kId=135&mode=5
    puh ist schon wieder ne Weile her.

    Hier mal zum testen (ich glaube zwar, das es schon ein neueres BIOS gab - aber da kannst Du wenigstens schonmal nach Deinem Problem schauen).

    Orginal BIOS:
    HP ProLiant MicroServer series*-* * RECOMMENDED * Systems ROMPaq Firmware Upgrade for HP ProLiant MicroServer (For USB Key-Media) - HP Business Support Center

    entpacken -> auf USB Stick.

    Hacked BIOS:
    Яндекс.Народ
    den key eingeben, dann oben auf den Link.

    ahci.zip entpacken (sind 2 Dateien ahci.bat und ahci_o.rom) und auch auf den USB Stick.

    Dann Stick rein, booten. Das offiziele Update wird installiert, danach die AHCI.bat starten.

    Stick raus, Rechner aus und wieder einschalten.
    Ins BIOS gehen und dann unter:
    Chipset-SouthBridge Configuration-SB SATA Configuration wechseln
    und den Punkt: SATA IDE COMBINED MODE auf disabled stellen.

    Das wars glaube ich soweit.

    Falls Du noch Fragen hast, einfach melden.

    Gruß
    Gandulf

  19. #643
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    284


    Standard

    Danke Gandulf.
    Ehrlich gesagt bin ich unsicher ob ich es machen soll. Schwer zu sagen ob das gut funzt oder nicht.
    Gruss
    Otto

  20. #644
    Matrose
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    13


    Standard

    Zitat Zitat von otto123 Beitrag anzeigen
    Danke Gandulf.
    Ehrlich gesagt bin ich unsicher ob ich es machen soll. Schwer zu sagen ob das gut funzt oder nicht.
    Gruss
    Otto
    lief (und läuft) bei mir ohne Probleme.

  21. #645
    Oberbootsmann Avatar von hppmsfan
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Niedereschach, Deutschland
    Beiträge
    907


    Standard P212

    Zitat Zitat von dragon1410 Beitrag anzeigen
    Guten Abend zusammen

    Ich habe nun auch endlich meinen kleinen hier. Gleich ESXi drauf und oh Schreck, erkennt das faik Raid nicht. Jetzt bin ich sicherlich schon einige Tage durch das Netz gesurft und habe heute diesen Kontroller gefunden:

    HP 462828-B21, SmartArray P212

    Hat den jemand von euch bereits im Einsatz. Weil nachdem was ich bis jetzt von dieser Karte gesehen habe, sollte die genau in unseren Würfel passen.
    Würde mich über jede Info freuen bezüglich Raid Kontroller.

    Danke und Gruss
    Jawohl, hier. Mein MicroServer: Remote-Management-Karte, 2x4 GB ECC, P212 Controller, HW-RAID1 mit 2x WD10EARS.
    Der Controller besitzt intern 1x SFF8087, also genau den selben Anschluss wie auf dem Mainboard. Allerdings muss man die Kabelführung des SAS / SATA-Kabels ändern.

    Es gibt laut Kommentaren der HP Produktseite auch Leute, die einen P410-Controller eingebaut haben, und dann in den DVD-Schacht einen 4x 2,5" Plattenkäfig.
    Wie das allerdings thermisch aussieht, steht nicht drin.

    "Excellent Little Server Fitted A HP 410A Raid controller and a 5.25" 4 bay 2.5" hdd enclosure.
    Now have 7 Tb's of raid 5 storage in a tiny box.
    Has space internally for 4 3.5" Drives as well
    More than enough power to run 2008 R2 64 Bit.
    Exchange and file and print. Upgraded to 8gb of memory. Great access to fit parts.Mother board slides out easily. The included torx allen key and the spare screws make it easy to fit drives. It is super quiet for a server the Dell it replaced was deafening. Would have been nice to have a few more usb ports on the back and a serial port. The esata port is great makes it really easy to plug in a dvd drive as and when it is needed. Great little box this is the 5th one now they are so versatile and have been super reliable."


    Die von Dir genannte HP Teilenummer verfügt allerdings nicht über RAID5, da dafür ein 256MB Speichermodul nötig ist.
    Preislich liegt Dein P212/Zero Memory Controller bei etwa 170 Euro, kann RAID 0, 1, 1+0, und maximal 2 Logische Laufwerke.

    Wenn Du 50€ drauflegst (etwa 220 Euro) dann ist vielleicht das hier das Mittel der Wahl:
    462834-B21 HP Smart Array P212/256MB Controller RAID 0, 1, 1+0, 5, 5+0, maximal 64 Logische Laufwerke

    Quelle: Datenblatt P212 bei HP

    Der Mehrstrombedarf durch den P212 liegt bei 13 Watt.

    Es sind von HP offiziell keine SmartArray Controller für den MicroServer freigegeben worden.

    Hotplug-fähigkeit ist aber auch mit dem P212 nicht gegeben, getestet mit W2K8 R2, beim Wiedereinstecken der Platte kommt ein Bluescreen.

    @Gandulf: Könntest Du ein BIOS-Mod anfertigen, bei dem der Lüfter auf 700 Touren gesetzt wird oder sogar im Bios einstellbar ? Nicht jeder hat die Platten von HP im Einsatz mit 7200 U/Min und käme daher auch mit weniger Luftstrom zurecht.
    Geändert von hppmsfan (03.05.11 um 19:47 Uhr) Grund: Tippfehler, Ergänzung

  22. #646
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    284


    Standard

    Ok. Mal bei HP angerufen. "Problem" ist bekannt. Es ist eben nur für optisches Laufwerk und nicht für HDD und deshalb werden sie auch nichts machen. Wie kann man so dumm sein? Wäre ein Tag Arbeit für einen Inder und ein gutes Verkaufsargument. Und wie einfach könnte man zeigen "wir machen was". Dumm.

    Otto

  23. #647
    Matrose
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    13


    Standard

    Zitat Zitat von hppmsfan Beitrag anzeigen
    @Gandulf: Könntest Du ein BIOS-Mod anfertigen, bei dem der Lüfter auf 700 Touren gesetzt wird oder sogar im Bios einstellbar ? Nicht jeder hat die Platten von HP im Einsatz mit 7200 U/Min und käme daher auch mit weniger Luftstrom zurecht.
    Kann ich leider nicht.
    Ich bin sozusagen bei meiner Recherche im Web darüber gestolpert.

  24. #648
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    284


    Standard

    Zeit fürs Modding :-) Loch hinten reinbohren, Poti rein und los.

  25. #649
    Gefreiter
    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    33


    Standard

    Hat einer auch ein Problem mit dem VGA-Ausgang? Ich hab irgendwie einen Wackelkontakt drin, wenn das Kabel etwas nach oben zieht geht das Display aus. Wieder nach unten gedrückt ist Bild wieder da. Als würde die VGA-Buchse nicht am Mainboard angelötet sondern nur drangeklebt :=)

    Garantiefall?

  26. #650
    Kapitän zur See Avatar von XN04113
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    3.345


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS VII GENE
      • CPU:
      • Intel® Core i7-4790K
      • Systemname:
      • Game
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • 4x 8GB
      • Grafik:
      • ATI HD290X
      • Storage:
      • 4x HP N36L Storage Server mit je 8TB
      • Monitor:
      • 2x EIZO 2436
      • Netzwerk:
      • AVM 7490
      • Sound:
      • Onkyo und Nubert
      • Netzteil:
      • be quiet! BQT P6 PRO-530W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 pro
      • Sonstiges:
      • HP Laserjet Color 4650HDN, Aten CS1784
      • Notebook:
      • DELL XPS 1820
      • Photoequipment:
      • Olympus E-30, ED14-42mm, ED40-150mm, ED70-300mm, FL50R, HLD-5
      • Handy:
      • Google Nexus 6

    Standard

    Habe mir jetzt auch mal das gemodded BIOS beschafft und installiert.
    Der IDE Kontroller verschwindet tatsächlich und alle Laufwerke können AHCI.

Seite 26 von 597 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26 27 28 29 30 36 76 126 526 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 09.04.12, 09:06
  2. 25.05.11, 01:38
  3. 24.05.11, 00:23
  4. 23.05.11, 12:11
  5. 14.05.11, 17:51
  6. 08.05.11, 13:40
  7. 06.05.11, 13:40
  8. 06.05.11, 08:46
  9. 05.05.11, 22:02
  10. 05.05.11, 15:26
  11. 05.05.11, 15:05
  12. 04.05.11, 22:38
  13. 28.04.11, 18:46
  14. 13.03.11, 20:18
  15. 10.03.11, 08:27
  16. 09.03.11, 10:41
  17. 20.02.11, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •